Hatte Sex Und Sah Ihren Cuckold-Ehemann Cuckolded-Ehemann Teil 2

0 Aufrufe
0%


Mein Telefon vibrierte mit dem Ton, um anzuzeigen, dass eine Nachricht empfangen wurde. Als ich mich dem Ende des Spiels auf meiner PlayStation in meinem Zimmer näherte, schaute ich auf das Telefon, um den Namen der Schwester des Absenders zu sehen, und da ich vermutete, dass sie mich auf irgendeine Weise belästigte, beschloss ich, die letzten 90 Sekunden des Spiels zu Ende zu spielen. oder er hat mir ein lustiges Bild geschickt, das er im Internet gefunden hat.
Als die letzten Sekunden heruntergezählt wurden, klingelte mein Telefon erneut und eine zweite Nachricht kam von ihm.
Ich gratulierte mir zum Gewinn und ersetzte die Fernbedienung in meiner Hand durch das Telefon neben meinem Bett.
Ich wischte mit meinem Daumen über die Bildschirmbenachrichtigung, um Chrissies Nachricht zu öffnen, und setzte mich auf, verblüfft von dem Bild, das meinem Blick begegnete.
Ich starrte auf den Bildschirm, der mit einem Selfie meiner Schwester in Unterwäsche gefüllt war, und fragte mich, warum sie es mir geschickt hatte. Obwohl sein Gesicht nicht sichtbar war, erkannte ich deutlich sein Bett, ganz zu schweigen von einem bekannten Rucksack im Hintergrund, also war er es definitiv. Ich tippte auf die nächste Nachricht und stieß auf ein weiteres ähnliches Bild, aber dieses Mal hatte sie ein Foto von ihrem Hintern gemacht, der auf dem Bett lag und ihren Tanga zeigte, der über ihre Schulter zwischen ihren süßen Pobacken verschwand
Mir kam der Gedanke, dass er sie mir wahrscheinlich aus Versehen geschickt hatte, aber ich würde mich nicht beschweren.
Ich fing an, meine Antwort zu schreiben; Sehr nette Schwester, aber ich bin sicher, du hast sie mir aus Versehen geschickt? Und übrigens, wer hat gesagt, dass du meinen Nike-Rucksack ausleihen könntest?
Ich drückte auf Senden.
Ich lachte laut auf und stellte mir seinen Gesichtsausdruck vor, als ihm klar wurde, dass er mir die Fotos aus Versehen geschickt hatte und dass er bestimmt bald an meine Tür klopfen und mich bitten würde, sie zu löschen.
Obwohl die Bilder meiner eigenen Schwester gehören, brachte ich sie zurück auf den Bildschirm, um die Aussicht zu bewundern. Aber es ist unbestreitbar heiß, da alle meine Freunde kommentieren würden, wie gut es sein muss, ein solches Baby zu haben. als ältere Schwester, die unter einem Dach lebt. Natürlich zuckte ich mit den Schultern, aber ohne Zweifel war es absolut in Ordnung, sein Bruder zu sein. Wir haben uns immer gut verstanden mit der üblichen Geschwisterrivalität, die Kinder haben, aber da er ungefähr 3 Jahre älter ist als ich, ist er immer ?beschützend? was wahrscheinlich noch stärker war als mit 21.
Es sollte mich nicht wirklich überraschen, meine Schwester in Unterwäsche zu sehen, weil ich mich daran gewöhnt habe und meine Mutter anfing, darüber nachzudenken, wenn sie gelegentlich in Höschen und BH herumlief, aber sie schienen mehr bedeckt zu haben die letzten Monate. weil sie mich schnell reifen sahen. Chrissie machte sich gelegentlich über mich lustig, wenn etwas im Gespräch zur Sprache kam, aber nicht böswillig. Als sportliche Familie waren wir alle ziemlich fit und aktiv und sorgten gelegentlich für seltsame Witze, als sowohl meine Mutter als auch Chrissie sagten, sie hätten das Unglück, große Brüste zu haben. Dies wurde immer mit einer Gegenreaktion von meinem Vater beantwortet, der sagte, es sei absolut keine große Sache, und ich fing an, ihm zuzustimmen.
Aber nein, diese Dinger hüpfen beim Training herum Meine Mutter sagte immer, dass sie beide Brüste in ihre Handflächen nahm und sie drückte.
Mein Vater stellt sich dann hinter ihn und streckt die Hand aus, um sie zu umarmen, und sagt: Hier, lass mich sie für dich halten, während du das tust Bevor meine Mutter sich in die Hände klatscht und lacht.
Mein Telefon vibrierte plötzlich, als Chrissie antwortete.
Verdammt Bruder, du hast mich erwischt Nehmen Sie meinen Fehler, denn sie hätten zu Shaun gehen sollen, also wie wäre es, wenn Sie sie löschen, als wären sie nie passiert? x?
So war es für ihren neuen Freund, genau wie ich dachte, es würde mich einmal dankbar machen, dass sie jemanden mit einem Namen gewählt hat, der mit meinem Anfangsbuchstaben beginnt, was bedeutet, dass ich ihn zumindest sehen konnte, wenn auch aus Versehen.
Ist schon okay, ich verspreche, ich werde sie löschen, aber solltest du sie wirklich jemandem schicken, den du nicht kennst? Ich fragte, ich schickte meine Antwort.
Mein Bildschirm leuchtete wieder auf; Danke für den Rat Steven, aber ich habe dafür gesorgt, dass mein Gesicht nicht sichtbar ist, nur für den Fall x?
Ich berührte; Ja, aber das bist offensichtlich du, also sei vorsichtig, du hast keinen Zweifel daran, dass der Dreckskerl es deinen Freunden sowieso zeigen wird?
Eww, wird er die definitiv nur für sich behalten? x? antwortete Chrissie.
?Du machst Witze? Er wird so viel wie möglich mit dir angeben, weil du so heiß bist? Ich habe es zurückgeschickt
Ein paar Minuten vergingen, bevor er antwortete, und ich fragte mich, ob er darüber nachgedacht hatte, was ich eingegeben hatte.
?Danke für das Kompliment ? Nach mir Aber wenigstens habe ich ihm nicht zu viel Fleisch gezeigt x?
?Es ist eine Schande zu sehen, wie ich sie falsch gemacht habe? Ich antwortete.
Scheisse Habe ich meiner Schwester gestanden, dass ich sie weniger angezogen sehen wollte, als sie ohnehin schon ist? Ich saß ein paar Minuten da und dachte, wie kann ich mich jetzt entschuldigen, ohne wie ein perverser Stalker zu klingen
Aber bevor ich ihm mit einer Nachricht antworten konnte, klingelte mein Telefon erneut;
Du meinst so? x? Sie zog es an und schickte ein Foto von ihr, wie sie auf dem Rücken lag und ihre linke Brust freilegte
Wow Hat er das wirklich getan? So sehr ich wollte, wurde ich hart.
Verdammt Chrissie, habe ich genau das gemeint? Bitte sag mir, dass du ihm das nicht geschickt hast?
Während ich auf seine Antwort wartete, sah ich mir das Bild noch einmal an und mein Gott, es sah gut aus. Ich habe sogar hineingezoomt, um die wundervolle Brustwarze zu sehen, die den künstlerischen Look des Gemäldes bewunderte, indem ich betrachtete, wie das Licht auf ihren Körper trifft. Ihr köstlich straffer Körper wird durch rosa Schleifen und blonde Haare ausgeglichen. Als sich mein Penis gegen meine Jeans drückte, merkte ich, dass ich jetzt Schmerzen in meiner Leiste habe.
Nein Steven, keine Panik, es war nur für deine freundliche Aufmerksamkeit und eigentlich habe ich es nie geschickt x? war seine Antwort.
Wow Meine eigene Schwester schickte mir ein Foto ihrer eigenen Brust, wohl wissend, dass es ein Preis für ihren jüngeren Bruder war. Ich habe mich sogar gefragt, wie ich dieses Bild behalten könnte, da ich wusste, dass es mir wahrscheinlich genug Wichsmunition für die nächsten 50 Jahre geben würde
Du wirst es also löschen? x? Er fragte, als ob er meine Gedanken lesen könnte.
?Natürlich ? aber vielleicht in ein paar minuten? Ich sagte.
Lol, Perverser x? er antwortete.
?Whoa, du hast angefangen? Ich habe es zurückgeschickt
?Richtig und vielleicht kein gutes Beispiel? x? sagte.
?Sod-Beispiel, aber was für eine perfekte Brust? Ich antwortete.
?Danke xx? Komm zurück.
Passt er zum perfekten Hintern? Ich sagte.
Was denken Sie? x? er antwortete.
Verdammt, deffo sis, das musst du sicher gewusst haben?
?Obwohl es schön ist, geschätzt zu werden, xx? sagte.
?Glaub mir, ich schätze dich gerade so sehr? Ich sagte.
?LOL xx? Komm zurück.
Ich betrachtete das Gemälde erneut und fragte mich, wie weich es sich anfühlen würde, meine Hand darauf zu halten.
Ich war schon immer ein kleiner Spaßvogel, also entschied ich mich aus einer Laune heraus, mich bis auf meine Boxershorts auszuziehen und ein Foto von meinem Hintern zu machen, das ich Chrissie mit dem Text schickte; ?2 können dieses Spiel spielen?
Es war ein ziemlich lahmes Bild und keineswegs zu obszön, um zu peinlich zu sein, einfach nur lustig.
Chrissie antwortete; Haha, berühre Aber was, kein Fleisch? x?
Ich spürte, wie sich meine Augenbrauen hoben, als ich über die Frage nachdachte. Ehrlich gesagt, ich habe ein Foto von meiner eigenen nackten Brust gemacht und es geschickt
Ich konnte nicht glauben, dass ich diese seltsame Nachricht sendete. mit meiner Schwester chatten oder ist das ?Sexting? Die Tatsache, dass ich gerade in meinen Boxershorts in meinem Schlafzimmer stehe und die Erektion nach vorne geschoben wird, ließ mich glauben, dass ich vielleicht tatsächlich Sex-SMS war. mit meiner Schwester
LOL, okay, du hast mich erwischt, Steven, es ist urkomisch, da ich mir Sorgen mache, dass dein Bild minderwertig sein könnte x?
Ich war schockiert. Wolltest du UNTEN? Ich sendete.
Chrissie antwortete; Nein, ich werde nicht gesucht, aber ich habe mich gefragt, ob du mir einen schicken würdest, wenn ich deinen Sinn für Humor kenne x?
Ich lächelte, antwortete dann und fühlte mich mutig; ?Hihi, wäre der Bildschirm nicht groß genug lol?
?STEVEN Hör auf zu prahlen x? schickte zurück.
?War nur Spaß? Ich antwortete schnell.
Vielleicht sollte ich das entscheiden? x? antwortete Chrissie.
Verdammt, es hat mich wieder geschockt. Hatte er insgeheim gehofft, ich würde ihm ein Bild von meinem eigenen Schwanz schicken? Ich dachte daran, eine schnelle Suche im Internet zu machen, um es zu posten, aber stattdessen fand ich einen Hahn, den die meisten Leute offensichtlich nur einen Hahn nennen, und ich postete ihn.
Ich glaube, ich habe laut gelacht, als ich mir vorstellte, wie du das Bild aufmachst.
Während ich auf eine Antwort wartete, sah ich mir noch einmal Chrissies Bilder an und es verursachte mehr Schmerzen in meiner Leiste mit meiner geilen Erektion.
Plötzlich klopfte es an meiner Tür und ich sagte: Herein? oder warte? und Chrissie tauchte in ihrer Unterwäsche auf, obwohl ihr BH in der richtigen Position war, und schloss die Tür hinter sich.
?So lustig? sagte er und hielt sein Telefon mit geöffnetem Vogelbild hoch.
?CHRISSI? Ich rief, schnappte mir ein Kissen und schloss mich.
Aber natürlich nicht, bevor wir das Zelt gesehen haben
?Artikel Verzeihung? sagte er und sah wirklich verlegen aus.
Und es ist richtig heiß
In den wenigen Sekunden, die ich zu erreichen glaubte, bevor es wieder verschwand, schaute ich bei Gelegenheit hin und verstand jedes Detail, aber stattdessen stand es einfach da.
?Ich habe es nicht so gemeint?.? Also, habe ich nicht daran gedacht? begann er zu sagen.
?Wird es eine solche Wirkung auf mich haben? Ich beendete.
?Genau, so etwas Ähnliches? sagte.
Ich gab ihm mein Bestes ?WTF? schauen und sagen: Derrr, was dachtest du, was für eine Wirkung dein wunderbarer Körper auf mich haben würde?
?Aber ich bin deine Schwester? sagte er, als würde er das Offensichtliche sagen.
?Und?? Ich fragte.
Und vielleicht hätte ich es besser wissen sollen antwortete sie und verstand es jetzt. Dann komm schon, da ich hier bin, mal sehen fügte sie abrupt hinzu, neigte ihren Kopf zum Kissen und bezog sich offensichtlich auf meinen Schwanz.
?Nicht möglich? Ich spucke.
Er machte einen Schritt nach vorne und griff spielerisch nach dem Kissen.
?Chrissie, rein? sagte ich und versuchte seiner Hand auszuweichen. Ihre Brüste prallten verführerisch ab, als sie sich nach vorne lehnte, was es zu einem hübschen Anblick machte, selbst als ich versuchte, ihr aus dem Weg zu gehen.
?Lass uns den Schaden sehen, Bruder? sagte sie und klammerte sich noch einmal an mein Kissen.
Ihr herrlich parfümierter Duft stieg mir in die Nase und der Anblick ihres straffen Körpers überflutete meine Sinne, aber ich war mir dennoch bewusst, dass ich meinen nackten Penis nicht zeigen wollte
Ich versuchte erneut, ihm auszuweichen, aber er packte leicht die Kante des Kissens und zog hart daran, was dazu führte, dass ich das andere Ende packte, als hätte er jetzt einen Tauziehen-Wettbewerb. Aber er war ziemlich stark, und obwohl ich versuchte, ihn vor meinem Schritt zu halten, war er jetzt hüfthoch, was mich in meinen Boxershorts mehr entblößt ließ. Wie bei der Kissenschlacht ließ ich sofort das Kissen los, mit dem er mich schlug, verlor das Gleichgewicht und fiel auf das Bett.
Chrissie lachte und machte mich glücklich, dass meine Mutter und mein Vater nicht da waren, sonst wären sie wahrscheinlich vorbeigekommen, um zu sehen, was der Lärm war.
Er sah mich an, seine Augen musterten meinen Körper, als wäre er vom schnellen Wachstum seines kleinen Bruders beeindruckt. Dann warf er mir mit beiden Händen das Abwehrkissen ins Gesicht, fing es auf und sorgte für eine zweite Ablenkung, die er nutzte, um mich hochzuheben, meine Handgelenke zu packen und mich über meinem Kopf auf das Bett zu drücken.
Ich kämpfte ein bisschen, aber nicht so sehr, wie ich konnte, und als der Aufruhr nachließ, fanden wir uns in einer vertrauten Position wieder, in der wir im Laufe der Jahre wahrscheinlich Hunderte von Malen gewesen waren, einer von uns stieg auf den anderen und behielt unsere Arme runter. Handgelenke, aber in letzter Zeit keine. Und ich denke, wir haben beide sofort verstanden, warum das passiert ist.
Mit ihren Brüsten buchstäblich Zentimeter von meinem Gesicht entfernt, lehnte sich Chrissie leicht zurück und löste etwas Druck auf meine Handgelenke, aber während sie es tat, hockte ihr Arsch schön auf meinem Schritt, als ich spürte, wie sich meine Erektion irgendwo zwischen ihren Wangen schmiegte Außerdem wusste ich nach einigen Minuten Wrestling, als ich mich Haut an Haut fühlte, sofort, dass mein Schwanz aus dem Fliegenloch vorne an meinen Boxershorts kam.
Er sah mich an. ?Ist das?? fragte er und wackelte mit seinem Hintern.
Ich sah ihm direkt in die Augen und schüttelte den Kopf.
Verdammt, sorry Bruder, ich habe nur gelacht sagte.
Seine Brust hob sich und seine wunderbaren Kugeln glänzten vor Schweiß.
Ich spürte einen Schmerz in meinem Schwanz und mehr Blut floss in ihn hinein, was ihn so hart machte, wie ich dachte, dass ich es jemals gekannt hatte.
Wenn du willst, dass ich meine Augen schließe, wenn ich lande? Er sagte, als ob ich mich dadurch besser fühlen würde.
Ich zuckte mit den Schultern, nicht sicher, ob es jetzt weniger peinlich wäre. Aber dann bewegte sie sich wieder, ihre Pobacken rieben an mir und für einen Moment dachte ich, ich würde wirklich kommen
Geht es dir gut, Steven? fragte er und bemerkte plötzlich den intensiven Ausdruck auf meinem Gesicht.
Ich nickte, aber ich glaube, er verstand warum. Möchtest du, dass ich eine Minute still sitze? fragte.
Mmm, bitte? Als ich versuchte, mir etwas einfallen zu lassen, um mich zu beruhigen, schaffte ich es fast, es zu sagen.
Meine einzige Rettung, so dachte ich zumindest, war, dass meine Erektion auf die Rückseite ihrer Spalte gerichtet war und nicht mein Körper unter ihrer Muschi, oder ich glaube, ich hätte meine Ladung inzwischen explodieren lassen, wenn ich ihr so ​​nahe gewesen wäre. Sex.
Warst du schon mal mit einem Mädchen zusammen? «, fragte meine Schwester, als wolle sie das Thema ein wenig wechseln.
Ich nickte.
?Keine Brustbehandlung?? fragte.
Ich nickte erneut. Nun, es ist sowieso nicht unter dem Kleid? Ich fügte hinzu.
Also hast du geküsst? fragte.
Ich nickte.
Sie haben also bis zu dem Bild, das ich Ihnen geschickt habe, keine Brust in Ihrem Fleisch gesehen? fragte.
Ich nickte erneut, aber technisch gesehen fügte ich hinzu, da dies ein Bild ist, war es nicht im Körper, also habe ich es immer noch nicht
Chrissie machte ein korrektes Gesicht, bevor sie meine Handgelenke vollständig losließ und über ihren Rücken griff, um ihren BH zu öffnen.
Ich habe begonnen.
Er lachte.
?Es gibt jetzt? sagte.
Ich starrte weiter auf ihre Schönheit.
Ich habe viele Leute sagen hören, dass sie denken, dass sie schon in jungen Jahren eine Bruststraffung haben, obwohl es völlig natürlich ist. Sie sind einfach groß, aber so sportlich, deshalb halten ihn seine Brustmuskeln aufrecht und schön, und oh mein Gott, würden sie rücksichtslos aussehen?
?Ich möchte fühlen?? flüsterte sie und schüttelte ihren Körper von einer Seite zur anderen. Natürlich gab es auch den Abwärtsbewegungseffekt, aber aus irgendeinem Grund ließ mich die Konzentration, die ich auf ihre Brüste zeigte, etwas weniger verzweifelt ejakulieren.
Ich glaube, die Größe meiner Augen verriet meine Antwort.
Ich streckte die Hand aus und bemerkte, dass meine Hände leicht zitterten, bevor ich meine Handflächen auf jede Brust legte. Ihre Brustwarzen drückten sich in meine Hände, als ich meine Finger öffnete, sodass es aussah, als hätten sich zwei hellbraune Spinnen über ihren Brüsten eingenistet.
Und fick mich, haben sie sich gut angefühlt? so weich wie ich es mir vorgestellt habe.
Chrissie lächelte mich an, als sie vor mir saß und ihre Brüste streichelte, mein Hintern ruhte zwischen ihren Wangen.
?Und nebenbei,? Ich glaube nicht, dass du weit von dem Gefühl in meinem Arsch entfernt bist, als du sagtest, der Bildschirm wäre nicht groß genug für ein Penis-Selfie sagte. Sie liebte es.
Er machte eine weitere Geste, aber dieses Mal drückte er ein paar Mal hin und her, um genau zu zeigen, was er meinte.
Ich lachte nur, ?Das würde ich nicht sagen? Ich sagte.
Mit seinen Armen bereits an seiner Seite, damit ich seine Vorderseite erreichen konnte, spürte ich plötzlich seine Finger über meine Hüften und über die Oberschenkel meiner Boxershorts streichen. Dann legten sich seine Finger um meinen Schaft, packten mich, und als er sich ein wenig nach vorne lehnte, ließ er seine Fotze an meinem Schritthügel reiben und gab ein angenehmes Stöhnen von sich.
Ich konnte an seinem Gesichtsausdruck erkennen, dass er sich bei diesem kleinen Treffen amüsierte, und wer war ich, ihm den Spaß zu verderben?
Seine Hand pumpte meinen Penis ein paar Mal auf und ab, dann fühlte ich, wie sich ein Finger in meine Boxershorts schlich und sanft meine Eier kitzelte. Als ich wusste, wie gut er bei all dieser Sexarbeit sein musste, beneidete ich sofort jeden Freund, den er hatte oder jemals haben würde.
?Kneif in meine Nippel? sagte sie und sah mir in die Augen, bevor sie ihre Augen schloss, um meine Berührung zu genießen. Ich hob meine Hände, um ihre wunderbar festen Knospen zu sehen, und kniff sie zwischen meine Daumen. Er drückte seine Fotze etwas fester auf mich, als ich an seinen Nippeln knabberte und zwischen meinen Fingerspitzen rollte und meine Erektion weiter an seiner warmen Handfläche rieb.
Dann stöhnte er laut, ein Stöhnen, das ich eher als Vergnügen denn als Schmerz empfand, bewegte sich schneller über mich. Dann, trotz meines Mangels an praktischen sexuellen Kenntnissen, fühlte ich Schüttelfrost, als ein lauter Atem aus ihrem Mund entwich, was mir sagte, dass es ein Orgasmus war.
Das war genau der Punkt, an dem ich meine Ladung auf dem Rücken getroffen habe
Ich kletterte nach oben, um die Handgesten zu begrüßen, die das Fotzenpressen noch angenehmer machen, ganz zu schweigen von dem ständigen Kneifen ihrer Nippel, während wir beide unsere Orgasmen zu einem entzückenden Höhepunkt reiten, während ihre Hand den Rhythmus fortsetzt, jeden Tropfen von mir zu melken.
Während wir noch schwer atmeten, ließ ich ihre Brüste los und wischte ihre Hand am Stoff meiner Boxershorts ab, dann beugte sie sich zu mir und drückte ihre Lippen an mein Ohr. Ihr langes blondes Haar kitzelte mein Gesicht, ganz zu schweigen von den Brustwarzen, die jetzt gegen meine eigene Brust drückten, als ich ihren warmen Atem neben meinem Gesicht spürte.
Hier ist mein kleiner Bruder, eine Belohnung für dich, nur von mir? flüsterte sie: Jetzt gehe ich und überlasse es dir, dein Chaos aufzuräumen, während du schnell duschst, aber wenn du versprichst, diese Bilder zu löschen, lasse ich dich mich später ficken, wenn du willst? Sie liebte es.
Er erhob sich von mir und schwang sein Bein über meins, als ich aus dem Bett stieg und zum ersten Mal auf meinen mit Sperma bedeckten Schwanz sah, der aus meiner Hose ragte. Ihre bloßen geflüsterten Worte lenkten fast sofort die Aufmerksamkeit auf meine und Chrissies Überraschung.
?Mmm, sieht so aus, als wäre jemand bereit? sagte sie und entfernte ihren Tanga von ihrem Körper, damit ich ihre köstlich aussehende Katze zum ersten Mal sehen konnte. Dann nahm sie ihren BH und ihr Handy, ging zu meiner Tür und öffnete sie. Ich denke, wir haben noch ein paar Stunden, bis meine Mutter nach Hause kommt, also schreibe ich Shaun und sage ihm, dass ich Kopfschmerzen habe und heute Nacht zu Hause bleibe. Sieht so aus, als hätte ich etwas viel Lustigeres gefunden? sagte sie und betrachtete noch einmal meine glühende Erektion.
Damit ging er und ließ mich pochend zurück und fragte sich, was gerade passiert war, als er ins Badezimmer ging.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert