Sex Mit Mehreren Personen

0 Aufrufe
0%


Ich weiß, sagte Samantha am Telefon, als sie Miss Parkers Haus betrat. Samantha ist die 24-jährige Betreuerin eines 60-jährigen Mannes namens Daniel, der mit seiner einzigen Tochter in einem Haus mit zwei Schlafzimmern lebt. Jetzt kann Daniel immer noch laufen und sprechen, hat aber begonnen, sein Gedächtnis zu verlieren, seit seine Frau vor drei Jahren im Alter von siebenundfünfzig Jahren an einem Gehirntumor gestorben ist. Mr. Malcolm war seit seinem Tod nie mehr derselbe. Also zahlt seine Tochter Malcolm Samantha zehn Dollar pro Stunde, damit sie sich um sie kümmert, bis sie um halb elf die Arbeit verlässt. Am Wochenende arbeitet Samantha nicht und kann Zeit mit ihrer damals vierjährigen Tochter verbringen.
Ein zischendes Geräusch war zu hören, als Samantha ihre Tasche auf den Esstisch stellte. Samantha rennt in die Küche, um Mr. Malcolm beim Eierkochen zuzusehen. Ich brauche Hilfe. Nein Sam, warum setzt du dich nicht hin und entspannst dich. Ich wünschte, ich könnte, aber ich muss morgen früh deine Duschutensilien für dein Badezimmer holen. Okay, Mr. Malcolm kann jetzt seinen Alltag erledigen, es ist nur schwer zu merken. Ich gehe in Malcolms Schlafzimmer, schnappe mir diese kleine Tasche mit allen Toilettenartikeln und zwei Geschirrtüchern. Ich bringe all deine Sachen ins Badezimmer am Ende des Flurs. Herr Malcolm, sind Sie bereit?
Ich habe etwas zu essen für nach dem Bad hingelegt ok Sir, ich warte. Mr. Malcolm kommt ein paar Minuten später ins Badezimmer. Wasche nur das Geschirr. Eine gute, saubere Küche ist das Beste, sagte Samantha mit einem Lächeln. Mr. Malcolm wird sich ausziehen und in die Wanne steigen und sich auf diese Bank setzen, für die seine Tochter bezahlt, damit sein Vater seinen Körper wäscht, ohne sich Sorgen machen zu müssen, in der Wanne auszurutschen. Samantha füllt es zur Hälfte mit Wasser nicht zu heiß und genau so, wie ich es mag, danke Sam. Samantha nimmt ihre Seife aus einem kleinen Plastikbeutel mit Reißverschluss. Sie öffnet die Tasche und reibt die Seife über ihre Lumpen für ihren Körper. Samantha reibt zuerst den Lappen auf ihrem Rücken.
Wie geht es Ihrer vierjährigen Tochter Sam? In Pre-K wow, er geht schon in die Schule ja. Samantha dreht das warme Wasser auf, spült die Seife von ihrem Rücken und beginnt dann, ihre Vorderseite zu reinigen. Als Samantha den Lappen an ihrem Intimbereich rieb, bekam sie Angst. Geht es dir gut Sam ja Malcolm dann solltest du keine Angst haben meinen Schwanz zu putzen Mr. Malcolm keuchte Samantha du hast mich schon mal ficken gehört nein du sagst immer Penis egal Samantha reibt noch etwas Seife auf das Tuch und er reinigt um Mr. Malcolms Werkzeug herum und beginnt dann, sein Werkzeug zu reinigen, wenn es nass wird. Samantha badet und duscht Mr. Malcolm wie jeden Tag, und sie hat sich noch nie so gefühlt. Samantha schaut auf Mr. Malcolms 8- oder 9-Zoll-Penis und überprüft nie seine Größe. Sie mögen, was Sie sehen, sagte Mr. Malcolm und riss Samantha aus ihrer Täuschung, Entschuldigung, Sir, nennen Sie mich nicht Sir, Sie wissen, dass ich gerne Malcolm oder Mr. Malcolm nenne, wie Sie es bevorzugen. Mr Malcolm, ich wasche Sie und dann können Sie sich anziehen OK. Samantha wäscht Mr. Malcolms Gesicht und wäscht dann ihren ganzen Körper mit dem neuen einziehbaren Duschkopf, den sie ihrer Tochter mitgebracht hat. Als wäre die Wanne makellos, füllt sie sich mit guten Reinigungsmitteln ein, um ihr Badezimmer sauber zu halten. Mr. Malcolm ist fertig. Mr. Malcom konnte ihn nicht hören. Samantha blickte auf und sah, dass Mr. Malcolm auf ihre Brüste starrte. Malcolm, sagte Samantha und bedeckte ihre Brüste mit den Händen, tut mir leid, ich habe von etwas geträumt. Was hast du über Mr. Malcolm geträumt? Nichts, sagte er grinsend.
Ich lasse es dich anziehen, ich bin im Zimmer, geht Samantha und beginnt zu trocknen. Samantha durchsuchte die Fernsehkanäle, als Malcolm in Shorts und T-Shirt den Raum betrat. Lass uns einen Film ansehen, sagte Malcolm, der sich neben Samantha setzte. Malcolm wählt einen romantischen Film wir haben noch nie einen romantischen Film gesehen Ich liebte es, diese mit meiner Frau Eve zu sehen. Romantische Filme brachten ihn immer zum Lächeln oder Weinen wie romantisch. Der Film begann zu spielen, als Samantha die traurigen Teile spielte, in denen sie anfing zu weinen und sie weinte. Samantha weint während des romantischen Films viel, aber niemals vor einem Mann, einer ihrer Ex-Freunde würde es benutzen, um sich dafür über sie lustig zu machen. Aber sie weint vor einem Mann und der Mann sagt nichts. Hast du irgendwelche Taschentücher? Sicher, ich werde gehen und etwas holen. Malcolm steht auf und geht den Flur hinunter zu seinem Schließfach. Er nimmt eine Schachtel mit flauschigen Kosmetiktüchern aus einem Stapel Taschentuchschachteln.
Malcolm öffnet die Schachtel mit den Taschentüchern und gibt Samantha die Schachtel. Danke, Mr. Malcolm. Malcolm setzt sich näher an Samantha. Als der Film zu Ende war, stand Samantha auf und sagte: Du wählst den Film aus, während ich auf die Toilette gehe, sagte Samantha. Samantha verlässt den Raum und Malcolm sucht sich einen Horrorfilm aus. Du bist bereit zu sterben, sagte Malcolm, als Samantha das Was durchging. Malcolm packt Samantha an der Taille und schreit, als Samantha sie auf das Sofa zieht. Ganz langsam, alter Mann. Ich bin noch nicht so alt, ich werde dieses Jahr sechzig. Und ich werde morgen fünfundzwanzig. Ich habe vergessen, dass du morgen Freitag Geburtstag hast und du solltest auf mich aufpassen, anstatt es zu verschwenden Er sagte, ich könnte gehen. Außerdem nehme ich meine Tochter morgen Nachmittag mit in die Spielhalle, ich weiß nicht, was ich an diesem Abend als nächstes tun soll. Vielleicht kann ich zu Hause bleiben Du solltest dich anziehen und mit ein paar Freunden in den Club gehen Ich hänge nicht mehr so ​​mit meinen Freunden ab.
Samantha schlingt ihre Arme um Mr. Malcolms Hüfte und schreit Ahh. Sam, es ist nur ein Film, es ist zu viel Blut und Körperteile für mich,
Malcolm lacht, wie lustig Du, erwiderte Malcolm lachend. Hör auf, über mich zu lachen, sagte Samantha mit jammernder Stimme, Hör auf, Daddy zu jammern, ich bin hier, um dich zu beschützen, sagte Malcolm. Sagte Samantha, es sei denn, du bist dadurch beleidigt, sagte Malcolm, warum sollte ich es sein einen Vater?, antwortete Samantha.
Ich bin hier, sagte Denise, Hallo Samantha, Hallo Denise. Also bin ich morgen um halb sechs los statt um fünf. Und da morgen Zahltag ist, überweise ich dir deinen Scheck Bankkonto morgen Danke Mama. Bin ich nicht. Denise wird es besser gehen. Tut mir leid, Denise, ich muss gehen, zu Hause wartet ein Vierjähriger auf mich. Wenn sie noch wach ist, lesen Sie ihr eine Gute-Nacht-Geschichte vor. Gute Nacht, sagte Denise, Papa, es ist Schlafenszeit, sagte Denise, Gute Nacht, Malcolm, lieber Sam, sagten sie beide. Samantha geht, geht zu ihrem Auto, und Denise verlässt die Einfahrt und fährt nach Hause.
Am nächsten Tag kam Samantha früh an Du bist früh gekommen Ja Warte, du musst deine Tochter nicht zur Schule bringen Meine beste Freundin hat gesagt, sie fährt sie auf dem Weg zur Arbeit zur Schule. Meine beste Freundin und ich teilen die gleiche Wohnung Ihre Tochter hat ihr eigenes Zimmer nein, es ist dasselbe Wir teilen das Zimmer, aber ich habe ein Haus zum Verkauf gesehen und ich kann es kaufen, wenn ich das richtige Geld habe, um es zu bezahlen Daddy kann mich eines Tages immer besuchen Danke, aber nein, ich freunde mich nicht mit Leuten an, die für mich arbeiten. Sam, sagte Denise, guten Morgen, ich gehe, sagte Malcolm, als Malcolm den Flur hinunterging. Ich habe meinen letzten Babysitter behandelt. Was ist mit deinem letzten Babysitter? Meine Tochter hat gesagt, sie hat gekündigt, aber der Babysitter hat mir das nicht gesagt. Die Frau hatte einen besser bezahlten Job gefunden und hatte ein Kind zu versorgen. Er sagte auch, er könne es nicht ertragen, wenn meine Tochter so unhöflich sei. Jetzt verstehe ich warum. Also, was willst du heute machen? Wie würdest du gerne schwimmen gehen? Ich weiß nicht, Mr. Malcolm könnte deine Tochter sein, weil ich sie nicht gefragt habe, ob du heute schwimmen gehen kannst. Ich bin ihr Vater, sie ist nicht meine Mutter. Okay Mr. Malcolm, aber ich habe keinen Badeanzug. Denise hat letztes Jahr ein zweiteiliges Bad genommen und einen Anzug, den sie nie getragen hat. Wie alt ist Denise? Hat sie ein fünfundvierzig Kind? Ja, sie haben zwei Kinder, aber sie bleiben vorerst bei ihrem Vater und Denise hat immer noch das Sorgerecht. Nur Müsli, hast du schon gegessen? Ich habe mc.donalds gegessen, bevor ich hierher kam. Ich wünschte, ich könnte Mc essen. Donalds, Denise sagt, Fastfood ist schlecht für mich. Ich habe Mc.Donalds Hot Dogs in meiner Büchertasche. Du kannst es haben. Samantha nimmt ein Frühstückssandwich aus ihrer Büchertasche und eine Marmeladenpackung aus ihrer Büchertasche. Hier ist Mr. Malcolm, wir können gegen ein Uhr schwimmen gehen. Besorg dir einen ihrer neuen Badeanzüge von Denise’s Zimmer, es ist in der zweiten Schublade rechts von ihrem Zimmer. Samantha kommt den Flur herunter, Denise. Sie betritt das Zimmer von , Samantha geht zu ihrer Lotterie. Samantha öffnet die zweite, um die Lotterie mit einem Badeanzug gefüllt zu sehen Samantha sieht sich die Preise an: Diese Frau gibt viel Geld dafür aus, kann ihrem Vater aber nicht helfen, die beste Medizin zu bekommen, die er braucht. Was für eine Schlampe, dachte Samantha. Samantha nimmt diesen zweiteiligen Badeanzug aus schwarzer Spitze. Samantha probierte ihn an, der Badeanzug war ihr etwas eng , es ist ein Uhr nachmittags, ruft Malcolm, Samantha war nicht bewusst, dass Denise sich eine halbe Stunde lang im Ganzkörperspiegel anstarrte. Ich komme zu Mr. Malcolm. Samantha schnappt sich ein sauberes Handtuch von Denise Unentschieden, Samantha geht in den Flur. Samantha schließt Denises Schlafzimmertür und geht in den Hinterhof. Samantha betritt den Hinterhof. Wunderschöner Pool. Ich gehe in den Whirlpool, du willst mitmachen. Klar, sagte Samantha. Malcolm steigt ein der Whirlpool, so ist Samantha. willkommen.
Wie fühlen Sie sich? Ich fühle mich wie bei einer Massage im Spa. Es ist ein tolles Gefühl. Ich habe deinen heutigen Geburtstag nicht vergessen, alles Gute zum Geburtstag, Samantha. Du erinnerst dich an meinen Geburtstag und meinen Namen, sagte Samantha mit einem Lächeln. Ich nie Geburtstag vergessen Es fällt mir schwer, den Namen auszusprechen. Letzte Nacht bin ich im Dunkeln aufgestanden, um mich an diese wichtigen Dinge zu erinnern. Samantha umarmt Malcolm, Malcolm schlingt seine Arme um Samanthas Taille.
Wow, diese Frau ist ein bisschen dick, dachte Malcolm, sein Badeanzug war aufgebläht. Mr. Malcolm, sagte Samantha. Samantha lächelt Du machst meinen Körper an, Samantha lächelte und sagte Ja, das bin ich. Samantha greift in Malcolms Shorts und packt seinen Schwanz. Samantha reibt ihren Schwanz ahh und stöhnt, als sie sich beide ansehen und sich küssen. Samantha fuhr fort, ihren Schwanz zu reiben. Wie wäre es, wenn wir das in Mr. Malcolm beenden, natürlich. Sie steigen beide aus dem Whirlpool und gehen hinein. Malcolm zieht Samantha gegen die Wand und küsst Samantha auf den Hals.
Mr…. Samantha stöhnt. Das nächste, was Samantha erfährt, als Malcolm sie vom Boden aufhob, ist Halt dich an mir fest. Samantha legt ihre Hände um Mr. Malcolms Hals. Du bist ein bisschen schwer. kein Grund sich zu entschuldigen, Ben, aber ich würde schwere Gegenstände heben. Malcolm trägt Samantha ins Schlafzimmer und legt sie auf ihr Bett. Samantha hebt ihren Körper an, Malcolm setzt sich neben Samantha auf das Bett Ich weiß nicht, wie ich Ihnen das sagen soll. Es ist okay, Mr. Malcolm, jetzt bin ich sie. Malcolm beugt dann seine Brustwarzen und stöhnt.
Malcolm steht auf und zieht seinen Badeanzug aus und zeigt seinen langen Schwanz. Wow, das ist ein großer Schwanz. Ja, zehn Zoll, grinst er. Ich schätze auf acht oder neun. Ich habe Glück, dass mein Schwanz nicht kleiner wird, wenn ich älter werde. Die Schwänze der meisten Jungs werden kleiner, wenn sie in den Fünfzigern sind. Samantha schnappt sich ihren Schwanz und leckt sich über den Kopf. Ahh verdammt, stöhnt Malcolm, Samantha leckt wieder die Spitze seines Schwanzes und beginnt dann, an seinen Eiern zu saugen. Das fühlt sich großartig an, sagte Malcolm, Samantha ließ ihre Eier los und sie öffnete ihren Mund und schluckte Malcolms Schwanz ganz. Samantha fing an, an ihrem Schwanz zu saugen, Malcolm griff nach hinten in Samanthas langes Haar. Malcolm schob Samanthas Gesichter weiter nach vorne und fing an, ihren Schwanz zu würgen. Mr…. Malcolm ließ ihr Haar los und Samantha zog ihren Mund zurück. Es tut mir leid, Sam, ich habe schon lange keinen weiblichen Körper mehr in meiner Nähe gespürt. Ich bin keine Jungfrau das meinte ich nicht. Jetzt leg dich hin und entspann dich. Samantha liegt auf ihrem Bett, Malcolm reibt seine Hände an Samanthas Beinen. Malcolm spreizte Samanthas Beine langsam auseinander und fiel auf ihre Knie. Malcolm Samantha lehnt sich näher an die Muschi. Du hast ein paar große Schamlippen. Ja, meine Mutter hat gesagt, dass ich die einzige von all ihren Mädchen mit vollbusigen Lippen bin. Du hast Glück. Ja, ich habe Glück, aber selten welche Sex Nun, ein wenig von einem Profi bekommen, heute hast du Sex, sagte Malcolm. Malcolm leckt seine Schamlippen und Samanthas Körper beginnt bei der Berührung von Malcolms Zunge zu zucken.
Jemand ist nass für mich, sagte Malcolm, schlang seine Hände um Samanthas Beine und zog sie näher. Ahh scheiß drauf stöhnt Samantha als Malcolm kuschelt. Malcolm streckte seine Zunge aus seiner Katze und steckte seinen Mittelfinger hinein und machte sich wieder daran, sie zu essen. Samantha schreit vor Vergnügen Ich komme gleich während sie ihre Fotze fingert. Eine Minute später spritzte Samantha über Malcolms Bett und auf den Boden. Samantha kam danach weiter zum Orgasmus und Malcolm aß weiter. Zu sehen, wie Samantha jedes Mal zuckte, wenn sie ejakulierte, machte Malcolm glücklich, eine andere Frau wieder glücklich zu sehen. Malcolm steht auf, setzt sich dann auf Samantha und sie fangen wieder an, sich zu lieben. Warte, wie spät ist es, sagte Samantha, es ist zwei Uhr, wir haben noch Zeit, sagte Malcolm, als seine Zunge auf Samanthas traf. Malcolm steckt seinen Finger wieder in Samanthas Katze und fingert sie, während sie sich lieben. Niemand hat so Sperma, sagte Samantha, als Malcolm sich von ihren Lippen löste. Malcolm packt seinen Schwanz du interessierst dich für eine Erfahrung, die dir noch nie ein Mann gegeben hat. Malcolm reibt seinen Schwanz an Samanthas Katze und schiebt ihn langsam hinein. Dann hebt Malcolm Samantha aus ihrem Bett, Samantha packt ihre Beine und Samantha schlingt ihre Beine um ihre Taille. Malcolm fickt Samantha, während sie fuckkk stöhnt. Malcolm fuhr fort, Samantha schlang ihre Arme um seinen Hals und lehnte sich an seine Brust. Fick meine Muschi härter, stöhnt Samantha, Samanthas Beine fangen wieder an, sich zu verkrampfen. Leer für mich, leer für meinen Vater, sagte Malcolm. Samantha kommt und es ist, als wäre alles voll. Malcolm legt Samantha dann ins Bett. Malcolm dreht ihn zur Seite und Malcolm greift hinter ihn. Dann hebt er sein rechtes Bein ein wenig an und schiebt seinen Schwanz von hinten an seine Muschi.
Liebst du meinen großen Schwanz in deiner Muschi? Ja, ich will, stöhnt Samantha.
Malcolm fickte sie weiter, als Samantha ihn aufhielt. Mit ihrem Gerät noch im Inneren hebt Samantha ihren Körper und steigt darauf. Malcolm legt seine Hände um ihre Taille und sieht ihr beim Ficken zu. Samantha reitet ihn weiter, bis er müde wird und Malcolm übernimmt. Samantha stöhnt, als Malcolm dadyyyy … sie ihren Schwanz immer wieder schlägt, bis sie abspritzt. Als Samantha müde wurde, hob Malcolm sie hoch und legte sie auf ihr Bett. Malcolm sagte ihr, sie solle sich zu ihm aufs Bett legen, aber in der Luft. Das wird weh tun. Was… Malcolm schiebt seinen Schwanz in Samanthas Arsch. Oh Scheiße, sagte Samantha vor Schmerz. Der Schmerz wird in einer Minute verschwinden, Baby, sagte Malcolm, als er Samanthas Arsch fickte. Ich werde kommen, sagte Samantha, Ejakulation auf meinen Arsch, sagte Malcolm. Malcolm schiebt seinen Schwanz von ihrem Arsch und Samantha konfrontiert Malcolm. Er streckte seine Zunge heraus, Malcolm rieb seinen Schwanz ein paar Mal und der Samen quoll heraus, ein Teil davon landete auf Samanthas Gesicht und der Rest auf ihren riesigen Brüsten. Samantha wischt sich mit den Fingern übers Gesicht und Malcolm leckt Sperma und leckt dann mit der Zunge ihre Brüste sauber. Samantha und Malcolm lagen einander in den Armen, in die Bettdecke gehüllt. Mein Körper tut weh, sagte Samantha, als Malcolm Samantha küsste. Ich habe dir gesagt, dass es weh tun würde. Also würde dein Mädchen nichts davon wissen. Ja, sie wird dich sofort feuern. Nun, das war der beste Sex, den ich je hatte. Ich habe dir doch gesagt, dass ich der Beste bin, sagte Malcolm. Darf ich Ihnen eine Frage stellen, Mr. Malcolm. Natürlich Sam. Kann ich Sie jetzt Daddy nennen? Damit habe ich kein Problem, aber was ist los mit Mr. Malcolm? Mir gefällt der Vatername besser und kannst du mein Vater sein, aber nur wenn du willst. Würde ich auch. Wie spät ist es jetzt, fragt Samantha, um vier Uhr, lass uns aufräumen. Die beiden duschen zusammen, wo sie mehr Sex haben. Nach der Dusche putzen sie Malcolms Schlafzimmer.
Guten Abend, Denise, sagte Samantha, wo ist mein Vater, sie macht ein Nickerchen, sie ist vor dem Fernseher auf der Couch eingeschlafen, also habe ich sie geweckt und sie in ihr Zimmer gebracht. Sie schläft seit zwei Stunden. . Was haben Sie beide heute gemacht? Schau dir einen Film an okay, sagte Denise grinsend. Ich denke, es ist Zeit für dich, jetzt zu gehen, also habe ich deinen Gehaltsscheck heute auf dein Bankkonto überwiesen. Samantha verlässt das Haus und geht zu ihrem Auto. Samantha, sagte Denise, als Samantha in ihr Auto stieg, ja, alles Gute zum Geburtstag, sagte Denise, als sie die Haustür schloss.
Alles für Teil 1, wenn Sie Teil 2 wollen, lesen, liken und kommentieren Sie weiter

Hinzufügt von:
Datum: November 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert