Französischer Amateurporno

0 Aufrufe
0%


Ich kann nur sagen, dass es unsere Ehe wirklich verändert hat, sagte Will. Eine Chance geben
Stan beäugte misstrauisch die kleine Kristallfigur, die in seiner Hand baumelte. Ihre Ehe lag in Trümmern, aber sie hoffte auf etwas Nützlicheres als halbgare Volksheilmittel.
Beide Männer nahmen sich einen Moment Zeit, um Traceys Kurven unter ihrem kurzen Tennisrock zu genießen, während sie leere Bierflaschen einsammelten. Wills Frau ignorierte ihre Blicke und verließ den Raum so leise, wie er ihn betreten hatte.
Wirklich?
Ist das? Es ist ein Witz. Er gluckste. Das ist völlig anders. Sie hat seit unserer ‚Intervention‘ keinen anderen Mann mehr angesehen. Es ist wie Magie, Mann Ja, ich weiß, es klingt albern – aber du nimmst, was funktioniert, oder? Es dauerte einige Zeit, die respektable Wölbung auf der Vorderseite seiner Shorts zu ersetzen.
Stan bewegte leicht seine Hand und beobachtete, wie das Handy zitterte. Es schien nicht sehr angebracht zu sagen, dass Will einer der Typen war, die seine Frau gefickt hatte – mehr als ein paar Mal. Er wollte auch nicht zugeben, dass seine eigene Ehekrise dadurch verursacht wurde, dass seine Frau in einen abgelehnten Versuch einbrach, diese Beziehung wieder aufzunehmen. Es stimmt, dass Tracey sie fast ignorierte, aber das war Gretta egal – und würde wahrscheinlich auch ihrem Anwalt egal sein. Nun, das macht die Sache nicht schlimmer, oder?
Gretta fand das das Dümmste, was sie je gehört hatte. Es dauerte lange, bis Stan sich genug beruhigt hatte, um seinen Worten wieder zuzuhören.
… wenn Sie die Dinge aus meiner Sicht betrachten, beendete er.
Oh ja? Du solltest meins probieren murmelte sie und funkelte ihren Mann wütend an.
Stan verlor sich beinahe. Nichts ist passiert Ich kann nichts dafür, wenn Tracey ständig Werbung macht. Sein blasser, verächtlicher Blick streifte seine bequeme Hose und formlose Bluse. Du ziehst dich definitiv nicht mehr an, und ein Bett zu teilen muss mehr sein, als nur die Decke zu kaufen. Ein Mann hat Bedürfnisse
Ich habe auch Bedürfnisse Gretta knurrte, genervt von seiner Kritik. Ich bin nicht nur Kellner und Zimmermädchen, und ich werde definitiv nicht herumstehen und zusehen, wie du die Nachbarn fickst.
Okay, sieh mal, sagte Stan, nachdem er tief Luft geholt hatte, sagen wir, wir haben beide gültige Perspektiven, okay? Will sagt, wir müssen uns beide nur auf die Perspektive des anderen konzentrieren wieder. — Wo können wir es sehen; es ist eine Erinnerung, verstanden?
Gretta verdrehte die Augen. Okay gut. Die Ironie, von Will Eheratschläge zu bekommen, reichte aus, um sie zum Lächeln zu bringen; Sie war Züchterin und obwohl sie in letzter Zeit ein wenig komisch geworden war, hatte sie ihn gut genug gefickt, um zu wissen, dass sie besser im Sack war als ihr Ehemann.
Unglücklicherweise würde die Scheidung Will fast alles kosten – Tracey hatte anscheinend ein paar hochkarätige Anwälte engagiert – und Gretta würde keinen Cent von einer Trennung bekommen, die nicht Stans Schuld war. Es war ärgerlich, aber das Beste, was sein Anwalt vorschlagen konnte, war zu versuchen, die Dinge in Ordnung zu bringen und zu warten, bis Stan einen Fehler machte.
Gretta stand von ihrem Platz auf, schaffte es, ihr Handy zu holen, ohne Stan zu berühren, und trug es zum Eingang des Hauptbadezimmers. An besseren Tagen hing es an dem kleinen Nagel, an dem in den Ferien ein Mistelzweig hing. Wer wusste? Vielleicht könnte diese dumme Visualisierungssache sogar noch ein bisschen besser sein.
Gretta ging vorbei, ohne viel darauf zu achten, wie ihr Handy gekräuselt war und abwechselnd auf Streifen von sich selbst oder das leere Schlafzimmer zeigte. Kritisch betrachtete er seinen Körper im Spiegel. Ich bin immer noch gutaussehend, sagte sich Gretta. Verdammt, ich bin genauso heiß wie diese Schlampe Tracey – das findet sogar ihr Mann.
Es schmerzte ihn, es zuzugeben, aber Stan hatte vielleicht Recht mit seiner Garderobe. Gretta überflog den Inhalt ihres begehbaren Kleiderschranks und wählte einen Reifrock aus, den sie lange nicht getragen hatte. Er war noch geschäftstüchtig, sah aber gut aus; Sie sah sogar noch besser aus, nachdem sie ein Paar Absätze anstelle ihrer üblichen flachen Schuhe getragen hatte. Zum ersten Mal seit Tagen ging sie gut gelaunt zur Arbeit.
Stan kam vor Gretta nach Hause. Er ging durch das leere Haus und genoss die Stille und das Fehlen von Vorwürfen. Das Leuchten seines Handys fiel ihm ins Auge und er dachte an ihre Beschwerden. Als Gretta nach Hause kam, fand sie den Esstisch mit dem vorbereiteten Abendessen und einem Strauß frischer Blumen in ihrem Haus vor.
Für mich? fragte er und erkannte die Blumen aus der Landschaft hinter dem Haus.
Die schönsten Dinge im Haus, außer dir, sagte Stan zu ihr. Essen ist leider Lean Cuisine.
Gretta lachte. Man sollte seinen Platz kennen Danke, ich bin sicher, es wird köstlich.
Stimmungen hielten während des gesamten Abendessens an, und das Gespräch wurde allmählich weniger ruhig. Als sie sich schließlich ins Schlafzimmer zurückzogen, war Stan ein wenig überrascht, als er sah, wie Gretta aufwachte und ihm beim Ausziehen zusah, und merkte, dass seine Aufmerksamkeit sie aufsaugte.
Der nächste Sex war gut, wenn auch nicht großartig, aber Stan kam schnell und schlief ein und ließ Gretta völlig wach und unbefriedigt zurück. Er masturbierte bis zum Orgasmus, legte sich dann neben sie und beobachtete das verirrte Mondlicht, das von den Kristallsplittern reflektiert wurde, die in der Tür baumelten. Es wäre schön, wenn er sich ein bisschen mehr darum kümmern würde, ihr zu gefallen, dachte sie – aber das war wirklich eine Verbesserung in den letzten Monaten.
Nachdem Gretta ihre üblichen 100 Runden im Pool geschwommen war, hielt sie den Atem an und sonnte sich in der Wärme der Sonne. Die Übung war entspannend und tat auch ihrer Figur gut. Er runzelte die Stirn und blickte über den Zaun zu seinem Nachbarn, der sich ebenfalls sonnte.
Was für eine Schlampe, dachte Gretta und betrachtete Traceys dünnen Kordelzug-Bikini, ohne zu versuchen, es offensichtlich zu machen. Er muss sich rasieren, um das zu tragen. Sie stimmte widerwillig zu, dass Tracey mit dieser Figur einen Blick wert war. Akademisch gesehen konnte Gretta verstehen, warum Stan sich zu der anderen Frau hingezogen fühlte, aber das bedeutete nicht, dass Stan vorhatte, ihr zu verzeihen, dass sie sich verirrt hatte. Ihr Körper war ohnehin schon besser als der von Tracey – nun ja, genauso gut, wenn sie absolut ehrlich war.
Stan nahm ein frisches Bier von Will entgegen und lehnte sich in seinem Stuhl zurück. Er spielte ein Spiel auf dem Breitbildfernseher, aber keiner der Männer achtete besonders darauf.
Es ist hart, Bruder, gab Stan zu, nachdem er schnell geschluckt hatte. Im Büro läuft es nicht so gut und Gretta macht mir zu Hause die Eier kaputt.
Ich weiß, was du durchmachst, stimmte Will zu. Wie läuft das Visualisierungsgeschäft?
Nun, besser, muss ich zugeben. Ich dachte, Gretta würde den Mund aufmachen, wenn ich das erkläre, aber sie stimmte mir zu.
Erzählen Sie mir davon. Denken Sie nur daran, dass Rom nicht an einem Tag erbaut wurde.
Stan seufzte. Ja, ich weiß. Ich wünschte, Gretta wäre etwas unterstützender und verständnisvoller. Es ist, als würde sie sich über mich lustig machen.
Nun, besser als deinen Anwalt anzurufen, oder?
Nachdem der doppelte Kopfball vorbei war, ging Stan zurück zu seinem Haus und fragte sich, ob sie etwas zum Abendessen bestellen sollten. Gretta spielte in ihrem Schlafzimmer wirklich unangenehme Musik, also ging sie hinein, um zu sehen, was sie tat.
Die Musik entpuppte sich als Soundtrack eines Erwachsenenfilms. Stans Aufmerksamkeit richtete sich auf Gretta, die völlig nackt im Bett lag. Er beobachtete, wie sie seinen Finger in ihre nackte Fotze steckte und sich selbst streichelte, während er sich auf den Fernseher konzentrierte. Die Schauspielerin war ziemlich unattraktiv, mit absurd großen Brüsten und einem Körper, der leichte Anzeichen von Erschlaffung aufwies. Der Mann, der ihn schlug, war viel fitter, und bei jedem harten Schlag klebten Brötchen an seinen muskulösen Oberschenkeln.
Stan zog sich schnell aus und gesellte sich zu ihr. Sie wurden bald wütend, und Grettas unflätiges Mundwerk ermutigte sie, sich mehr anzustrengen. Es war nass, als sie anfingen, und gipfelte vor Stan. Ist es das, was du willst? Eine gottverdammte Schlampe? Er spritzte seine Sauerei auf sie.
Gretta machte sich nicht die Mühe, sich zuzudecken, bevor sie in die Küche ging, um etwas Essbares zu holen. Erschöpft lag Stan auf dem Bett und sah dem Paar im Fernsehen beim Liebesspiel zu. Sicher, es war ein Pornofilm, aber während sein echtes Treffen mit Gretta nur von kurzer Dauer war, waren die Schauspieler immer noch heiß und heftig aufeinander. Die Art und Weise, wie die Zunge des Blonden das schimmernde Werkzeug des Hengstes streichelte, lenkte Stan ab, bevor er anfing, über seine eigenen Handlungen nach ihrer vorherigen Begegnung nachzudenken.
Gut, kommentierte Will, nachdem er beobachtet hatte, wie Stans Hemd mitten auf den Rasen neben ein paar Bunker fiel. Sein eigener Schuss ging etwas weiter, endete aber am Ende mit einem harten Treffer. Machst du das auch zu Hause?
Ich weiß nicht, gab Stan zu und steckte den Fahrer wieder in seine Tasche. Ich versuche es, und ich glaube Gretta auch, aber… Sie zuckte mit den Schultern. Ich meine, sie kleidet sich eher wie damals, als wir geheiratet haben, und ich habe diese Woche mehr geschlafen als in den letzten sechs Monaten, aber es ist nicht dasselbe.
Will hob eine Augenbraue.
Es ist, als wäre Gretta distanzierter, emotional distanzierter. Weißt du, ich kam letzte Nacht nach dem Spiel nach Hause und fand sie weggehen, nachdem sie sich einen Film für Erwachsene angeschaut hatte.
Es muss heiß sein, kicherte Will. Du hast ihn berührt, nicht wahr?
Verdammt, ja Sie klang auch wie eine verrückte Frau und erinnerte mich an unsere Partytage. Aber dann stand sie einfach auf und ging aus dem Raum. Keine Umarmungen, nichts. Stan sammelte einen Moment lang seine Gedanken, bevor er seine Befürchtungen äußerte. Ich mache mir Sorgen, dass ich ihn verliere, Mann.
Will überrascht Stan mit einer Umarmung. Es wird besser – bleib einfach dabei. Stan stand nur verlegen da.
Es war so schnell vorbei, dass Will ins Auto stieg, bevor Stans Gehirn darüber nachdenken konnte, was passiert war. Kuscheln war nicht gerade unangemessen, aber es war nicht wirklich männlich, oder? Stan warf seinem Freund, der auf den Rasen gekommen war, einen Seitenblick zu; Sie war sich fast sicher, dass sie Wills Schwanz während ihrer kurzen Umarmung auf ihren Schenkeln spüren konnte.
Gretta ging zum morgendlichen Schwimmen hinaus in den Pool und schaute über den Zaun. Wie sie erwartet hatte, war Tracey bereits draußen, um sich zu sonnen. Sie saß neben der Chaiselongue mit Bikinioberteil ihrer Nachbarin, und es war klar, dass Tracey sie beobachten könnte, obwohl ihre dunkle Sonnenbrille es Gretta schwer machte, sicher zu sein.
Wenn diese Schlampe denkt, dass du dich über mich lustig machst, dann gibt es noch etwas anderes, sagte sich Gretta. Ohne Tracey entschlossen anzusehen, zog er seinen Anzug aus und tauchte nackt in den Pool.
Nachdem Gretta ihre Tour beendet hatte, atmete sie etwas schwerer als sonst, obwohl Voyeure auf der Veranda oder in tieffliegenden Hubschraubern über ihnen stehen müssten, um etwas zu sehen. Er glaubte nicht, dass Tracey aufstand. Entschlossen, ihre Meinung zu sagen, zog sich Gretta aus dem Wasser und schnappte sich ihr Handtuch. Sie trocknete sich ab und sah ihre Nachbarin trotzig an.
Er konnte tatsächlich sehen, wie sich Traceys Hand zwischen ihren Beinen bewegte. Kein Wunder, dass Stan hinter ihm her ist, dachte Gretta, der Landstreicher will das nur. Ein Tropfen Feuchtigkeit, der nicht aus dem Pool kam, beendete diesen Gedanken.
Gretta hatte noch immer nicht angefangen, sich anzuziehen, als Stan nach Hause kam; fand sie im Badezimmer beim Auftragen von Lippenstift.
Gehst du irgendwo hin? fragte er und schob sein Handy neben die Tür, damit er sein Hemd in den Korb werfen konnte.
Ich habe das nicht geplant, aber du kannst mich gehen lassen, antwortete er, als er die Beule in seiner Hose bemerkte.
Stan gab nicht vor, sie falsch zu verstehen. Sie zog schnell ihre Hose und Unterwäsche aus, dann drückte sie Gretta grob von hinten an die Theke und fand sie so hart wie nass. Er wappnete sich, als er anfing, sich energisch zu pumpen, aber Stans Aufmerksamkeit war auf seine Bilder im Spiegel gerichtet. Wie der Mann im Video drückte er bei jeder Bewegung seine Hüften zusammen und beobachtete den Kontrast zwischen seinem muskulösen Körper und der weicheren Figur seiner Frau. Wie hat sich das für Gretta angefühlt? Sah Will genauso aus, als er Tracey fickte?
Seltsamerweise fragte sich Gretta dasselbe. Sie schnappte nach Luft, als sie beobachtete, wie ihre Brüste im Spiegel schwankten. Sieht Tracey aus der Nähe genauso aus? Würden sie dasselbe empfinden? Würden die Augen seines Nachbarn die gleichen harten Lider haben, wenn er zitterte? Gretta erinnerte sich an die Gerüchte über Traceys Orientierung, wischte diesen skandalösen Gedanken jedoch beiseite und konzentrierte sich auf das Gefühl, dass der Schwanz ihres Mannes darin vergraben war. Es war nicht so befriedigend, wie sie gehofft hatte, und ein Finger glitt ihre Klitoris hinunter, um ihr zu helfen.
Stan hatte eine harte Zeit, das Ende des Gesprächs während seines morgendlichen Laufs mit Will zu halten. Seine Augen wanderten wiederholt zu den Umrissen von Wills straffem Hintern unter seinen Shorts, und die Fülle der Erektion auf seinen Jockeys war mehr als ablenkend.
Sie durchquerten den unbebauten Wald am Ende des unteren Abschnitts, als Will eine kurze Pause einlegte. Zu viel Kaffee heute Morgen, Mann, erklärte sein Freund und steckte lässig den Kopf seines halb erigierten Phallus aus dem Saum seiner Shorts.
Verlegen, aber nicht in der Lage, wegzusehen, starrte Stan auf die fleischige Spitze von Wills Schwanz und den dicken Strahl Urin, der daraus herausströmte. Ohne sich selbst zu berühren, platzte sie in ihre Shorts und füllte die Vorderseite ihres Höschens mit heißem Dreck.
Der Rest des Laufs war eine Torturübung. Der klebrige Rückstand seines Höhepunkts bedeckte Stans Penis und Eier, erinnerte ihn bei jedem Schritt an seine Anwesenheit und ließ ihn sich schmutzig und schmutzig wie eine Hure fühlen. Er rannte Will den ganzen Weg hinterher, aus Angst, dass etwas an der Seite seiner Shorts heruntersickern und sich seinem Freund offenbaren könnte. Trotz allem fand Stan sich schwieriger als in seinem ganzen Leben.
Als er endlich die Sicherheit seines leeren Hauses erreichte, tauchte Stan ins Badezimmer und zog schnell seine Shorts aus. Ihre Unterwäsche war schwarz vor Feuchtigkeit und sie zog ihn eng an sich, massierte ihren Mut in ihre Eier, während sie den Anblick des Stoffes bestaunte, der zwischen ihren Wangen zog und sich über ihren pochenden Schwanz beugte.
Am Ende war die Verlockung des Moschustuchs zu groß, um es zu ignorieren, und Stan zog seine missbräuchliche Unterwäsche aus. Er holte tief Luft, genoss den maskulinen Moschus seiner Sekrete und erhob sich dann zu einem weiteren ätzenden Höhepunkt, als der Samen durch den durchlässigen Stoff gesaugt wurde. Ein bisschen Selbstbefriedigung, wenn seine Frau nicht da war, machte ihn nicht schwul, oder?
Auch Gretta konnte sich nicht konzentrieren. Zum zweiten Mal an diesem Morgen schloss sie eine Badezimmertür hinter sich und hob ihren unangemessen kurzen Rock hoch, um ihren tropfenden Schlitz zu erreichen. Ihr Tanga war nass, als hätte sie auf sich selbst gepisst, aber Gretta wusste, dass Feuchtigkeit süßer war. Sie biss sich auf die Lippe, um zu Atem zu kommen, während sie ihre Klitoris mit ihrem eingeölten Finger rieb; Jemand war in das angrenzende Abteil eingedrungen.
Er stellte sich vor, was passiert wäre, wenn die unbekannte Frau Tracey gewesen wäre, aber er schüttelte mit einem amüsierten Lächeln den Kopf – diese Schlampe hatte keinen Tag in ihrem Leben gearbeitet und saß wahrscheinlich gerade untätig auf Wills teurer schmiedeeiserner Chaiselongue .
Grettas Finger beschleunigten ihr Tempo und ihr ganzer Körper spannte sich an, als sie versuchte, ihren Höhepunkt noch ein wenig länger zu halten. Ich wette, Tracey hätte sich die Lunge platzen lassen, wenn ich ihr das angetan hätte, dachte er und verlor den Kampf um die Selbstbeherrschung.
Bist du in Ordnung? Eine besorgte Stimme kam von der nächsten Haltestelle.
Ja, flüsterte Gretta halb, halb stöhnte sie. Sie kämpfte gegen den Drang an, mehr zu sagen – es wäre töricht, Stan so zu betrügen, und lesbisch war sie sowieso nicht.
Sein verräterischer Verstand formte ein Bild von Tracey, die ihn berührte, und er musste wieder anfangen, sich selbst zu streicheln. Der Landstreicher könnte es wahrscheinlich sogar essen. Grettas Beine begannen zu zittern und ihre Füße wölbten sich in ihren High Heels.
Sowohl Stan als auch Gretta waren an diesem Abend nervös. Sie brauchte ewig, um den verdammten Entwurf zu überprüfen, und die Frist bedeutete, dass sie nicht gehen konnte, bis er fertig war. Als er schließlich in die Auffahrt kam, war es dunkel, das Essen auf dem Tisch war kalt und Stans Schwanz war fast roh.
Nur der letzte Gegenstand war ihm ein praktisches Anliegen, und das Paar ließ einige ausrangierte Kleidungsstücke zurück, als Gretta Stan ins Schlafzimmer schleppte. Es war frustrierend locker für sie beide.
Gretta war verzweifelt genug, sich hinzuknien und sie in den Mund zu schlagen, aber Stan roch, als hätte sie seit Tagen nicht geduscht, und ihr Geruch war so stark, dass es abstoßend war. Saugen und Lecken schien keine positive Wirkung zu haben, und es war der letzte Tropfen, als sich eines der feinen Schamhaare an ihren Zähnen verfing.
Was? schrie ihn an, weinte und war hin- und hergerissen zwischen Enttäuschung und Wut. Bin ich nicht mehr gut genug für dich? Verdammt, ich habe Bedürfnisse Scheiß auf deine New-Age-Therapie Gretta sprang auf und begann aus dem Zimmer zu fliehen. Er hielt kurz inne, um sein Handy abzuhaken und es in den Papierkorb im Badezimmer zu werfen. Dann verließ er vernünftigerweise das Zimmer und ging in die Küche; vielleicht würde Schokolade ihn von der Erregung ablenken.
Stan sah ihr schweigend nach, verblüfft von ihrem völlig unerwarteten Mangel an Leistung. Vorbereitung war etwas, was er sein ganzes Leben lang akzeptiert hatte; Er hatte an diesem Tag zwar schon vier- oder fünfmal geflirtet, aber er hatte es noch nie versäumt, einer schönen Frau zu gefallen. Sich fragend, was das Problem war, berührte sie sich selbst und spürte ein leichtes Kribbeln in ihrem Organ.
Gretta pflückte ein weiteres Stück dunkle Schokolade und steckte es sich in den Mund. Er kaute langsamer als das Stück vor ihm und schaute aus dem Fenster, versuchte herauszufinden, was schief gelaufen war. Irgendwann wurde ihm klar, dass er beobachtete, wie die Lichter des Unterwasserpools gegen die Landschaft nebenan spielten.
Neugierig trat sie aus der Hintertür und ging, immer noch nackt, durch den Zaun zwischen den Höfen, bis sie am Pool stehen blieb. Tracey schwamm faul in ihrem Mikrobikini. Die Spannung in Gretta stieg. Schlampe beschuldigt.
Tracey bemerkte ihn schließlich und glitt zum flachen Ende des Beckens hinab, bevor sie aufstand. Was? Sie fragte.
Schlampe Hast du jemals etwas anderes als deinen Rücken oder deine Knie gewonnen? Dieser Anzug ist keine Vertuschung; es ist ein Hochzeitskleid – kein Wunder, dass Stan mich ignoriert hat Kannst du ihn nicht einfach in Ruhe lassen?
Artikel? Tracey schüttelte den Kopf. Es tut mir leid, dass du dich so bedroht fühlst. Ehrlich gesagt sehe ich nicht viel Grund zur Sorge. Ein langer Blick erinnerte Gretta daran, dass sie nackt war und ihren Körper wärmte. Falls dir die Kleiderordnung Sorgen bereitet … Einen Augenblick später war sie so nackt wie Gretta.
Gott, du bist so eine Schlampe «, rief Gretta und beobachtete, wie die andere Frau zum Beckenrand schwamm und die Elastanfetzen auf die Veranda fallen ließ.
Tracey revanchierte sich, indem sie einen Knöchel packte und Gretta mit ihr in warmes Wasser warf. Hast du nicht bemerkt, dass ich nicht für Stan angebe? fragte Tracey, nachdem Gretta aufgetaucht war. Weißt du, wie heiß du bist?
Bleib weg von mir, stammelte Gretta. Er entfernte sich von Tracey, bis er am Beckenrand lehnte, starrte aber weiterhin die andere Frau an, als sie näher kam.
Hör auf, dich selbst zu verarschen, Gretta, lachte Tracey. Es war eine tiefe, erstickende Stimme, die in Gretta widerhallte. Ich weiß, dass du mich genauso sehr ficken willst wie ich dich. Tracey leckte sich über die Lippen und Gretta merkte, dass ihr Mund trocken war.
Er erkannte auch, dass sein Nachbar recht hatte; Wenn Tracey eine Schlampe war, wollte Gretta, dass Tracey eine Schlampe war.
Stan stand auf der Veranda und staunte beim Anblick seiner Frau und seines Nachbarn, die sich zusammen im Pool hinter dem Zaun windeten. Statt Aufregung fühlte er eine große Leere in sich. War das aus ihrer Ehe geworden?
So heiß, huh? «, fragte Will und überraschte damit Stan. Sein Freund richtete seine Aufmerksamkeit auf die Kamera in seiner Hand und konzentrierte sich auf die Frauen im Wasser.
Ich dachte nicht einmal, dass er Frauen mag, geschweige denn Tracey, sagte Stan und fühlte, dass er etwas sagen sollte; Wenigstens hatte Will nicht gefragt, warum sie draußen nackt war.
Nun, sie sieht jetzt aus wie eine Lesbe, kicherte Will. Als sie sah, wie Tracey Gretta half, aus dem Pool zu steigen, kam sie näher und schwieg, als die beiden auf die 69 oben auf der Chaiselongue fielen. Ich habe Glück, dass Tracey bisexuell ist.
Ich verstehe nicht, gab Stan zu.
Will schaltet die Kamera aus und stellt sie neben den Grill. Du hast Gretta noch nie um den Verstand gebracht, oder?
Warum? , fragte Stan zweifelnd.
Hab ich nicht. Nun, anscheinend war Tracey mehr Nymphomanin als ich dachte. Will korrigierte sich und Stan bemerkte bald, dass sein Freund eine nasse Badehose trug und versuchte, seine Erektion zu blockieren.
Stan konnte spüren, wie das Blut begann, sein Organ zu füllen, und er versuchte vergeblich, seine wachsende Aufregung zu verbergen. Ohne Kleidung oder Decke war es eine verlorene Sache; sein Gesicht erwärmte sich, aber nicht so schnell wie sein Hahn.
Die Schlampe war auf beiden Beinen, um irgendetwas zu ficken. Wir haben nicht geplant, dass das passiert, aber es ist passiert und sie hat mich danach nicht einmal angesehen – sie hat nur Gretta gesehen.
Stan begann mit dem Namen seiner Frau, verlor sich aber aufgrund von Wills Irrfahrten völlig.
Du weißt, dass du mich bei der Scheidung zum Putzen bringen wirst, und ich habe eine bestimmte Einstellung und ein bestimmtes Image. Es gibt nicht so viele wohlhabende Erben, oder?
Sie lachten beide über den alten gemeinsamen Witz.
Also, ich habe Grettas Analkirsche bekommen, fuhr Will fort. Mensch, war es das erste Mal eng, aber ich hatte es schon um meinen Finger gewickelt.
Hast du meine Frau gefickt? Stan knurrte und fühlte zum ersten Mal eine Emotion.
grummelte er. Als ob du das nicht bei jeder Gelegenheit auf Tracey kleben würdest? Er deutete auf Stans pulsierendes Gerät. Fast nicht auf Augenhöhe mit meinem, tut mir leid. Er zog seinen Badeanzug herunter und offenbarte eine Härte, die fast identisch mit der von Stan war.
Tatsächlich hatte Will kaum eine andere Wahl, als ob er gewachst oder rasiert war. Stan konnte seine Augen nicht von ihr abwenden, als Will etwas schmierte und weiter sprach.
Wie auch immer, wir sind weitergezogen. Nach einer Weile sagte Gretta mir, dass sie mich genauso sehr liebt wie normalen Sex, und es war so schön, sie darüber reden zu hören, dass sie ‚deine Tochter für Stan aufbewahrt‘. Da wusste ich, dass wir bereit waren.
Er wird die Röhre neben der Kamera platzieren. Dann habe ich Gretta dazu gebracht, dich und Tracey zu finden.
Stan starrte auf das pralle Fleisch, das in der Nachtluft glänzte, und rang mit der Vorstellung, dass jemand es in seinen Anus geschoben hatte. Das ist eine Art Witz, nicht wahr?
Nein. Ich wusste, dass Tracey mich ficken würde – im übertragenen Sinne, besonders seit der Veränderung. Aber das ist okay, denn jetzt werde ich dich ficken – und du wirst es lieben.
Stan nickte, aber er zitterte und ein Strom von Vorsaft sickerte aus seinem Penis.
Und selbst wenn Gretta dich dazu bringt, die Scheidung einzureichen, was sie nicht tun wird, weil wir zuerst Beweise für ihren Betrug haben, wirst du jetzt immer noch mehr Geld haben als ich. Und wir werden immer zusammen sein, weil du mir gehörst. kleine Jungenschlampe, richtig?
Will zog sie zu sich für einen schnellen Kuss, den er noch nie zuvor hatte, aber extrem aufregend war, dann drehte er Stan grob zu der Steintheke. Da war ein brennender Schmerz, der Stan nicht davon abhielt, sich zurück zu Will zu werfen, und dann spürte er, wie sein Bauch anschwoll, um zuzugeben, dass der Eindringling dagegen verstoßen hatte.
Fuck, ja zischte Will und genoss die Enge des neu gebohrten Lochs, das sein erhitztes Organ umgab. Stan war anders als jede Frau, die er gevögelt hatte, aber irgendetwas lag in der Natur eines Mannes, und die Stärke dieser Muskeln war noch besser gegen ihn. Sein Hintern zuckte, aber Will hatte bereits entschieden, dass diese Beziehung nur eine Hose sein würde.
Stan stöhnte, als Will begann, ihn hart zu pumpen, und schleuderte schnell eine große Ladung auf die Theke vor ihm. Sein Peiniger schob ihn nach vorne, rieb sein Gesicht mit seinem eigenen Mörser und bohrte sich weiter tief in seinen Arsch, um ihn zu packen. Es war total erniedrigend und aufregend, und Stan bat sie, die Schlampe zu sein, die sie ist.
Will lachte nur und trat wieder vor, und dann spürte Stan, wie der menschliche Samen seines Geliebten sein Inneres verbrühte. Oh ja, rief Will, du bist ein tolles Stück Arsch, Stan Vielleicht sogar besser als deine Frau Er lachte wieder.
Bastard Tracey knurrte und lauschte dem Grunzen und Gelächter, das von der anderen Seite des Zauns kam.
Mach eine Pause, Liebes, schlug Gretta vor, umarmte Tracey fester und küsste sie. Es gab jetzt zwei Liegen am Pool, aber sie schienen sich wie üblich eine zu teilen. Ich glaube, du bist zuerst rausgekommen, erinnerst du dich? Selbst sechs Monate nach ihrer Scheidung fiel es Gretta immer noch schwer zu glauben, dass das Haus, das sie mit Tracey teilte, ihr gehörte. Es war nicht schwer, sich vorzustellen, mit einer Frau zusammen zu sein, die ihn mit nur einem Blick oder einer Berührung wie nichts anderes auf der Welt erregen konnte.
Tracey verzog das Gesicht, seufzte aber und entspannte sich. Es ist mir egal, wie viel Geld er hat. Es fühlt sich immer noch so an, als hätte dieser betrügerische Bastard gewonnen
Ich bitte dich, sagte Wills Stimme, die sie aus dem Haus erreichte, in dem ihm alles gehörte, außer seinem Namen. Bitte mich, dich zu ficken, bis du wie ein kleines Mädchen schreist
Ich verstehe immer noch nicht, warum du so grausam zu Stan bist, gab Gretta zu. Du warst nie so, oder?
Nein, antwortete Tracey. Ich schätze, der Übergang ist nur ein Anfang. Ich meine, wer hat mich mit Analkugeln verkuppelt?
Gretta kicherte. Nein, ich dachte nur, sie könnten interessant sein.
Trotzdem, dachte Tracey, ich wünschte, ich wüsste, was mit diesem Handy passiert ist. Er bemerkte, dass seine Freundin immer noch kicherte. Was?
Ich habe mich letzte Nacht ins Nachbarhaus geschlichen und es an das Windspiel gehängt
Tracey kniff die Augen zusammen und fing ein verirrtes Leuchten von der großen Glocke auf, die direkt hinter der Stelle hing, an der ihr Ex ihren geilen aufrechten Begleiter aufgeblasen hatte. Gretta Du bist so schlimm Ich liebe dich
Beweise es, murmelte Gretta, lächelte und blockierte mit ihrem Körper die Sicht.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 8, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert