Sexy Mama-Piss-Zusammenstellung. Milf Amateur Pinkelt. Frauen Pissen Zusammenstellung

0 Aufrufe
0%


Ok, es ist Zeit, diese Geschichte beiseite zu legen und etwas zu erzählen, das mir vor ein paar Jahren passiert ist. Obwohl es schon lange her ist, erinnere ich mich daran, als wäre es gestern gewesen.
Ich war 3 Wochen von der Arbeit weg und stand am Ende einer 16-stündigen Heimfahrt. Ich habe vor etwa 5 Stunden meine Partnerin Cathy angerufen und ihr gesagt, dass ich um Mitternacht zu Hause sein muss. Hat er geantwortet? Bis dahin schlafe ich tief, wecke mich nicht, wenn du nach Hause kommst. fahr sicher ich liebe dich
Ich kam kurz nach Mitternacht nach Hause und parkte mein Auto im Hinterhof. Als ich in einem Eckblock wohnte, hatte ich eine Seitentür zum Hinterhof und ich betrat das Haus durch die Wäschetür, nachdem das Auto sicher verschlossen war. Bevor ich ins Bett gehe, halte ich in der Küche an und hole mir schnell ein Glas Oj. Ich zog mich aus, legte mich neben Cathy und gab ihr einen Kuss auf die Wange. Er lag mit dem Rücken zu mir auf der Seite, perfekt zum Löffeln. Als ich mit meiner Dame in meinen Armen lag und ihre weiche, glatte Haut auf meiner spürte und nachdem ich 3 Wochen von zu Hause weg war, fing Blut an zu fließen. Ich konnte spüren, wie mein Schwanz anfing zu wackeln und bevor ich alleine war, drückte mein harter Schwanz gegen den warmen, glatten Körper, der neben mir lag. Ohne mich mit den Formalitäten herumzuschlagen, schob ich die Klappen zurück, um sein hinteres Ende freizulegen, ging in eine kniende Position, gab nur ein bisschen Speichel auf die Spitze meines Schwanzes und schob die glockenförmige Spitze meines Schwanzes in sein warmes Nass Fotze. Fast instinktiv zog Cathy ihre Knie an ihre breite Brust und ließ sich von mir in den Rücken schlagen. Ich hatte 3 Wochen sexuelle Anspannung, so bald war alles vorbei und ich ejakulierte in ihr, ich legte mich zum Einschlafen hin und murmelte Cathy. mmmmmm willkommen zu Hause Schatz und wir schliefen beide ein.
Am nächsten Morgen wachte ich alleine im Bett auf, schaute auf meine Uhr und sah, dass es 8:30 war und ich vermutete, dass Cathy auf dem Weg zur Arbeit die Kinder zur Schule gebracht hatte. Ich liege da und streiche ein paar langsame Streicheleinheiten über mein Morgenholz und lächle in mich hinein, wenn ich an den schnellen Sex denke, den ich vor dem Schlafengehen hatte. Ich beschloss, aufzustehen und den Wasserkocher anzustellen, um mir eine Tasse Kaffee zu machen. Ich habe nichts mehr getragen, seit Cathy mit den Kindern gegangen ist. Hier komme ich so nackt wie am Tag meiner Geburt in die Küche und fühle mich so frei wie ein Vogel in einem sehr beeindruckenden Morgenwald. Ich klopfte an die Teekanne und stand da und gähnte guten Morgen. Ich muss ein wenig gestöhnt haben, als ich mich streckte, ich hörte ein Keuchen, sah mich um und sah Cathys Mutter, Jenn, in dem leeren Raum stehen. Sie beugte sich zu mir, als sie ihre Unterwäsche anzog. Dort zog sie ihr Höschen hoch und war ansonsten nackt, wo ich mit meinen Armen und meinem Schwanz bis zur Decke griff.
Außer Sichtweite bog ich um die Ecke und hörte, wie die Schlafzimmertür zugeschlagen wurde. Ich habe dies als Zeichen gekauft, um mich anzuziehen. Bin ich nachdenklich in mein Schlafzimmer gerannt? ach verdammt? Wird es das Leben für eine Weile etwas seltsamer machen? dann kam mir das Bild von Jenns nacktem Körper in den Sinn. Entschuldigung, wenn meine Schwiegermutter keinen sexy Körper hat. Sie ist also definitiv keine unattraktive Frau. Aber ich hätte nie gedacht, dass man einen 58-jährigen Körper so gut rocken kann. Jenn ist etwa 1,75 Meter groß, hat sandfarbene Haare und attraktive Gesichtszüge, aber es gibt Anzeichen dafür, dass sie viel Zeit in der Sonne verbringt. Nicht auf eine schlechte Art und Weise. Da sie angezogen aussieht, können Sie sehen, dass sie einen ziemlich fitten Körper hat. Große Brüste, kurvige Hüften und eine schlanke Taille. Um sie nackt zu sehen? Ihre Brüste waren sehenswert. (Ich erfuhr später, dass sie 12e waren) große, feste, runde Brüste mit nur dem geringsten Hauch von Hängen, einem fast flachen Bauch und fleischig genug, um keinen festen Körper zu haben. Ihre Hüften?..?Oh mein Gott? Wie man so schön sagt, rundeten die Hüften ihre Figur perfekt ab. Aber was mich am meisten überraschte, war ihre Vagina. Glatt wie Seide und ein perfekter Schlitz. Als ich in meinem Zimmer stand, konnte ich sehen, wie sich mein Vorsaft zu bilden begann und auf der Spitze meines Schwanzes erschien, wenn ich nur darüber nachdachte. Ich zog schnell eine kurze Hose und ein T-Shirt an und ging zurück in die Küche.
Ich rief Jenn an, um sie mit der ruhigsten Stimme, die ich aufbringen konnte, zu fragen, ob sie einen Kaffee möchte, und sie antwortete fröhlich: Ja, solange du Kleidung trägst. Jenn und ich haben uns immer gut verstanden. aber richtig warm wurde es mir nie. Sie sprach immer auf eine Weise mit mir, die mir das Gefühl gab, nicht gut genug für ihre Tochter zu sein, aber Cathy entschied sich dafür, bei mir zu sein, damit sie sich einfügen konnte. Ich bin kein Mädchen. Bösewicht, ich arbeite hart, ich versorge Cathy und ihre 2 Kinder mit einem guten Lebensstil, einem schönen Haus, schönen Autos und vor allem behandle ich sie fast wie eine Königin.
Jenn kommt in einem marineblauen Rock mit einem weißen Hemd und einer blauen Anzugjacke heraus. Es sah sehr professionell aus. Jenn zog die Jacke aus und legte sie auf die Stuhllehne am Esstisch, und als ich sie beobachtete, wurde mir klar, dass ich sie jetzt ganz anders ansah. Wenn ihr Rock über ihrem Hintern ist, folge ich der Linie, ich nehme alles, und ich denke mir, sie hat einen ziemlich schönen runden Hintern. Wie ist mir das vorher nicht aufgefallen. Jenn setzt sich dann ans Frühstücksbuffet und schnappt sich ihren Kaffee und sagt nicht viel, also sage ich Hey, schau mal, das tut mir leid, Jenn. Ich wusste nicht, dass hier noch jemand war. Nachdem Cathy und die Kinder gegangen waren, dachte ich, das Haus gehörte mir, also habe ich mich nicht um die Kleidung gekümmert? Jenn hatte ein leichtes Lächeln auf ihrem Gesicht, als sie antwortete? Das dachte ich auch. Ich habe dich letzte Nacht nicht nach Hause kommen hören. Nachdem ich ein paar Monate später aufs Land gezogen war, machte ich jeden Tag Sport, um zur Arbeit in die Stadt zu fahren. Jenn bemerkte, dass sie jede Woche immer müder wurde, also bot Cathy ihrer Mutter an, es zu tun unser Gästezimmer für die Woche nutzen. Jenn sagte: Ich hoffe, es macht dir nichts aus. Ist das nicht möglich? Meistens, wenn ich draußen arbeite, dachte ich, es sei keine so schlechte Idee, weil sie Cathy meistens begleitet, während ich weg bin.
Während wir uns unterhielten, fühlte sich die Luft im Raum etwas besser an, und meine Augen begannen zu wandern. Ich konnte den weißen Spitzen-BH erkennen, der versuchte, Jenns Brüste hochzuhalten, und ihr Shirt erlaubte mir nur, einen Teil ihres Dekolletés zu sehen. Ich habe versucht, diskret zu sein, während ich mein hinterhältiger kleiner Perverser war. Ich fing wieder an, aufgeregt zu werden, als ich die kleinen Sommersprossen bemerkte, die ihre Brust schmückten, und die Bewegung ihrer Brüste, während sie sprach. Ich bin mir sicher, dass er mich ein- oder mehrmals beim Starren erwischt hat, aber ich tat mein Bestes, um diskret zu sein. Ich bot Jenn einen zweiten Kaffee an und sie nahm an, und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich gesehen habe, wie sie auf den Sims auf der Vorderseite meiner Shorts starrte, als ich die Milch aus dem Kühlschrank holte. Wir unterhielten uns noch ein wenig bei unserem Kaffee, und dann ging Jenn an die Arbeit.
Mein Tag war ziemlich ereignislos und ich öffnete meine Tasche und erledigte ein paar Aufgaben im Haus. Am Abend kamen Cathy und die Kinder nach Hause und erzählten mir, dass ihre Mutter bei uns wohnte und wie es war. Jenn kam kurz vor dem Abendessen nach Hause und wir setzten uns alle hin und unterhielten uns und versöhnten uns. Über den Morgen wurde nichts gesagt, also beließ ich es dabei. Cathy und ich gingen gegen 10 Uhr ins Bett und sagten, dass Jenn eine Weile lesen würde. Wir unterhielten uns ein bisschen, während wir neben Cathy auf dem Bett lagen und uns sanft streichelten. Unsere Lippen trafen sich und Cathys Zunge glitt in meinen Mund. Ich hob meine Hände zu Cathys Körper und ergriff ihre rechte Brust. Sieht so aus, als hätte Cathy auch eine schöne Doppelbrust in der Familie. Sie haben ein wunderschönes cremeweißes Paar 12 dd-Brüste und wunderschöne dunkelrote Brustwarzen mit einem Warzenhof von etwa 2 Zoll Durchmesser. Sein Bauch ist nicht gerade flach, aber er liegt nahe daran. Es hat einen cremigen Teint mit glatter weicher Haut. Seine Beine sind lang und sehr wohlgeformt und verwandeln sich in einen schönen runden Hintern. Es ist nicht mehr so ​​stark wie früher, aber ich beschwere mich nicht.
Ich beendete unser Küssen und fuhr fort, seinen Hals zu küssen und sanft daran zu nagen, als er ging. Cathy senkte langsam meinen Kopf, bis mein Mund auf ihrer rechten Brust lag. Ich nehme die Brustwarze in meinen Mund, während meine Zunge einen kleinen Kreis um die Brustwarze zieht. Ich nehme die linke Brustwarze zwischen Daumen und Finger und ziehe und drehe sie sanft. Ich spüre, wie sich ihre Brust hebt und senkt, während ihr Atem schwerer wird, und ich bekomme Hinweise, südlich ihres Körpers weiterzumachen. Ich küsse ihren Bauch, als ich gehe, dann komme ich zu dem vertrauten Haarstreifen, der mich zu ihrer Muschi führt. Als ich die kleine Haarsträhne hinunter küsste, packte er meinen Kopf und drückte ihn nach unten. Er wird ungeduldig. Ich finde ihre Klitoris mit meiner Zunge und fange an, kleine Kreise darum zu zeichnen, Cathy antwortet, indem sie ihre Hüften in Richtung meines Gesichts drückt. Ich kann seine Flüssigkeiten schmecken und spüren, wie sie zu fließen beginnen, während sich sein Körper anspannt. Er beginnt laut zu stöhnen, als er ein Kissen an sein Gesicht zieht, um den Lärm zu übertönen. Nach ein paar Sekunden entspannt sich sein Körper und er kichert leise. Oops, Mama ist da. Ich glitt an ihrem Körper nach oben und richtete meinen Schwanz auf sein sehr nasses Ziel, die Spitze leicht und ein guter Stoß sank in den Griff meiner Dame. Wir lieben uns langsam in Missionarsstellung, während wir uns sanft küssen. Ihre Hüften beginnen sich zu bewegen Heben? Warte hinter mir, bevor sie zurückkommt und mich hochhebt, sagt Cathy Zwischen tiefen Atemzügen. Wir rollen Cathy auf Händen und Knien mit gespreizten Beinen, damit sie mit ihrer Klitoris spielen kann. Greife ihre Hüften von hinten und beginne zu drücken. I benetzte meinen Daumen mit etwas Speichel, als ich sie von hinten schlug und langsam in ihren engen kleinen Hintern einführte. Sie fing an zu stöhnen und stöhnte etwas lauter. Sie vergrub ihr Gesicht in ihrer Brust. Sie versucht, das Geräusch ihres wartenden Orgasmus zu übertönen als die Matratze kommt. Der kleine Teufel in mir nimmt meine freie Hand und schiebt sie auf ihren Rücken und packt eine Handvoll ihrer Haare. Als sie anfängt zu heulen, beginnt der Beginn ihres Orgasmus. Ich ziehe an ihren Haaren genug, um Hebe ihr Gesicht vom Bett Ssy kneift meinen Schwanz Cathys zitternde Katze Ich spüre, wie mein eigener Orgasmus kocht mit zwei guten harten Stößen, in die ich ejakuliere. Nach kurzer Zeit löffeln wir es beim Einschlafen.
Ich wache morgens auf, weil Cathy mich auf die Stirn küsst, mich anzieht, die Kinder für die Schule fertig macht und aus der Tür geht. Wir wünschen einander einen schönen Tag und die Kinder fragen: See you Mark? Sie ruft an. Guten Tag Leute, antworte ich. Bis heute Abend
Ich stehe auf und gehe unter die Dusche, als hätte ich einen Fick gegeben? Hast du letzte Nacht gute Arbeit geleistet, Alter? Ich habe darüber nachgedacht, unter der Dusche zu masturbieren, habe mich aber entschieden, das Handtuch wegzuwerfen und Shorts anzuziehen. Der Wasserkocher steht in der Küche und ich rufe an? Du magst Kaffee, Jenn, erhalte ich eine gedämpfte Antwort aus dem leeren Badezimmer. Ich bereite die Tassen vor. Die Badezimmertür öffnet sich und meine Schwiegermutter, in ein Handtuch gewickelt, kommt heraus, ein weiteres Handtuch im Haar verheddert. Ich gehe Als ich sie frage: War es ein Ja zum Kaffee? und Ja, bitte sagte, hielt er mitten im Schritt inne, um sich zurückzulehnen, seine Hände beschäftigt über seinem Kopf, als das Handtuch um seinen Körper direkt auf den Boden fiel Boden.
Mein Gehirn sagte zu mir ja ja Gott sei Dank ja ja. Ich konnte meine Augen nicht von ihm abwenden. Also sind wir hier jetzt Nudisten, sagte ich und nahm all meinen Mut zusammen.
Jenn schnappt sich hektisch ihr Handtuch, ? Nein, sind wir nicht, sagte er mit strenger Stimme.
Fuck it, dachte ich, als ich meine Shorts schnappte und sie auf den Boden schickte. Ist es so viel bequemer? Sagte ich grinsend.
Mein Herz schlug schnell, als ich darauf wartete, dass sie in einem feurigen Ton zurückkehrte. Aber das einzige, was kam, war das kochende Wasser nicht vorsichtig gießen. Ich komme bald raus
? Verdammt, dachte ich. Jenn könnte damit einverstanden sein. Und eine Sekunde später kam sie mit zwei Handtüchern um den Arm gewickelt heraus.
Sie hängte feuchte Handtücher über den Stuhl und sagte zu mir: Seit ich hier bin, sitze ich hier eigentlich nackt und genieße mein Frühstück. Lange nach gestern und dann wieder heute Morgen erwischst du mich nackt, ich glaube, das habe ich wirklich getan. t es gibt nichts mehr zu verbergen. Ich dachte, warum nicht.
Gestern war so ein Schock, ich wusste nicht, dass du hier bist, aber als du heute Morgen dein Handtuch fallen gelassen hast, dachte ich, warum nicht, sagte ich mit einem Augenzwinkern.
? Ich habe mein Handtuch nicht fallen lassen, es ist heruntergefallen und kam zurück.
Ich bot Jenn an, einen Toast auf Jenn zu machen, während sie ihren Kaffee machten, und sie nahm mit einem Lächeln an. Wer hätte gedacht, dass die Nacktheit vor meiner Schwiegermutter ihren Ton weicher machen würde, wenn sie mit mir sprach? Ich konnte spüren, wie er mich ansah, während er die Getränke und den Toast kochte.
Als sie mir ihren Kaffee reichte, sah Jenn mich mit einem verschmitzten Grinsen an und schaute auf mein nach oben zeigendes Gerät und fragte: Geht das Ding jemals unter? ? Gestern zeigte es zur Decke und jetzt schon wieder?
Ich hatte mein Werkzeug völlig vergessen und war damit beschäftigt, es cool zu spielen, während ich auf die Landschaft vor mir starrte. Ich erwiderte und wärmte meine Wangen: Das tut mir leid. Weißt du, morgens neben einer nackten Frau zu sein und all das. Ich bin bald unten.
Jenn sah fast ein bisschen traurig aus und ? Sei nicht traurig, schön zu sehen. Das habe ich schon lange nicht mehr so ​​hart gesehen. Sie erzählte mir, dass sie und ihr Mann Ned in den letzten zehn Jahren nicht mehr nackt herumgelaufen seien. Er hat nach einem Unfall viel zugenommen und nie abgenommen. Nicht, weil sie ihn nicht attraktiv fand, sondern wegen seines Mangels an Energie, und als es soweit kam, hatte er ein paar Probleme mit seiner Leistung. Wegen seines Schnarchens schliefen sie in getrennten Räumen.
Da ich nicht weiß, ob ich Jenn ein Kompliment für ihren Reichtum machen soll, werfe ich einen beiläufigen Blick auf ihren Körper, während sie an ihrem Kaffee nippt. ? Ich sehe etwas, das dir an dem alten Körper gefällt, fragte er mit einem fragenden Blick.
Ein bisschen erröten? Ich antwortete: Was mag ich nicht? Du hast einen umwerfenden Körperbau. Und um ehrlich zu sein, es wird einige Zeit dauern, bis es untergeht.
Mit einem aufrichtigen Lächeln und einem Hauch von Rot auf den Wangen? Uns auf Sie. Ich liebe es zu schauen.
Wir frühstückten weiter, ohne uns so schlau anzusehen. Ich konnte mir den Rest ihres Körpers nicht genau ansehen, da ihre Brüste direkt auf der Frühstückstheke lagen. Ich wollte unbedingt mehr sehen. Ich konnte fühlen, wie meine Härte langsam meinen Schwanz verließ, und ich dachte, ich könnte fast einen Hauch von Enttäuschung auf Jenns Gesicht sehen. Ich nahm etwas Mut zusammen und sagte: Gestern ist mir aufgefallen, dass Sie völlig kahl sind. Sie haben unter der Theke den Kopf geschüttelt? Verzeihen Sie die Frage, aber sind Sie und Ned nicht? …? Ich hielt inne.
Jenn schob ihren Stuhl ein wenig zurück und fuhr mit leicht gespreizten Beinen mit der Hand über ihre Schambeule, sah mich an und sagte: ? Nicht für Ned. Kelden gefällt das nicht besonders. Aber wenn ich älter werde und die Haare anfangen grau zu werden, mag ich es nicht wirklich, da draußen grau zu sehen.
Mein Schwanz gewinnt seine volle Aufmerksamkeit zurück, als ich sehe, wie Jenn mit ihren Händen über die glatte Schambeule fährt. Als ihre Hand hin und her gleitet, öffnen sich ihre Lippen so weit, dass ich ihre schimmernden Flüssigkeiten sehen kann. Er genießt offensichtlich die ganze Szene oder vielleicht nur seine eigene Note. Ich finde meine Hand auf meinem Schwanz und sie streichelt meine Schwiegermutter und zeigt mir ihre kahle Muschi. Er sieht mich an und fragt: Magst du es, dann schaut er nach unten und sieht, wie ich meinen pulsierenden hervorstehenden Schwanz streichle.
Soll ich stottern? Das ist die köstlichste Katze, von der ich je gedacht habe, dass ich jemals das Privileg hatte, Auge in Auge zu sehen.
Ich glaube nicht, dass er zuhört, während seine Augen auf meiner Hand fixiert sind, die an meinem Schaft hin und her gleitet. Gleichzeitig fuhr sein Mittelfinger in seinen perfekten kleinen Schlitz. Es war das heißeste Ding, das ich je gesehen habe. Ich konnte spüren, wie eine kleine Menge Vorsaft aus dem Auge meines Schwanzes zu fließen begann, und ich sah, wie Jenns Augen anfingen zu funkeln. Es werden keine Worte gesprochen, während wir zusehen, wie wir beginnen, schneller und härter zu masturbieren. Jenn hob ihre linke Hand und begann mit ihrer linken Brust zu spielen, massierte sie sanft und drückte ihre Brustwarze. Seine Augen fixierten meine jetzt fast verschwommene Hand, als er hin und her glitt. So auch Jenns Mittelfinger. Ein leises Stöhnen kommt von meiner Schwiegermutter, als sie anfängt, ihre Hüften hin und her zu schaukeln. Sie beißt sich auf die Lippe, während ihr Mittelfinger über ihre Klitoris rollt.
Der Anblick vor mir hat mich betrunken gemacht, diese wunderschöne 58-jährige Frau, die sich hektisch vor mir reibt. Ich fing an, dieses vertraute Gefühl zu spüren, als meine Eier anfingen zu zucken. Ich bin sicher, Jenn fühlt es auch, während ihre Verdammnis zunimmt. Ihre Hüften zittern, ihre Unterlippe zittert, ihre Fotze und Hand sind mit ihren eigenen Flüssigkeiten bedeckt. Sein Stöhnen wird lauter, aber er konzentriert sich immer auf meinen Schwanz. Ich bin mir nicht sicher, ob ich länger durchhalten kann, wenn ich es höre? Komm für mich, ich will sie sehen. Das ist es. Das ist es. Das erste Seil ging direkt vor Jenn über die gesamte Länge des Frühstücksbuffets. In diesem Moment hörte ich Jenn vor Vergnügen heulen, ihr Finger war verschwommen. Sie bearbeitete sie Klitoris, Seil über der Frühstücksbar, Seil über meinem Samen … Ihre Hüften hoben sich wild, als sie den Schuss mit großen Augen beobachtete.
Als der Orgasmus nachließ, musste ich mich an der Bank festhalten, um das Gleichgewicht zu halten. Ich schaute und Jenn saß keuchend da und starrte auf die Ladung Sperma, die über die Frühstückstheke geworfen wurde. Er zitterte mit dem kleinsten Schweißtropfen auf seiner Stirn. Nach ein paar Minuten sahen wir uns an.
? War es intensiv? das ist alles was ich sagen könnte.
Jenn sah mich an und antwortete? äh ja, das kann man sagen. Die Dinge scheinen ein wenig außer Kontrolle zu geraten
kann ich widerstehen nein ich glaube das problem waren die hände mit einem schüchternen grinsen.
? Vielleicht sollten wir uns ein bisschen zusammenreißen, bot Jenn an.
? Sollen wir duschen? Ich fragte
? Ich denke nicht, dass es eine gute Idee ist, Mark, die Dinge sind so weit gegangen. brachte mich zurück zu meinem Platz. Kann ich bitte noch einen Kaffee haben, während ich mich für die Arbeit fertig mache? Er machte eine Bewegung, um aufzustehen.
Ich drehte mich um, um den Wasserkocher einzuschalten, als sie aufstand, und drehte mich um, um einen weiteren Blick auf die nackte Gestalt zu werfen, die im Begriff war, wegzugehen, um zu sehen, wie Jenn einen Finger voll Sperma von der Theke schöpfte und ihren Finger sauber leckte. Sie blickte auf, sah, dass ich zusah, ihr Gesicht änderte sich innerhalb einer Sekunde von Schock zu einem frechen Zwinkern. Ich schaute zu ihm, wo er saß, und bemerkte eine kleine Nässe auf seinem Stuhl. 2 Minuten später, als ich dabei war, die Unordnung aufzuräumen, die ich auf der Theke hinterlassen hatte, erschien Jenn angezogen wie am Vortag. Er nahm das Tuch von mir und fing an, es abzuwischen, bevor er seinen Finger noch einmal eingrub.
Ist es so ein Durcheinander, wenn man bedenkt, was du Cathy letzte Nacht angetan hast?, sagte er mit einem Lächeln.
Was weißt du über letzte Nacht? ich antwortete
Nicht wirklich, aber es hört sich so an, als hättest du meine Tochter glücklich gemacht, bevor sie eingeschlafen ist, sagte Jenn.
Wir beendeten unseren Kaffee mit ein paar verstohlenen Blicken, und dann stand Jenn auf. Es ist Zeit für mich, zur Arbeit zu gehen. Er kam auf mich zu und umarmte mich zum ersten Mal, als wir beide uns teilten. Bis Sonntagabend. Schönes Wochenende, sagte er und ging.
Das Wochenende verlief ziemlich ereignislos und bestand aus dem üblichen Trubel und Besorgungen rund ums Haus. Am Sonntagnachmittag fragte Cathy, was wir zum Abendessen machen sollten?
Ich bin mir nicht sicher, wird deine Mutter mitkommen, wenn wir ausgehen? Ich antwortete.
Mama wird erst morgen hier sein, sie geht montags direkt zur Arbeit, dann kommt sie nachts hierher, sagte Cathy.
Er sagte bis Sonntag, als er am Freitag aus der Tür ging. Ich antwortete
Cathy sah ein wenig verwirrt aus, zuckte mit den Schultern und fuhr fort, im Haus herumzuwerkeln. Ich beschloss, für eine Weile in die Werkstatt zu gehen und an meinem Auto zu arbeiten. Ein paar Bier und ein paar Stunden später sagt Cathy ihm, dass das Essen in einer halben Stunde fertig sein wird. Ich gehe hinein, packe meinen Schwanz und dusche. Als ich durch die Küche gehe, sehe ich Jenn, die Cathy beim Abendessen hilft. Cathy trägt ein Paar Baumwollshorts und ein ärmelloses T-Shirt. Ich kann sehen, dass sie keinen BH trägt, da ihre Brüste wackeln, wenn sie sich bewegt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass es normal geworfen wird, wenn Sie zu Hause sind. Jenn trägt fast die gleichen Shorts, aber sie trägt außer ihrem BH auch ein lockeres Tanktop. Ich nehme mir eine Sekunde Zeit, um die beiden stehenden Frauen zu bewundern, und ziehe sie beide geistig aus. Sie sind beide wunderschöne Damen und Jenn ist eine etwas älter aussehende Version von Cath. Der einzige Unterschied ist, dass Jenns Brüste etwas größer und etwas lebhafter sind.
Ich dusche, und wenn ich fertig bin, esse ich mit dem Rest der Familie zu Abend. Wir schauen alle zusammen fern und ich habe die Möglichkeit, mir beim Fernsehen Jenns Brüste anzusehen. Wir beschlossen alle, dass es Zeit fürs Bett sei, und ich rollte mich auf dem Boden zusammen, während Cathy und ich uns zum Liebesspiel in Bewegung setzten. Sie hat mir gesagt, dass sie ihre Periode hat, also kommt das nicht in Frage. Ich lag mit einer halben Erektion da und fühlte mich geil, nachdem ich Jenns Brüste untersucht hatte, und es sieht so aus, als würde ich ohne Erleichterung gehen. Ich hätte Cathy bitten können, stattdessen einen zu blasen, aber das war eines der Dinge, die sie nicht tun würde. In den 5 Jahren, die wir zusammen sind, hatte ich insgesamt nur vier Blowjobs. Ich ging mit einem halbharten Schwanz in meiner Hand schlafen.
Ich wache am Montagmorgen auf, als Jenn Kaffee ist fertig, Schläfrig ruft.
Ich stehe auf, ziehe mir Shorts an und gehe in die Küche. Jenn steht in der Küche und gießt Milch auf Kaffeetassen, sie trägt ihr Tanktop von letzter Nacht, aber ein Paar Seidenshorts. Ich habe das Bild vor mir. Obwohl ihr Outfit ihre Kurven zur Geltung brachte und ziemlich gut aussah, war ich dennoch ein wenig enttäuscht, dass sie sich entschieden hatte, das Outfit zu tragen.
Du hast dich heute morgen angezogen, fragte ich? Ich hatte gehofft, du wärst wieder ohne ihn gegangen.
Er lächelte mich an und sagte: Daran habe ich auch schon gedacht, aber am Freitagmorgen ging es trotzdem ein bisschen zu weit.
?Kann ich es reparieren? Ich sagte, er ist weg
?Warte kurz? sagte Jenn und hob ihre Hand. ? Möchtest du einen Toast?, fragte er und versuchte, das Thema zu wechseln.
?Ja bitte ? antwortete ich und versuchte meine Enttäuschung zu verbergen.
Ich saß da ​​und starrte auf ihren schönen, runden, seidenbedeckten Hintern, während Jenn sich bückte, um ihren Toaster aus dem Schrank zu holen. Ihre Shorts kamen ein wenig zwischen ihren Beinen hoch und enthüllten einen Hauch ihrer glatten Lippen. Fast augenblicklich erwachte mein Schwanz zum Leben und bildete ein Zelt vor meinen Shorts. Jenn dreht sich um, Toaster in der Hand, und sieht mich sofort mit Kaffee in der Hand, mein Schwanz versucht, aus meinen Shorts zu kommen. Er sieht ein wenig größer aus als einen Blick, dann stellt er den Toaster auf die Theke.
?Was ist mit dir passiert? fragt sie mit strenger Stimme, aber mit einem sanfteren Ausdruck auf ihrem Gesicht
Was war, als du dich einfach nach vorne gebeugt hast und deine Kleidung nicht viel geholfen hat? Es war alles, was ich finden konnte.
? Gott? Das Ding scheint immer zu zeigen, oder es dauert nicht lange, bis es zeigt, sagt Jenn. Müssen Sie es anpassen, sieht es nicht sehr bequem aus?
Ich stecke meine Hand in meine Shorts und schiebe die Spitze meines Schwanzes nach oben, sodass die Spitze nicht gegen meine Shorts drückt, sodass sie auf meinen Nabel zeigt. Dadurch ragt der Kopf deutlich über den Hosenbund hinaus und ist gut sichtbar. Jenn sieht aus, als würde sie versuchen, ihn nicht anzusehen, während sie den Toast macht, aber ihre Augen wandern zurück zu meiner Shorts. Ich setze mich auf den Hocker am Ende der Theke und mein Kopf fängt an, meinen Bauch mit meinem Schwanz in meiner Taille gegen meinen Körper zu stoßen.
Jenn sieht auf und kichert leise und sagt das Offensichtliche: Sie stupst sich in den Bauch, was noch unangenehmer aussieht als zuvor. Um Gottes willen, nimm sie raus.
Ich stand auf und zog meine Shorts aus. Mein Schwanz hüpfte frei und zeigte glücklich direkt auf Jenn. Seine Augen scheinen fast zu gefrieren, als er auf eine der besten Erektionen meines Lebens starrt, dann schüttelt er leicht den Kopf, als er sich fast davon befreit.
? Hey Jenn, ich stehe hier so nackt wie ich nur sein kann, begann ich.
? Ich bin nicht blind? id geht hinein, bevor sie abläuft
?Fühlst du dich ein bisschen ausgeschlossen? Ich beendete. Stimmt ihr mir nicht zu
Nach dem, was am Freitag passiert ist, halte ich das für keine gute Idee. war die kurze Antwort
Jenn reicht mir den Toast und steht neben mir und isst ihren. Er schaut mir dann meinen Schwanz an und dann schaut er mich an und sagt einfach ? steht noch. Es gab nicht den geringsten Rückgang.
? Kein Recht? Und es ist hart wie ein Ziegelstein, sagte ich und versuchte, meine rechte Hand zu nehmen und sie zu beugen, um zu zeigen, wie hart sie wirklich ist.
?Ausschneiden? Meine Schwiegermutter schreit fast Du wirst dir ein bisschen weh tun, als sie meine Hand nimmt, um mich aufzuhalten.
Seine Hand ist über meiner, ich kann nicht widerstehen, und ich ziehe schnell meine Hand unter seiner hervor und benutze meine freie Hand, um seine zu meinem Schwanz zu führen. Sie versucht sich zurückzuziehen, aber ich halte sie dort und sage ? Ist es nicht sehr schwierig?
Nach drei oder vier Schlägen zieht Jenn ihre Hand weg und sagt: Ja, ja, es ist schwer. Und wie kannst du es wagen, meine Hand auf sie zu legen?
Tut mir leid, ich dachte, du wolltest das, ich wollte nur helfen, war alles, was ich sagen konnte.
?Hahaha ? Jens lachte. Glaubst du wirklich, ich werde mich einfach hinlegen und dich so erwischen? Ich sage wirklich, komm
Du scheinst es gerne anzusehen, du hast mir sogar gesagt, ich soll meine Shorts ausziehen und du hast nach ihm gegriffen, sagte ich und spielte so gut ich konnte das verwirrte Opfer.
War ich nicht? War das alles, was ihm geblieben war? jetzt iss deinen Toast
Wir essen schweigend. Jenn starrte mit einem halb nachdenklichen, halb verträumten Gesichtsausdruck auf die Linie. Ich hingegen ließ meine Augen an seinem Körper auf und ab gleiten und nahm jedes kleine Detail auf, vom Ärmel seines Hemdes bis zu den vielen Seitenbrüsten, die ich sehen konnte. Während Jenn sich darauf konzentrierte, darüber nachzudenken, was sie dachte, unternahm ich ein paar clevere Schritte, um die Dinge in Ordnung zu bringen. Ich liebe es, wie Jenns Augen funkeln, wenn sie meinen Schwanz ansieht.
Geht es uns gut?, fragte ich, um die Stille zu brechen.
Sagte er mit einem warmen Lächeln. Ja, natürlich geht es uns gut
? Was dachten Sie in diesem Fall? Gefällt es dir?, fragte ich mit einem breiten Grinsen und hoffte, er würde denken, dass ich die Situation unterschätzte, falls ihn meine Frage sauer machen würde.
Er drehte kurz und bündig seinen Kopf zu mir und wurde dann weicher, als er mein dummes Grinsen sah. Ein selbstgefälliges Lächeln trat auf sein Gesicht und Es war das Schwierigste, was ich seit Jahren in meinen Händen hatte, es war wunderschön und wenn du Glück hast, kann ich es wieder tun.
Es muss für den Schockwert gesagt worden sein, denn ich bin mir sicher, dass meine Gesichtsausdrücke absolut überrascht waren und ich mit einem Ha-Lächeln zurückkam, als ob er die gewünschte Reaktion bekommen hätte. also fühl dich frei, dir einen Kopf zu machen
Er dachte einen Moment nach, dann biss er sich sicher auf die Unterlippe und griff nach meinem harten Penis. Seine Hand war unglaublich weich, sanft und sein Griff war perfekt, als er anfing, sanft zu streicheln. Wir sahen beide wie fasziniert zu, wie ihre Hand an meinem Schaft auf und ab glitt. Nach ungefähr einer Minute sah er mich mit einem Lächeln an und hob seine Augenbrauen und sagte: Alle reden, he? Als er mich losließ, schwenkte er seine Hand wie einen Fächer vor seinem Gesicht und sagte: Wow, es wird heiß hier drin.
»Vielleicht liegt es an all den Klamotten, die du trägst«, sagte ich.
Zu welchem ​​bin ich zurückgekehrt? Du hast deinen Kaffee nicht ausgetrunken
Ich glaube, das wäre momentan das Coolste im Raum von mir
Sei süß und mach dann den Wasserkocher an, ich muss auf die Toilette, bat Jenn
Ich drehe mich um und starte den Wasserkocher und spüle die Gläser aus, wobei ich mich ein wenig zerrissen fühle. Ich habe mir gedacht, dass ich hier von meiner Schwiegermutter ein komplettes Handwerk bekomme, und dann geht sie weg. Ich hörte das Siphon, als ich Milch in dampfende Tassen goss, und als ich mich umdrehte, sah ich Jenn zurück in den Raum kommen. Sie kam mit einem einfachen jetzt glücklich zurück und hielt ihre Hand völlig nackt an ihrer Seite.
Verdammt ja, explodierte ich. Ich weiß nicht, ob es besser ist, deine Hand zu spüren oder ist es die Aussicht vor mir?
Ich errötete leicht als Antwort. Jenn beugte sich vor und nahm ihr Glas von mir, drückte meinen Schwanz leicht mit ihrer freien Hand. Er drehte sich um, um zur Theke zu gehen, und ich schaffte es, schnell seine rechte Wange nach oben zu reiben, als er wegging.
Er dreht sich um und sagt: Jetzt denkst du, du kannst mich anfassen.
?Ich konnte es nicht ertragen? lächelst du ihn an Außerdem kam das nicht einmal annähernd an das heran, was du getan hast.
Das ist kein Reim aufs Klo, wurde mir wahrheitsgemäß gesagt.
Ich sehe ihm direkt in die Augen, nehme mein Werkzeug und fange an, es zu verbrennen. Seine Augen gehen direkt dorthin. Er kam näher, seine nackte Brust berührte meinen Arm. Seine Hand glitt nach unten und er schob meine von meinem Schwanz. Es beginnt langsam abzusinken. Meine rechte Hand findet ihren Bauch und gleitet nach oben, bis ich Jenns linke Brust ergreife.
?Was zur Hölle machst du? still fragen
Ich antwortete, indem ich mit meiner Hand über seine Brust strich. Ich härte die Brustwarze und ziehe sie gerade heraus, nehme sie zwischen Daumen und Zeigefinger und ziehe sanft. Ich traute mich etwas mehr und massierte seine Brust ein wenig, bevor ich meine Hand über seinen Bauch senkte. In dem Moment, in dem mein Finger die Beule berührt, lässt er meinen Schwanz los, packt mein Handgelenk und sagt, nein, das sollten wir nicht tun. Ich mache weiterhin kleine Reibbewegungen auf seiner glatten Erhebung und drücke ganz leicht nach unten. Ein paar Sekunden später finden meine Finger Jenns Spalte und ich drücke etwas weiter nach unten Jenn spürt, wie mein Finger zum ersten Mal ihre Klitoris berührt. Er hält immer noch mein Handgelenk, er scheint meine Hand an seine sehr nasse Muschi zu halten. Sein Kopf springt zurück, während er leicht stöhnt. Ich sehe, wie ihre große Brust sich zu senken beginnt, während ich mit meinem Mittelfinger kleine Kreise auf ihre Klitoris zeichne. Ich beuge mich vor und nehme ihre rechte Brustwarze in meinen Mund. Ihre freie Hand greift nach meinem Kopf und leckt sanft ihre Brustwarzen von einer zur anderen, saugt und hält sie an ihrer Brust, während sie beißt. Sein Körper beginnt ein wenig zu schwanken und seine Beine beginnen nachzugeben. Ich wollte ihn fast hochheben und beschloss, ihn auf die Bank zu heben.
Was machst du, ich kann dich nicht mehr erreichen, fragt Jenn.
Entspann dich, sagte ich, als ich begann, mich nach vorne zu lehnen.
Ich spreizte ihre Beine, legte meine Hand auf ihren Unterbauch und ließ meinen Daumen in ihren hübschen kleinen Schlitz gleiten. Ich finde die Beule, die ich suche, und mache kleine Kreise mit meinem Daumen. Jenn stöhnt ein wenig, ihre Hände auf der Bank, ihr Kopf nach hinten geneigt. Ich lehne mich nach vorne und lege meinen Daumen auf meine Zunge.
Jenns Katze ist durchnässt und schmeckt großartig, stöhnt lauter, als sich ihre Schenkel um meinen Kopf zu schließen beginnen. Ihre Hüften begannen sich zu drehen und ich fiel zu Boden und hielt eine von ihnen hinter meinem Kopf. Das monotheistische Oh entlässt sein mächtiges Stöhnen und ich spüre, wie seine Flüssigkeit mein Gesicht zu füllen beginnt. Nach ein oder zwei Sekunden entspannt sich sein Körper. Seine Hand zieht sich sanft von meinem Gesicht weg und flüstert fast? Verdammt, ich hatte noch nie so schnell einen Orgasmus.
? schau dein Gesicht an? sagt Jenn, als sie ihre Augen öffnet und wie verrückt grinst. Wechsle mit mir, weist er an und gleitet sanft die Bank hinunter.
Seine Beine wackelten ein wenig, als er das Gewicht trug, und ich streckte die Hand aus, um ihn zu stabilisieren. ? Komm schon steh auf.
Ich sitze auf der Bank und lasse meine Beine von der Seite baumeln. Er kommt zu mir, nimmt meinen Schwanz in die Hand. Er sieht mir in die Augen und lehnt sich mit einem Achselzucken nach vorne und fährt mit seiner Zunge über meinen Schwanz. Seine Zunge kreist mehrmals über seinem Kopf. Die Wärme seiner Zunge ist unglaublich. Und blitzschnell nimmt er meine ganze Länge in den Mund. Ich fühle, wie deine Kehle um die Spitze meines Schwanzes pocht. Ich hörte, wie er anfing, ein wenig zu würgen, dann kam sein Kopf zurück. Jenn saugt an meinem Schwanz, wie ich noch nie zuvor gelutscht worden bin. Er nimmt die ganze Länge meiner Eier und wichst den Becher immer wieder mit meiner Schwanzhand. Ich vermute, diese Frau ist ein erfahrener Hahn. Ich lasse ihn wissen, dass ich nicht allzu weit von der Ejakulation entfernt bin und er scheint seine Bemühungen zu verdoppeln. Das ist zu viel für mich und ich fange an, es ihm in den Mund zu schütten. Ich hörte, wie es ein bisschen würgte, als ein Schuss, der sich wie die größte Ladung anfühlte, die ich je getroffen habe.
Jenn hält meinen Schwanz weiter in ihrem Mund, nachdem ich gekommen bin, um jeden Tropfen meiner Wichse aufzuwischen. Als ich anfange, in ihrem Mund weicher zu werden, zieht sie ihren Kopf zurück und lässt meinen Schwanz hörbar fallen. Ich schaue in das Gesicht meiner Schwiegermutter und sehe, dass ein kleiner Tropfen Sperma über ihr Kinn läuft. Du hast ein bisschen verfehlt, als ich mit deinem Kinn zeigte. Sie leckt sich über die Lippen, wischt dann mit dem Finger über die kleine Wölbung an ihrem Kinn und saugt sie dann sauber.
Sieht so aus, als bräuchtest du eine Tasse Kaffee, lass mich dir etwas zu essen holen, sagt Jenn, als ich auf der Bank sitze, während mir immer noch schwindelig ist. Ich sehe zu, wie Jenn durch die Küche geht, wie sie Frühstück macht, ich sehe die Glätte, die Streifen von ihrem Orgasmus glühen immer noch auf der Innenseite ihres Beins. Mir wird nicht mehr schwindelig, als ich von der Bank ins Badezimmer rutsche. Nachdem ich fertig bin, ich Gehen Sie zurück in die Küche und sehen Sie, wie Jenn sich vorbeugt, um hineinzusehen. Spülmaschine, glatte Lippen sichtbar zwischen ihren Waden. Fick mich, so was heißes habe ich schon lange nicht mehr gesehen, ich spüre, wie das Blut wieder in meinen Penis fließt. Jenn dreht sich um, als sie es hört. Ich gehe hinein und sage mir, ich soll mich setzen. Seine Augen wandern zu meiner Leiste. Schon wieder, fragt er, du bist wieder hart. Ich schätze, ich brauche etwas richtiges Essen im Magen, um den Tag zu überstehen. Jetzt frühstücke.
Während ich sitze und esse, isst Jenn, während sie zwischen zwei Bissen Toast die Küche putzt. Unter der Theke berühre ich meinen Schwanz langsam und sanft, während ich Jenn beim Bewegen zusehe. Wir plaudern ein bisschen und versuchen so zu tun, als wäre nie etwas zwischen uns passiert, während ich denke, ich möchte meinen Schwanz in dieser glatten, süßen Muschi vergraben. Jenn beendet ihr Frühstück und kündigt an, dass sie duschen wird und geht den Flur hinunter ins Badezimmer. Als das Wasser zu fließen begann, ging ich ins Badezimmer, um zu Jenn zu gehen. Ich gehe rein und grüße? Also, was denkst du, was du tust? Du und dieser harte Schwanz können gehen, ich muss heute zur Arbeit?
Ich wasche es nochmal für dich, antworte ich, während ich dusche.
Jenn dreht mir den Rücken zu und reicht mir das Körpershampoo. Ich wasche ihren Rücken, dann massiere ich leicht ihre Schultern, dann gleiten meine eingeseiften Hände und ich fange an, ihre Brüste zu massieren, mein harter Schwanz schmiegt sich ordentlich in ihre seifige Pospalte, während ich mich nach vorne lehne. Seine Hand kam und begann mich zu verbrennen. Jenn wirft den Kopf in den Nacken und sagt: Kannst du das schnell machen, ich bin schon zu spät zur Arbeit.
Sagen Sie mit einer gewissen Schockreaktion ein schnelles Sicher, während Sie ihn in eine gebeugte Position drücken. Er lenkt meinen harten Schwanz in ihren Fotzeneingang und ich stoße langsam hinein. Zentimeter gleiten langsam in die Wärme meiner Schwiegermutter. Es sitzt warm, nass und überraschend bequem. Ich fange an zu pressen. Jenn sagt mir, ich soll stehen bleiben. Ich starre auf Jenns Rücken, während ich zuschaue. Ich verliere mich in ihr, ich sehe, wie ihr kleines Arschloch mir zuzwinkert, also reibe ich etwas Seife auf meinen Daumen und drücke dann langsam ihren Arsch. Jenn beginnt, sich zu mir zu drängen, und ich nehme das als Zeichen, stärker zu pumpen und meine Hand freier zu greifen ihre Hüfte und ich fing an, meine Schwiegermutter zu schlagen, Kopf Ich drückte immer mehr auf meinen Finger. Mein Daumen war bald in seinem Arsch vergraben, als ich ihn von hinten schlug. Ich blickte auf und sah, dass eine Hand gegenüber lag. Die Wand und die andere tauchen zwischen ihren Beinen auf, sie fängt irgendwo tief in ihr an zu stöhnen und spürt, wie sich ihre Fotze zusammenzieht. Als Jenn morgens ihren zweiten Orgasmus hat, ist mein Schwanz in der Nähe und ich habe das Gefühl, dass mein Daumen zerschmettert wird. Ich griff nach meinem Daumen, als ich spürte, wie der Druck auf meinen Ball zu steigen begann, und dann fühlte ich das altbekannte Gefühl. Ich werde gepumpt, wenn ich nach dem Schuss ejakuliere, während ich auf Jenns Muschi ejakuliere? Ich fange an, mich zu fragen, ob ich aufhören werde zu ejakulieren. Ich glaube nicht, dass ich jemals zuvor so hart oder so viel ejakuliert habe. Meine Knie fingen an, sich ein wenig zu beugen, als die Wellen des Orgasmus kamen, ich lehnte mich ein wenig zurück und mein Schwanz glitt durch Jenn. Wir waschen uns schnell ab und steigen aus der Dusche.
Während ich mir Kaffee machte, ging Jenn in ihr Zimmer, um sich anzuziehen, was Jenn ablehnte, weil sie schon zu spät zur Arbeit kam. Nachdem er sich angezogen hat, geht er hinaus und drückt mir einen Kuss auf die Lippen und sagt: Danke, Hengst, ich habe mich seit Jahren nicht mehr so ​​gut gefühlt und geht dann zur Arbeit. Später an diesem Tag rief mein Chef an und sagte, er brauche mich. Den Rest der Woche im Innenhof machte es mir Angst, was bedeutete, dass ich früh anfangen und spät aufhören musste. Kein nackter Kaffee mehr mit Jenn und keine Chance, unsere gemeinsame Dusche zu wiederholen.
Die nächste Woche arbeite ich im Garten, es ist die ganze Woche höllisch heiß und ich bin total sauer. Cathy und ich fahren am frühen Freitagnachmittag los, um die Kinder zum Flughafen zu bringen. Sie fliegen nach Sydney, um die Schulferien bei ihrem Vater zu verbringen. Cathy und ich gehen gegen 18 Uhr mit Pizza, einem Film und ein paar Drinks nach Hause und schalten die Klimaanlage an. Während Cathy alle Fenster im Haus öffnet, gehe ich zum Schuppen und hole einen alten Ventilator. Cathy, die im Wohnzimmer sitzt, steht auf und zieht sich aus und sagt: Wir sind allein, die Kinder sind nicht hier, warum nicht. Ich akzeptiere und stehe auf und tue dasselbe. Cathy steht auf und bringt unsere Kleider in unser Schlafzimmer, dann geht sie zurück ins Wohnzimmer. Nackt vor dem Ventilator zu sein, hilft definitiv dabei, cool zu bleiben. In der Mitte des Films höre ich, wie sich die Haustür öffnet und Jenn Hallo ruft. Cathy ist in der Küche und macht Getränke und sie betritt gleichzeitig mit ihrer Mutter das Wohnzimmer und versucht, sich zuzudecken und die Getränke zu verschütten. Jenn sieht sich um und bemerkt, dass wir nackt sind und beginnt sich zu entschuldigen, als ich ihr sage, dass die Klimaanlage kaputt und heiß ist.
Cathy sieht mich an und sagt: Du wirst dich nicht einmal bedecken.
Was soll ich antworten, Nar, ihr habt beide schon alles gesehen, ich habe nichts zu verbergen, und es ist zu heiß, um es zu vertuschen.
Was meinst du damit, wenn du sagst, dass wir beide alles schon einmal gesehen haben? In einer verwirrten Villa fragt Cathy: Wann hat Mama dich nackt gesehen?
Ich erzähle Cathy weiter, als ich am ersten Morgen nach Hause kam, und füge hinzu, wie verlegen es uns beiden war, nicht mehr über unsere gemeinsamen Morgen zu sprechen. Cathy, die ein paar Drinks getrunken hat, findet die Geschichte lustig und fragt, warum ich nichts früher gesagt habe. Ich sagte ihm, ich fände es nicht erwähnenswert. Ich sah eine Jenn an und fragte, ob sie es vorziehen würde, wenn wir unsere Kleider tragen würden, und sie antwortete? Es ist dein Haus, ich kann dich wirklich nicht fragen, oder? Ich will dich nachts nicht stören, damit ich nach Hause gehen kann.
Es ist ungewöhnlich, dass sie an einem Freitagabend zu uns nach Hause kommt, und nachdem wir gefragt hatten, was sie hierher geführt habe, erfuhren wir, dass ihr Mann Ned am frühen Morgen mit ein paar Freunden zum Angeln gegangen war, also dachte sie, sie könnte ihn anrufen. Sehen Sie, was wir geplant haben, da sie nicht allein auf dem Land sein möchte. Ich habe Jenn gesagt, dass du das Haus nicht betrittst und sie bleiben kann, wir haben Pizza und einen Film. Spricht Cathy mit ihrer Mutter? Leg deine Sachen in dein Zimmer, ich schenke dir einen Wein ein, während du mich ansiehst? Und zieh dich einfach an.
Hören wir aus Jenns Zimmer? Mach dir keine Sorgen um die Kleidung, Mark ist so heiß. Wenn Sie nichts dagegen haben, dass ich mich Ihnen anschließe, das war’s.
Cathy sah mich an, als würde sie mich nach meiner Meinung fragen, während sie beiläufig mit den Schultern zuckte, als wollte sie sagen, dass es mir egal sei. Ruft er seine Mutter an? Ähm, ich denke, warum nicht? Auf dem Weg noch ein paar Drinks zu machen.
Jenn kommt herein und setzt sich ins Wohnzimmer und fragt noch einmal, ob sie die Nacht nicht unterbrochen hat, dann unterhalten sie und ich uns ein wenig über unseren Tag. Cathy ist mit unseren Drinks zurück und wir starten den Film für Jenn neu. Nach einer Weile bin ich für eine weitere Runde Drinks aufgestanden und als ich mich umdrehe, spüre ich, wie beide Frauen mich ansehen. Ich teile Getränke aus, setze mich hin und schaue mir den Film an. Dann ist Jenn an der Reihe, einen Drink zu machen. Cathy beugt sich hinunter und flüstert mit einem kleinen Glucksen? Meine Mutter starrt immer wieder auf seinen Schwanz, als könnte sie ihre Augen nicht von ihm lassen.
flüsterte ich ihm mit einem frechen Grinsen ins Ohr. Cathy findet das ziemlich lustig, da sie bisher ein wenig angeheitert war und sie greift nach meinem Schwanz und fängt an, ihn zu streicheln. Ein paar Schläge später und seine Haltung ist bereit, mit all seiner Aufmerksamkeit gesehen zu werden. Bückt sich Cathy flüsternd? Weißt du, dass das wahrscheinlich der erste harte Schwanz ist, den meine Mutter seit zehn Jahren gesehen hat? und er spricht weiterhin über die Schlafgewohnheiten seiner Familie, wie Jenn mir vor ein paar Wochen erzählte. Jenn kommt herein und reicht uns unsere Drinks, und ihre Augen weiten sich, als sie mir meine reicht, und sie bewegt sich zu meinem harten Schwanz, scheint eine Sekunde innezuhalten und geht dann zurück in die Küche, um ihren Drink zu holen.
Siehst du seine Augen, sie sind ihm fast aus dem Kopf gesprungen? Cathy kichert.
Jenn kommt herein und setzt sich und nach ein paar Minuten fragt Cathy: Können wir die Plätze tauschen, Liebling, wenn es dir nichts ausmacht, würde ich mich gerne mit meinem Kopf auf die Armlehne legen.
Ich stehe auf, um Cathy passieren zu lassen, und als sie sich bewegt, sagt sie ? Pass auf, wirst du jemandem das Auge auslachen? Mom, pass auf, du könntest dein Auge verlieren. Jenn hob sie sarkastisch an, um sich zu schützen, als ich mich umdrehte, und ihre Hand war genau an der richtigen Stelle, damit mein Schwanz hart in meinen Schwanz fiel. Sie drückt leicht, während sie so tut, als würde sie es tun außer Atem. Wenn du es siehst, musst du es packen, sagt Cathy lachend.
Hat Jenn die Stotterer offen in Verlegenheit gebracht? nein ich wollte nicht nein sagen War ich ein Unfall? errötet beim sprechen. Ich sitze auf meinem Stuhl und spüre einen leichten Klaps von Jenn an der Seite meines Beins. Cathy stellt ihren Fuß auf meinen Schoß und wir sehen uns den Film weiter an. Aus dem Augenwinkel sehe ich Jenn neben mir sitzen und ein paar Blicke auf meinen Schritt werfen. Ich spüre, wie meine Erektion langsam nachlässt, als ich meine Hand aus Jenns Sichtfeld unter Cathys Beine gleite und mit dem Finger nach oben zeige. Ich folge dem Raum zwischen deinen Beinen, bis ich finde, wonach ich suche. Zu meiner Überraschung war ihre Muschi fast nass. Ich schob ihn langsam hinein und er rammte seine Beine in meine Hand, als wollte er mir sagen, auf keinen Fall. Dann versucht Cathy frech, meine schwindende Erektion mit ihren Füßen zu streicheln. ? Was machst du?, frage ich Cathy
? Du fingst an zu verblassen, also dachte ich, ich helfe dir ein bisschen, antwortet sie.
? Ich glaube nicht, dass dein Fuß funktionieren wird, sagte ich ihm. Wie auch immer, woher wusstest du, dass ich Hilfe brauche?
? Du wurdest weich und ich will dich hart sehen. Ich bin sicher, meine Mutter mag es auch? Cathy kam aus ihrem Mund, als wäre sie betrunkener als zuvor.
Jenn nutzt die Gelegenheit und kauft Cathy noch eine Runde Getränke und sagt Cathy, dass sie stattdessen etwas Wasser in Betracht ziehen sollte. Ich sehe zu, wie Jenn in die Küche geht und ihren Körper beim Gehen bewundert. Cathy will wissen, was ich sehe, und ich sage ihr mit einem Grinsen, dass ich nur die Aussicht beobachte. Über mich gebeugt und flüsternd, würdest du meine Mutter ficken, wenn du die Chance hättest?
Ein bisschen zurückgezogen mit der Frage, die ich beantwortet habe? Natürlich, warum nicht? Sie dachte, wenn sie wüsste, dass ich es bereits hatte.
Jenn kommt mit einer Runde Schnaps zurück und verstreut sie. Ich stand vor mir und betrachtete sie von Kopf bis Fuß, und hielt ihre Fotze auf Augenhöhe, stand da und starrte auf ihren glatten Hügel. Cathy neben mir laut? Sieh dir etwas an, was dir gefällt, Schatz, kichernd.
? Ja, ich will? Werde ich es ihm sagen? schau dir den bezaubernden und glatten Eiter deiner Mutter an
Jenn sitzt auf ihrem Stuhl und sagt: Ihr zwei schaut euch den Film an.
Wir lehnen uns zurück und schauen uns den Film an und Cathy versucht wieder, meinen Schwanz mit ihren Füßen zu reiben. Jenn sieht auf und sagt: Um Himmels willen, nimm deine Füße von ihm, du wirst etwas Schaden anrichten. Warum benutzt du nicht schon deine Hände?
? Ich kann nicht erreichen und mich bewegen, fühle ich mich wohl? Cathy erklärt
Dann schob Jenn Cathys Füße weg und nahm meinen Schwanz und fing an, ihn zu streicheln. Cathy ist still und starrt sie an und beobachtet, wie ihre Mutter meinen Schwanz füttert, während er in ihrer Hand wächst. Es dauert nur ein paar Sekunden und mein Schwanz ist hart genug, um Ziegel zu zerbrechen, und Jenn streichelt ihn weiter, während sie sich den Film ansieht. Cathy legte schockiert ihre Hand an ihren Mund, also nutzte ich die Gelegenheit, um meine Hand noch einmal durch ihre Beine zu schieben. Diesmal breitet es sich leicht aus und ich finde seine Öffnung. Ich bin klatschnass. Ich glitt mit zwei Fingern gerade hinein, mein Daumen an ihrer Klitoris, und begann zu reiben. Es dauert nur eine Minute und Cathy beginnt, ihre Hüften leicht zu heben, damit sie nicht merkt, was mit ihrer Mutter los ist. Meine Hand ist klatschnass, als ich höre, wie Cathy ihr Stöhnen übertönt, während sie auf meine Hand ejakuliert. Jenn hat keinen Schlag ausgelassen und sie reibt meinen Schwanz. Cathy gewinnt ihre Fassung zurück und ? Du siehst aus, als hättest du Spaß da ​​drin, Mama.
Nicht so viel wie du, wie es aussieht, antwortet Jenn mit einem verschmitzten Grinsen.
Cathy sieht aus, als würde sie verlegen versuchen, sich zu zerstreuen.
Und hast du Spaß, Mark?, fragt Jenn.
?Wie kann eine Person nicht so viel Spaß haben? Ich sitze mit 2 nackten Frauen zusammen, eine hat einen Orgasmus in meiner Hand und die andere gibt mir ein tolles Handwerk.? ich antworte
Nun, dann scheinen sie alle zu genießen, sagt Jenn.
Du hast also auch Spaß, Mom, fragt Cathy.
Wie gesagt, nicht so viel wie du, aber okay, sagt Jenn
Cathy beginnt aufzustehen und ? Ich mache uns allen noch einen Drink.
Cathy ging in die Küche, um die Getränke vorzubereiten, und Jenn sah mich zum ersten Mal an, seit sie mein Werkzeug aufgehoben hatte. Er lächelt, lehnt sich dann vor und nimmt meinen Schwanz in seinen Mund. Ich komme fast dann und dort. Er hält es nur für ein paar Züge im Mund, setzt sich dann wieder hin und ersetzt seine Hand durch seinen Mund. Ich spürte ein wenig Spiel und glitt mit meiner Hand über ihren Oberschenkel entlang seiner glatten Erhebung, bis mein Mittelfinger das Ziel traf und anfing, Jenns Kitzler zu reiben. Sie spreizte ihre Beine ein wenig, um meiner Hand mehr Bewegungsfreiheit zu geben. Er lehnte sich zurück und ließ mich ihn mit meiner Hand verwöhnen. Ihre Hüften wiegen sich langsam hin und her, als würde sie auf meiner Hand reiten. Er schwankt etwas schneller, stöhnt leicht und beißt sich auf die Unterlippe. Als Jenn zu ejakulieren beginnt, kehrt Cathy mit unseren Getränken in den Raum zurück, ein Ausdruck völligen Schocks auf ihrem Gesicht, als sie sieht, wie ihre Mutter mit meiner Hand zwischen ihren Beinen zum Orgasmus kommt. Jenn stieß ein großes Stöhnen aus, als das Glücksgefühl ihren Körper erfasste. Meine Hand ist wieder nass.
Spricht Cathy? Was? Also für einen Moment drehe ich mich um und du spielst mit der Vagina meiner Mutter. Was kommt als nächstes? Wirst du sie ficken? Ich kann nicht glauben, dass du gerade meine Mutter verlassen hast.
? Oh verdammt, tut mir leid, Schatz, ich dachte nicht, dass es dich stören würde. Schließlich schien es dir nichts auszumachen, als er mit meinem Schwanz spielte, während ich mit dir spielte. Und ich dachte, es wäre fair, den Gefallen zu erwidern. Ich war ein wenig besorgt, dass Cathy den Verstand verlieren würde.
Er scheint ein wenig nachzudenken und dann zu lächeln ? Du hast Recht, ich glaube, ich war etwas schockiert. Ich meine, wer sagt, dass sie ihrer Mutter beim Orgasmus zugesehen haben und Jenn, die langsam wieder zu Atem kam?
Ich denke, die Dinge könnten übertrieben sein, sagt Jenn und sieht ein wenig verlegen aus. Es tut mir Leid, Liebes?
Meh, gute Mama, mach dir keine Sorgen? sagt Cathy? Ehrlich gesagt habe ich erwartet, dass Mark derjenige ist, der dich fallen lässt, wenn du mit ihm spielst.
? Oh ja, das stimmt, der arme Mark sitzt immer noch hier und zeigt darauf. Jenn zeigt auf meine Erektion.
Mit den Getränken auf dem Tisch legt sich Cathy hin und gibt mir einen Kuss, während sie meinen Schwanz ein paar Mal streichelt. Er setzt sich hin und sagt? Also Mama, wirst du beenden, was du begonnen hast, oder soll ich es beenden?
Jenn schaut auf meinen Schwanz, dann sagt Cathy? Obwohl ich das Gefühl genieße, möchte ich keinen Ärger verursachen. Mach weiter, mein Lieber, er ist schließlich dein Mann.
Cathy sieht ihre Mutter an und ? Es ist okay, wenn es jemand anderes wäre, wäre ich nicht glücklich, aber du scheinst Spaß zu haben, Mama, mach weiter.
Jenn reicht hinüber und packt meinen Schwanz und beginnt ihn zu streicheln. Das Gefühl ist großartig und wir drei nackt zwischen meiner Frau und ihrer Mutter zu sitzen, ist eines der heißesten Dinge, die ich je gesehen habe. Ich tue alles, um mich am Ejakulieren zu hindern, und nach ungefähr 10 Minuten beschwert sich Jenn, dass ihr Knöchel schmerzt. Cathy sieht mich an und sagt: Was ist los, Lampenfieber oder brauchst du noch etwas? er fragt.
Ich versuche mein Glück mit Kommt darauf an, was sonst noch angeboten wird, kann ich meinen Schwanz in jemanden stecken?
Cathy hebt eine Augenbraue und sagt: Jemand? Du hast nicht gesagt, steck deinen Schwanz in mich, du hast jemand gesagt.
Du oder deine Mutter sind mir egal, die Hand deiner Mutter tut weh und du hast etwas anderes vorgeschlagen. Ich bin einfach mit ihm gegangen, antwortete ich.
Jenn saß da ​​und wusste nicht, was sie sagen sollte, als Cathy sprach? Sag mir, sagst du mir, dass du Sex mit ihr haben wirst, wenn meine Mutter zustimmt? Ich nickte, ja Mama, machst du das?
Jenn schaut auf ihre Füße und ? Ich bin nicht sicher
Ich hebe meine Augenbrauen, als würde ich Cathy fragen. Gut?? Cathy zuckt mit den Schultern und lächelt, als wollte sie sagen, warum nicht. Ich sprang vor Aufregung fast auf.
Scheiß drauf. Steh auf, Jenn, und komm rüber, sagte ich und versuchte bestimmt zu klingen. Jenn sieht benommen aus und steht langsam auf.
Ihr runder Arsch ist direkt vor mir, ihre Hände greifen nach dem Arm der Halle. ? Was ist hier drin?, fragt er, als würde er darauf warten, in ein Schlafzimmer zu gehen.
Ich sage nichts, als er meinen harten Schwanz nimmt und seine Öffnung berührt. Ihre Muschi ist immer noch glitschig von ihrer eigenen Flüssigkeit und ich habe kein Problem damit, hineinzukommen. Er keucht und stöhnt in einem Zug und nimmt meine gesamte Länge ein. Cathy sitzt mit einem Bein im Wohnzimmer und sieht sowohl überrascht als auch erregt aus. Ich fing an, lange und langsam zu drücken, um sicherzustellen, dass das Einschieben hart war. Jenn stöhnt bei jedem Stoß und ich fühle, wie sie sich bewegt, während sich ihre Hand zu ihrer Klitoris bewegt. Im Licht des Fernsehers sehe ich, wie sich Cathy bewegt und anfängt, ihren eigenen Kitzler zu reiben. Ich packte Jenns Hüften fester und fing an, schneller und härter zu drücken, Jenns Stöhnen wurde lauter und lauter, ihre Hand fast verschwommen, als Cathy vor Vergnügen zu stöhnen begann.
Ist es laut? oh fuck cumming fühle ich, wie Jenn ihre Fotze an meinem Schwanz knabbert.
Der zusätzliche Druck auf meinem Werkzeug macht mich nervös und ich spüre, wie meine Eier anfangen zu kochen. Cathy stöhnt laut, sag es uns? ejakuliere ich auch? und gleichzeitig stieß ich irgendwo ein Stöhnen aus, als ich meine Schwiegermutter auslud. Ich drückte weiter, bis ich sicher war, dass ich Jenn jeden Tropfen meines Samens gegeben hatte.

Hinzufügt von:
Datum: Januar 18, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert