Stiefmutter Und Stieftochter Masturbieren Heftig Zusammen

0 Aufrufe
0%


Das ist ein Rap. Randoms Manager sagte also, die Show habe es gesagt, als Sonny in die Umkleidekabine eilte. Er musste seinen Bienenanzug ausziehen. Tawni zog sich bereits um, als sie dort ankam. Als Tawni aus der Umkleidekabine kam, sagte Sonny, sie würde ein Nickerchen machen, weil sie ein Nickerchen machen würde. Als Sonny seine neuen Kleider anzog, begann er darüber nachzudenken, wie viel Glück er hatte. Er wuchs in Wisconsin auf und hatte eine kleine verheiratete Besetzung, so gut, dass er gebeten wurde, der Besetzung von So Random beizutreten.
Sonny hatte ein kleines Pornogeheimnis. Er sagte Tawni, dass er zu spät kommen würde, damit er sich ein paar Videos ansehen könne. Er nahm seinen versteckten Laptop aus dem Luftschacht, den er erreichen konnte. Er ging direkt zu seinen Lieblingsseiten. Die erste begann mit einem Mädchen mit einem Doppel-D. Dieser wünschte, Sonny hätte ein Paar, das so großartig war wie er. Sonny hatte das kleine Körbchen b. Sobald die Hardcore-Sexszene begann, wurde es extrem nass. Er fing an, sich selbst zu fingern. Er stöhnte laut.
Chad war der Star einer Dramashow über einem Studio. Sonny mochte ihn wirklich und er mochte ihn nicht, aber tief im Inneren war er in sie verliebt und er war es auch. Er steckte es in sein Zimmer und ging darauf zu. Er ging hinein, um zu sehen, ob jemand verletzt wurde. Als Se ihn hörte, sagte er nichts. Aber die Tür der Umkleidekabine öffnete sich mit einem Knarren. Er sah sie in einem Spiegelbild, aber er sah sie nicht. Sie sah, wie er ihren kleinen rosa Kitzler rieb. Ihr Schamhaar war zu einem perfekten kleinen Dreieck geschnitten. Es wurde einfach hart.
Er konnte nicht gehen, weil jeder merkte, dass er aufgeregt war. Er schloss die Tür und Sonny sagte leise, gibt es jemanden, dem Chad nicht geantwortet hat? Sonny masturbierte weiter. Chad wusste, dass er in Sicherheit war, also zog er seine Hose herunter und ging zu Sonny hinüber. Er tat sein Bestes, keinen Laut von sich zu geben. Sonny sagte zu sich selbst: Ja, ja, ja?, also beschleunigte er und explodierte. Er war weg und zwei Minuten später ging Sonny den Flur hinunter, um zu sehen, ob ihn jemand gehört hatte.
Am nächsten Tag fing Chad an, nett zu Sonny zu sein. Er dachte, dass etwas nicht stimmte, machte ihn aber müde, unhöflich zu sein. Sonny glaubte ihm auch und fing an, sich gut zu benehmen. Nach einer Woche gewöhnten sie sich aneinander und wurden etwas freundlicher.
Nach Sonnys Show bat Chad ihn um ein Date. Er sagte sicher, und sie machten Pläne für den nächsten Tag. Sie gingen in einen romantischen Film und aßen dann in einem gehobenen französischen Restaurant zu Abend. Sie gingen zurück in Sonnys Umkleidekabine. Sie saßen da und redeten. Chad hatte die Idee, ihn wegen des Einsteigens zu konfrontieren.
Er wollte seinen Computer sehen. Er sagte absolut und er verstand. Als er einstieg, ging er zur Adressleiste und klickte auf das Datum. Stundenlang gab es Pornoseiten, die er betrat. Er fragte sie, warum es so viele Pornoseiten gibt. Er hielt an und Chad sagte, es sei in Ordnung, wenn er immer zu dieser Seite gehe.
Er ging hinein und erklärte es. Es wärmte sich ständig auf und nur so konnte ich mich beruhigen. Er sagte, er habe immer gekämpft und dasselbe getan. Dann erregte etwas aus dem Augenwinkel seine Aufmerksamkeit. Es war die Antibabypille. Was sind das denn, fragte Sonny, denkst du, du könntest heute Abend Glück haben? Er sagte nein. Er machte wirklich schwere Zeiten durch. Deshalb sagte Chad innerhalb einer Sekunde: Ich hatte gehofft, es würde schlimm werden, antwortete er.
Er wollte ihr erzählen, was letzte Woche passiert war. Sonny sagte, ich sei letzte Woche hergekommen, weil ich ein Stöhnen oder so gehört habe. Ich habe nichts gesehen, dann habe ich in den Spiegel geschaut, um zu sehen, wie meine Haare waren, und ich habe gesehen, wie du mehr gemacht hast, als dich nur in deiner Umkleidekabine umzuziehen. Sonny war schockiert und verärgert. Er war enttäuscht, bis er fragte, ob es dir gefallen hat.
Er war jetzt schockiert. Er sagte, sobald er dich sah, wurde ich sofort hart. Deshalb habe ich meine Hose fallen lassen und dich geschlagen. Sonny war glücklich, dass es ihn so glücklich machte. Dann hast du mich gesehen, sagte er, lass mich dich jetzt sehen. Ohne zu zögern ließ er seine Hose fallen, deutlich streng ohne zu sprechen. Je härter er wurde, desto nasser wurde Sonny. Er fing an, sich zu reiben, was Chad härter machte.
Das erste, was Chad sagte, war viel Glück, dass du die Pille nimmst. Sonny verstand die Nachricht und fing fast sofort an, sich auszuziehen. Sie gingen beide zu dem viel größeren Sofa. Als sie sich hinsetzten, begannen sie sich zu küssen. Chad warf die Tonnage in Sonnys Mund. Die Franzosen machten Sonnys schwarzen BH auf, während sie Chad küssten. Dann stand sie auf und zog auch ihr schwarzes Höschen herunter. Beide begannen sich völlig nackt zu küssen und Chad gab Sonnys kleine Brüste an eine andere Person, was ihm das beste Gefühl gab, das er je hatte. Sonny wollte immer jemanden 69 machen, also war das das erste, was sie taten. Sonny steckte 7 Zoll in Chads Mund, während er seine Zunge in seine Katze steckte. Er schickte die besten Emotionen, die er je gefühlt hatte, in seinen jungen Körper. Sie fühlten sich beide besser nach Sonnys erstem Höhepunkt, sie fingen an, es im Hündchenstil zu tun, aber damit sie sich in der Kirschenzeit von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen konnten. Der Schub aus Tschad wurde mit jedem Tag stärker und Sonny wusste, was zu tun war und schloss sich an und innerhalb von Sekunden waren sie im perfekten Rhythmus. Sie konnten nicht einmal sagen, dass Tawni gekommen war, um ihre Handtasche zu holen. Er schnappte nach Luft, als er es sah. Unfähig, sich selbst zu leben, setzte er sich hin und begann, an sich selbst zu arbeiten.
Tawni war ein wunderschönes Mädchen. Sie hatte perfekte Brüste mit 36°C. Sie war so aufgeregt, dass sie laut zu stöhnen begann und die Hexe die Aufmerksamkeit der beiden Liebenden auf sich zog. Aus Angst, erwischt zu werden, wandten sie sich ab. Tawni sagte, oh, tut mir leid, mir geht es gut. Sonny flüsterte Chad zu und fragte dann, ob er mitmachen wolle. Tonis ist sich nicht sicher, aber was ist, wenn wir schwanger werden? Chad Said, warum holst du dir keine Kondome aus dem Automaten in der Toilette der Tankstelle gegenüber? Sie sagte glücklich ja, als sie aus dem Zimmer rannte.
Sonny sagte, wir sollten uns beeilen und weitermachen, bevor er zurückkommt, damit Sie und Tawni sich in Runde 2 ausruhen können. Sie fingen an, den Hardcore-Stil zu machen. Chad fing an, ihre Fotze zu reiben, während er seinen Schwanz auf Sonny drückte. Er ging langsam hinein, damit sie ihn warnen konnte, dass er seine Kirsche platzen lassen würde. Er stieß Sonny Scream vor Schmerzen aus. Chad fragte, ob es ihm gut gehe und ob er bereit sei, weiterzumachen. Er nahm Fahrt auf und Sonny sagte, er sei bereit zu ejakulieren. Sie wussten, dass die Zeit bald abgelaufen sein würde, also fingen sie an, schneller als gewöhnlich zu laufen. Chad sagte, er könne nicht mehr sagen, als er ein Klopfen an der Tür hörte, wo sie gleichzeitig geräumt wurden.
Sie schrien, um zu sehen, wer es war. Es war ein Hausmeister, der überprüfte, ob jemand im Zimmer war. Sie sagten, sie seien da und gingen.
Tawni kam mit zwei Kondomen zurück und fragte, ob sie sie in einen Doppelbeutel stecken könnte, da sie nicht glaubte, dass sie funktionieren würden. Sicher, sagte er, aber nach allem, was er getan hatte, musste er sich ausruhen. Sonny sagte Tawni, er solle ihm helfen, Chad wieder abzuhärten. Tawni begann sich auszuziehen. Einmal nackt, stand Sonny auf und ging auf Tawni zu. Als sie sich hinunterbeugten und T. küssten, sagte er, küss mich, und zwei Sekunden später schlugen sich diese beiden schönen Mädchen vor Chad. Dann schob Sonny Tawni mit eingeklemmten Beinen auf einen Stuhl und aß Tawni. Dies machte Chad hart und bereit für Tawni. Genau wie er sagte, verdoppelte er die Tasche. Dann ging er und Tawni stand auf, dann setzte er sich, dann setzte sich Tawni direkt auf ihn und warf ihn nach rechts. Er erkannte, dass es keine Kirsche war und fragte, ob er das schon einmal gemacht habe. Er antwortete nein. Er hatte sich wieder einmal an Sonny gefingert und die Tür zu sehr angelehnt gelassen.
Hardcore für ungefähr fünf Minuten mit Tawni. Sie kam, weil sie sich ihre Muschi geschnappt hatte, und Chad konnte sagen, dass sie spürte, wie sich ihr Liebestunnel um ihren mittelgroßen Schwanz zusammenzog. Er warnte sie, es ginge um Ejakulation, und sie beschleunigte, und dann kam sie und sagte, sie sei fertig und stieg aus. Dann zog er die benutzten Kondome aus und leckte das ganze Sperma von seinem Schwanz und seinen Eiern. Die ganze Zeit fingerte Sonny sich selbst.
In den nächsten Tagen begannen die Mädchen, kürzere und engere Kleidung zu tragen, um mit Chad fertig zu werden. Chad sollte nicht alle Hänseleien hinnehmen, also sind sie jetzt immer alleine da und versuchen es mit lustigen Wegen.
Kommentar, dies war meine erste Geschichte, also helfen Sie mir bitte und geben Sie mir Ideen für andere Geschichten und vielleicht Teil zwei.

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert