Heiße Schwarze Ebenholzmilf Im Freien Mit Großen Natürlichen Titten

0 Aufrufe
0%


Nachlass meiner Mutter 2
Dies ist eine weitere Folge für Sie, um die Ereignisse zu verstehen, die Sie benötigen, um Cumming im Pokerspiel und Moms Estate zu lesen. Ihre Kommentare bitte.
Joann saß da ​​und wartete darauf, dass ihr Mann am Sonntag aufstand, er war spät dran und sie ließ ihn schlafen. Die Tatsache, dass er mit Juan über diese und diese Eigentumsfrage sprechen musste. Er war ganz allein in der Küche, da sein Sohn Jim auch im Bett lag. Er wählte Juans Nummer und nahm beim zweiten Klingeln ab. ?Hallo Babys, wie geht es dir?
Nun, ich habe an manchen Stellen Schmerzen, aber sie fühlen sich wirklich toll an, aber wir müssen reden. Es gab ein paar angespannte Sekunden der Stille, bevor er antwortete. Können wir heute Nachmittag über 4 reden?
Ich werde versuchen wegzulaufen, wo willst du mich treffen?
Treffen wir uns um 4 im Donut-Laden auf der Archer?
Ich bin bei dir, wenn es kein Problem gibt.
Um 15.45 Uhr sagte sie ihrem Mann, dass sie zum Abendessen ein Dessert holen und in einer halben Stunde zurück sein würde. Er ging in den Donutladen und sah Juan an der Vordertür stehen. Er fuhr das Auto und der Mann stieg ein. Nachdem er ins Auto gestiegen war, streichelte er ihre Brüste und rieb sanft ihre Fotze. Okay Mama, was ist los oder musstest du meinen Schwanz sehen? Sie schenkte ihm ein sexy Lächeln. Schau, Schatz, Jim hat erklärt, was er wollte, und ich finde es trotzdem süß. Juan schneide es ab? Jetzt schau Joann, ich möchte, dass du mein Eigentum bist, ich habe vor, deine Muschi und deinen Arsch zu dehnen, damit sie zu meinen und Chris Schwänzen passen. Ich dachte, Jim hätte es erklärt. Er schluckte? Schau Schatz? wieder schneiden. Joann, wir haben am Samstagabend ein Video von Chris und mir, ich glaube nicht, dass du wirklich willst, dass dein Mann oder sonst jemand es sieht, oder? Seine Reaktion war sofort: Es gibt keinen Gott, es ist nur für dich und Chris.
Na dann verstehen wir uns doch, oder?
?Das denke ich auch.?
Okay, ich werde es erklären, ich werde dir nächste Woche ein Pussy-Tattoo machen. Direkt über Ihrer Klitoris steht Juan’s Property. Wenn Ihr Mann die Stadt verreist, schlafen Chris und ich bei Ihnen in Ihrem Schlafzimmer. Ziemlich oft wirst du dich verdoppeln und eine Menge Schwänze lutschen. Es wird in den nächsten Wochen ein paar Partys geben, wenn dein Mann nicht in der Stadt ist, werden sie bei mir sein und die anderen beiden Mütter verstehen es? Er nickte. Kenne ich andere Mütter? Juan lachte: Du liebst Ginger und Gail wirklich? Sie war verwirrt von dieser Information: Haben sie Tätowierungen?
Anfangs waren sie wie du zögerlich, aber nach ein paar Wochen regelmäßigem Ficken waren sie erleichtert. Nur damit du es weißt, Ginger Brüste sind so groß wie deine, sie gehören deinen Söhnen. Bill, der Besitzer von Gail, ihre Brüste sind größer als die von euch beiden? Er lachte. Vielen Dank, dass Sie diese Informationen geteilt haben.
Es ist okay, zu Ihrer Information, wir glauben, dass Ginger schwanger ist, wir haben alle darauf gewartet, es herauszufinden. Er konnte nur mit offenem Mund da sitzen. Er sagt, er will, dass Jim es bekommt. Alles, was Joann tun konnte, war mit offenem Mund da zu sitzen. Joann, bitte setze mich bei Chris‘ Haus ab, du weißt, wo er wohnt, richtig? Nachdem sie angehalten hatte, um einen Cupcake zu holen, verließ sie Juan und ging nach Hause.
Ihr Mann war am Montag zu Hause, verbrachte aber den größten Teil des Tages am Telefon. Beim Abendessen am Montagabend kündigte er an, dass er für den Rest des Monats nach Montreal gehen müsse. Er wäre schon vor fast drei Wochen gegangen. Nach dem Abendessen sah er in seinem Arbeitszimmer fern. Joann ging an ihm vorbei und sagte Jim beiläufig, dass sie nachsehen würde, ob ihre Hausaufgaben erledigt seien, und eine schnelle Show veranstalten würde. Er winkte ok.
Er klopfte an Jims Tür und trat ein, Jim saß da ​​und sah sich die Party am Samstagabend an. Ich schätze, ich habe bei Juan keine Wahl, oder? Er schaltete den Computer aus und drehte sich zu ihr um: Ich würde nein sagen, er will dich wirklich. Er seufzte, Ich habe das Tattoo-Ding so satt, der Sex ist unglaublich. Jim unterbrach ihn: Während es ein Trost war, als ich Ginger tätowieren ließ, fühlte er sich ein paar Wochen lang unwohl damit, aber er gewöhnte sich daran nachdem er drei Wochen lang jeden Tag Liebe gemacht hatte. Er fühlte sich so wohl mit dem, was er jetzt hatte, er sagte mir, dass ich ein Besitzer sei und dass es sich lohnt, jeden Tag Sex zu haben?
?Gingers Nachname ist Blue?
?Ja Mama Rechnungen Mama?. Er blieb stehen, was ist mit Gail?
Sie ist… Juans Mutter. Joann stellte fest, dass sie beide Frauen recht gut kannte. Was hat es mit einer Party auf sich, von der Juan gesprochen hat?
?Ganz einfach, wir finden eine Mutter, deren Sohn wir einstellen wollen, und in ein paar Wochen bekommt sie ein Tattoo.? Der Bonus ist, dass wir euch alle ficken können, solange wir die Erlaubnis von den Besitzern bekommen.
Joann hörte ihren Mann rufen; Er öffnete die Tür und rief: Ich bin in ein paar Minuten unten. Jim schenkte ihm ein breites Lächeln.
Okay, gib mir ein paar Minuten, ich komme wieder.
Zwanzig Minuten später betrat sie das Arbeitszimmer und setzte sich neben ihren Mann auf einen Stuhl. Seine Zunge und sein Hals waren mit dem Sperma seines Sohnes bedeckt. Er rollte sich auf dem Stuhl zusammen.
Am Mittwochmorgen fuhr ihr Mann nach Montreal, Juan rief an und sagte ihm, er solle sie um 11:30 Uhr von der Schule abholen. Heute war der Tag, an dem er sein Tattoo bekommen hat. Juan lächelte sie an, als sie auf dem Vordersitz saß und das Tattoo-Studio leitete. Sie unterhielten sich über das Wetter, bis wir vor diesem Ort parkten. Juan Baby, gibt es eine Möglichkeit, dass ich das nicht verstehe? sie sah ihn an; Er hatte einen angepissten Blick. Natürlich können wir das alles überspringen, bring mich zu mir nach Hause, damit ich dein Video online finden kann, bevor die Schule endet.
Ich habe nur Spaß gemacht, ich kann es kaum erwarten, dein Eigentum zu sein.
Sie betraten das Tattoo-Studio und ein Mann mit einem großen Bart kam heraus, Hallo Juan, ist das deins?
Ich bin mir sicher, dass ich es gekennzeichnet haben möchte, um es zu beweisen.
?Machen wir den üblichen Deal??
Ja, er wird dir zuerst einen blasen und dich in den Arsch ficken, wenn du fertig bist. Joann sah Juan überrascht an. Joann, lass uns nach hinten gehen. Juan knöpfte ihre Bluse hinten einmal auf, zog ihren BH aus, und ihre Brüste sprangen hervor, als sie ihn wegzog. Der Mann namens Gus funkelte ihn an. Gut gemacht, Baby.?
?Danke? Ich freu mich, dass es dir gefällt. Bis dahin hatte Juan seine Jogginghose ausgezogen, also trug er oben ohne einen roten Tanga. Juan setzte sich auf einen Stuhl, Joann ging auf die Knie, Gus zog seinen Schwanz heraus und sie legte ihre Lippen um ihn. Gus hatte andere Ideen und fing an, ihn zu ficken, sein Schwanz ging ihm in die Kehle. Sie hustete und sabberte, ihre Augen tränten, aber sie hielt den Mund offen, als der Mann einige Minuten lang ihre Kehle fickte. Plötzlich hielt sie ihren Kopf fest und goss eine riesige Ladung Sperma direkt in ihre Kehle. Sein Mund würgte, aber er schaffte es, jeden Tropfen herunterzuschlucken. Er nahm seinen Schwanz aus seinem Mund, Danke Babe, jetzt lockere den Tanga, steh auf den Tisch, spreiz deine Beine und lass uns anfangen.
Etwa fünfundvierzig Minuten lang hatte er zwei chinesische Symbole auf sein Schambein tätowiert, halb so groß wie eine Visitenkarte. Er sah sie an, gefällt es dir? Sie gab ihm einen Spiegel, sah die Symbole und bemerkte vage, dass JUAN darauf stand. ?Was sind Sie?? Gus lächelte: Das sind; Juans Name steht oben.
Du bist vielleicht für ein paar Tage etwas empfindlich, aber du wirst nicht einmal merken, dass es ihnen gehört, bis Samstag. Er stand vom Tisch auf und bemerkte, dass Gus seinen Schwanz einölte. Gus drehte es und beugte es über den Tisch. Er spürte, wie seine Finger ihren Arsch untersuchten. Ein, dann zwei Finger, es war sanft, aber dann spürte sie die Spitze seines Schwanzes und grub ihn tief. Joann schaukelte hin und her, fühlte seinen Schwanz wirklich gut, sie wollte wirklich, dass er ejakulierte, also arbeitete sie daran, ihm zu helfen, es zu genießen und in ihren Arsch zu ejakulieren. Es dauerte fünf oder sechs Minuten, wurde aber schließlich mit einer Ladung in ihrem Napf belohnt.
Sie zog sich an und sah Juan im Auto an, Ich schätze, ich gewöhne mich besser an weiße Kacke, oder?
Nun, du hast einen tollen Arsch, ehrlich gesagt wollten wir dich heute Nachmittag verdoppeln, also ja, gewöhne dich daran? Sie bewegte ihre Brüste für ihn.
Es war vier Uhr nachmittags, Jim, als sein Handy klingelte, Hallo Mama, hast du dein Tattoo bekommen?
Ich bin sicher, es hat kein bisschen wehgetan, Juan und Chris werden in ungefähr einer halben Stunde hier sein, also mach dir keine Sorgen, wenn du reinkommst und ich hier stöhne.
Okay, ich habe mich nur gefragt, Ginger und Bill und ich dachten, wir kommen nach Hause und hängen eine Weile zusammen. Joann dachte darüber nach, wusste sehr wenig über Ginger, was brachte sie natürlich? Schatz, versuche nicht vor 18 Uhr hierher zu kommen. Ich hatte so eine gute Zeit. Jim lachte: Mom Ginger ist schon undicht, wir wollten ihm noch ein oder zwei Ladungen da lassen, wir kommen später wieder. »Gerade als Juan hereingekommen ist«, sagte Joann.
Juan und Chris klopften zehn Minuten später an die Tür, ‚Wow, ihr hattet eine tolle Zeit.‘ Juan dachte, meine Muschi mache mich wütend und lächelte sie an. Sind wir die letzten drei Blocks gelaufen? Zehn Minuten später waren sie im Bett, mit Juans Schwanz tief in seiner Muschi vergraben, während Chris ihn tief in seinem Arsch sammeln würde. Sie hatten den Klitoris-Stimulator an, also hatte er fast ständig Orgasmen, spürte, wie sie tief gingen, und er grub seine Nägel in Juans Schultern, als die drei zusammenkamen. Gießte ihren Muschisaft ein, während Sperma sie füllte. Es war der größte Orgasmus, den sie je hatte. Sie lagen immer noch im Bett, als er die Tür und Jim schreien hörte. Chris stand auf und ging zur nackten Tür und ging. Juan stand auf, sah Joann an, zieh dein Höschen an, wenn du einen Morgenmantel willst, gut, aber lass uns gehen.
Joann ging in die Küche und trug Ginger in einem Bademantel und Höschen. Nachdem sich beide Frauen ansahen, bildete sich ein riesiges Lächeln auf ihren Gesichtern. Ginger sagte: Ich sehe, du hast einen neuen Geschmack, Mädchen.
Ja, ich weiß, ich denke, es ist deinem sehr ähnlich, aber mein Name ist anders. Sie kicherten beide, Leck ich es oder du?
Gott ja, vor zwei Minuten haben meine beiden Schwänze eine riesige Tonne Sperma in mich hineingezogen. Nun, ich denke, dass ich nicht fett werde, oder? Sie lachten beide. Lass uns in die Garage gehen, etwas Gras holen und mit Miss Waters reden, sagte Jim.
Sie setzten sich alle an den Spieltisch, während Jim einen Plan ausarbeitete. Es war einfach, Cathy Waters war eine heiße Blondine, ihr Stiefsohn Lou war vierzehn, sie war mit Jungen befreundet gewesen. Ginger saß da ​​und starrte Jim an. Du erzählst mir letzte Nacht, dass die Kinder, die du gefickt hast, Lou waren? Ist das der Weg, ihn dazu zu bringen, es zu unserer Gruppe zu bringen? Joann sah Juan an, warum willst du mehr Frauen?
Das ist eine gute Frage, wir wollen genug Frauen haben, damit wir ohne Unterbrechungen das Eigentum des anderen ficken können, als wären Ehemänner zu Hause. Die Antwort machte für Joann Sinn, aber sie hatte bereits vier Schläge von einem Topfstock abbekommen, den sie weicher machte. Jim sprach zu Chris: Ich werde Lou anrufen und sehen, ob ich ihn dazu bringen kann, ihn Samstagabend hierher zu bringen, sind alle damit einverstanden? Der Plan wurde in die Tat umgesetzt.
Am Samstag um 18 Uhr waren Ginger, Gail und Joann in Joanns Schlafzimmer und reparierten ihre Kleidung. Joann sah Ginger an. Gail Ja, aber das Getränk wird Ecstasy enthalten, genug für mich, um ein paar Schlucke Marihuana zu nehmen, denke ich. Ginger sah die anderen beiden an. Joann kicherte, Es ist mir egal, solange ich weiter wie ich gefickt werde?
Um 7:30 klingelte es an der Tür und Jim öffnete die Tür, da waren Lou und Cathy, ‚Hallo Jim, das ist meine Mutter Cathy.‘
Hallo Frau Waters, meine Mutter und ein paar Freundinnen sind im Arbeitszimmer, würden Sie bitte reinkommen? Jim stellte sie vor, dann gingen sie und Lou in die Garage. Die Frauen saßen in der Küche, tranken Wein und scherzten über Sex. Cathy war überrascht, wie ehrlich sie mit Sex umgingen, und war schnell erleichtert. Was er nicht bemerkte, war, dass der Wein mit Ecstasy gemischt worden war, so dass er seine Unterkunft schnell verlor. Etwa zwanzig Minuten später kamen Lou und Jim in der Küche an, und als sich die Küchentür öffnete, erfüllte der Geruch von Marihuana den Raum. Joann sah Jim an. Welches Kartenspiel spielst du? Lou antwortete: Ziehen Sie einfach zuerst Poker, warum? Die Frauen sahen alle auf und Cathy kicherte und Lou lächelte sie an, ohne Zweifel über den Blowjob, den sie ihm neulich Nacht gegeben hatte. Lou half Jim, Pommes und Dip aufzusetzen, und die Kinder schenkten noch etwas Wein ein. Lou stellte sicher, dass die zweite Hälfte der Pille in seinem Wein war. Jetzt war da ein teuflischer Blick in Joanns Augen, Hört zu Mädels, warum gehen wir nicht raus und berühren sie, wenn uns das alles immer angetan wird.
Die drei Frauen standen auf und gingen zur Garage. Cathy sah sie an, murmelte, murmelte ihr meint es ernst? Gail und Ginger, die jungen harten Schwänze ihrer lässigen Freundin, sind da und helfen ihr aus.
Als die Kinder sich fertig machten, irgendwohin zu gehen, standen sie auf, ?wohin gehst du? fragte Joann. Juan lächelte: Gehen wir ins Zimmer, um fernzusehen? Alle drehten sich um und gingen hinein; Als Ginger sich umdrehte und Cathy mit Lou hinter sich sah, fing sie an, ihren Arsch zu streicheln. Er schien es zu genießen. Als nächstes kam Joann mit Juans Händen auf ihren Brüsten. Cathy blickte hin und sah Bill neben sich stehen; Er packte sie an der Hüfte und steckte ihre Zunge in ihren Hals. Er reagierte eifrig auf das Interesse. Seine Hand wanderte zur Muschi und er spürte die Stimulation durch die Jeans, die er trug. Es war eine Mischung aus Wein und Drogen, und in seinen Händen war es wie Paste. Er sah ihr in die Augen, lächelte und sagte zu ihr: Deine Jeans fühlt sich feucht an, Cathy. Er sah ihr in die Augen. Sein Schambein drückte die Katze schnell in seine Hand. Auch seine Atmung beschleunigte sich. Er half ihm, seine Jeans aufzuknöpfen, bald berührte seine Hand ihren Kitzler, packte sie dann und hatte einen Orgasmus. Sie lächelte ihn an, du fühlst dich gut, ich will jetzt meinen Schwanz in dir? Er atmete immer noch schwer. Oh mein Gott, ja, ich hatte seit drei Monaten keinen Schwanz mehr. Bill nahm sie mit nach Hause, alle Frauen oben ohne wurden gestreichelt, als sie am Arbeitszimmer vorbeikamen, und Joann knallte Juan auf die Couch.
Als er sie in den Salon brachte, zerriss sie teilweise ihre Kleidung, drückte sie nach unten, würgte ihren Schwanz vollständig und lutschte wie wild. Ein paar Minuten später hob er sie hoch und legte sie aufs Bett. Er spreizte seine Beine und lächelte, als er zwischen ihre Beine glitt und seinen harten Schwanz tief in ihre stieß. Er stöhnte und weinte und flatterte unter ihr wie ein Tier. Das dauerte ein paar Minuten, sie spürte einen Stoß aus den Tiefen ihrer Fotze und hatte einen der intensivsten Orgasmen, die sie je hatte. Er verhärtete sich und fühlte, wie die Ejakulation in ihn floss, die Empfindung verursachte einen weiteren heftigen Orgasmus. Sobald Bills Schwanz fiel, kam Jims harter Schwanz herein, er erlebte mehrere Orgasmen, die schneller kamen, als er fassen konnte, plötzlich fühlte er, wie ein weiterer Stoß heißen Spermas ihn füllte.
Cathy wurde drei Stunden lang ständig gefickt; Die Jungs waren alle im Video. Um 11:30 Uhr war jeder Sack mit Nüssen im Raum trocken, die Männer waren alle weg, also holten Joann und Ginger ihn ab. Geht es dir gut, Liebling? Cathy hatte immer noch Spinnweben, aber sie kam allmählich zur Besinnung. ?Ist es wirklich passiert?? Ingwer lachte? Die Freundin sicher? Jetzt fing sie an zu weinen Wir sollten die Polizei rufen, ich wurde gerade vergewaltigt Beide Frauen sahen sich an? Liebling, hast du sie gebeten, dich zu ficken, bevor du jemanden von dort gesucht hast, wo wir sitzen? Da ist also die Tatsache, dass sie alle minderjährig sind, sie nehmen die ganze Folge auf Video auf, also lass mich ein bisschen nachdenken.
Er war gerade nach Hause gekommen, und Lou saß im Wohnzimmer und sah fern, als er hereinkam. ?Hallo Cath? kam herein und setzte sich. Wahrscheinlich immer noch so wie die spermasprudelnde Mami?Lieber den Slip wechseln?. Dann musst du runterkommen, damit wir reden können? Zehn Minuten später war er im Arbeitszimmer. Lou sah sie mit einem teuflischen Lächeln an. Sein Mund stand offen. Zweitens wollen Bills Männer, dass Sie genau sein Eigentum sind? Jetzt ist sie wütend, wovon redest du, ich wurde heute Nacht vergewaltigt? Lou hob seine Hand und beruhigte sich, es sieht nicht so aus auf dem Video, das du dir ansehen kannst, zweitens lässt du dich von mir ficken, drittens bist du minderjährig? Er brauchte einen Moment, um die Fakten zu erfassen. Wenn mein Vater das gesehen hätte, würdest du sicher heute Nacht von hier verschwinden und wärest auch Bills Eigentum? Sie schluchzte unkontrolliert: ‚Mama, hör auf zu weinen, geht es ihr gut? Sie sah ihn an, ???
Ja, aber jetzt will ich einen nackten Blowjob mit dir haben, jetzt ausziehen und an die Arbeit?
In der folgenden Woche betraten Cathy und Bill das Tattoo-Studio.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert