Englische Untertitel Italienischer Teenie Dreht Seinen Ersten Porno Und Ist Vor Dem Dreh Sehr Nervös

0 Aufrufe
0%


Tante verklagen
Kapitel 3
Am Morgen bereitete Sue das Frühstück für ihn und David vor, als wäre nichts passiert. Auf dem Weg zur Arbeit führte David sie zur Tür, legte seinen Arm um sie und wartete auf einen Kuss. Sue antwortete mit einem tiefen Zungenkuss, der David hart machte und seine Fotze benetzte. Auf dem Weg zur Arbeit bemerkte sie jeden Mann auf dem Weg. Er wollte sie zur Schau stellen, vor ihnen nackt sein, ihre Schwänze hart necken und sie zu Männern machen. Er war kurz vor dem Orgasmus, als er ins Büro kam. Es war eine Erleichterung, wieder an die Arbeit zu gehen und dieses mentale Vorspiel zu beenden. Aber die Gedanken kamen immer wieder.
Als wir nach Hause kamen, unterhielten sich David und Sam mit ein paar Teenagern in der Nachbarschaft. Das Gespräch verlagerte sich auf die Mädchen und schließlich darauf, wer den besten Körper in der Nachbarschaft hatte. Andere lachten, als Sam sagte, David sei Tante Sue. Aber Sam bestand darauf und sagte sogar, wie einfach es sei, Sue dank ihrer Tür zu kontrollieren. Die beiden Jungen wurden aufgeregt und fragten, ob sie sehen könnten. David sagte nein, aber Sam sagte, er würde sie für fünf Dollar nachsehen lassen.
Jeder fünf, fragte Sam, und sie stellten widerwillig eine weitere Rechnung aus. Sam führte sie zu Sues Schlafzimmer, wo er ihnen das offene Loch zeigte, wo der Türknauf hätte sein sollen.
Hier wird es sein, sagte er. Er wird sich ausziehen, wenn er zurückkommt, und du kannst zusehen. Nachdem du einen Blick darauf geworfen hast, können wir abstimmen, wer den besten Körper hat. Beide nickten.
Sue kam um 5 nach Hause und rief David an. Er und Sam sahen fern.
Ich werde mich verändern. verkündete Tante Sue. Dann ging er den Flur hinunter zu seinem Zimmer, wohl wissend, dass sie den Köder schlucken würden.
David ging zur Hintertür und bedeutete den beiden Kunden, hereinzukommen. David und Sam führten sie leise durch den Flur, um Sue zu beobachten.
Sue wusste, dass die beiden Jungen zuschauten, aber sie dachte, es wären David und Sam. Er wollte wieder eine gute Show abliefern. Das war Sues Version des Vorspiels. Diesmal zog er sich langsam aus. Er wird sehr sorgfältig seiner Kleider beraubt. Die beiden Kinder schauten abwechselnd zu. Ihre vollen Brüste, ihr flacher Bauch, ihr straffer Arsch und ihre hervorstehende Fotze erregten Männer. David und Sam lachten und gingen in die Küche. Aus Angst, dass sie zu viel Lärm machten, öffneten sie die Hintertür, um auszusteigen. Der Luftdruck drückte die Tür von Sues Zimmer auf, als sich die Tür hinter ihnen schloss.
Was ist los? Wer bist du? schrie Sue auf und stand nackt vor den beiden jungen Fremden.
Die beiden Teenager standen unter Schock und erstarrten, weil sie nicht wussten, was sie tun sollten.
Wage es nicht, dich zu bewegen Sue verlangte, die Panik in ihren Gesichtern zu sehen. Ich möchte wissen, was los ist. Was machst du in meinem Haus?
Sue war wütend, aber auch erregt. Sie stand gern nackt vor Männern, und jetzt waren sie da. Ein Fremder zu sein machte ihn seltsamerweise besser. Sie verbarg ihre Nacktheit nicht, behielt aber ihre zornige Erscheinung.
Wenn du mir erzählst, wie das passiert ist und du mir die Wahrheit sagst, darf ich nicht deine Eltern oder die Polizei rufen Sue griff mit ihrer besten wütenden Stimme an.
Die Jungs sahen sich an, warfen aber dennoch einen kurzen Blick auf seinen Körper. Sam sagte, wir könnten es schaffen. Schließlich sprach ein Junge.
Er hat? fragte. War David auch da?
Ja, er hat die Hälfte des Geldes genommen. Sagte der Junge, während der andere nickte.
Geld? fragte. Sie haben dich dafür verantwortlich gemacht?
Ja, zehn Dollar. Der Junge fuhr fort.
Nun, war es das wert? , fragte Sue und drehte sich sarkastisch um, um noch mehr anzugeben. Zu diesem Zeitpunkt hatte er sie. Sie hatten zu Hause nichts zu suchen und sprachen nie ein Wort. Er war also richtig für seine eigene Stimulation. Er stand nackt vor ihnen und belehrte sie ausführlich über Privateigentum und Privatsphäre. Sue sagte, es seien David und Sam, die sie bestrafen würde. Aber er sagte ihnen, dass niemand davon erfahren sollte, oder er müsste seinen Eltern sagen, dass sie ihn ausspionieren sollten. Er wiederholte auch die illegalen und polizeilichen Teile. Ich hatte regelrechte Angst. Er dachte.
Die Jungs versprachen, es nie zu sagen. Sue führte sie (immer noch nackt) zur Tür. Sie warfen einen letzten Blick, bevor sich die Tür hinter ihnen schloss. Sue tropfte und lachte. Er konnte die Rückkehr von David und Sam kaum erwarten. Als sie sah, wie David und Sam sich der Hintertür näherten, öffnete sie sie einladend. Er träumte von Davids großem Schwanz, aber er brauchte Sams Enthusiasmus. Das war neu für sie, da es vorher alles eine Ups-Situation war. Aber sie wussten, was sie wollte, und beide funkelten Tante Sue sofort an, die nackt vor ihnen stand.
Ihr zwei habt euch schlecht benommen und ich werde euch einen Klaps geben sagte Sue. Jetzt geh in mein Zimmer und zieh die Hose aus. Zieh jetzt alle deine Klamotten aus
Die Kinder folgten ihm. Sue setzte sich auf das Bett und bedeutete David, zuerst zu gehen. Die Strafe für seine Taten war ihm völlig egal, er liebte es, sich von anderen ausspionieren zu lassen. Sue wollte etwas Disziplin, aber Spaß an BDSM üben, wie sie es oft im College tat. Als die Teenager aus der Nachbarschaft ihn immer wieder fickten, flammte seine Fantasie auf, bis er bettlägerig war. Als David nun auf seinem Schoß lag, spreizte sie ihre Beine und ließ seinen riesigen Schwanz los. Er schlug ihr hart und sexuell auf den Hintern. Ihre Hand knetete ihre Pobacken und ihre Finger massierten ihre Eier. Wenn er sich wieder auf den Arsch schlagen wird. Sam sah ihn aufmerksam an und wünschte sich, dass seine Bestrafung bald kommen würde.
Sam kam näher und näher, bis sein Schwanz vor Sues Gesicht war. Sue wehrte sich nicht und öffnete ihre Lippen, damit Sam eintreten konnte. Sue begann für ihre Nichte zu masturbieren, während sie Sams Schwanz lutschte. Er griff nach seiner freien Hand und schlug Sam auf den Hintern, während er seinen Mund pumpte.
Vielleicht sollte ich meine Freunde zur Strafe zurückrufen. sagte Sam.
Als sie das hörte, wurde Sues Mund verrückt, um an Sams Schwanzkopf zu saugen. David hatte seine Tante ausgestreckt, um sie zu fingern, während sie Blowjobs gab. Als Sam in ihren Mund eindrang, explodierte Sue in ihrem eigenen Orgasmus. Auf dem Bett liegend, während er vor Ekstase stöhnte, stieg David zwischen seine gespreizten Beine und vergrub seinen riesigen Schwanz darin. Es explodierte immer wieder. Diesmal drückte David mit einer wütenden Leidenschaft. Er lebte seine Fantasie.
Fick ihn David, fick ihn Sam applaudierte. Ich will ihn auch ficken, gib mir eine Chance Fick ihn, fick ihn, fick ihn
Sam nahm schnell seinen Platz ein, als David seine Ladung klatschte und weicher wurde. Sue reagierte sofort auf seine Härte. Sie schnappte sich ihren Fotzenjungen und melkte ihre Schwanzspitze vor sich. Sam war leidenschaftlich und unerschöpflich. Er goss Sue eine weitere Ladung Sperma ein und pumpte weiter. Sues Organ machte raue Geräusche, als die kombinierten Flüssigkeiten aus ihrem Loch strömten. Sam kam heraus, ging auf die Knie und saugte rücksichtslos an ihrer geschwollenen Klitoris.
Jetzt bist du dran, David Sie schrie. David nahm Sams Platz ein und Sue zog ihr Gesicht fest an ihre Muschi. Als er seine Katze zu sich schob, verließ sich David stark auf seine Zunge und tauchte sie in seine Säfte. Sue wurde hart.
Minuten später, nachdem es abgekühlt war, sagte Sue: Ich hoffe, Sie haben etwas daraus gelernt.
Die Kinder nickten feierlich, sahen sich dann an und lachten.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert