Ich Wachte Mit Einer Cheerleaderin Auf Die Meinen Großen Schwanz In Ucla Lutschte

0 Aufrufe
0%


Nach unserem Abenteuer am Strand litt Jacqui mehrere Tage lang unter einem moralischen und körperlichen Kater. Er tat Dinge mit mir, die meine Erwartungen übertrafen. Er war absolut fasziniert von meinem Schwanz und gab mir Kopfarbeit, sobald ich zur Tür hereinkam. Wenn ich nach Hause kam, fand ich sie halbnackt vor, ihre Fotze rasiert und ihr Körper glühte in einer Sonnencreme, nachdem sie nackt in unserem Hinterhof gelegen hatte. Früher fesselte er mich ans Bett und vergewaltigte meinen Arsch mit seinem Dildo, pisste mir ins Gesicht, setzte sich auf mein Gesicht und schluckte mein Sperma. Es hat sich definitiv geändert, bis zu einem Punkt, an dem ich anfange, mir Sorgen zu machen. Werde ich es kontrollieren können?
Bevor wir Nicky Jacqui begegnet sind, hat sie ihren Körper nie öffentlich gezeigt, außer am Strand. Jetzt würde sie gerne meinen Vorschlägen folgen und spazieren gehen oder in einen Nachtclub gehen, spärlich gekleidet, auf einem Stuhl sitzend, ihre Muschi im Blick. Ihre Lieblingsbeschäftigung war es, mit baumelndem Hintern einkaufen zu gehen und Rolltreppen vor attraktiven Leuten zu nehmen. Er hielt meine Hand und blickte zurück in ihre Gesichter, und als wir zu unserem Auto zurückkamen, waren seine Innenschenkel mit Flüssigkeiten getränkt, winzige Nektarstrahlen liefen seine geformten Beine hinunter. Ich fing wirklich an, mir Sorgen zu machen. Er hat mir versprochen, dass er so etwas niemals alleine tun würde, und ich habe ihm geglaubt.
Wir werden niemals über seine sexuelle Begegnung mit Nicky sprechen. Er küsste mich nur einmal am nächsten Tag und sagte, es täte ihm leid. Und zwei Wochen später rief uns Nicky zu meiner Überraschung vom Haus aus an. Er lud sich an diesem Nachmittag zu einer Tasse Kaffee ein.
Nicky kam in Begleitung einer schönen Frau an. Lange, lange rabenschwarze Locken, natürlich dunkle Haut und gebaut wie ein makelloses Model. Ihn nicht anzusehen, erforderte von mir eine gewisse Kontrolle. Nach unseren Bekanntschaften saßen wir, da der Tag heiß und windig war, auf einer Terrasse und tranken kaltes Bier. Unsere neue Freundin Sarah saß Jacqui gegenüber und der Wind spielte mit dem Saum ihres kurzen weißen Sommerkleides. Seine langen Beine machten mich verrückt. Unsere dunkle Sonnenbrille gab uns die Freiheit, unbemerkt vom Weg abzukommen. Nicky trug wie immer ein eng anliegendes gelbes Kleid und ihre Brüste versuchten sich zu befreien. Wir hatten eine tolle Zeit. Es war, als würden wir uns alle seit Jahren kennen.
Als ich mit Sarah sprach, hätte ich schwören können, dass ich ihre nackte Katze gesehen habe, als ein starker Wind ihr Kleid wegwehte. Er versuchte nicht einmal, etwas dagegen zu unternehmen, und wenn nichts passierte, nippte er an seinem kalten Bier. Ich sah Jacque aus den Augenwinkeln an, und seinen Augen entging nichts. Seine Sicht konzentrierte sich auf Sarahs Lenden und hoffte auf einen weiteren heißen Wind, der wehte. Ich weiß, dass meine Frau und ihr ständiges Umpositionieren auf dem Stuhl entweder unbequem oder übermäßig aufgeregt war. Ich kenne auch meine Stühle und ich weiß, dass sie bequem sind. Der Anfall kam, als Jacqui für einen weiteren Drink aufstand und einen großen nassen Fleck auf dem Futter ihres Stuhls und der Rückseite ihres kurzen Kleides hinterließ. Jacqui kam ein paar Minuten später zurück, schob einen Trinktisch und trug eines meiner extragroßen Baumwoll-T-Shirts. Sie sah so sexy aus, besonders als sie anfing, uns ein paar härtere Drinks zu geben und ihre Fotze freizulegen, während sie sich duckte, um die Mixer unter dem Tisch zu erreichen. Die Atmosphäre war elektrisiert. Mit der einfallenden dunklen und beruhigenden Musik begannen Sarah und Jacqui ihre eigene Unterhaltung, und ich fing an, mit Nicky zu sprechen, während wir sie beide ansahen. Sie waren völlig in ihr Gespräch vertieft, überprüften ihren Schmuck und berührten ihre Hände und Ohren. Seine Bewegungen sind langsam und bedächtig, seine Augen geschlossen. Jacqui überprüfte ihr Kleid, indem sie Sarahs Brust berührte, und Sarahs nackte Füße berührten Jacqui. Ich war völlig davon absorbiert, bis Nicky mich zurück zur Erde brachte und auf meine Erektion zeigte. Er war der Alte und bot an, mir den Chefjob zu geben, um den Job zu erledigen. Wir gaben beide zu, dass wir sehr geil waren, genossen aber das kleine Spiel, das auf der anderen Seite des Raums gespielt wurde. Bis dahin muss Nicky ihre Unterwäsche ausgezogen haben, da ihr riesiger Schwanz deutlich unter ihrem Minikleid sichtbar war. Das hat mir gereicht und ich habe mich darauf eingelassen. Ich ging auf meine Knie und fing an, an Nickys Schwanz zu saugen, massierte ihre Eier und ihren Anus mit meiner Hand. Jacqui wartete auf ihn. Sie begannen, ihre Körper zu erkunden, küssten sich vollständig auf die Lippen und zogen sich aus. Beide lagen nackt auf dem Deck. Es gab eine schöne Aussicht. Glatt rasierte Fotzen, perfekte Körper, sie begannen sich sanft zu berühren, zu küssen und zu erkunden. Ich küsste Nickys Brüste am Ende des Waldes, während sie mit meinem Schwanz spielte.
Jacqui machte ein paar leise, aufregende Geräusche, als sie anfing, Sarahs Fotze zu lecken. Er hielt Jacquis Kopf, führte ihn an die richtige Stelle und übte den richtigen Druck aus. Es dauerte nur ein paar Augenblicke, und er muss etwas richtig gemacht haben, denn einige Schlürfgeräusche, gefolgt von einem tiefen Seufzer und einem angenehmen Stöhnen, kamen von Sarahs Lippen. Wir sahen zu, wie Nicky neben ihnen stand und mit unseren Schwänzen spielte.
Als Sarah anfing, sich an Jacquis Fotze zu ergötzen, stellte mich Nicky auf alle Viere und schob ihr Biest sanft in meinen Arsch. Jacqui sah mich mit großen Augen und einem liebevollen Lächeln auf den Lippen an. Der erste lesbische Orgasmus meiner hinreißenden Frau, Sarahs arschoffene Küken und Nickys tiefe innere Massage ihres Schwanzes waren eine wunderbare Kombination von Vergnügen, die zu einem unordentlichen Orgasmus meinerseits führte. Meine Nachbarn müssen eine tolle Zeit gehabt haben, als unkontrollierbare Orgasmusgeräusche die Abendluft erfüllten. Ich konnte den Geruch des Außengrills nebenan und die gedämpften Gespräche unserer Nachbarn wahrnehmen. Zaun. Es war mir egal. Wir brachen alle auf einem Haufen zu Boden und versuchten zu atmen. Unsere Körper glühten vor einer Mischung aus Schweiß und Flüssigkeiten.
Jacqui stand zuerst auf und wusch seinen Körper mit einem Spray aus dem Gartenschlauch. Wir alle taten dasselbe, als es langsam zu einer Wasserschlacht wurde. Wir kicherten und lachten und rieben uns wahllos aneinander. In dem Moment, in dem mein loser Penis Sarahs Arsch berührte, wurde ich durch einen starken Zug von Jacqui in die Linie zurückgezogen.
? Noch nicht ? sagte sie und kniete nieder und nahm meinen Schwanz von der Motte. Es dauerte nur eine Minute, bis er zu seinem vollen Potenzial zurückkehrte. Er stand auf und führte mich zurück zur Veranda. Sie rieb etwas Massageöl auf meinen Schwanz und beugte sich über einen Tisch und führte ihn zu ihrem Anus. Das war neu. Normalerweise brauchte Jacqui etwas Überzeugungsarbeit, um dies zu tun. Nach ein paar Vertraulichkeiten rief sie Nicky zu und fing an, seinen Schwanz zu lutschen, während mein Schwanz noch in ihrem Arsch war. Es war der Himmel. Es war so eng, dass ich es fallen lassen konnte, da es auf jeden meiner Stöße reagierte. Unsere Bewegungen waren langsam und sanft, und ich konnte sehen, wie Nickys Penis im Mund meiner Frau verschwand. Die Spannung stieg. Ich konnte fühlen, wie Sarahs Hand sanft meine Eier massierte, während sie neben mir stand und ihre Klitoris massierte. Dann war es wie eine Kettenreaktion. Nicky war der erste, der seine Ladung über Jacquis Gesicht spritzte, und dann schoss ich in den Arsch meiner Frau. Der Orgasmus war so intensiv, dass sich meine Leiste verkrampfte. Jacqui und Sarah schlossen sich fast zusammen und stöhnten leise. Darüber hinaus leckte Sarah meinen Schwanz sauber und brachte mich fast zu einem weiteren Orgasmus.
Wir beendeten den Abend, indem wir eine Pizza und ein paar Bier bestellten. Essen war noch nie so lecker. Die Mädchen blieben über Nacht bei uns. Ich umarmte meine Frau und wir schliefen wie Babys, erschöpft von unserem Sexkampf.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert