Reife Bbw Lutscht Jungen Typen Im Freien

0 Aufrufe
0%


Ich machte mich auf den Weg, um mich unter die anderen aufgeregten Erstsemester zu mischen, und sobald ich meine Tür abgeschlossen hatte, fing ich an zu jagen. Als ich den Schlüssel drehte, hoffte ich, dass die Person, die mein Paket während des Umzugs lieferte, für unsere Etage zuständig sein würde. Dieses Paket, das mich so sehr geleert hat, dass ich fast satt war, es alles zu essen. Es ist dieses Paket, das mich fast hart getroffen hat, da der Stecker meinen Arsch vielleicht nie verlassen hat. Hoffentlich ist es eine Überraschung für jemanden später.
Ich kam aus dem Hof ​​und lernte einige Leute kennen, die ich unterwegs auf meiner Etage gesehen hatte, und ging, um mich vorzustellen. Wir haben darüber gesprochen, woher wir kommen, unsere Gedanken zu den Abteilungen, dem Wohnheim, alles, was sehr neu für uns war Wir beschlossen alle, Essen bei den Verkäufern zu kaufen, die die Schule aufstellte und bei denen wir aßen. Die andere Gruppe von Studenten war großartig und ich glaube, ich habe eine Gruppe von Freunden gefunden. Als ich aufstand, um zu gehen, drehte sich das Mädchen zu meiner Linken um und goss ihr Getränk auf meine Schuhe und durchnässte sie. Er stellte sofort sein Tablett auf den Tisch und nahm die Servietten. Ich sagte ihm, er solle sich keine Sorgen machen, aber er bestand darauf. Er tat sein Bestes und ich sagte, mach dir keine Sorgen. Treppen steigen und neue Schuhe anziehen war nicht so wichtig. Ich fragte die Gruppe nach ihren Plänen und sie sagten entweder, sie würden hier direkt hinter uns sein und gaben die Zimmernummern dort an, damit ich sie finden konnte.
Ich ging zurück in meine Heimatstadt, um neue Beats zu bekommen. Ich kam ein bisschen näher und holte die Person vor mir ein und fing an, sie kennenzulernen. Eigentlich ist es nicht er, sondern der Hintern. Es war der süße Hintern, den der für den Boden zuständige Student im zweiten Jahr trug. Ich folgte ihm zur Tür und er öffnete die Tür, drehte sich um und lächelte. Hallo, wir sehen uns wieder sagte.
Nochmals vielen Dank, dass Sie das Paket früher hinterlassen haben. Ich antwortete: Wir gingen zum Aufzug und riefen ihn herunter. Als wir darauf drückten, sagte er: Es muss etwas Wichtiges gewesen sein, dass er am ersten Tag hierher versetzt wurde.
Ich warte wirklich nicht gerne auf Dinge, die Glück bringen. Ich sagte zurück. Er folgte mir zum Schlafsaal und sagte: Mal sehen, wie du es dekoriert hast, und er stieß mich hinein und schlug mir auf den Arsch. Der mit dem Stecker füllt mich aus.
Hey, nicht schlecht, du hast in ein paar Stunden gute Arbeit geleistet. Sieht aus, als hättest du das Bett gemacht und es dann sofort auf den Kopf gestellt. Ich dachte, es wäre gemacht, als ich hereinkam, kommentierte der Student im zweiten Jahr.
Ich geriet fast in Panik. Aber er holte tief Luft und sagte: Es fühlte sich unnatürlich an, also musste ich es auf den Kopf stellen. Ich finde es sogar lustig, ein Bett auf den Kopf zu stellen.
Er wollte mein Badezimmer benutzen, also ließ ich ihn los, und sobald er um die Ecke bog, geriet ich in Panik. Nachdem ich den zweiten Teil der Packung gereinigt hatte, ließ ich ihn im Waschbecken liegen. Er bog um die Ecke und verschwand, knipste das Licht an und schloss die Tür. Ich habe gehört, du benutzt die Toilette und öffnest dann das Waschbecken. Es gibt keine Möglichkeit, dass er es nicht sehen kann. Mit einer Hand auf dem Rücken kam er heraus. Oh nein… das war so peinlich. Was ist, wenn er denkt, dass ich komisch bin und es nicht mag?
Wow, das ist ziemlich groß. Ich habe eine Weile gebraucht, um das zu verstehen, sagte er mit einem teuflischen Grinsen. Er hielt den Dildo an seine Nase und schnüffelte, dann öffnete er seinen Mund und leckte herum wie an einem Lutscher, dann schluckte er die Spitze. Ich hoffe, Sie haben es nicht eilig, zurückzugehen. sagte er, als ob ich keine andere Wahl hätte … als ob ich überhaupt darüber nachgedacht hätte zu gehen.
Also das ist das Einzige in dem Paket? Er hat gefragt.
Nein, war es nicht. Aber ich kann es dir zeigen. sagte ich, als ich sie auf mein Bett zog. Wir fingen an rumzumachen und seine Zunge fuhr meine Kehle hinunter. Ich konnte fühlen, wie das Gewicht auf mir lastete. Er bewegte sich auf mein Ohrläppchen zu und nagte daran und biss dann in meinen Hals. Mein Penis pochte. Er packte mein Shirt und zog mich gleichzeitig hoch. Ich wollte es herausziehen, aber es drückte mich zurück. Er zog sein eigenes Hemd aus und ich liebte es.
Er bewegte sich, um meine Brust zu küssen und griff nach meiner Hose. Er knöpfte es auf und zog meine Shorts aus, wodurch meine engen Männershorts zum Vorschein kamen. Die müssen auch weg. sagte. Er zog sie hoch, hob meine Hüften an, zog meine Unterwäsche aus und griff nach meinem Hintern, als er hochgehoben wurde. Seine Finger packten es, drückten es und glitten in mein Loch und fühlten es.
Schlampe mit juwelenbesetztem Herz-Analplug hält mich satt. Seine Finger blieben stehen. Ohne seine Finger zu bewegen, glitt er nach oben und fing an, meinen Hals zu beißen und zu küssen. Seine Finger griffen nach dem Stöpsel und begannen ihn zu drehen. Ich stieß das größte Stöhnen der Welt aus. Ich war im Himmel. Es regnete, bevor mein Schwanz praktisch abspritzte. Es fing an, den Stecker hinein und heraus zu bewegen, und es erreichte die breiteste Stelle und hielt an, drehte sich herum und krachte wieder an Ort und Stelle.
Scheiße. Ich stöhnte und folgte meinem Fick mich hart Versprechen. Als er das hörte, ging er zu ihr. indem Sie den Stecker ganz hineinziehen und ihn so weit wie es der Schmuck erlaubt wieder einrasten lassen. Ich stöhnte ununterbrochen, unfähig, irgendetwas von Vergnügen zu sagen. Es glitt in meinen Schwanz und saugte ihn wie ein Staubsauger bis zum Griff auf. Er zog den ganzen Weg und hatte Precum in seinem Mund. Während er mich dumm mit dem Plug fickte, rutschte er zurück und ließ mich mit einem Kuss in meinen Mund spritzen und wir teilten uns. Der Plug knallte erneut ins Haus und sie sagte: Sobald meiner in dir steckt, wirst du ejakulieren, ohne deinen Schwanz zu berühren. Du bist der Sissy-Neuling, für den ich diesen Job bekommen habe. Wir werden ein großartiges Jahr haben .
Er stand auf, zog seine Hose aus und enthüllte seinen Penis. Ich habe auf diesen Moment gewartet, seit du mir zum ersten Mal meine neuen Spielsachen gebracht hast. Es war ehrlich gesagt fünf Zoll lang, aber es war so dick wie ein Baseballschläger. Mein Griff ließ nach, als ich auf die Knie fiel und mich hinlegte und ihn streichelte. So heiß. Ich wusste sehr gut, was zu tun ist. Ich leckte an meinem Kopf herum wie ein Lutscher und schluckte dann so viel ich konnte. Ich ging in die Stadt. Es schmeckte wie eine Eiswaffel. Ich spürte, wie ihre Hand mein Haar packte und sagte: Lass uns herausfinden, was für eine Schlampe du bist. Ich weiß, dass dein Arsch liefern wird. Ich öffnete einfach meinen Mund und er drückte meinen Kopf gegen seinen Schwanz und hörte nicht auf, bis ich anfing zu würgen und hielt ihn dann einen Moment lang dort, bevor er mich wieder atmen ließ. Nicht schlecht, aber du musst lernen. Lass uns üben
Er schlug mir ins Gesicht, ich versuchte nur zu atmen. Fick dich mit dem Plug. er bestellte. Ich griff herum und fing an, rein und raus zu fahren. Nach ein paar Minuten hörte er auf und sagte, ich bin bereit, dich zu verbrennen.
Mein Schwanz wurde härter und ich sabberte noch einmal auf seinen Schwanz. Er schob mich im Doggy aufs Bett und spreizte meine Wangen und starrte eine Sekunde lang. Dann spürte ich, wie seine Zunge in mich eindrang und ich fing wieder an zu stöhnen. Er zog es hoch und spuckte hinein und steckte zwei Finger rein und raus. Schieß, du bist bereit. Er richtete sich auf und fing an, seinen fetten Kopf an meinem Loch zu reiben. Ich fing an, mich zurückzudrängen und flehte mit meinem Hintern. Oh nein, ich kann sehen, dass du es willst, aber ich will es hören.
Ich will es. Bitte, sagte ich.
Mehr, sagte er, unzufrieden mit meiner Antwort.
Bitte. Ich brauche das. Ich brauche deinen Schwanz, um mich zu pflanzen. Tag und Nacht, wann immer du willst. Ich möchte, dass du in meinem Arsch und Mund lebst. Ich sagte, ich verbeuge mich vor ihm.
Er sagte kein Wort, aber er trieb seinen Schwanz den ganzen Weg nach Hause zu meinem Arsch und ich schrie vor Schmerz und Vergnügen auf. Es war das vollste, was ich je erlebt habe. Er zögerte einen Moment und trat dann ganz aus. Pause, dann gezogene Kraft in meinen Arsch. Ich stöhnte. Gewöhn dich dran. Wir gehen nicht zusammen. Du bist nur mein Ejakulationseimer.
Ja bitte. Ich stöhnte, als er mich langsam weiter schlug. Dann hörte er auf und sagte gut. Anfangs startete er mit nur halben Schlägen, da sich sowohl seine Geschwindigkeit als auch seine Kraft erhöhten. Ich stöhnte und stöhnte wieder unkontrolliert, als seine Tritte immer stärker wurden. Sein 6-Zoll-Umfang beschäftigt mich, bricht mich.
Oh ja, bitte. Härter. Ich will es immer. Ich konnte nicht glauben, was ich sagte. Ich hatte keine Kontrolle.
Du bist so eine Schlampe. Ich kann es kaum erwarten, dich zu füllen. Ich hoffe, du magst Ejakulation.
Es ging sehr hart, es ging rein und raus, rein und raus. Mein Schwanz hatte einen stetigen Strom von Sperma und ich stöhnte bis zu einem gewissen Grad und schrie aus voller Kehle: Ich ejakuliere. Ich bin sicher, jemand hat mich gehört. Unter mir war eine Pfütze, und der Student im zweiten Jahr ergriff seine Hand und nahm sie. Dann streckte er die Hand aus und stopfte sie mir in den Mund. Ich fing an, Sperma aus seinen Fingern zu saugen. Trink aus
Ich glaube, ich habe meine Antwort bekommen. Du kommst gerne. Was für eine Schlampe. sagte.
Er stieg wie verrückt in meinen Arsch und fing an zu stöhnen. Oh ja, oh ja. Ich kann es kaum erwarten. Es geht in deinen Arsch. Nimm es. Du bist meine Schlampe. Ich habe den ganzen Sommer darauf gewartet, einen Neuling zu pflanzen. JA
An diesem Punkt wurde ich gerade verprügelt. Ich lag in einem Haufen Lust und mein Schwanz tropfte und stöhnte immer noch, als ich auf das Bett fiel. Ich spürte, wie ihr Hahn größer und größer wurde, als sie ein- und ausging. Ich kann nicht glauben, dass du gewachsen bist. Es explodierte. Er schlug mich weiter, ich hatte das Gefühl, dass Sperma in meinen Bauch kam. Es begann sich zu verlangsamen. und gestoppt. Oh mein Gott. Du hast den besten Arsch der Welt.
Ich habe nur gestöhnt. Steh auf, sagte er langsam und ging hinaus. Er griff schnell nach dem Stecker und schob ihn wieder hinein. Behalte dein Sperma in mir. Ohhhh damit hatte ich nicht gerechnet.
Er drehte mich herum und stieß mir seinen Schwanz ins Gesicht. Mach mich sauber, Schlampe.
Ich musste alles schlucken, was ich bekommen konnte, und schlürfte glücklich sein Sperma und meine Säfte. Er griff herum und zog den Stecker heraus. Dann ging er hinter mir her und ich konnte es nicht glauben.
Es fing an, zurück zu meinem jetzt offenen Loch zu gehen. Seine Zunge könnte leicht hineinrutschen, wie es mehrere Finger könnten. Mein Mund klappte auf, als er hinüberreichte und sagte: Setz dich auf mein Gesicht.
Ich war zufrieden und setzte mich auf sein Gesicht. Gib mir das Sperma und ich füttere es dir. Wow, dieser Student im zweiten Jahr war ein Freak. Ich wette manchmal, wenn er das tut, bekommt er sie auch in den Arsch, dachte ich bei mir.
Er fing an, meinen Arsch wie verrückt zu lecken, und ich fing an zu drücken. Es war so viel Sperma, dass ich fühlen konnte, wie es anfing herauszurutschen. Als ich spürte, wie es meinen Arsch hinunter tropfte, war alles, was ich von ihm hörte, ein mmmm. Er ging direkt in seinen Mund und leckte und fingerte gelegentlich meinen Arsch. Seine Finger wurden größer, als das Sperma aufhörte. Ich war in reiner Glückseligkeit, aber ich denke, es waren meine vier Finger, als ich anfing, mich wieder satt zu fühlen. Er drehte sich um und war auf mir und fing an, nach innen zu drücken. Ich spürte, wie sein Daumen hineinging und seine Hand begann sich wie ein Ball anzufühlen. Plötzlich war sein Mund in meinem Mund und er fing an, mir seine Ejakulation zu geben, wie er es gesagt hatte. Ich war hungrig und wir begannen uns zu lieben. Ich war davon abgelenkt und merkte nicht, dass es mir bis zum Knöchel ging. Er fing an, mich zu schlagen und mein Schwanz tropfte wieder. Er schlug mich weiter und glitt von meiner Brust zu meinem Schwanz und schluckte ihn. Ich stöhnte vor Lust wie nie zuvor. Seine Faust schlug mich und seine Zunge wirbelte um meinen Schwanz herum. Ich schrie, als es in seinen Mund platzte. Er blinzelte nicht einmal, als er meine ganze Ejakulation aufnahm. Er stieß seine Faust aus meinem jetzt weit geöffneten Arschloch, und die zusammengesunkene Lust stieg über meinen Körper und ließ sie aus seinem Mund in mein Gesicht tropfen.
Ich war jetzt seine Hündin. Ich fuhr mit meinen Fingern über mein Gesicht und schluckte so viel von meinem eigenen Samen, wie ich vertragen konnte. Das wird ein lustiges Semester. sagte sie, als sie von mir abstieg und ins Badezimmer ging.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert