Neapolitanische Vollbusige Frau #2

0 Aufrufe
0%


Meine Tochter, die neunjährige Roseanne (Rosie) und ich gingen an einem Sommermorgen durch den Stadtpark und genossen die Frische der Luft, den Duft der verschiedenen Blumen und Bäume und die vielen schönen Büsche in den Büschen am Weg . Park. Es gibt keinen besonderen Grund, es liegt einfach an verschiedenen Sorten und Blumen usw. Ich habe es genossen, durch den Park zu laufen. Es gab zwei ziemlich anständig große Hunde, die auf den Ärschen standen, als er hinter die Ansagertribüne, direkt hinter dem Backstop des örtlichen Baseballfelds, huschte. Hintern machen, wobei ihre Schwänze über den Spitzen ihrer Hintern hängen. Ich fand das eine ziemlich seltsame Situation, da ich keine Ahnung hatte, was sie taten.
Als wir eine Parkbank im Schatten sahen und uns fragten, was sie taten, gingen Rosie und ich in ihre Richtung am Ufer entlang und boten uns einen schönen kühlen, schattigen Bereich, während wir die beiden Hunde beobachteten und mit ihnen plauderten. Einer schien sich vom anderen zurückzuziehen, und der andere Hund schien mit der Kraft der Droge rückwärts zu kämpfen.
Ich habe keine Ahnung, was sie tun, Rosie. Ich muss mir die Zwinger ansehen, um zu sehen, ob das eine neue Art von Wild ist, stimmte Rosie zu.
Ein Hund wurde unruhig, als wäre es an der Zeit, diese Party zu verderben. Mit entschlossenem Gesichtsausdruck sahen Rosie und ich den beiden Hunden nach. Was ich bemerkte, erschreckte mich, der Hund mir gegenüber war jetzt eindeutig ein Rüde, da er einen sehr großen Penis mit einer großen Wölbung nach oben hatte, das gegenüberliegende Ende, wo die Spitze fast im Dreck war. Der andere Hund war eindeutig ein Weibchen, als sie sich trennten, dachte ich, der Hund pinkelte und jetzt weiß ich, dass der Samen des männlichen Hundes aus seiner neu begatteten Fotze lief.
Was ist diese Mutter? Rosie hat mich gefragt.
Als ich den Penis des Rüden sah und bemerkte, dass sich zwei Hunde vor unseren Augen paarten, sagte ich Rosie, dass sie Welpen machten und das Größte unter einem Hund, der uns anstarrte, der Rüde war, und das war ihr sehr großer Penis. am Boden hängen.
BEEINDRUCKEND sagte Rosie. Trotzdem kicherte er: Ich wusste nicht, dass der Hahn eines Hundes so groß werden kann.
Ich war nicht allzu beunruhigt darüber, dass Rosie so etwas sehen könnte, weil Bob, mein Mann und ich Rosie immer offen gegenüberstanden, wenn es um Sex ging. Es gab noch nie eine Zeit, in der er keine Frage hatte, die Antwort abgelehnt wurde und eine Antwort niemals abgelehnt wird. Wenn das Kind alt genug ist, um zu fragen, dann denken wir, dass es in dem Lebensabschnitt ist, in dem es lernen muss, und ich möchte lieber, dass Rosie von uns lernt, als auf die harte Tour und möglicherweise auf die falsche Art und Weise zu lernen. irgendwo auf der Straße mit jemandem, den er nicht kennt, was meistens passiert. Ich weiß, dass Rosie sexuell aktiv ist, nicht weil ich mit irgendjemandem in ihre sexuellen Leidenschaften verstrickt bin, weil ich sie gelegentlich dabei erwischt habe, wie sie ihre Spalte fingert.
Vor einem Jahr, vor etwas mehr als einem Jahr, war Bob während der Schulsommerferien bei der Arbeit und Rosie und ich waren zu Hause. Wir hatten keine Hausarbeit zu erledigen, weil wir es am Vortag gemacht hatten und wir keine Lust auf Einkaufen hatten, also beschlossen wir, zur Abwechslung zu Hause zu bleiben. Es gibt Zeiten, in denen Rosie und ich nicht rausgehen und uns mit den vielen Menschen abfinden wollen, die wir in der Öffentlichkeit treffen, und die Vorstellung, an einem so ruhigen Ort zu Hause zu bleiben, kann sehr beruhigend und angenehmer sein. Gut.
Mama, was ist Ficken? Ich weiß, dass es Sex ist, aber ich verstehe, dass es viele Arten von Sex gibt, und ich frage mich, welcher Teil von Sex wirklich Ficken heißt. Wir saßen am Küchentisch und er fragte mich das, während er an meinem Kaffee nippte. Das zu hören, traf mich völlig unvorbereitet und brachte mich dazu, meinen Kaffee wieder in die Tasse auf der anderen Seite des Tisches zu spucken, und ich bekam endlich etwas von Rosie. Wir fingen beide an, so sehr über meine Antwort auf ihre unerwartete Frage zu lachen, dass wir uns fast in die Hosen gepinkelt hätten.
Die Frage war, wie konnte ich sauer auf ihn sein, wenn er so unschuldig war und mich so offen fragte, ohne irgendwelche Fragen darüber zu hinterlassen, was er wissen wollte? Ich konnte es nicht. Ich lache immer noch ein wenig, wenn ich an diese Zeit zurückdenke.
Bevor ich seine Frage beantwortete, hielt ich einen Moment inne, um darüber nachzudenken, wie ich die Frage, die er stellte, am besten beantworten könnte, damit ich es zu schätzen weiß, in dem Alter zu sein, in dem sich alles in einen sich entwickelnden Geist einzuschleichen beginnt. Ich glaube, ich war im gleichen Alter wie Rosie, als ich meine ersten Fragen dazu hatte, wie Babys gemacht werden und all die anderen Themen der menschlichen Fortpflanzung. In Anbetracht ihres Alters und ihrer möglichen körperlichen Entwicklung fragte ich mich, ob sie mit der Menstruation beginnen würde, da ihre geistige Entwicklung über ihrem Alter liegt, also erzählte ich ihr alles … Periode … Anatomie … Schwangerschaft … Babys … usw.
Wir hatten ein sehr angenehmes Gespräch. Es gab einige Fragen, die er stellte, ob ich so glücklich sei, einen Heimcomputer zu haben, etwas, das wir nicht hatten, als ich in seinem Alter war, weil Heimcomputer damals nur ein Gedanke waren. Zusammen gingen wir zu verschiedenen Orten, um verschiedene Fragen zu beantworten, und ich war erfreut, Zeit zu haben, ihre vielen nachdenklichen und lehrreichen Fragen zu beantworten. Ich wusste, dass sie damals ein intelligentes Mädchen war, aber als ich mir ihre Fragen und die Art und Weise anhörte, wie sie diese Fragen präsentierte, war ich fast überrascht über das Maß an Intelligenz, das sie mir bot, und gleichzeitig bin ich stolz auf sie .
Etwa sechs Stunden lang hatten wir dieses Gespräch, das Mütter und Töchter führen sollten. Wir brachen dieses Gespräch ab, als wir hörten, dass Bob sein Motorrad in der Einfahrt geparkt hatte. Ich sah zu, wie er seinen Helm abnahm, als er vom Motorrad stieg, und sich wie immer in der Nachbarschaft umsah. Er suchte nichts Bestimmtes, er betrachtete einfach alles und jedes.
Nachdem wir das Haus betreten hatten, begrüßten, küssten und umarmten wir uns ganz normal, und Bob warf einen Blick auf Rosie, die immer noch ihr Nachthemd trug. Wir redeten den ganzen Tag so viel, dass sich keiner von uns überhaupt anzog. Als Bob etwas über das Nachthemd sagte, stand Rosie auf, um sich anzuziehen, spreizte ihre Beine ein wenig, und wir schauten beide genau unter ihr Nachthemd, um zu sehen, dass sie kein Höschen trug. Übrigens zögerte er, er wusste, dass er sich uns offenbarte, aber vielleicht auch nicht. Ich habe beschlossen, nichts über uns zu denken, es sei denn, wir passieren weiterhin aus Versehen.
Den ganzen Abend über hatten wir unsere normale familienliebende Intimität, eine Intimität, die nur wenige Familien wirklich haben und schätzen.
Endlich war es Zeit für uns alle drei ins Bett zu gehen.
Wir gaben Rosie einen Gute-Nacht-Kuss, bevor wir auf unser Zimmer gingen. Sobald wir drinnen waren, zogen wir uns beide aus und legten uns ins Bett, bis wir nackt waren, was unsere normale Gewohnheit ist. Statt sich hinzulegen, saß Bob mit dem Rücken zum Kopfteil, das ist sozusagen sein Sprach-Signal.
Gibt es ein Problem? Er hat gefragt.
Ich hatte das Gefühl, sie würde den ganzen Tag an Rosie in ihrem Nachthemd denken. Nein, ist schon okay. Rosie und ich haben heute über die unterschiedlichsten Themen gesprochen. Er hielt einen Moment inne. Ich glaube, er wird dieses Alter bald erreichen. Der klare blaue Himmel fragt mich: ‚Was ist los?‘ fragte er. Es trifft mich völlig unvorbereitet und bringt mich dazu, überall Kaffee zu spucken.
Als er das hörte, lächelte Bob humorvoll über meine Reaktion und seine Frage. Was hast du zu ihm gesagt? Ich habe nur eine normale erwartete Folgefrage gestellt, um nicht neugierig zu sein.
Ich sagte ihm, ich hätte ihm viele Dinge erzählt, darunter auch Frauen und ihre Renten. Es war eigentlich ein sehr konstruktives Gespräch, wir haben einen weiten Weg zurückgelegt und sind sehr glücklich. Als ich das hörte, sah ich, dass Bob jetzt auch ein wenig beleidigt war, mir wurde klar, dass seine Tochter jetzt erwachsen wird und bald auch an seiner Brust wachsen wird.
Ich bin froh, dass du dieses Gespräch hattest. Ich dachte, er wäre vielleicht krank oder so. Unerwartet: Er ist übrigens irgendwie aus dem Stuhl aufgestanden, oder? sagte.
Ja, das war es. Gefällt es dir? Ich habe gescherzt. Wieder einmal überraschte mich Bobs Antwort: Ja. Ich würde gerne mehr von ihm sehen. Ich konnte Bobs Antwort nicht böse sein, weil ich dasselbe dachte. Ich weiß nicht, warum es mich aufgeregt hat, aber es hat mich mit seinem Unfall auf seine eigene Weise aufgeregt.
Ich bin 32 Jahre alt, durchschnittlich groß, habe einen schönen Körper mit hübschen kleinen Brüsten und hellroten Haaren. Ich würde mich nicht für schön halten, aber meinem öffentlichen Aussehen nach zu urteilen, bin ich immer noch attraktiv und dafür bin ich dankbar.
Bob ist im gleichen Alter, 6 Fuß groß, ein angemessenes Gewicht für seinen Körper und seine Knochenmasse, rote Haare. Er hat einen sehr bequemen 7-Zoll-Schwanz und ist fett genug, dass ich weiß, dass er in mir steckt und nicht zu fett ist, um gestört zu werden. Sein beschnittener Schwanz wird von überdurchschnittlich großen Eiern gestützt, und wenn er ejakuliert, gibt es keinen Zweifel, weil er es ist Ejakulationsvolumen macht mich manchmal ein bisschen traurig und es gibt Zeiten, in denen ich es mag, wenn er in meinem Mund abspritzt, weil da so viel drin war, dass es mich fast erstickte.
Am nächsten Morgen ging Bob zur Arbeit und ließ Rosie und mich allein, als wäre es gestern gewesen. Als sie in die Küche kam, trank sie den Orangensaft an diesem Morgen, während ich meinen Kaffee trank. Danke für das tolle Gespräch gestern, Mama. Du hast mir wirklich so viele Fragen beantwortet und das auf so wunderbare Weise, dass du mir viele Dinge verständlich gemacht hast, die ich vorher nicht verstehen konnte.
Ich sagte, ich freue mich, sie beantworten zu können. Er stand von seinem Platz auf und ging zum Kühlschrank. Sie beugte sich bis zu ihrer Taille herunter und ließ mich jetzt sehen, dass sie kein Höschen trug. Ich starrte auf ihre entblößte haarlose Fotze und dachte darüber nach, wie ich in ihrem Alter unter den gleichen Bedingungen ausgesehen hätte, indem ich sie geformt hätte, indem ich etwas Feuchtigkeit in meiner Katze erzeugt hätte.
Ich habe noch ein paar Fragen, Mama. Ich sehe ihn an, als er die Kühlschranktür schließt, während er auf mich zukommt und sagt: Gibt es online irgendetwas über Sex, das du mir zeigen kannst, also den wirklichen körperlichen Akt davon? Ich weiß, das könnte dich und mich ein bisschen beunruhigen respektiere das, aber wenn ich es nicht sehe und ich ein Date habe, bin ich mit einem Kind zusammen. Woher weiß ich, ob er versucht, mich zu verführen?
Macht auf jeden Fall einen sehr guten Punkt. Ich war immer noch besorgt, weil ich mich fragte, ob er an sexuellen Aktivitäten interessiert war. Wenn es so wäre, würde ich ihm beibringen, wie man Sex hat, und wenn ich es ihm nicht zeigen würde, dann könnte wegen der Bedenken meiner Familie vielleicht noch mehr Schaden angerichtet werden.
Rosie, bevor ich fortfahre, möchte ich dich etwas fragen, okay?
Klar Mama, mach weiter.
Denkst du gerade sexy genug, um dich nicht nur zu fragen, was es ist, sondern wie es sich anfühlt?
Mama, um ganz ehrlich zu sein, ich interessiere mich, wie ich erwähnt habe, mit einem Typen zusammen zu sein, und ja, ich bin auch neugierig. Ich denke schon, denn manchmal wische ich mich ab. Nach dem Pinkeln, an der Spitze fühlt es sich so gut an. Ich reibe mehr als ich sollte. Ich kribble dort und ich habe das Gefühl, dass meine äußeren Teile hart und geschwollen werden saug da an, antwortete sie.
Fühlst du dich da drin auch feucht an? Ich fragte.
Manchmal denke ich, ich pinkle ein bisschen und manchmal, obwohl ich weiß, dass ich nicht kann.
Jetzt sagte ich nichts, weil ich über ihre ursprünglichen Fragen nachdachte, sie online über Sex zu informieren. Ich hatte da gemischte Gefühle. Manchmal ist das, was im Internet zu sehen ist, wunderschön, aber normalerweise sind es nicht mehr als zwei oder mehr Menschen ohne Emotionen, die sich total verpissen und dabei sind, einfach zu zerschmettern und zur Kamera zu greifen. Tolles Sperma , Rosie, dachte ich. Bevor ich irgendetwas mit dem Internet unternehme, lass mich mit deinem Vater sprechen. Ich schätze deinen Beitrag dazu und vielleicht weiß er oder kann er finden, welche Seiten im Internet am besten sind, um es dir zu zeigen was du willst. Ist es das Richtige für dich?
Er schien nichts dagegen zu haben, zumindest wusste er, dass ich zu seinen Gunsten dachte, was ich für eine wirklich gute Idee hielt, ich war einfach nicht darauf vorbereitet, es machte mich auf sein und mein Alter aufmerksam. . . Mein Baby wächst
Ich habe etwas, Rosie, aber ich möchte dich wirklich fragen. Als sie sah, dass ich ihre Aufmerksamkeit hatte, sagte sie: Als dein Vater gestern nach Hause kam, bemerkte ich, dass du aufgestanden bist, um dich anzuziehen. Als du aufstehen wolltest, hast du uns angesehen und ich habe bemerkt, dass du dein Höschen geöffnet hast Beine ein wenig, da Sie uns beiden eine klare Sicht gegeben haben. War das Absicht?
Er beantwortete meine Frage nicht, sondern kicherte. Heute Morgen hast du dich über den Kühlschrank gebeugt, um etwas zu holen. Wieder einmal kein Höschen. Bist du SO daran interessiert, deinen Vater und mich zu verführen? fragte ich in einem freundlichen Ton, den Eltern normalerweise nicht benutzen würden.
Noch einmal … kichert. Ich wusste nicht, wie das meine Frage beantworten würde, aber da ich meine Tochter kannte, konnte ich nur annehmen, dass ich auf dem richtigen Weg war. Er interessiert sich mehr für das, was er zulässt. Es machte mir Sorgen und erregte mich gleichzeitig. Wieder ein Satz gemischter Gefühle.
Am nächsten Tag gingen Rosie und ich wieder in den Park.
Seit unserem letzten Besuch sind ein paar Tage vergangen und es war schön zu sehen, wie einige Leute herumliefen, ziellos herumliefen und alles ansahen, wie Rosie und ich die Zeit im Park genossen.
Ich dachte, ich hätte jemanden entdeckt, den ich kannte, einen Freund, den ich zwei oder drei Jahre nicht gesehen hatte.
Ich ging etwas schneller, um ihn aufzuhalten.
Kurz darauf stand ich vor Audrey. Sie erkannte mich sofort und umarmte sich nett. Neulich gingen Rosie und ich in einer Reihe und sahen zwei Hunden bei der Paarung zu, und ich erfuhr, dass sie einen Mann geheiratet hatte, der einen Zwinger hatte und seine männlichen Hunde zu Zuchtzwecken anheuerte.
Ich fand es ziemlich zufällig, dass Rosie und ich eines Tages zwei Hunde bei der Paarung beobachteten, und jetzt sprechen wir mit einem Freund von mir, dessen Mann einen Zwinger besitzt und ihn mietet, um seine Hunde aufzuziehen. Apropos seltsam, das ist seltsam, dachte ich.
Rosie sprach darüber, wie wir vor ein paar Tagen Hunden von Angesicht zu Angesicht zugesehen haben, was Audrey zum Lächeln brachte.
Sie sind gefesselt, antwortete er.
Rosie fragte, was gebunden sei, also fuhr Audrey fort zu erklären, Als sie gingen, gab es eine Beule an der Peniswurzel des Hundes, die wie eine Beule aussah, wenn Sie es bemerkt haben, richtig?
Ja, ich habe ihn gesehen. Um ihn nicht zu verletzen, damit er nicht zu tief in sie eindringt? fragte er unschuldig.
Nein, Rose, es ist eigentlich das Gegenteil. Der Rüde zwingt der Hündin diese Knolle, den sogenannten Knoten, und wenn das passiert, wird sie so groß, dass sie ihren Hund nicht herausziehen kann. Der Penis kommt aus der Vagina. Dann injiziert der Mann die ganze Zeit eine fruchtbare Flüssigkeit in die Frau. Das hält sie nicht nur zusammen, während Sie es injizieren, sondern verhindert auch, dass die Flüssigkeit herauskommt, selbst wenn sein Penis drin ist. Im Grunde genommen in anderen Mit anderen Worten, es versiegelt ihre Vagina und gibt ihr all ihren spermabeladenen Samen, um ihr eine bessere Chance auf eine Empfängnis zu geben. Audrey hat Rosies Frage wirklich gut beantwortet und ich war nicht nur von ihrer Antwort beeindruckt, sondern auch davon, wie sie ihre Antwort kommuniziert hat. Sehr passend.
Woher weiß der Hund, wie groß sein Knoten werden kann, wenn der Knoten drin ist, bevor sie sich gegenseitig oder ihn verletzen?
Sie wissen es nicht wirklich. Die Natur hat eine Art, hinter den Muskeln am Eingang zur Vagina Platz zu schaffen, und dort schwillt der Knoten an, da ist mehr Platz für den sich ausdehnenden Knoten. Zumindest kann ich Ihnen versichern, wenn er es tut Lösen Sie den Knoten nicht zu früh oder wenn der Knoten keine Zeit hat, genug zu schrumpfen, damit er sich sicher zurückziehen kann. , erklärte Audrey.
Aber wir machen etwas im Zwinger, von dem ich noch nie zuvor gehört habe. Mein Mann hat eine Methode entwickelt, um das Innere der zu züchtenden Vagina zu messen, und dann kann er den Hund mit der richtigen Knotengröße und dem richtigen Penis auswählen . Um jede Gelegenheit für die Fortpflanzung zu geben und dennoch sicherzustellen, dass das Weibchen während des Paarungsprozesses nicht verletzt wird.
Wow, das hätte ich nie gedacht, entgegnete ich schockiert, froh zu wissen, dass sich jemand um paarungsbereite Tiere kümmert, was nicht einmal die Natur selbst tut. Ich war ziemlich beeindruckt, als ich das hörte.
Audrey merkte, wie sehr ich daran interessiert war, das zu hören, und ich glaube, Rosie war es auch. Es sollte ziemlich offensichtlich sein, denn Audrey sagte: Ich sag dir was, sie griff in ihre Handtasche, zog eine Visitenkarte heraus und reichte sie mir, ich muss bald nach Hause, weil morgen oder die nächste Schlampe geht zum Aufheizen. Wollen Sie sehen, wie es gemacht wird?
Ja, antworteten Rosie und ich in ungeplanter perfekter Harmonie.
Wir drei verließen den Park, und ich folgte ihm zum Zwinger, nur eine halbe Meile von unserem Haus entfernt. Wir folgten ihm ins Gebäude. Ich bemerkte zwei Reihen von Zwingern hinter einer schalldichten Tür auf der Rückseite. Als ich drinnen war, bemerkte ich, dass die Rüden auf der linken Seite und ein paar Hündinnen auf der rechten Seite des Zwingers waren.
Audrey zog ihre bodenlangen weißen Roben an, die für medizinische Zwecke verwendet wurden, und trug durchsichtige Latexhandschuhe. Er betrat den Zwinger mit einem Hund, der aussah wie eine Kreuzung zwischen einem Kojoten und einem Wolf, einem wunderschönen weiß-braunhaarigen Hund mit dunklen Haarflecken an den Hinterbeinen und Flanken.
Das ist die Schlampe, informierte uns Audrey, als sie das Halsband anlegte. Er nahm sie aus dem Käfig und führte die Hündin zu einem Tisch mit einem seltsam aussehenden Käfig darauf. Schließlich öffnete er die Tür, schob die Hündin in den Käfig und schloss die Tür hinter sich.
Er griff in eine Schublade unter der Tischplatte, um etwas herauszuziehen, das aussah wie eine Duschspritze, aber es sah immer noch wie so etwas wie ein Dildo aus. Es ist schwer zu erklären. Er hielt es vor sich in die Luft und erlaubte uns, ihn genau anzusehen. Was Sie hier sehen, ist, was in die Hündin gesteckt wird. Ich werde zuerst sehen, wie tief es ist, um sicherzustellen, dass es nicht zu groß für ihre Größe ist. Nachdem ich diese Messung erhalten habe, muss ich sehen, wie groß sie ist kann nicht herumkommen.
Er fing offensichtlich an, etwas wie eine Luftpumpe an der Spitze zusammenzudrücken, und sofort erschien eine Schwellung zwischen der Spitze und dem Boden des spritzenähnlichen Dings. Es wurde größer und größer, als würde es nie aufhören zu wachsen. Natürlich können die Knoten nicht so groß werden, bot ich an.
Sei nicht überrascht, manche Hunde werden größer als unser Freund hier, glaub mir, ich weiß.
Also soll die Rundung ein Knoten sein, du steckst ihn hinein, drückst die Knolle, die den künstlichen Knoten ausdehnt, bis du sicher bist, dass er nicht größer werden kann, ohne ihn zu verletzen, richtig? Sie fragte.
Genau. Jetzt schau dir das an und ich zeige dir genau, was da steht, sagte Audrey, als sie in dieselbe Schublade nach Gleitmittel griff. Er tauchte die Spitze der Spritze in das Gleitmittel. Bevor er das Werkzeug entfernte, bewegte er ein paar Hebel auf dem Tisch und drückte den Rand des Käfigs auf die andere Seite, was die seitliche Bewegung des Hundes stark einschränkte, und wiederholte das Gleiche für die Länge. sorgt dafür, dass sich der Käfig in keine Richtung bewegen kann.
Audrey zog dann die eingefettete Spritze heraus, die Schlampe stellte sich hinter sie. Er hob seinen Schwanz und führte die Spritze vorsichtig und sanft in die bald geborene Fotze der Schlampe ein. Das hat mich etwas aufgeregt.
Er drückte und drückte diese Hündin immer mehr, was einige Bedenken darüber auslöste, wie tief eine Hundefotze war. Irgendwann bemerkte ich, dass die Hündin ein wenig nervös zu werden begann, und da zog Audrey langsam, sehr langsam einen Teil der Spritze heraus, bis sich die Hündin beruhigte. Sie trat ein wenig ein und beobachtete sorgfältig die Reaktion des Hundes, und als sie anfing, Anzeichen von Nervosität oder Unbehagen zu zeigen, wich Audrey langsam, sehr langsam zurück. Als sich der Hund dieses Mal entspannte, warf Audrey einen Blick auf einige Zahlen an der Seite der Spritze. Drei Achtzehntel Zoll, hörte ich ihn sagen, und er schnappte laut nach Luft.
Zu diesem Zeitpunkt begann er, die Glühbirne zu quetschen. Nach einer scheinbar langen Zeit wurde die Hündin wieder nervös, was Audrey veranlasste, etwas Luft aus der Spritze zu drücken, bis sich die Hündin entspannte. Dann, der Hündin folgend, erhöhte er ganz langsam den Luftdruck in der Glühbirne. In diesem Moment wurde die Hündin wütend; Audrey hörte auf, die Glühbirne zu pumpen und blickte auf einen komisch aussehenden Indikator, der wie das Stethoskop eines Arztes aussah. Er schrieb diese Lesungen auf ein Blatt Papier. Audrey sah Rosie an, bevor sie die Luft reinigte, Hier, nimm das und zieh es raus.
Rosie legte ihre Hand um das Werkzeug, das anfing zu ziehen. Zieh es hart, wirklich hart, sagte Audrey. Ich konnte deutlich sehen, wie Rosie so stark zog, wie sie konnte. Ich sah die Schlampe lächeln, als Rosie das Werkzeug zog. Er scheint es zu genießen, sagte ich, er scheint zu lächeln, genau wie ich es an seiner Stelle tue.
Sie lächelt, Jenny. Du würdest lächeln, denn wenn sie jetzt in dir wäre, rate mal, wo der Knoten wäre. Ein oder zwei Sekunden später fuhr Audrey fort: Sie wird direkt hinter ihrer Klitoris sein, während Rosie den Schwanz zieht und auf ihre Klitoris drückt … Von innen.
Es hat mich nass gemacht, es hat mich wirklich nass gemacht. Ich habe noch nie jemandem davon erzählt, aber ich hatte schon immer ein gewisses Interesse an Tiersex, und es gab Zeiten, in denen ich davon träumte und mich wirklich fragte, wie man das macht und wie es sich anfühlt.
Rosie hörte auf, an dem Werkzeug zu ziehen. Audrey entließ die eingeschlossene Luft im Inneren des Geräts, und als die Luft zischte und es sich sicher zurückziehen ließ, um sicherzustellen, dass keine Luft mehr in der Glühbirne war, zog Audrey das Gerät aus der Muschi der Hündin.
Ohne darüber nachzudenken, was ich sagen sollte, fragte ich: Ist dieses Tool nur für Hunde oder funktioniert es auch für Menschen? Ich fragte.
Audrey lächelte, als sie das hörte, nur Warum fragst du?
Jenny, du willst eine Schlampe sein, siehst du, wie es ist? Ich verspreche, dass ich den Käfig nicht zu fest für dich schließen werde, stieß er ein lautes Lachen von uns dreien aus.
Ja, um ehrlich zu sein. Ich hoffe, das beleidigt Sie nicht oder wendet Sie nicht von mir ab, erwiderte ich ganz ehrlich.
Für mich ist das in Ordnung. Du wärst überrascht, wie viele Frauen die gleiche Art von Magie haben wie du, und natürlich wollen wir nicht, dass sie verletzt werden, oder?
Ich sage dir was, Jenny, warum ziehst du nicht deine Hose und dein Höschen aus, steigst auf den Tisch und ich werde dasselbe für dich tun, wie ich es mit dem Hund gemacht habe. Interessiert? schlug Audrey vor.
Ohne selbst nachzudenken, tat ich das einfach. In weniger als einer Minute war ich von der Hüfte abwärts komplett nackt auf Händen und Knien wie eine Schlampe. Ich spürte, wie es meine Schamlippen auseinander zog und das entspannte meine Katze sanft im Werkzeug, aber erst nachdem ich das Werkzeug zuerst gereinigt hatte. Er fragte mich immer wieder, wie ich mich fühle, und ich sagte ihm, er solle weitermachen und tiefer graben, und er tat es. Es ist hineingegangen. Innen. Innen. Innen. Halt sagte ich einmal, als sie anfing, sich unwohl zu fühlen. Er zog es langsam aus und als er sich gut fühlte, hielt ich ihn wieder an. Elf und 3/4 Zoll, sagte er und sah auf die Zahlen.
Mir wurde klar, dass du das hier tippst, und das nächste, was ich fühlte, war etwas, das mich innerlich erweiterte. Jetzt erkenne ich, wie viel ich tun kann, ohne mich innerlich zu verletzen, und erkenne, wie viel ich tun kann, um einen Knoten zu machen. Als es groß genug wurde, um einen kleinen unangenehmen Druck in mir zu erzeugen, stoppte ich es. Es war genau die perfekte Menge. Er schrieb diese Messung auf dasselbe Papier. Es ist wunderschön, sagte Audrey, es ist wunderschön.
Ich fragte, warum sie sagte, sie ist wunderschön, und sie sagte: Nicht viele Frauen können heben, was du handhaben kannst. Du bist eine sehr glückliche Frau. Mir ist auch aufgefallen, dass du klein genug bist, um mit einem viel kleineren geschenkten Hund da draußen umzugehen … wenn du verstehst, was ich meine, es ist immer noch dasselbe. Du hast Ergebnisse. Das wird gut für dich sein, und ich glaube an Rosie.
Als ich an Rosie dachte, bat ich Rosie, den Schwanz zu ziehen, wie sie es bei der Schlampe tat. WOW Was für eine Sensation. Ich spürte den Druck eines Knotens auf der Rückseite meiner Klitoris und hatte genau in diesem Moment einen Orgasmus. Es gab kein Verstecken; Ich habe Mädchensäfte über den ganzen Tisch gekotzt.
Magst du es oder verstehe ich es? es bringt mich wieder zum Lachen. Ich erkannte, dass mit dem Knoten in mir körperliche Anstrengung mehr Druck auf meine Klitoris ausübt und mich dazu bringt, einen weiteren Orgasmus zu erleben.
Audrey ließ die Luft aus dem Knoten, entfernte sie aber, nachdem die ganze Luft weg war.
Er sah Rosie an und sagte: Wie geht es Ihnen, junge Dame?
Das würde ich gerne, aber ich bin noch Jungfrau, erwiderte Rosie stolz.
Es ist in Ordnung, das versichere ich Ihnen. Wir haben hier Werkzeuge in verschiedenen Größen, da wir hier Hunde in verschiedenen Größen haben, und ich weiß, dass es eines gibt, das klein genug ist, um mir die Knotengröße zu geben. Ich bin mir nicht sicher. Wir können es sein sicher des ‚Knotens‘, nicht der Tiefe, antwortete er. audrey.
Rosie zog ihre Shorts und ihr Höschen aus, die, wie ich, vor uns von der Hüfte abwärts nackt waren. Ich erhob mich vom Tisch und half Rosie den Tisch hinauf. Es ist lange her, dass ich ihren Schritt so nah gesehen habe wie jetzt, und ich war innerlich überrascht, wie aufgeregt ich selbst nach zwei massiven Orgasmen vor ein paar Minuten war.
Ich bemerkte das Lächeln auf Audreys Gesicht. Ich bemerkte, dass sie, anstatt die Spitze des kleineren Werkzeugs zu schmieren, ein wenig Öl auf ihre Finger rieb und ihren Finger zwischen Rosies äußere Schamlippen legte. Als Audrey Rosies Fotzeneingang fand, machte sie ihren Finger weicher, bis sie Rosies jungfräuliche Membran, ihr Jungfernhäutchen, fühlen konnte. Rosie ließ es uns mit einem GRUNT wissen Wie weit war Audreys Finger in ihm.
Ich habe hier das richtige Werkzeug, sagte Audrey, schaute auf ihren Finger und hob ihren Finger, nur um ihn wieder hineinzuschieben. Er bewegte seinen Finger ein paar Mal rein und raus, was mir klar machte, dass er tatsächlich meine eigene Tochter mit den Fingern schlug, als ich da stand und ihm dabei zusah. Ich konnte nicht glauben, wie nass ich war und wie aufgeregt ich gleichzeitig war.
Rosie nahm auch die Position ein, die ich hatte. Als Audrey fertig war, zog sie das viel kleinere Werkzeug aus dem Öl. Audrey benutzte ihre linke Hand, um ihre jungfräulichen Lippen zu öffnen, und löste sanft den Schlauch in der neunjährigen jungfräulichen haarlosen Fotze meiner Tochter. Ein Stöhnen von Rosie hörend, zog sich Audrey ein wenig zurück und fing an, Luft in den Knoten zu pumpen. Wir hatten beide Rosies Wow Es fühlt sich großartig an.
Ich begann mich zu fragen, wie viel mehr Luft ich schaffen könnte, damit sich der Knoten ausdehnt, ohne Rosies Jungfernhäutchen zu gefährden. An diesem Punkt hatte ich nicht viel Zeit zu warten, weil Rosie sagte: Hör auf, bitte.
Audrey hielt sofort an. Als Audrey auf das Display blickte, schrieb sie die Lektüre auf dasselbe Papier wie sie es mit mir tat und brachte unser beider Wissen zusammen.
Audrey nahm die Luft aus dem Knoten und zog das Werkzeug aus der Fotze meiner Tochter. Ich glaube, Sie haben beide Glück. Wir haben gerade zwei Hunde im Zwinger, fast so groß wie ich von Ihnen beiden.
Was meinen Sie? Ich fragte.
Ich habe zwei Hunde für jeden von euch, lass mich dir meinen ersten Vorgeschmack auf K-9-Liebe erzählen?
Das weiß ich nicht. Fantasien sind eine Sache, aber es wirklich zu erleben, ist eine andere. Ich weiß nicht, ob ich das kann. Wie lange mache ich das schon?
Wir sind seit ein paar Jahren befreundet. Da du schon lange mein Freund bist und Rosie ihren ersten Hund hat, würde ich dir überhaupt nichts berechnen, antwortete Audrey und gab mir damit reichlich Versuchung.
Ich habe in letzter Zeit über Rosie und ihre Fragen nachgedacht. Er würde es zuerst tun, und höchstwahrscheinlich nicht mit einem Kind, das der Welt mitteilen würde, dass er seine Kirsche verpasst hat.
Rosie, es liegt an dir.
Mama, ich fühle mich dort so komisch, ein Gefühl, das ich noch nie zuvor gefühlt habe. Erinnerst du dich an das Nuck-Gefühl, das ich hatte? Jetzt fühle ich es mehr als je zuvor. Ich würde es begrüßen. Beantworte einige meiner Fragen und ich weiß, dass es mit dir und Audrey hier sicher ist., antwortete Rosie mit sehr starken Hinweisen von Interesse.
Ich weiß, wie du dich fühlst. Mir geht es genauso. Sehen
Audrey sagte: Können wir das jetzt machen? Ich sagte.
Bevor Sie uns am Tisch verlassen Natürlich, und ich bin Ihnen gerne bei allen Ihren Wünschen behilflich. Ich glaube nicht, dass ich es hätte bemerken sollen, aber ich sah, wie Rosie ihren Finger über die Länge ihres jungfräulichen Schlitzes legte und ihren Finger hineinzog. Ich wollte dasselbe tun, aber ich vermied es, wollte meine sexuelle Erregung für das loslassen, von dem ich wusste, dass es kommen würde.
Ein paar Minuten später kam Audrey mit einer großen Handschrift zurück.
Lab Sie war wunderschön und ich schaute unter ihren Bauch, ich wusste, das war für mich. Ich war froh, denn ich wollte gerade anfangen, die Wände hochzuklettern, um zu sehen, wer gehen würde, oder sollte ich zuerst sagen, cum first.
Bevor etwas passiert, was gleich geschehen wird, muss ich dir etwas über den Rüden und die Paarung erzählen. Er wird an deiner Muschi riechen und ich kann dir versichern, dass er sie lecken wird. Es sieht so aus, als würde es dir gefallen sei nicht enttäuscht, wenn es aufhört, denn dann fängt der Spaß erst richtig an, sagte er. Audrey, Rosie und ich.
Als sie sicher war, dass wir verstanden hatten, hob Audrey die Matte von der Wand. Nachdem er es in die gewünschte Position gebracht hatte, ging er zu einer anderen Schublade und nahm ein Paar dicke Socken heraus. Er ging vor den Hund, um ein Vorderbein zu bekommen. Er zog die Socke über dieses Bein und wiederholte dies mit dem anderen Hund, sodass beide Vorderbeine in der Socke waren.
Er sagte mir, ich solle den Rest meiner Kleidung ausziehen, um keine Hundehaare zu bekommen, also tat ich es. Als ich völlig nackt war, zeigte er auf die Matte und forderte mich auf, auf Hände und Knie zu gehen. Ich tat.
Ich hatte nicht viel Zeit zu warten. Audrey löste die Leine des aufgeregten Hundes und nahm anscheinend unsere Katzengerüche in der Luft auf. Er schnüffelte sofort an meiner ordentlich getrimmten Fotze, nur mit seiner Zunge, um eine lange, schwungvolle Bewegung von der Spitze meines Muschischlitzes zu meinem Anus zu machen, da ich auf Händen und Knien war.
Er fing an, schneller und härter zu lecken, konzentrierte seine Bemühungen auf meine stark triefende Katze und leckte alle meine Säfte so schnell er konnte. Ich war überrascht über die Menge an Säften, die ich ausgab. Jetzt tauchte er seine Zunge in meine geile Fotze und reichte tiefer als jede Zunge, die ich zuvor in mir hatte. Ich konnte nicht glauben, dass eine Sprache so tief in mich eindringen konnte.
Wie Audrey sagte, ich dachte, das würde nie aufhören. Ich dachte, er würde mich nur trocken lecken und kein Hundeschwanz sein. Ich merkte, dass er aufgehört hatte, mich zu lecken. Ein paar Sekunden später spürte ich ein erdrückendes Gewicht auf meinem Rücken und ich spürte, wie seine Vorderbeine mich um meine Taille schlangen und mich zu ihm zogen, während er gleichzeitig auf mich zutrat.
Ich spürte eine Bewegung in meinem Rücken, wodurch mir klar wurde, dass er jetzt vornüber gebeugt war. Audrey sagte mir, ich solle meine Beine ein wenig mehr spreizen und meinen Arsch runterbewegen. Ich spürte, wie seine harte Doggy-Schwanzspitze anfing, mich sehr nahe an meiner Katze zu treffen. Dann hat er es gefunden Und wenn, WOW Beim ersten Vorstoß trieb er mir seinen tiefen Schwanz entgegen. Er fing an, mich schnell zu ficken, also fick mich. Er hat mich schneller gefickt als je zuvor in meinem Leben, der Hund hat seinen Schwanz die ganze Zeit tiefer und tiefer getrieben.
Ich spürte, wie sich meine Muschi weit öffnete, um seinen dicken und langen Hundeschwanz einzuführen. Ich dachte, ich wäre im Himmel. Als ich das erste Mal mit dem Hund fickte, überstieg es bei weitem meine Vorstellungskraft, die ich seit meiner Kindheit hatte.
Jetzt ist dieser Schlag, den du gegen deine Schamlippen spürst, sein Knoten. Jetzt entspanne dich und lass sie sich an dich binden. Ich tat, was Audrey gesagt hatte, und ich fühlte, wie sich dieser Knoten anspannte. Ich dachte, ich würde ein Baby zwingen, anstatt aus mir herauszukommen. Meine Muschi gähnte oft. Es verursachte ein gewisses Unbehagen. Glücklicherweise dauerte es ein paar Sekunden, bis er den Knoten in meine Muschi steckte. Es dauerte nicht lange und er dehnte ihn aus. Ich schwöre, ich konnte einen Pulsschlag fühlen, als sich sein Knoten in ihm weitete. Als ich mich mit jedem ein wenig weitete seiner Herzschläge.
Jetzt zieh es fest, nur um sicherzustellen, dass du süchtig bist. Das musste mir nicht gesagt werden. Als er davon sprach, wurde mir klar, dass ich mit aller Kraft, die ich hatte, auf die Rückseite seines Knotens drückte, als hätte die Natur einen Knoten in meinen Körper geknüpft.
Als der Knoten größer wurde, spürte ich immer mehr Druck auf der Rückseite meiner Klitoris. Ich war in der Orgasmusstadt, lass es mich dir sagen. Ich kam viele Male, jedes sah größer und härter aus als das letzte, eines nach dem anderen, direkt übereinander.
Ich spürte, wie sich die flatternde Aktivität bis zu einem gewissen Grad verlangsamte. Ich wusste von Anfang an, dass es mich nass machte, aber ich dachte nicht, dass es ihr Nachwuchs war, der Sperma produzierte. Etwas wie Precum, glaube ich, gab uns die Schmierung, die wir brauchten.
Dann fühlte ich, wie er den Schwanz des Hundes wirklich hart zog, als ob er versuchte, den Knoten aus mir herauszuziehen. Später bemerkte ich, dass er nicht so sehr versuchte, es zu entfernen, sondern versuchte zu sehen, ob er sicher an mir haftete und sich mit mir paarte. Ich glaube, sobald er mit der Krawatte zufrieden war, fühlte ich seinen Schwanz pochen und in meiner Muschi zucken. Ich fühlte ein sehr heißes Gefühl und dann spürte ich, wie sein Sperma mit mächtiger Kraft gegen meinen Gebärmutterhals schoss. Es fühlte sich wirklich toll an. Ich spürte, wie meine Katze jetzt noch größer wurde, mit den großen Mengen an Sperma und Sperma, die er meiner knorrigen Katze injizierte.
Mir ist gerade aufgefallen, dass Audrey geholfen hat, Rosie vom Tisch zu holen. Ich lasse dich für eine Minute allein. Es geht dir gut, bis ich zurückkomme. Audrey kam einen Moment später mit einem Bassett Hound zurück. Rosie, würdest du wie Jenny sein?
Rosie lag auf Händen und Knien auf der Matte, nachdem sie ihre Kleider ausgezogen hatte. Später bemerkte ich, dass sie ihre Brüste noch nicht eingesetzt hatte, sie hat immer noch eine flache Brust, ja, aber ihre Brustwarzen waren stark verlängert.
Rosie, weißt du, das wird am Anfang weh tun, es kann ein bisschen und mehr sein. Wenn sie erst einmal auf dich steht, wirst du keine Jungfrau mehr sein. Als Audrey hörte, wie Rosie sagte, dass sie es verstehe, zog Audrey Strümpfe über die Vorderbeine des Bluthunds, wie sie es getan hatte, als sie mit diesem Hund den Bund fürs Leben geschlossen hatte. Audrey verlor den Hund von der Leine. Ich versichere Ihnen, der Bluthund wusste, was von ihm erwartet wurde. Er fing sofort an, Rosies haarlose Fotze zu lecken. Mit jedem verstreichenden Moment bemerkte ich, wie sein Schwanz mehr und mehr aus seiner Scheide kam.
Mit nichts als ihrem eigenen Finger, der ihre jungfräuliche Fotze berührte oder durchdrang, quietschte Rosie ständig, als sie mit den Diensten der Hound-Zunge begann, ihr Muschiloch leckte, ihre mädchenhafte klebrige Schmiere trank, total aufgeregt wurde und ihren Schwanz etwa fünf Zoll herausragen ließ. bevor du aufhörst zu lecken. Er schwamm von Rosies Arsch weg, nur um auf ihren Rücken zu springen und sich um ihre Taille zu klammern, als ich es erlebte. Es war sehr interessant und aufregend zu sehen, wie Rosie erlebte, was ich tat und wie es mir angetan wurde, indem ich Rosie beobachtete.
Ich sah, wie sein Schwanz direkt zu ihrer aufgeregten, geilen, jungfräulichen Muschi ging. MAMA Ich war so aufgeregt für ihn, bis ich ihn schreien hörte. und da ich den Schmerz kannte, den er empfand, als sein Jungfernhäutchen eindrang, fühlte ich mich so schlecht für ihn und es gab nichts, was ich tun konnte, seit ich mit dem Hund in meiner Katze verknotet war, er war immer noch voll von seiner Hundeejakulation.
Der Hund in mir versuchte sich jetzt zu bewegen. Jenny, beweg deinen Arsch runter. Das tat ich und ich fühlte, wie es herumwirbelte. Mir ist jetzt klar, dass wir wie Hunde im Park sind, Arsch hoch, Paarung, Knoten, Fesseln.
Offensichtlich hatte der Schmerz stark nachgelassen, alles, was wir im Moment hörten, war Stöhnen und Stöhnen der Lust von ihrem frisch erblühten und ersten Fick. Jetzt freute ich mich für ihn als Abspritzer.
Ich sah zu, wie der Hund nach vorne sprang, während er seinen Schwanz so tief bearbeitete, wie sie in ihre jugendliche Muschi greifen konnte. Dann bemerkte ich, dass der Knoten, der sich an der Basis seines Schwanzes bildete, zwischen ihren Schamlippen stecken blieb. Entspann dich, Baby, entspann dich, sagte ich ihm. Ich kann sagen, dass er es tat, fast sofort steckte er die vordere Hälfte des Hundeknotens in seine gedehnte Muschiöffnung und nach ein paar harten Stößen sah ich zu, wie er in seiner Fotze verschwand. Ich sah, wie ihre gesamte Vulva aus der Kraft des Knotens herausragte und versuchte, sie aus der Greifkatze herauszuziehen.
Die Schwellung ihrer Vulva wurde immer größer und dann
Ich bemerkte, dass es immer kleiner wurde, der Knoten konnte nicht zurückgezogen werden, da der Knoten in ihrer Katze genug gewachsen war, dass der Knoten immer mehr in ihr steckte.
MOM, es pisst mich an Rosie schrie vor purem Vergnügen.
Nein, Rosie, sie überschüttet dich mit Männersäften, als wollte sie dich schwängern. Ziemlich heiß, nicht wahr? Sie fragte.
Ja, es fühlt sich so gut an. Rosie konnte kaum sprechen wegen der extremen Freude, die es ihr bereitete, den Knoten mit dem Hund zu knüpfen.
Ich bemerkte, wie der Bluthund versuchte, sein linkes Hinterbein in Rosies Arsch zu bekommen. Audrey sagte ihm, er solle auch seinen Hintern hinlegen. Das tat er, und der Hund konnte von Rosie wegsehen. Alles, was wir jetzt hören konnten, waren die lustvollen Geräusche, die seinem Mund entkamen.
Ich glaube, es waren fünfzehn bis zwanzig Minuten vergangen, seit sich der Hund, der sich in mich geknotet hatte, umgedreht hatte, und begann, ein wenig unruhig zu werden. Ich fühlte, dass es an der Zeit war, ihren Knoten von meiner völlig befriedigten Fotze zu lösen. Um Enttäuschungen zu vermeiden, begann ihr Knoten dieses Mal zu schrumpfen. Es fühlte sich so seltsam an, etwas zu fühlen, das sich wie eine Leere in mir anfühlte, als ich an seinem Schwanz zog, um seine Krawatte zu testen, und versuchte, seinen verknoteten Schwanz in mir zu halten. Endlich zog er hart genug, um etwas von seinem Knoten aus mir herauszubekommen, und als er endlich seinen Knoten aus mir herausbekam, holte er auch seinen Schwanz heraus und ich konnte nicht glauben, wie viel Ejakulation er hineinsteckte. In mir ergießt es sich wie ein Wasserhahn über die ganze Matte.
Mir ist aufgefallen, dass der Jagdhund dasselbe mit Rosie gemacht hat.
Offensichtlich schrumpfte ihr Knoten bereits. Vielleicht war es gut, zum ersten Mal gefickt zu werden. Der Hund löste sich ungefähr fünf Minuten, nachdem meine Krawatte zerrissen war, und eine große Menge Hundesperma und eine kleine Menge Blut floss aus Rosie.
Als der Hund sich von Rosie löste, brach Rosie auf der Matte zusammen. Ich freue mich sehr für ihn. Ich bemerkte, dass ihre Vulva stark geschwollen war, ihre Lippen waren völlig geschwollen und zitterten, als würde sie direkt von sehr intensiven Orgasmen zittern.
Audrey griff in einen Schrank, zog zwei Damenbinden heraus und gab Rosie und mir eine. Ich denke, du wirst die brauchen. Du wirst welche für den Rest des Tages und wahrscheinlich morgen haben, sagte er.
Ich versuchte aufzustehen, aber dieses Mal waren meine Beine so wackelig, als würde ich versuchen, auf warmen, mit Butter bestrichenen Stützen zu stehen. Nachdem es uns besser ging, zogen wir uns an. Ich dankte Audrey für alles. Rosie umarmte Audrey. Danke, Audrey, dass du mein erstes so unvergesslich gemacht hast, sagte sie mit ein paar Tränen in den Augen.
Ein paar Minuten später kamen wir nach Hause. Ich bin erst aufgewacht, als ich hörte, wie Bob das Haus betrat.
Ihr zwei scheint ausgelöscht worden zu sein.
Wir, um ehrlich zu sein. Ich dachte zu erzählen
Bob erzählte heute die ganze Kette von Ereignissen, aber stattdessen: Hast du irgendwelche Fantasien? Ich fragte.
Jetzt hast du gefragt, ja, ich habe einen.
Und was würde das sein? als hätte ich es vorher nicht gewusst.
Ich würde gerne mit unserer wunderschönen Tochter schlafen.
Als sie das hörte, verengten sich Rosies Ohren beträchtlich, Ich
Ich begrüße das, Vater.
Ich habe etwas früher zu Abend gegessen. Aus irgendeinem Grund,
Als Bob sagte, wie sehr er Sex mit Rosie haben wollte, sagte ich voraus, dass es heute Nacht passieren würde.
Als das Abendessen vorbei war, sagte Bob, er würde es haben.
ein Sprung in den Pool. Er ging ins Schlafzimmer, zog sich aus und zog seinen Badeanzug an. Während er um das Haus herumging, ging er zurück zum Pool und sprang hinein.
Nachdem alles in der Küche erledigt und alles vorbereitet war, sagte ich Rosie, dass wir zu ihrem Vater an den Pool gehen müssten. Wir gingen beide auf unsere Zimmer, um unsere Badeanzüge anzuziehen. Wir gingen zusammen zum Pool, um uns Bob anzuschließen, der mit dem 5-Fuß-Schild am Rand des Pools lehnte.
Wir schwammen ein wenig, bevor wir das Haus betraten.
Wir konnten unsere nassen Klamotten ausziehen. Bob und ich gingen in unser Zimmer, nur um unsere Badeanzüge auszuziehen. Bob ging ins Badezimmer, um ein Handtuch zu holen und es abzutrocknen. Nachdem sie sich abgetrocknet hatte, zog sie ihren Bademantel an. Ich habe dasselbe mit Bob gemacht und wir sind zusammen ins Wohnzimmer gegangen.
Wir saßen zusammen auf dem Sofa und warteten darauf, dass Rosie zu uns kam. Bob, sei nett zu ihm, Schatz. Lass uns das zu einer guten Erfahrung für ihn machen, okay? Ich fragte.
Bob knöpfte seinen Bademantel auf und griff nach seinem hart werdenden Schwanz.
küsste mich. Ich nahm seine Hand, um sie durch meine zu ersetzen, und streichelte seinen schönen Schwanz, als er seine maximale Härte erreichte.
Wir konnten Rosie die Schlafzimmertür öffnen hören, Warte, Jenny, lass sie uns folgen, flüsterte Bob in mein Ohr. Rosie ging ins Wohnzimmer und erwischte uns auf der Couch, wie wir mit Bobs Erektion spielten.
Rosie war keine fünf Fuß von uns entfernt und sah alles im Detail. Ich wusste, dass es da war, aber ich wusste, dass ich es nicht sehen konnte, ohne mich von meinem Sitzplatz aus umzudrehen.
Ich weiß nicht, warum ich das getan habe, aber während er dort war, senkte ich meinen Kopf in Bobs Schoß, um seinen Schwanz in meinen Mund zu stecken, und gab ihm einen der wenigen Blowjobs, die ich je gegeben habe.
Ich hielt das eine Weile durch und entschied, dass jetzt der beste Zeitpunkt war, um mit den Blowjobs aufzuhören und so zu tun, als wäre ich überrascht, Rosie zu sehen, die uns beobachtet. Oh, hallo Rosie, ich habe dich nicht dort stehen sehen. Nachdem ich mich vergewissert hatte, dass Rosie auf Bobs Schwanz starrte, bedeckte ich Bobs Schwanz mit ihrer Robe.
Okay Mama, es macht dir nichts aus, wenn ich mir das ansehe, oder?
Bob sagte: Rosie, wir wollten, dass du das siehst. er antwortete.
Ich würde sie gerne alle sehen, Dad, antwortete sie aufgeregt.
Ich sag dir was, Rosie. Warum setzt du dich nicht auf meinen Schoß? schlug Bob vor.
Rosie saß auf seinem Schoß, offensichtlich war ihr Arsch auf Bobs hartem Schwanz. Während all dies geschah, wurde seine Robe erneut geöffnet. Ich fühlte es unter Rosies Nachthemd und fand heraus, dass sie kein Höschen trug. Warum küsst du deinen Vater nicht liebevoll? Er wird dich mit seinem Mund und seiner Zunge führen und einfach seiner Führung folgen, schlug ich vor.
Rosie konnte Bobs Gesicht nicht erreichen, bis sie sich vorbeugte und ein wenig aufstieg. Ich hielt meine Hand unter ihr Nachthemd, rieb ihre Taille und ihren Hintern und machte mich auf den Weg nach unten, bis sie ihre haarlose Fotze rieb. Jetzt, wo ich weiß, dass sie keine Jungfrau mehr ist, schiebe ich meinen Finger in ihre Katze, so wie ich ihn in meine Katze geschoben habe, als ich mich so weit befingert habe, wie ich meinen Finger in sie bekommen konnte. Ich fingerte ihre Muschi für eine Weile, um sicherzustellen, dass die Muschi nass und bereit war, gefickt zu werden.
Kann ich Papa sehen? Sie fragte. Klar Baby, wenn du das willst. Bob zog ihren Bademantel vollständig aus dem Weg und griff unter Rosies Hintern, packte ihren Schwanz und zog ihn bis zu ihrem Bauchnabel hoch. Rosie blickte nach unten und sah, wie Bobs Schwanz unter ihrem Hintern hervorragte. Er streckte die Hand aus, um es zu fühlen. Sie tätschelte ihn ein paar Mal. Ich wette, das fühlt sich innerlich wirklich gut an.
Sie war inzwischen richtig feucht und ich dachte, Bob wäre bereit, sie zu ficken.
Rosie, wenn du das wirklich willst. Ich griff zwischen ihren Hintern und Bobs Bauch. Steh ein bisschen auf, Rosie. Als sie das tat, packte ich Bobs harten Schwanz, hielt ihn aufrecht und versuchte, ihn mit Rosies Fotzenöffnung auszurichten. Mach schon und mach dich runter, Rosie. Er senkte langsam seinen Hintern, als würde er nach dem Ende des Schwanzes seines Vaters suchen.
Rosie stoppte sie nach unten, als ihre Lippen das Ende von Bobs Schwanz berührten. Ich bewegte die Spitze von Bobs Schwanz entlang Rosies unbehaartem Schlitz vor und zurück und sammelte all die natürlichen Öle und die Hundeejakulation, die immer noch aus ihrer Katze sickerten; Damit kann ich weitermachen, um es Rosie leichter zu machen, Bobs Schwanz zu akzeptieren.
Okay, sagte ich, nachdem ich mich vergewissert hatte, dass genug Öl vorhanden war.
Rosie, leg dich jetzt hin und bemerke, wie der Schwanz deines Daddys den Eingang spreizt und dann beginnt, hineinzukommen. Es wird sich gut anfühlen, aber wenn es weh tut, hör auf und lass uns von dort aus weitermachen. Er sagte, er würde es tun, und dann bemerkte ich, wie seine Schamlippen platzten und
Außerdem breitete sich ihr Muschieingang aus, als Bobs Schwanzkopf anfing, in ihre Muschi einzudringen. Als sie anfing, in Rosie zu verschwinden, begannen sich die Innenseiten ihrer Schamlippen nach innen zu rollen, als sie Medizin in der Nähe von Bobs Hahnenkopf nahm.
Es fühlt sich gut an, aber es tut auch weh, Mama, sagte Rosie und stoppte ihre Abwärtsbewegung.
Dann hebe dich langsam hoch und bevor sie aus deiner Fotze kommt, komm runter wie zuvor. Du musst das vielleicht ein paar Mal machen, bevor sie sich besser anfühlt und dich richtig schmiert, um eine bessere Penetration zu ermöglichen. Ich beobachtete ihn einen Zentimeter oder weniger anheben, und dann, als er wieder herunterkam, sah ich zu, wie Bobs gesamter Schwanzkopf verschwand und ein kleiner Teil davon verschwand.
Hahnschaft.
Rosie richtete sich dann wieder auf und senkte sich dann, wobei sie mehr von Bobs Schwanz nahm. Sie tat dies etwa vier Minuten lang, bevor ihr ganzer Hahn in ihre Katze eindrang. Ich sagte ihm, er solle sich jetzt ein wenig nach vorne beugen und sich dann ganz auf den Schoß seines Vaters setzen.
Als sie das tat, sah ich zu, wie ihre Fotze vollständig auf Bobs Eier sank. Er hatte jetzt tiefe Eier am Schwanz seines Vaters. Ich war stolz auf ihn.
Rosie, jetzt möchte ich, dass du still sitzt, bis du dich wohl genug fühlst, um dich zu bewegen, schlug Bob vor, damit du die Empfindungen maximal genießen kannst.
Innerhalb von Minuten begann Rosie, sich auf dem fetten Schwanz ihres Vaters zu heben und zu senken, um sicherzustellen, dass sie jedes Stück ihrer Schwanzbälle in ihre sehr enge jugendliche Fotze bekommen würde, eine Muschi, die so eng ist, dass ich kaum meinen Finger schieben konnte, ohne sie zu verletzen.
Dies dauerte ungefähr fünf Minuten, als ich die Geräusche hörte, die Rosie machte, als sie immer heftiger atmete und ihren Arsch immer schneller auf und ab bewegte. Rosie, mach weiter so, ich komme ziemlich bald in dich rein, sagte Bob.
Bitte Daddy, ejakuliere auf mich. Ich will das. Wir können das später noch einmal machen, aber ich muss deine Ejakulation in mir spüren, sagte Rosie überreizt.
Okay, Rosie, wenn du das willst, sagte Bob, bevor er anfing zu stöhnen, als sein Orgasmus näher rückte. Eine Minute später packte Bob Rosie an der Taille und knallte sie ziemlich hart auf seinen Schoß, drückte seinen Schwanz so tief wie er konnte und hielt seinen Schwanz bewegungslos, als er anfing zu schaukeln und seinen Samen tief in die Muschi seiner Tochter zu deponieren. Sie gab ihm ein paar Spritzer Sperma, bevor sie ihn herauszog und seinen Schwanz wieder hineinschlug, bis er ihr mehr von seinem Sperma geben konnte.
Als sie mit der Ejakulation in Rosie fertig war, bekam Rosie auch einen Orgasmus. Als ich beobachtete, wie sie sich bückte, fürchtete ich, Bob würde von ihrem Schoß fallen, also beeilte ich mich, sie an den Schultern zu packen, um sie aufrecht zu halten, während ihre Fotze die Spermaabgabe und den Orgasmus ihres Vaters akzeptierte. Das Letzte, was ich wollte, war, ihn fallen und sich verletzen zu sehen, besonders in einer Zeit wie dieser.
Sein Körper war vollkommen entspannt. Ich beugte ihn nach vorne und ließ Bob seine fast leblose Gestalt stützen, während er sich von dem erholte, was ein sehr intensiver Orgasmus hätte werden sollen. Kurz nachdem sie sich über Bob gebeugt hatte, wachte Rosie mit diesem verschlafenen Blick in ihren Augen auf und fing sofort an zu weinen. Ich umarmte ihn und begann mit ihm zu weinen, weil ich wusste, dass er so glücklich über das war, was gerade passiert war, und wie glücklich ich war, dass er seine erste menschliche sexuelle Beziehung und besonders seinen Vater so intensiv erlebt hatte.
Er saß immer noch auf dem Schoß seines Vaters. Sein Schwanz war immer noch in der mit Sperma gefüllten Muschi ihrer Tochter eingebettet. Das war wunderschön, Kitty, wie sie manchmal zu ihm sagte. Können wir das noch mal machen, Dad, wenn Mama nichts dagegen hat?
Rosie, wenn du und dein Vater das noch einmal machen wollt, seid mein Gast, denkt daran, greift sie nicht an, denn wie du weißt, werde ich es auch wollen. Rosie und Bob lächelten, als ich ihnen meinen Segen anbot, ihr sexuelles Vergnügen fortzusetzen.
Es hat wirklich für uns funktioniert. Als ich einen Monat alt war, kümmerte sich Rosie um Bobs Bedürfnisse und ließ Bob nie eine Woche ohne Katze. Es hätte nicht besser sein können.
Das einzige wirkliche Problem war, dass ich, wenn ich mit mir selbst schlafen wollte, manchmal warten musste, bis es Bob besser ging, weil Rosie mir zuvorkam. Ich musste bei dem Gedanken lachen, dass Rosie an einem Tag eine Jungfrau und am nächsten eine väterliche Schlampe sein würde.
Wie ich bereits erwähnt habe, ejakuliert Bob sehr stark, wenn er ejakuliert. Nachdem wir Rosie oder mich oder manchmal auch uns beide gebumst hatten, steckten wir mehrmals Tampons in unsere Fotzen, um das in unseren Fotzen eingeschlossene Ejakulat auszusaugen.
Eines Morgens danach war Rosie voller Ejakulation; Wir saßen nackt in der Küche. Ich weiß nicht warum, aber ich starrte auf das Seil, das aus Rosies Fotze hing. Es machte mich nass, an den Tampon in ihrer Fotze zu denken, abgesehen von den monatlichen Monaten, die für sie noch nicht begonnen haben.
Rosie, du erinnerst dich daran, wie dein Hund dich abgeleckt hat, bevor du es getan hast.
Bist du auf deinen Rücken gesprungen?
Ja, ich liebe es.
Ich dachte, wir sollten uns vielleicht überlegen, einen zu bekommen.
Hund, damit wir deine Zunge genießen können. Was hältst du von dieser Idee?, fragte ich.
Das würde ich gerne. Es war das einzige Mal, dass ich geleckt habe und ich vermisse es wirklich. Können wir den Hund heute haben? Sie fragte.
Was soll ich dir sagen? Er hielt inne, um meine Gedanken zu sammeln, und sagte: Warum spielen wir nicht Hündchen? Mit anderen Worten, ich werde der Hund sein und deine Fotze für dich lecken. Möchtest du das? Ich sagte.
Als er den Promi kichern hörte, stand er auf. Ich brachte sie ins Wohnzimmer, damit sie es sich auf der Couch bequem machen konnte und ihre Beine über den Rand der Kissen hingen. Ich kam zwischen ihre breiten Beine und zog an ihrem Hintern, sodass ihre Katze über die Kante hing. Ich legte ihre Beine auf meine Schultern und fing an, sie auf dem Katzenhaufen zu küssen.
Nach kurzer Zeit berührte meine Zunge seinen haarlosen Schlitz. Ich leckte langsam ihren Schlitz auf und ab, grub sie so tief in ihre Muschi, wie ich konnte, und leckte dann ihre Klitoris nach oben, wobei ich darauf achtete, meine Zunge an der Spitze ihrer Klitoris zu reiben.
Ich habe das vielleicht zehn Minuten lang gemacht und Rosie kam hart heraus. Sie knallte die mädchenhaften Säfte in meinen Mund. Ich habe vergessen, wie gut weibliche Säfte schmecken. Ich hatte vor Jahren ein paar lesbische Erfahrungen und habe sie vermisst, und jetzt, wo Rosie sexuell aktiv geworden ist, hat es Türen geöffnet, die lange verschlossen waren.
Ich leckte weiter Rosies Fotze, als sie sich beruhigte. Das nächste, was ich wusste, war, dass Rosie meine Fotze leckte. Ich fand, dass Sie einen wirklich guten Job gemacht haben, da es das erste Mal war. Er leerte mich einmal und es klopfte an der Tür, bevor er mich ein zweites Mal ejakulierte.
Verdammt Sagte ich leise und sprang von der Couch, um meine Hände zu nehmen
Kleid. Rosie tat dasselbe. Ich bin gleich da, sagte ich und wickelte die Robe um meinen nackten Körper.
Stellen Sie sich vor, wie überrascht ich war, als ich die Tür öffnete und Audrey auf der anderen Seite der Tür fand. Er hielt eine Leine, die zu demselben Hund ging, der mich kürzlich fertig gemacht hatte. Ich habe ihn mit dem Hund nach Hause eingeladen. Nachdem Audrey und der Hund das Wohnzimmer betreten hatten, schloss ich die Tür und umarmte Audrey herzlich.
Es ist schön, dich wiederzusehen, sagte ich, als ich ihn umarmte.
Dasselbe hier, sagte Audrey und klopfte mir auf den Rücken.
Als Rosie aus irgendeinem unbekannten Grund erfuhr, dass sie Audrey war, verließ Rosie völlig nackt das Schlafzimmer.
Oh mein Gott Machst du dir keine Sorgen, antwortete Audrey.
mit einem Lächeln im Gesicht.
Er bemerkte die Schnur, die von Rosies Fotze baumelte.
Hat deine Periode schon eingesetzt? fragte er etwas überrascht.
Nein, noch nicht. Papas Samenerguss tropft noch
von letzter Nacht. Seit wir Sie und die beiden Hunde das letzte Mal gesehen haben, ist sie sehr aktiv geworden und nimmt Bobs Schwänze tief in sich auf und liebt ihn, also erschießt er sie mit seiner Ejakulation, was eine Menge Ejakulation ist, glauben Sie mir, antwortete ich.
Ich glaube, er konkurriert mit dir um Bobs Schwanz, vermutete Audrey. Große Zeit, aber im Moment habe ich dort alles unter Kontrolle. Ich habe nicht genau die Menge bekommen, die ich wollte, aber ich bekomme eine bessere Qualität, also wenn Sie wissen, was ich meine, funktioniert es genauso gut.
Ja, ich weiß genau, was du meinst. Ich dachte, ich komme mit Rusty, also kannst du kommen, wenn du etwas Zeit mit ihm verbringen möchtest. Da es Freitagnachmittag ist, kann ich ihn bis Sonntagabend bei dir lassen. Also. wenn Sie daran interessiert sind, was ich Ihnen zu bieten habe.
Du bist sehr rücksichtsvoll. Danke. Du wirst es nicht glauben, aber Rosie sagte, dass sie heute Morgen die Zunge des Hundes vermisst hat, also haben wir uns abwechselnd versucht, Hunde zu sein. Es lief ziemlich gut, aber es tat es immer noch nicht wie ein richtiger Hund, wenn du verstehst, was ich meine.
Jenny, das ist wunderschön. Ich freue mich so für euch beide, glaub mir, sagte Audrey glücklich.
Audrey, ich habe eine Frage an dich. Ich habe gerade darüber nachgedacht, wie Rusty über Schmerzen gesprochen hat?
Audrey dachte kurz nach, als sie die nackte Rosie und ihre völlig entblößte haarlose Fotze betrachtete, Ich weiß es nicht. Ich habe keine Werkzeuge mitgebracht. Ich denke, die einzige Möglichkeit, die Antwort darauf zu bestimmen, ist, ich werde Untersuche sie selbst.
Das wäre in Ordnung für mich. Sie sah Rosie an: Was denkst du, Rosie, willst du, dass Audrey dich untersucht, um zu sehen, ob du Rustys Knoten lösen kannst?
Ja, antwortete Rosie sofort. Was soll ich machen
machen?
Leg dich einfach auf den Rücken und ich kümmere mich um den Rest.
antwortete Audrey. Sofort lag Rosie mit weit gespreizten Beinen auf der Couch. Audrey sah auf das heraushängende Seil.
Er packte Rosies Fotze und begann, an der Schnur zu ziehen, wobei er sagte: Ich muss das rausholen.
Als der Tampon herauskam, folgte ein kleiner Teil von Bobs Samen dem Tampon. Oh, ich bin es, sagte Audrey und prüfte das Gewicht der Stoßstange. Muss ein schwerer Cummer sein, diese Stoßstange ist voll beladen. Ich beneide Sie, schloss er.
Er griff nach Rosies Schritt und untersuchte sorgfältig jedes Detail, das Rosies Fotze zu bieten hatte. Dann steckte er seinen Finger in Rosies Fotze und drückte ihn sanft hinein, bevor er ihn anhob. Dann fügte er einen zweiten Finger hinzu und schob beide Finger in Rosies Fotze. Er war überrascht, wie leicht er zwei Finger platzieren konnte.
Als sie das Innere von Rosies Katze befühlte, zog sie zwei Finger auseinander wie ein Baseball-Pitcher, als sie sich darauf vorbereitete, den Ball zu werfen, und zog ihn nach außen, um einen Hundeknoten nachzuahmen. Ich denke, sie würde mit Rusty klarkommen, sagte Audrey, ohne Rosie überhaupt zu belästigen.
Ich sag dir was… Während ich hier bin, lass es uns gleich herausfinden. Wenn es ein Problem gibt, weiß ich, wie ich ihn früh losbinden kann, ohne ihn oder Rusty zu verletzen. Möchtest du das?, schlug Audrey vor.
Bob hatte mehr als eine Stunde, um von der Arbeit nach Hause zu kommen, also beschloss ich, es geschehen zu lassen, wenn Rosie es versuchen wollte. Als Rosie gefragt wurde, wie sie sich fühle, sagte sie, sie würde es gerne ausprobieren, besonders wenn es ein Problem gäbe, während Audrey hier sei.
Ich ging in mein Schlafzimmer und kaufte ein Paar von Bobs Turnsocken für Rustys Vorderbeine. Nachdem sie sie angezogen hatte, betrat Rosie ohne Aufforderung die Küche und beugte sich über einen der Stühle am Küchentisch. Sie spreizte ihre Beine weit, um Rusty einzuladen, also standen Audrey und ich auf und gingen zu ihr in die Küche.
Rusty brauchte keine Ermutigung. Er hat gerade angefangen
Leck Rosies Fotze. Nach Rosies Reaktion zu urteilen, hat sie ihre Fotze gut geleckt. Ich bemerkte, wie groß Rustys Hundeschwanz wurde, besonders der Knoten innerhalb der Grenzen des Holsters. Ich war fast besorgt darüber, was passieren würde, in der Hoffnung, dass ich keinen Fehler machte, indem ich es passieren ließ, aber da ich wusste, dass Audrey hier war, falls etwas schief gehen sollte, ließ ich es weiter geschehen.
Rusty hörte auf, Rosies Fotze zu lecken, nur um auf seinen Rücken zu springen, während Rosie ihn ritt. Ich schnappte fast nach Luft, als ich den Hundehahn sah. Es war fast aus seinem 7-Zoll-Holster heraus und hatte mehr Schwanz im Holster. Sie fand schnell das Katzenloch mit der Spitze von Rosies spitzem roten Hundeschwanz und schob prompt ihren Schwanz, um den langen Weg zu Rosie zu reiten.
Wie fühlen Sie sich? Ich fragte.
Tolle Mama fühlt sich GOOOOOOD
Rusty begann sich jetzt zu wehren, drückte seinen Schwanz weiter, als er ihn herauszog, und achtete darauf, seinen Schwanz immer tiefer in die Muschi meiner Tochter zu bekommen.
Inzwischen war ihr Knoten aus der Scheide und für Audrey und mich vollständig sichtbar. Ich konnte nicht glauben, wie groß es jetzt war, und als ich dann in Rosie war, wusste ich, wie groß es sein würde.
Er ritt so weit, wie es der Knoten erlaubte. Audrey bemerkte, dass Rosie Probleme hatte, den Knoten zu binden, also ging sie schnell zu ihrer Handtasche, um das Gleitmittel auf Wasserbasis herauszuholen, und steckte etwas davon in Rustys Knoten.
Das war alles, was es brauchte. Sechs Vorwärtsbewegungen, sein Knoten vollständig in Rosies Fotze vergraben. Wie fühlst du dich jetzt? Sein Knoten ist in dir, fragte ich. Mutter fühlt sich so viel besser in mir als der Hund. Mach dir keine Sorgen, ihr geht es gut.
Das ist alles, was ich hören musste. Ich bin erleichtert, jetzt zu wissen, dass Rosie für den Hundefick, den sie bekommen hat, in guter Verfassung ist. Ziemlich bald verlangsamte Rusty seine gottverdammten Bewegungen und glitt leicht mit seinem rechten Bein über Rosies Hintern, dort Hintern Arsch mit meinem Hund gefickt Mädchen, knallte sie in die Muschi, großer Knoten
großer Zeitdruck auf ihrem Kitzler.
Rosie kam so viele, dass ich nicht zählen konnte. Ich war so aufgeregt für Rosie, als sie in den Knoten gefesselt war, dass ich die Zeit nicht bemerkte. Ich sah zu, wie sich die Haustür öffnete, als Bob das Haus betrat. Sie können sich den Ausdruck auf ihrem Gesicht nicht vorstellen, wenn sie sieht, wie Ihre Tochter mit einer fremden Frau zu Hause bei uns und einem Hund rumhängt. Ich sagte Hallo Can. Ich möchte dir eine gute Freundin von mir vorstellen, Audrey.
Bob sah nicht wütend aus, nur sehr überrascht. Er fragte, wie lange das schon so gehe. Bisher waren sie etwa 45 Minuten lang verbunden.
Wir wollten das für dich tun, Daddy, fügte Rosie hinzu, in der Hoffnung, ihren Vater zu trösten, der wahrscheinlich verrückt war.
Audrey meldete sich freiwillig, um Bob wissen zu lassen, wie alles begann und wie wir uns beide vor nicht allzu langer Zeit auf unseren ersten Hundefick geeinigt haben, und dies ist Rosies zweiter Fick mit dem Hund. Bob fing an, sich so weit zu entspannen, dass ich dachte, er sei nicht wütend, aber wenn überhaupt, war er aufgeregt darüber.
Mama, Rusty hat so viel Ejakulation in mich hineingesteckt, dass ich mich aufgrund des Wassers darin wie ein sich ausdehnender Wasserballon fühlte. Das zu hören war das Perfekteste, was er sagen konnte, und es löste bei uns dreien eine riesige Welle von Gelächter aus. Es ist völlig natürlich, Rosie, was bedeutet, dass deine Muschi so voll ist, dass sie dein Sperma direkt in deine Gebärmutter zieht, erklärte sie.
Bob verließ uns für einen Moment und kam völlig nackt zurück. Als er dastand und zusah, wie seine einzige Tochter mit Hundesperma gestopft wurde, tätschelte er seinen harten Schwanz vor Audrey und mir.
Ich meine, du magst es, nicht wahr? Ich fragte.
Ich wünschte, Sie wüssten, wie viel, erwiderte er.
Möchtest du an Rosies Stelle sein? audrey
fragte er scherzhaft.
Stört es dich, wenn ich JA sage? Bob antwortete, indem er mich schockierte
und Audrey.
Das ist etwas, was ich sehr gerne sehen würde, antwortete ich. ICH,
ich auch, antwortete Rosie.
Zehn Minuten später war Rustys Knoten so weit geschrumpft, dass er den Knoten von Rosies mit Sperma gefüllter junger Katze entfernen konnte. Als sie es tat, spritzte etwas, das wie ein Viertel davon aussah, aus ihrem gedehnten Muschiloch.
Wenn du es ernst meinst, Bob, Rusty wird bereit sein zu gehen.
wieder in etwa zehn Minuten. Deshalb liebe ich ihn so sehr
sehr, seine unglaublich schnelle Genesung, sagte Audrey.
Audrey sagte: Wir müssen dich zuerst fertig machen, Bob. Wie du dir vorstellen kannst, wohin dein Schwanz geht, müssen wir Platz für deinen Schwanz und Knoten machen. Audrey und Bob betraten unser Badezimmer. Ich wusste, dass er Bob einen Einlauf geben würde, um seinen Arsch zu säubern, damit er später nicht versaut.
Fünfzehn Minuten später waren sie wieder in der Küche. Bobs Schwanz war jetzt aufrecht. Es ist Jahre her, dass ich es so schwer gesehen habe, seinen Schwanz aufrecht fast gegen seinen Bauch zu halten. Sie nahm die Position ein, in der Rosie war.
Audrey fing das Öl auf, das ihre Finger bedeckte. Er führte zwei Finger in Bobs Rektum ein und schmierte etwas Öl in seinen Dickdarm. Dann öffnete sie ihre Finger, um ihr Rektum zu öffnen, führte das Ende der Gleitmitteltube in ihr Rektum ein und spritzte eine große Menge Gleitmittel in ihr Arschloch.
Dann griff er in Rustys Unterbauch, um damit zu beginnen, den umhüllten Schwanz des Hundes zu entfernen. Schnell begann sein Hahn aus der Schutzhülle herauszukommen und der Knoten begann leicht anzuschwellen.
Bob, hör mir jetzt zu, es wird sehr wichtig für dich sein, dir das anzuhören.
Als sie sah, dass er ihre ganze Aufmerksamkeit bekam, sagte Audrey: Dein Rektum ist nicht so flexibel wie eine Vagina, also musst du deine Analmuskeln so schnell wie möglich vollständig entspannen, damit Rusty seinen Knoten in dich stecken kann. Wenn du es nicht tust, und er versucht immer noch, diesen Knoten in dir zu lösen, sagte Audrey. Wenn es gelingt, könnte es deine Darmwände beschädigen, und was als nächstes passiert, weiß nur Gott.
Audrey sagte, sie hätte verstanden, und stahl weiter seinen Hundeschwanz, bis Rusty anfing, seine Hand zu krümmen.
Berg, Rusty, Berg befahl Audrey, während Rusty auf Bobs Rücken sprang. Audrey streckte die Hand aus und packte Rustys aufgeregten Hundeschwanz und führte ihn in Bobs Analöffnung. Sofort trieb Rusty seinen Schwanz so tief wie die Vorderseite seines Knotens. Beim zweiten Vorwärtsstoß ging der Knoten in Bobs Verschluss. Bob wusste genug, um die Schließmuskeln zu straffen, die den Hundeknoten in seinem Arsch festhielten.
Als Rustys Knoten zu schwellen begann, drückte Audrey zu fest auf Rustys Hintern, um ihn daran zu hindern, herauszukommen, und zog den Knoten heraus. Selbst wenn Rusty weder rein noch raus kam, wusste er, dass der Knoten in Bobs Arsch immer größer wurde.
Wie fühlen Sie sich? Ich fragte.
Ich kann es nicht glauben. Ich fühle mich so voll und sein Knoten wächst immer noch. Ich fange an mich zu fragen, wie groß er wird, antwortete Bob, nicht mit Dringlichkeit in seiner Stimme, sondern mit purer Aufregung. . Ich kann sagen. Von seinem Schwanz tropfte mehr Vorsaft, als ich je gesehen habe. Ich erwähnte dies gegenüber Audrey, die ein wenig lachte, als sie sagte, dass der Knoten Druck auf die Prostata ausübte, was dazu führte, dass die Prostata melkte, was mit einem Tropfen Vorsaft von ihrem Schwanzkopf endete.
Es ist jetzt erschöpft. Genau wie wenn ich einen Einlauf gegeben habe, kann ich fühlen, wie es in mir feuert und mich schnell auffüllt. Verdammt, es fühlt sich gut an, schrie Bob fast.
Audrey streckte die Hand aus, um Bobs supererregten harten Schwanz zu packen. Bob tätschelte ihn mehrmals, bevor er eine enorme Menge Sperma auf seinen Arm und auf den Küchenboden spritzte. Wow Ich verstehe, was du mit einer großen Ejakulation meinst.
Bobs Schwanz verlor nie seine Härte, also bumste ich ihn ein zweites Mal. Ich habe Bob nach dem ersten Mal noch nie so schnell gesehen, also stellen Sie sich meine Überraschung vor, als ich sah, wie viel Sperma beim zweiten Mal kam, was fast so gut war wie beim ersten Mal vor nur wenigen Minuten.
Du bist eine sehr glückliche Frau, sagte Audrey. Mein Mann lässt mich wissen, dass er ejakuliert und manchmal spüre ich es, aber meistens nicht.
Rusty hat Bob nicht geöffnet. Tatsächlich gelang es Rusty nach nur zehn Minuten, seinen Schwanz herauszuholen. Bobs Schwanz war immer noch hart und brachte mich auf eine tolle Idee.
Audrey, lass Bob dich ficken und in dir abspritzen. Ich möchte, dass du die gleichen Gefühle genießt, die Rosie und ich haben. Ich möchte, dass du die große Ladung Ejakulation genießt, die sich in dir angesammelt hat. Ich weiß, dass du es willst und es wäre eine tolle Zeit. Sie musste Audrey das kein zweites Mal sagen, denn sie zog sich schnell aus, ging auf die Knie und streckte sich in demselben Stuhl aus, auf dem sich Rosie und Bob ausgestreckt hatten.
Bob stand hinter Audrey und Audrey ist superheiß
und nasse Fotzenkugeln tief, erster Schlag, mit absoluter Leichtigkeit. Er fickte Audrey fünfzehn Minuten lang, dann stieß er sie hart und tief, hielt sich so fest, als er sie mit seinem kraftvollen Samen füllte. Audrey schrie ihren Orgasmus heraus und spürte die enorme Menge Sperma
in ihre gefickte Muschi geschossen zu werden.
Endlich verschwendet, zog Bob seinen befriedigten Schwanz aus Audreys Fotze zurück. Und genau wie bei Rosie und Bob tropfte ihr Sperma aus Audreys Fotze, fast so schwer wie Rustys Sperma aus Bobs Arsch und Rosies Fotze.
Ich kann nicht glauben, wie viel du ejakulierst, Bob. Danke, dass du mich das fühlen lässt, sagte Audrey. Ich eilte ins Badezimmer, um drei Tampons zu holen. Als ich die Küche betrat, gab ich Audrey, Rosie und Bob einen Tampon. Rosie und Audrey öffneten schnell ihre und schoben sie in ihre mit Sperma gefüllten Fotzen. Da Bob noch nie einen Tampon benutzen musste, öffnete ich den Tampon für ihn und schob ihn ihm in den Arsch.
Sie können sich vorstellen, wie drei Personen aussahen, zwei Frauen und ein Mann, an deren Körpern Tamponfäden baumelten. Es war eine Show, die mich zum Lachen zwang, dachte ich.
Weißt du, du hast es noch nicht, sagte Bob mit seiner liebevollen Stimme, als ich Rusty bemerkte, der direkt vor mir stand, sein Schwanz wackelte, keuchte und mir seinen heißen Atem ins Gesicht blies. Nein, noch nicht, Bob. Du kaufst mir besser einen Tampon, ich werde ihn brauchen, sagte ich und sah Rosie an.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert