Eine Zerbrochene Ehe Muss Repariert Werden

0 Aufrufe
0%


Anna wachte wieder mit einem wunden Kiefer auf. Viertes Mal in einem 10-tägigen Aufenthalt. Er war bei seinem Onkel. Er lebte mit seiner Frau und seinen drei Söhnen in der Vorstadt. Anna leckte sich über die Lippen. Der leichte Geschmack von Sperma manifestierte sich in seiner Palette; etwas hatte sich über seinem Lidwinkel verkrustet, ah, er kannte dieses Gefühl nur zu gut. Er war sich nicht sicher, welcher der vier Hähne sich in den Salon geschlichen hatte, aber was auch immer sie waren, sie waren groß, nach dem Schmerz in seiner Kehle zu urteilen. Ihre Brüste waren draußen, es war keine harte Arbeit, Doppel-ds blitzten aus den kleinen Tanktops, die sie in den letzten paar Nächten getragen hatte, aber sie hoffte, dass jemand den neuen Schmuck schätzen würde, den sie kürzlich getragen hatte. Mond. Seit dem zweiten Kieferschmerz lag er fiebrig da. Bevor sie bei ausgeschaltetem Licht ins Bett ging, frischte sie ihr Make-up auf und trug ein bequemes, aber sexy Outfit. Es war ihm ziemlich egal, welcher der Männer im Haus ihn jeden Abend ins Gesicht fickte. Onkel Tony, nur 15 Jahre älter als der jüngste Bruder seines Vaters, war ein Macho in der Finanzbranche. Groß und gebräunt … sie leckte sich über die Lippen und stellte sich vor, wie sie sich um ihn legte. Er hatte ein Selbstbewusstsein, dem die Arroganz und allgemeine Grobheit reicher Männer in Anzügen fehlte. Andrew und Michael waren gerade für den Sommer vom College zurückgekehrt, und der Jüngste, Lewis, hatte gerade seinen Abschluss gemacht. Genau das brachte Anna in ihr wunderschönes Vorstadthaus. Tyler und Melanie zögerten, aber Anna versuchte immer, die Familie ernst zu nehmen. Als sein älterer Bruder Tyler auszog und die Dinge mit ihrem Vater schlecht liefen, wurde Onkel Tony ein falscher Vater. Anna war alt genug, um von ihren Cousins ​​vergöttert zu werden, aber nicht alt genug, um als langweilige Erwachsene verachtet zu werden (was sie irgendwie ihrem Bruder Tyler angetan haben).
Offen und wach in ihrem Bett sitzend, fragte sie sich, wer ihr das angetan haben könnte. Er versuchte jede Nacht wach zu bleiben, konnte aber nicht widerstehen einzuschlafen und war wütend auf sich selbst, weil er während dieser Erfahrung nicht aufgewacht war Er fantasierte über Tonys dicken Nacken und Schultern, Andrews Bodybuilder-Körper oder vielleicht Michaels mageren Jogger-Körper – vielleicht streckte seine Größe seinen Schwanz aus, um seinen Hals so wund zu machen, wie er war, vielleicht war es Lewis, ruhiger als der seines Bruders … und doch neu im sexuellen Ausdruck, sind die obszönsten oft die stillen. Als sie um ihre vier nackten Körperphantasien tanzte, wanderten Annas Gedanken langsam zu der Möglichkeit, dass es eine Kombination von ihnen war Er schnappte sich seinen Laptop und seine Kopfhörer, drehte die Dusche auf und griff nach dem Vibrator, den Mel ihm vor der Abreise gegeben hatte. Das ist unser Fickbaby Sie sagte ihm. Nur Mel, ihre wilde Schwägerin, konnte ein solches Konzept aufspüren – Minx, als ihr Mann sie zum ersten Mal ohne ihre Anwesenheit scherte. Seine Lieblingspornoseiten schienen nicht genug Sprengkraft für seine eigenwilligen Wünsche zu haben, aber er erinnerte sich an Tylers neues Serversystem. Sie hatten Überwachungskameras auf einem dedizierten Server im ganzen Haus installiert. Der Mann hatte viel mehr als normales Sicherheitsmaterial aufgenommen und sein Zuhause im Grunde in ein Pornostudio verwandelt, in dem er privat die Personen ansehen konnte, mit denen er mit Mel geschlafen hatte. Er zeichnete alles Leckere in verschiedenen Dateien auf, aber ein paar Dutzend Leute sprangen oft auf seine Sendungen in der Hoffnung, etwas Lebendiges zu fangen. Anna dachte, sie hätte gesagt, es gäbe ungefähr neun Leute, die wollten, dass Mel ihr sagt, wann sie pinkeln soll.
Und du sagst es ihnen?
Verdammt Warum nicht?
Nun, ich… ich meine, ist das nicht ein bisschen eklig?
Sagt er das Mädchen, das ihren Bruder regelmäßig fickt?
korrekte Lösung
Ich bekomme vielleicht keine sexuelle Befriedigung, wenn ich auf die Toilette gehe, aber das bekomme ich von den Leuten, die mich beobachten. Um ehrlich zu sein, mache ich sogar eine Show, wenn ich Zeit habe, ich bin die meiste Zeit aufgehängt. Solange ich da bin.
Anna ging die Akten durch, während sie sich an ihren verrückten Liebhaber erinnerte. Ihn und ihn und Tyler zu vermissen war natürlich komisch, aber er tat es. Er tat es wirklich. Das Scrollen und Abrufen stoppte, als er das Video fand, an das er dachte. Das war derjenige, den er herausgeschnitten hat, während er sich bei der Arbeit gelangweilt hat, eher wie ein echter Film. Es öffnete sich, als er und Melanie beim Fernsehen eine Nachricht erhielten.
Mädels, ich habe zwei Outfits in meinem Büro, zieht euch an, ich bin in einer Stunde zu Hause.
Siehst du diese Mel? Auf dem Bildschirm rief Anna mit kürzeren Haaren in die Küche, wo Melanie gerade Kaffee kochte.
Ja… ich habe keine Ahnung. antwortete
Ich bin froh, dass ich mir heute morgen die Beine rasiert habe
Anna sah zu, wie sie aufstand und den Flur entlang zu Tylers Büro ging, wo sie passende Unterwäsche fand, eine in Nachtblau und die andere in Smaragd. Jeder wurde von einem Kimono aus weißer Seide begleitet. Das Spitzenmaterial war vollständig durchscheinend. Annas war blau, Melanies war smaragdgrün. Er nahm sie heraus und die beiden Mädchen zogen sich an, neckten und flirteten die ganze Zeit miteinander. Es war klar, dass sie drinnen waren. Beide beschlossen, den Ensembles Strumpfhalter, Absätze und passende Spitzenhalsbänder hinzuzufügen. Sie waren gerade mit dem Schminken fertig und hatten sich hingesetzt, als sie Tyler herumrollen hörten. Ein weiteres Fahrzeug rollte heran, etwas Großes.
Tyler kam mit einer sexy schwarzen Frau am Arm herein. Er trug einen wunderschön geschneiderten Anzug und er trug ein enges rotes Kleid mit passendem Lippenstift. Ihr Haar war natürlich, mit einem dunkelbraunen Afro in ihrem linken Drittel.
Hallo Frau..
Elano
Elanor ist Sean Livingstons Verlegerin. Tyler hatte gerade den Umbau eines mehrere Millionen Dollar teuren Hauses für den Star-Quarterback der Oakland Buccaneers abgeschlossen. Es war nicht die NFL, aber es hat sich trotzdem ziemlich gut bezahlt gemacht, wenn man lokale Sponsoren berücksichtigt.
Oh, was verdanken wir dieses Vergnügen?
Anna beobachtete den Bildschirm, während Elanor und Melanie auf eine bemerkenswert schwüle Weise darauf starrten, wie es nur Mel konnte.
Nun, als Dankeschön für das Haus hat Mr. Livingston mich mit den Startspielern und einigen Trainern zum Mittagessen eingeladen. Ich erwähnte, dass ich mich während meines Aufenthalts nicht ganz entscheiden konnte, ob meine Frau oder meine Sekretärin das Bessere hatte Gedanken.
Ohh, ich dachte, das wäre offensichtlich. Anna grinste, als sie sich auf den Bildschirm setzte und an den Nägeln zog, die auf beiden Seiten ihrer Brustwarzen hervorstanden. Mel war schon immer wettbewerbsfähig. Tyler lächelte sie wissend an… Er hatte tatsächlich einen Favoriten… aber Anna war froh, so knapp an zweiter Stelle zu stehen.
Nun, falls es dich interessiert, die Jungs haben ihre Dienste angeboten, um uns zu helfen, eine Entscheidung zu treffen.
Anna beobachtete die beiden breiten Grinsen auf ihren und Mels Gesichtern. Dreiundzwanzig Männer kamen durch die Tür, alle in Anzügen gekleidet, die so gut wie Tylers oder besser waren. Mr. Livingston führte sie beide zum Sofa, und sie legten sich auf den Rücken, beide Köpfe baumelten an den Enden.
Ich denke, es gibt ein paar Aspekte zu beachten, vor allem Facefuck. Seine tiefe Stimme dröhnte.
Anna wurde in Erinnerungen daran gezogen, wie es sich anfühlte, von einem Mann nach dem anderen erstickt zu werden. Sie sind alle stämmige Individuen mit skulptierten, fitten Hähnen. Sie sah, wie ihr Make-up über ihr Gesicht lief, beobachtete, wie sie abspritzte, und spuckte Tropfen für Tropfen in ihre Nase und Augen. Ihre Beine zitterten, als Mel mit einem Cocktail aus Speichel und Sperma buchstäblich eine Blase in ihr Nasenloch blies. Beide Augen waren rot und geschwollen. Ihre Fotze war genauso nass, als hätte sie ihre Hand darauf gelegt. Er stöhnte leise und nahm sich einen Moment Zeit, um Tyler und Elanor beim Liebesspiel auf dem Doppelsofa gegenüber dem Tatort zu beobachten. Elanor hatte Tätowierungen auf ihrem Rücken und ihrer Wade, die Anna nicht gesehen hatte, bis sie das Video gedreht hatte.
Er hatte noch 45 Minuten Video übrig, aber er hatte bereits dreimal ejakuliert, also war er zufrieden und hielt inne und ging zur Dusche. Es war ihm egal, die Akte zu schließen, was war das Schlimmste, was passieren konnte? hat jemand gesehen
_________________________________________________________________________________–
Das Frühstück folgte der gleichen Routine wie jede Mahlzeit in der vergangenen Woche. Tante Betty kochte das Abendessen, Andrew deckte den Tisch, Lewis servierte das Geschirr und Michael räumte auf. Die Rollen des Kindes wechselten bei jeder Mahlzeit. Nachdem alle bedient waren, übertrug Tante Betty jemandem den Segen des Essens. Sie würden beten, Gott für das Essen danken oder was auch immer das aktuelle Ereignis war, und für diesen Tag beten. Betty war sehr religiös, gekleidet wie man sich eine religiös orientierte Hausfrau aus der vorherigen Generation vorstellt, was für Anna etwas komisch, aber auch ein bisschen heiss war… Anna war manchmal alles heiss. Er fühlte sich mehr oder weniger in religiöse Angelegenheiten verwickelt, da er sich nicht erinnern konnte, dass sein Onkel damals so gewesen war. Obwohl sie wussten, dass ihre Hingabe direkt mit ihrer Nähe zu ihrer Mutter zusammenhängt, schienen die Kinder genauso leidenschaftlich zu sein wie ihre Mütter. Im College waren Andrew und Michael eine ziemliche Party.
Onkel Tony hat heute den Job übernommen, sie haben alle ihre Köpfe gesenkt und sich an den Händen gehalten. Sie war seit Annas Ankunft kein einziges Mal gefragt worden. Er hatte sich nicht entschieden, ob es nachdenklich oder beleidigend war anzunehmen, Tante Betty sei nicht interessiert. Doch das Essen war so gut, dass es ihm egal war, in welche Richtung es ging.
Amin
Meine Liebe, wie hast du letzte Nacht geschlafen?
Sehr sehr gut. Er sah zuerst seinen Onkel an, um zu sehen, ob er eine Reaktion auf die Art und Weise bekam, wie er seine Worte betonte – nichts.
Ja, das freut mich, du siehst ziemlich ausgeruht aus, sagte er und trat in die Pfannkuchen.
Oh, ich war der nächste Michael… immer noch nichts.
Es war eine sehr…..befriedigende Nacht. Andrew rührte sich ein wenig, aber es könnte auch an der seltsamen Intensität liegen… Anna war sich immer noch unsicher. Er hoffte, dass sein Gesicht am Abend etwas sein würde, was ihn hervorbringen würde, aber nichts.
Neben ihm war Lewis. Er warf ihr einen ebenso sachkundigen Seitenblick zu.
Wie wäre es mit dem Abschluss, wie war dein Abend?
Es war in Ordnung, ich wollte noch etwas schlafen, aber in letzter Zeit wache ich immer zur gleichen Zeit auf. Verdammt Das Gespräch ging weiter, wie es viele tun, bis Andrew über seine Pläne für den Tag sprach.
Nana, wir sollten uns hier am Fluss mit ein paar Freunden treffen. Anna kannte den Ort, sie hatte dort ihren ersten Alkoholgeschmack und ihren ersten Knutschfleck.
Ach, in der Maple Street?
Ja, willst du mitkommen? Ich meine, es werden hauptsächlich Leute in unserem Alter sein, aber ich denke, es werden auch einige ältere Typen sein, die in den Ferien hier waren.
Morgan kommt, unterbrach Michael. Anna hob eine Augenbraue. Morgan war zwei Jahre jünger als Anna. Sie war die nerdige Schwester eines Mädchens aus der Klasse über Anna, mit der sie ein ziemlich enges Verhältnis hatte. Morgan war ein Freund, aber nicht sehr nahe. Als sie für die Schule an einen anderen Ort zog, verlor sie den Kontakt zu ihm, zusammen mit den meisten Menschen in ihrer Heimatstadt. Die meisten von ihnen sind sowieso nach dem College weggezogen.
Klingt lustig, Worst-Case-Szenario, ich kann einige Papierkram erledigen, die ich erledigen muss.
Toll Können wir dein Auto haben? Sein Auto war keineswegs auffällig, aber der Kompakt-SUV war neu und hatte getönte Scheiben und ein tolles Soundsystem. Voll umklappbare Sitze im Fond waren ein Vorteil, den Kinder wahrscheinlich auch sehen konnten.
Versicher dich
Ich bin so froh, dass Ty alles getan hat, um Ihnen zu helfen, nach allem, was mit Ihrem Mann passiert ist, aufzustehen. Anna lächelte und spürte, dass Bettys Empathie mit Urteilen, vielleicht sogar mit Demütigung verbunden war. Tonys Hand drückte seinen Arm und erinnerte ihn daran, dass seine religiösen Überzeugungen die Geschäfte seiner Familie nicht beeinträchtigen sollten.
?Es tut mir Leid, Liebes. Damit meine ich nichts.
Nein, nein, es ist okay. Ich bin so glücklich, von einer Familie umgeben zu sein, die sich so sehr um mich kümmert wie Sie alle. Tyler war, gelinde gesagt, ein Segen. Sonst wüsste ich nicht, was ich tun würde.
Wie du mir gesagt hast, bist du auch ein großer Segen. Onkel Tony trat ein, offenbar um die Spannung im Raum abzubauen. Betty kümmerte sich wieder um ihre Eier.
Haha, er ist gut darin, den Job zu machen, aber nicht so gut darin, das Geschäft zu führen. Tony und die Kinder lachten. Betty lächelte schwach, bevor sie ihre Argumentation zum Gespräch zurückkehrte.
Diese Frau verwaltet wahrscheinlich die Familienfinanzen, wie ich vermutet habe? Abgesehen davon, dass sie verrückt war, war Melanie eine prominente Anwältin in der Stadt. Tante Betty hat ihn wahrscheinlich verurteilt, weil er keine Eltern im Haus hatte.
?Melanie? Ja, er ist Anwalt, also, ja, er hat Platz dafür. Ein Ort, an dem Tyler wirklich gut weiß, wie man Dinge hämmert. Er lächelte und tat so, als wäre er unwissend.
Ich habe deinen Ex nicht geliebt, er war nur ein Arsch. Anna kam mit ihrer Cousine nicht mehr klar.
?Andrew? Betty schlug auf den Hinterkopf und warf ihr einen grauenhaften Blick zu.
?Nein? Es ist okay, er liegt nicht falsch. Sogar Jesus duldete die Scheidung in Fällen von Untreue. Übersetzung: Fick dich und deine Schmelztiegel, Tante Betty.
Die Vororte waren ungefähr gleich weit von der Stadt und dem ländlichen Ackerland entfernt. Das hatte seine Vorteile. Anna zog Gänseblümchen-Dukes über einem weißen T-Shirt und einem Badeanzug an, und sie trug sogar zum Teufel alte Cowboystiefel. Es ist etwas, das er sich auf jeden Fall ansehen wird, wenn er in Kalifornien ist. Er fühlte sich wie ein Kind, das sich rausschleicht, um high zu werden oder Liebe zu machen. Es war irgendwie lustig, aber auch seltsam.
Bei der Ankunft stellte sich heraus, dass dies eher ein Date als eine Party war. Nach einem Bad im kalten Wasser und einem Bier mit seinen Cousins ​​setzte er sich auf einen sonnigen Felsen und streckte sich mit einer Feile in der Hand aus. Die Jungs wurden von Wrestling, Klippenspringen und Schrotflintenbier abgelenkt. Er tat so, als würde er die verstohlenen Blicke nicht bemerken, mit denen sie ihn alle anstarrten, seine Freunde waren eindeutig beeindruckt davon, wie heiß seine Cousins ​​​​aus dem Staat waren. Er fing auch die schielenden Blicke der Cousins ​​​​auf – wieder tat er so, als würde er es nicht bemerken.
Morgan Was ist los?? Andrew, der Älteste, schrie aus dem Innenrohr.
Ich dachte, Sie sagten, die Leute würden kommen? Die Stimme war tiefer und süßer, als er sie in Erinnerung hatte. Anna drehte den Kopf und ihr Mund klappte auf, als sie sah, dass die Person antwortete.
Das kleine nerdige Fotoclub-Mädchen war weg, und stattdessen hatte Morgan den Ärger und die Nervosität ausgenutzt, die Annas Blut zum Kochen brachten. Ihr Haar war kurz, von türkis bis aqua ombre, mit einem seitlichen Buzz. Ihre Nase und Augenbraue sowie ihre Lippe waren durchbohrt, und Anna fragte sich, ob es ein weiteres Loch gegeben hatte. Ihr starkes Make-up und ihr dunkler Lippenstift sahen für den König des Hügels und ihr Sonnenbad mit ihren Cousins ​​irrelevant aus, aber unter ihren schwarzen, nietenbesetzten Jumpsuit-Shorts und Doc Martins trug sie einen neonpinken Bikini, die dünnen Träger ihres Hinterns hochgezogen. Anna hatte ihre Hüften hoch über ihre Hüften gehoben, damit sie sehen konnte, wie sie auf beiden Seiten des Overalls hervortreten – definitiv ein Tanga-Stil. Anna spürte den Rollentausch, jetzt die lahme Vorstadt mit unordentlichem Dutt und Ausschnitten, Morgan die coole, mysteriöse Unruhestifterin, die lässig starrte.
Wenigstens gibt es etwas zu trinken Morgan wandte sich der Stimme zu, sein Gesicht leuchtete auf, als er seine alten Bekannten erkannte.
Anna Crawford? Anna Crawfords Mutter verdammt
Fleischschlampe Er fühlte sich herausgefordert, wie ein Kind, das zum ersten Mal versucht zu fluchen.
Es ist lange her Bist du nicht verheiratet oder so? Zweites Inning für Lamo Anna
Oh, erinnere mich nicht daran, Männer sind Drecksäcke. Sie stand auf, ihre Brüste fielen fast von dem kleinen Hügel.
Ich weiß nicht. Wirklich? Anna dachte bei sich. Er war skeptisch, aber jetzt war er definitiv bereit dafür, dass es interessant wurde. Es gibt einen unausgesprochenen Code für Frauen, die andere Frauen mögen. Ihre Orientierung beiläufig zur Sprache zu bringen, war oft eine subtile Art, sich als potenziellen Partner zu identifizieren.
Die beiden Mädchen saßen da und unterhielten sich und kamen sich schnell näher, als sie es jemals in der High School gewesen waren. Morgan ging aufs College und fand sich dort wieder, um als freiberuflicher Fotograf in Seattle zu arbeiten. Da er jedoch ständig außer Haus war, beendete er seinen Mietvertrag und zog in den Keller des Hauses seiner Schwester. War hier für ein paar Tage zwischen den Konzerten. Anna konnte nicht umhin zu bemerken, dass Morgan sie anstarrte. Wassertropfen schimmerten im Licht über ihr Dekolleté und ihren Bauch. Anna wusste, welche Bluse sie an diesem Tag trug, ihre gepiercten Brustwarzen waren vage sichtbar … genug, um sich zu wundern. Wenn Morgan Mädchen wirklich mochte, war er froh, dass sie wie sein Typ aussah. Inzwischen hatten sich ein paar weitere Kerle zu den aquatischen Vettern gesellt, und das Anstarren fing an, Anna zu stören, zumal sie an jemand Bestimmten dachte.
Willst du ein Verbrechen begehen, Baby?
Morgans Augen weiteten sich vor Neugier, aus dem Nichts geschockt von dem Ausdruck. Anna ließ es eine Minute ruhen, bevor sie in ihre Tasche griff und einen Blunt herauszog.
Verdammt ja, das tue ich
Ausgezeichnet, außerdem hasst die Person, mit der ich gerade zusammen bin, die Bräune.
Vier
Anna tat so, als würde sie Morgans Frage nicht hören, sprang auf und riss das Handtuch und ihre Handtasche unter sich weg. Morgan tat dasselbe, nicht sicher, wer wen verführte.
Flussaufwärts war ein abgelegeneres, buchtähnliches Gebiet. Es war schwer zu erreichen, zu flach zum Schwimmen und zu schwer zum Schlauchen, was bedeutete, dass die Mädchen sich entspannen konnten, weil sie wussten, dass sie es auch hatten. Anna rollte ihre Decke aus und reichte Morgan das Geheimnis. Während sie brannte, zog Anna schnell ihr Bikinioberteil aus, zog es darunter und legte es neben ihre Tasche. Sie lehnte sich zurück und achtete darauf, in der natürlichsten und zugleich sexysten Pose zu posieren, die sie aufbringen konnte.
Was ist los? Morgan drehte sich um und wurde von dem Schock der Model-ähnlichen Göttin, die sich plötzlich nackt vor ihm wiedergefunden hatte, fast in den Joint gesaugt.
Was? Ich habe dir gesagt, die Person, mit der ich zusammen bin, mag es nicht, sich zu bräunen. Anna gab vor, unschuldig zu sein, was würde ein dummes beliebtes Mädchen von nicht heterosexuellen Entscheidungen wissen?
Nun, verdammt, ich…
Es ist okay, Morgie, ich habe Brüste, du hast Brüste, ich habe Muschi.
Eine glatt rasierte Katze, sagte Morgan unbeholfen. Das Mädchen errötete und war offensichtlich erschrocken, konnte aber gleichzeitig nicht wegsehen.
Was soll ich sagen? Wie auch immer, komm her und gib mir diesen arroganten Hurensohn.
Ich verstehe, ich verstehe. Er sah sich um, dann öffnete er die Träger seines Overalls, ließ das Oberteil um seine Hüften fallen und setzte sich auf das Handtuch, das Anna neben seines gelegt hatte.
Wann hast du deine Brustwarzen piercen lassen? Jetzt versuche ich, cool zu bleiben, sagte Morgan. obwohl der Gedanke an Annas Brüste ihn verrückt machte.
Magst du das? Er schien dumm und ahnungslos zu arbeiten. Er nickte ihnen zu und gab vor, unschuldig zu sein. Eigentlich sind sie neu, sie sind noch etwas empfindlich, ich habe sie mir vor etwa… fünf Wochen anpassen lassen?
Sie sehen heiß aus.
Danke, du hast ein ganzes Arsenal da drin, Missy
Ja, nicht meine Brüste, aber ist es ein bisschen beängstigend für mich?
Es tat wie ein Motherfucker weh, ich werde nicht lügen. Anna keuchte, als sie den Rauch mit demselben Atemzug blies.
Das habe ich gehört, und ich bin da ziemlich empfindlich.
Sind Sie? Er zog eine Augenbraue hoch, um besser die Ich bin nicht so unschuldige Popdiva zu zitieren.
Das Flirten, das Geplänkel und die Erziehung gingen weiter. Während Anna zuversichtlich war, dass sie ihr promiskuitives Geschlecht erzählen würde, hielt sie die Frauen und ihren Bruder aus der Geschichte heraus. Ihre heiße Mädchenluft als Pfeil schien bei Morgan eine ziemliche Reaktion hervorzurufen. Sexuelle Frustration, Verliebtheit und Druck verschmolzen zu einer schönen roten Farbe auf ihren Wangen. Anna achtete darauf, wie eines der Renaissanceporträts zu posieren, ihre Rundungen wurden durch den Gürtel auf ihrem Rücken betont. Die Anspannung kochte über die Hälfte ihrer zweiten Fingerknöchel, zuversichtlich, dass Morgan ihren Blick oft genug abgewendet hatte, um ihr tatsächlich ihren nackten Körper zu zeigen, entschied Anna, dass es an der Zeit war zu handeln.
Yeah, VeganPigFarmers, mit einer extravaganten Live-Show wie den Stone Temple Pilots früh mit Velvet Underground, als 2Shorty auf ihrem Höhepunkt war. Sie machen so viele Shows in der Underground-Punkszene von Oakland, ich würde sterben, um sie wiederzusehen. Anna, Morgan Er lauschte halb dem Gruppenrausch von .
Komm ein bisschen runter, in meiner Wohnung ist noch Platz… also… Morgan, hast du schon mal was von Doppelpumpen gehört?
Es ist keine seltsame bi-kuriose Sache, oder … weil … wie … ich bin schwul oder so, aber … Anna lächelte, und ihr Verstand freute sich zu hören, dass da etwas bi-kurioses vor sich ging es.
Nicht dumm Anna kicherte ein wenig, ein wenig, als sie die Wirkung von Alkohol und Marihuana spürte.
Mein Schwager hat es mir gezeigt. Da heißt es immer ‚Am Passivrauchen kann man sterben‘ Rechts?
Ja
Nun, du könntest genauso gut high werden. Er war sich sicher, dass das schon einmal ein Unzüchtiger versucht hatte, aber das war nur ein Vorwand, um mit seiner neuen Affäre ganz nah und persönlich zu werden.
Oh, ja… ja, ich glaube, ich habe das schon mal gesehen, sie haben etwas anderes gesagt… okay?
Komm her. Morgan ging auf Anna zu.
Nah Baby, du solltest direkt vor mir sein. Er zog an Morgans Schultern und spürte zum ersten Mal seine warme Haut. Sie konnte ihr Geschlecht schwach riechen und fragte sich, ob Morgan diesen Geruch schon wahrgenommen hatte. Er kämpfte gegen den Drang an, seine Berührung in etwas Üppigeres zu verwandeln, sein Blick glitt über den Körper der jungen Frau, ein Matrosennagel blitzte unter dem Saum des Halboveralls auf, der ihm ins Auge fiel, und plötzlich stellte er sich vor, was da unten noch alles war. Anna hob ihr Bein, stellte ihren Fuß hinter dem Knie des Beins auf den Boden und legte ihren Arm auf die neu geformte Beinstütze. Wenn Morgan sie noch nicht gerochen hätte, hätte er es wahrscheinlich getan. Morgan ahmte locker diese Haltung nach und atmete unentschlossen, drehte sich dann zu Annas Gesicht und blies sanft in ihren offenen Mund. Die beiden kicherten.
Schön schön, aber näher … hier lässt du es zu. Anna nahm das Mysterium und kam näher, die Lippen jetzt Zentimeter voneinander entfernt, und Anna beobachtete weiterhin, wie Morgans Augen zu ihnen wanderten. Er drehte sich um, um den Rauch einzuatmen. Er konnte spüren, wie Morgan sich Zeit nahm, um den nackten Körper neben ihm vollständig wahrzunehmen. Anna drehte sich langsam um, um die Illusion der Unwissenheit aufrechtzuerhalten. Und er blies in Morgans akzeptierendes Lächeln.
Oh okay, ich verstehe. Jetzt. Beim Ausatmen berührte Anna fast ihre Lippen. Es brauchte alles, um einfach da zu stehen. Er wollte es noch eine Weile genießen. Schließlich gab es danach kein Zurück mehr.
Ja? Okay, bitte schön.
Ein paar weitere gingen weiter, beide würdigten die einzigartige Wirkung. Bis um
Koralle, kann ich dir etwas sagen? Anna sagte Millimeter von ihren eigenen Lippen in den Rauch, der aus ihren Lippen kam.
Versicher dich
Es gibt kein Urteil. Ein weiterer Atemzug.
Natürlich nicht
Die Person, die ich gesehen habe.
Ja? Wer mag keine Bräunungslinien
Tylers Frau.
Wirklich Anna beobachtete, wie sich der Schock in eine Offenbarung verwandelte, in eine Intrige.
Und noch eine Sache, die du wissen möchtest. Anna hatte die Luft aus dem Joint abgelassen, aber er kehrte nur einen Haaransatz von Morgans Lippen entfernt in seine Position zurück.
Sie mag Bronzelinien.
Es war alles, was sie brauchten. Morgans Zunge ließ den kaum vorhandenen Raum auf Annas wartende Lippen gleiten. Gleichzeitig griff seine Hand nach unten und ergriff die entblößte Katze, die von der Sonne zu heiß war, um sie anzufassen, und nass war, als wäre sie gerade aus dem Wasser gekommen. Er rollte sich in Annas weiches Fleisch und fing an, nach Schlüsselstücken des Puzzles für den Orgasmus dieses neuen Liebhabers zu fotzen. Als Morgan ihre Klitoris fand, stöhnte Anna durch ihre Lippen und begann zu entdecken, wie empfindlich die Ränder ihrer Schamlippen waren.
Hier Baby… verdammt ja Annas Hände machten schnell die beiden Knoten, die Morgans Bikini an Ort und Stelle hielten. Ihre Brüste erinnerten mich an Melanies; kleiner verwöhnt und absolut lecker. Sie verließ das Zungenringen, um ihre Brustwarzen mit ihrer heißen Zunge zu streicheln, und erinnerte sich, dass sie besonders empfindlich waren. Morgan quietschte, Annas Reiben wurde langsamer, in ihren eigenen Sinnen verloren. Das war gut, die ganze Anspannung bis jetzt hatte Anna schon an ihre Grenzen gebracht, sie konnte ihre Lippen pochen spüren vom ersten Moment an, als sie sich auszog und auf dem Boden lag. Voller Erotik fanden sich die Highschool-Freunde auf einem noch nie dagewesenen Niveau wieder; ihre Cousins ​​ein paar hundert Meter entfernt. Draußen scheint die heiße Sonne.. ganz offen.. jeder konnte es sehen. Er hoffte es.
Anna machte eine Pause, um Morgans Overall auszuziehen. Ihre Unterteile waren in einem Tanga, sie blieben nur an, als Anna die Shorts herunterzog, damit sie die Schnüre nicht erfolgreich binden konnte, aber sie zog sie schnell beiseite und sah Morgans heiße Schamlippen, die auf sie warteten. Ah, da ist noch ein Piercing. Sie spielte ein bisschen mit ihren Juwelen im Schritt, bevor sie ihre Finger so weit wie möglich in ihre Muschi gleiten ließ. Morgan stöhnte und brach dann wieder auf Annas Gesicht zusammen, wobei beide ihre aufdringlichen Fingerspitzen knarrten.
Ohh… reibe meinen gottverdammten Kitzler Reibe meinen FICK-Klitoris Anna musste ihre Handfläche benutzen, um das durchstochene Fleisch direkt darunter zu reiben. Ihr Liebhaber packte sie an den Haaren und diese Geste zog sie, als sie ihn zum Rand der Klippe schickte. Morgans Hand schien sich Annas Tempo anzupassen, und Anna begann, die Achterbewegung nachzuahmen, die Morgan mit ihrer Handfläche auf ihre eigene Klitoris ausübte. Er beobachtete Morgans Rücken, seine freie Hand zerzauste das Handtuch, während die andere fester an seinen Haaren zog. Anna bewegte ihre Hüften ein wenig, bis sie sich Morgan bald in einem gemeinsamen, glücklichen Höhepunkt anschloss.
Aus ihren eigenen Momenten kommend, veränderte sich das Küssen von roher Leidenschaft zu sinnlicher Erotik. Anna drehte ihn auf den Rücken und streifte den Tanga über ihn. Sie brauchte einen Moment, um ihren wunderschönen Körper zu verstehen, bevor sie nichts als halbhohe Doc Marten Plateaustiefel trug. Er hatte nicht die Absicht, sie zu entfernen. Morgans Haut war viel blasser als die von Anna, was das Outfit perfekt ergänzte. Morgan hatte die kleine Landebahn leuchtend orange und rot gestrichen. Sie senkte ihre Augen auf ihre geschwollenen rosa Lippen, folgte der Linie und biss sich auf die Zunge. Dann, als würde er sich daran erinnern, dass da draußen noch eine andere Person war, die von dem köstlichen Abschaum gefesselt war, drehte er sich zu Morgan um und krabbelte über sein warmes Fleisch. Morgan war einladend, aber etwas verlegen. Trotz Annas Eindruck fühlte sich Morgan noch immer nicht in seiner Liga. Sie war plötzlich wieder in der High School und besorgt, dass jeder Pass eine Falle war, die jemand aufgestellt hatte, um sich über sie lustig zu machen. Morgan ist das natürlich nur einmal passiert, aber es hat Spuren hinterlassen. Alle Sorgen verschwanden, als sich das warme, freundliche Lächeln ihres neu gefundenen Liebhabers ihr näherte – und einen gemeinsamen Orgasmus zu teilen, um den Köder tatsächlich zu verkaufen, hätte mehr über den Täter als über das Opfer gesagt. Er stöhnte leise, als er spürte, wie Annas Hand ihre Schenkel und ihr Gesäß drückte, während er mit seiner Zunge um ihren Hals fuhr. Ihre Becken begannen sich unwillkürlich in einem sinnlichen Tanz aufeinander zu winden. Er spürte, wie Annas Finger ihren Oberschenkel hinunterfuhren, dann wieder hoch und dann wieder runter. Jedes Mal zuckte Morgan, als sich die Kante von Annas Hand näher an den Hügel bewegte. Diese Schlampe wusste, was sie tat. Dann war Anna überrascht, als sie anfing, ihre Lippen zu senken. Sie spürte ihre Zähne auf ihrem Schlüsselbein, dann spürte sie den warmen, weichen Rand ihrer Zunge auf ihrer Brustwarze und verzog das Gesicht, während sie ihr gelbes Brötchen fest umklammerte. Der Abstieg ging weiter und das Knabbern, Lecken und Küssen verursachte bei Morgan Gänsehaut. Anna grinste über die Gänsehaut, die sie um ihren Bauch sah, wohl wissend, dass die Luft zu heiß war, als dass irgendjemand anderes als sie selbst eine Quelle sein könnte.
Morgan war nervös, er wusste, worauf das hinauslief. Ihr Körper wollte unbedingt Annas Zunge in sich haben, aber sie war besorgt. Was, wenn er deine Muschi nicht mochte? Was ist, wenn alles ein Witz oder ein Betrug ist? Was ist, wenn jemand es herausfindet? Er hatte das alles schon einmal gehört, er zog nach dem Ausgehen nach Hause, er war gut darin, gleichgültig zu sein, aber wann würde jemand Schwuchtel sagen? oder? Deich? es tat weh.
Hey Baby, geht es dir gut? Anna hatte den Hinweis gegeben.
Ich uhh, ja… es ist?
Das müssen wir nicht tun, ich bin hier, damit du dich gut fühlst, also wenn du etwas anderes vorziehen möchtest, ist das in Ordnung.
Jetzt fühlte sich Morgan nicht nur schrecklich erregt, sondern auch sicher. Eine berauschende Kombination.
Friss meine verdammte Schlampe Er drückte Annas eifriges Gesicht an seinen unteren Bereich, seine Hüfte drückte geschickt gegen ihre sinnliche Zunge. Während sie diese neue Katze bereits zu verstehen begann, arbeitete sie schnell daran, genau das zu finden, was sie wollte. Morgan zog an ihren Brustwarzen und als Annas linke Hand ausstreckte und den unteren Teil ihrer Brust ergriff. Anna entdeckte eine Idee mit ihrem Recht. Er bemerkte, dass Morgans perfekt gebleichter Abschaum vollständig mit Sperma getränkt war, das von seiner glücklichen Katze tropfte. Anna drückte Morgans Beine bis zu ihren Schultern, hob Morgans Becken an und spreizte dann ihre Beine, damit sie gleichzeitig Zugang zu beiden Löchern hatte. Zuerst fuhr sie als Befragungsmaßnahme mit ihrer Zunge über ihren unteren Rücken, ihren Anus und ihre Fotze über ihre Stelle. Morgan zitterte an beiden Eingängen, und Anna handelte glücklich nach ihrem neu gewonnenen Verständnis. Einen neuen weiblichen Körper zu entdecken, war für Anna schon immer sehr aufregend. Jede einzigartige Kurve und Funktion. Keine zwei Frauen sind gleich, ich wünschte, ich könnte sie alle studieren und verstehen. Fürs Erste könnte ihn eine andere köstliche Sexgöttin sättigen.
Anna massierte den Rand ihres Hintereingangs mit ihrem Zeige- und Mittelfinger, während sie Morgans Klitoris in einem Muster artikulierte, das der Achtergeste ähnelte, die sie zuvor zur Seite geschickt hatte. Er spürte, wie Morgan seine Hand drückte und beobachtete, wie der andere neben ihm auf dem Boden landete. Bingo Allmählich änderte er den Winkel und drückte immer mehr in sein Loch, bis klar war, dass er bereit war. Er hob seine Lippen für einen Moment von Morgans, um drei Finger in ihre triefende Fotze zu schieben, und zitterte vor ungeheurer Wut in ihm. Morgans ganzer Körper spannte sich an, sein Mund öffnete sich weit und seine Augen verdrehten sich.
Ohhhh fuUUUuCccuucKKK
Anna war schockiert, als sie spürte, wie sich die Explosion zwischen Morgans Beinen bildete. Er ging weiter und fragte sich, ob dies zu dem führen würde, was er sich erhofft hatte. Morgan konnte die Wellen der Lust spüren, die von Annas Zungenbewegungen ausgingen. Alles wurde dunkel, als er spürte, wie sich tief in ihm ein Druck aufbaute, anders als alles, was er zuvor gespürt hatte. Er sollte entlassen werden, war sich aber nicht sicher, was das bedeutete. Die Fähigkeit von Morgans Muskeln, den Druckaufbau zu kontrollieren, ließ jedoch nach, als Anna ihre Zunge gegen ihre Klitoris drückte und anfing, mit einer unersättlichen Handbewegung nach links und rechts zu schwanken. Und die Überlastung seiner Lustgefühle ließ ihn nach und nach immer weniger kümmern. Seine Muskeln entspannten sich, als er plötzlich einen Höhepunkt erreichte. Ein Flüssigkeitsstrahl brach aus ihrer Muschi in Annas wartenden Mund und über ihr ganzes Gesicht und ihre Brüste. Die Kraft des Spermas tat fast weh, aber die warme, cremige Substanz belohnte Anna mehr als nötig. Morgan war verlegen und wollte sich entschuldigen, aber die unentschlossene Anna steckte ihre frisch geölten Finger in Morgans Arsch. Bevor Morgan antworten konnte, krümmte sich sein Rücken und sein Kopf rollte zurück. Anna konnte fühlen, wie Morgans Beine über ihren Schultern zuckten. Die Haut seiner Stiefel war warm auf seiner Haut. Er konnte für immer in diesem Moment bleiben, bis sein Blut vor Sonne oder Erotik kochte. Aber leider…
Hey Du Bastard Verschwinde von hier, verdammt EIGENTÜMER
Anna hörte Kichern und hektische Schritte. Sie erwachte zum Leben und sah, wie Morgan ihre Brüste mit ihrer Hand bedeckte, als sie nach ihrem Oberteil griff. Als er sich umdrehte, war das, was der Voyeur in den Büschen aufgetaucht war, längst verschwunden. Er fragte sich, ob es einer seiner Cousins ​​mit Erbsenhirn war. Die heutige Perversion ist noch nicht vorbei. Sie warf beide Bikinis in ihre Tasche. Er zog einen verwirrten Morgan-Overall an und folgte Anna, als sie von der Szene wegfuhr. Obwohl sie sich ziemlich unwohl fühlte, da der Overall ihre Brüste nicht verdeckte, war sie im Vergleich zu der buchstäblich nackten Frau, die sie hervorhob, eine Nonne. Anna brachte sie in die Garage, wo sie ihrer neuen Freundin zeigte, wie toll ihre umklappbaren Rücksitze waren.
____________________________________________________–
Amin
Estragon und Rosmarin drangen in Annas Nasenlöcher ein. Er starrte auf seinen Teller mit Hühnchen und Couscous, und ihm lief das Wasser im Munde zusammen. Er war sehr hungrig nach seinen Nachmittagsplänen.
Und Anna, wie war der Fluss?
Es war eine tolle Zeit Ich fühlte mich wieder wie ein Kind
Ich werde sagen Lewis‘ Augen schossen weg und er zuckte nach innen und schmolz unter Annas neugierigem Blick. Er behielt sie im Auge. Der Täter ist ermittelt.
Ja, das Wasser und die Sonne waren sehr… befriedigend. Er war sich fast sicher, dass er seinen Schwanz zucken sah, als er das Wort auch stöhnte. Hat er es gefunden?
Ja, wohin sind Sie und Morgan gelaufen? Andrew war offensichtlich ahnungslos.
Oh, wir brauchten nur etwas Zeit, bis die Mädchen aufgeholt haben. Anna fuhr fort: Wir haben uns wieder mit dir vereint und sind nach Hause gegangen.
Großartig, großartig, er sah wirklich glücklich aus, dich zu sehen. Vielleicht sollten wir ihn morgen zu deinem letzten Abend hierher einladen
Wow, ist das schon hier? Michael sah ehrlich überrascht aus.
Als das Abendessen vorbei war, ging Lewis herum, um Teller zu holen und Dessert zu verteilen. Annas Verdacht machte ihn unruhig, machte ihn aber gleichzeitig ein wenig blind für den wahren Schuldigen. Der Mann riss sich von ihrem intensiven Blick los… Er hatte Recht, er war ihr und Morgan seit dem Moment gefolgt, als sie die Gruppe verlassen hatten, aber er hatte keine Ahnung, wie groß seine Sündhaftigkeit war. Er inhalierte das Eis fast so schnell wie das Abendessen und starrte auf seine leere Schüssel, bevor er fragte. Seine Augen weiteten sich, als er panisch und verängstigt feststellte: Er wurde unter Drogen gesetzt Deshalb konnte er nicht jede Nacht aufwachen Wahrscheinlich im Nachtisch? Er bat um Erlaubnis, die Toilette benutzen zu dürfen, und versuchte vergeblich, seinen Magen zu entleeren. Nach seinem üblichen Zeitplan hatte er etwa zwei Stunden Zeit, bis das Medikament wirklich wirkte. Ein böses Grinsen breitete sich auf seinem Gesicht aus, als er in den Spiegel sah, und ihm kam eine Idee.
_________________________________________________________-
90 Minuten später kam Anna aus dem Badezimmer. Sie duschte, rasierte sich, frisierte und schminkte sich und war bereit für den letzten Schliff. Er erreichte das Geheimfach seines Koffers und holte ein arschloses Höschen, Strümpfe und eine Reihe von Unterwäsche mit seinen Lieblings-Analplugs heraus. Er beobachtete sich im Ganzkörperspiegel, der neben dem Bett stand, beim Anziehen – glücklich, wer auch immer ihn jede Nacht ins Gesicht fickte, es war faszinierend. Obwohl sie sich unter der Dusche gründlich gereinigt hatte, konnte sie ihr Geschlecht bereits riechen, ihre Muschi war so nass, dass sie nur einen Zug brauchte, bevor sie bereit genug war, sie einzustecken. Er ließ es mit einem leisen Pop-Geräusch in sich hineingleiten. Dann drehte er sich um, um das juwelenbesetzte Herz am Ende zu bewundern, bevor er seinen Morgenmantel anzog und mit den Vorbereitungen fortfuhr. Sein Laptop stand unauffällig auf dem Kleiderschrank vor dem Spiegel. Er öffnete die Kamera-App und stellte sicher, dass der Winkel sowohl das Bett als auch den Spiegel erfasste, drückte dann auf die Aufnahmetaste und schaltete den Bildschirm aus. Dasselbe tat er für sein Telefon auf dem Nachttisch, aber aufgrund von Gähnen und allgemeiner Albernheit fehlte der Platzierung die Fachplatzierung auf seinem Laptop. Er fühlte, wie sein Bewusstsein verschwand. Zeit, die Position zu übernehmen.
Anna zog ihren Bademantel aus und kroch aufs Bett. Als er sah, dass er auf jeden Fall das Bewusstsein verlieren würde, entschied er sich dafür, auf seinem Hintern, auf seinen Knien zu verlieren, das Gesicht im Kissen vergraben. Use all the hole you want tonight schrieb sie mit dem Lippenstift. Es gab keine Möglichkeit, dass sie diese Spitze nicht in ihren Arsch bekommen würden.
____________________________________________________________-
Ich halte das für keine gute Idee mehr, sagte eine junge Stimme.
Lewis, halt die Klappe.
Ernsthaft Leute, sie ist … sie ist lesbisch Lewis fuhr fort.
Außerdem, Liebling, vielleicht hilft ihr das dabei, ihre eigenen Laster zu beseitigen
Ich weiß nicht, Mama, ich glaube einfach nicht, dass es eine gute Idee ist, es war etwas, als sie eine andere Hure in Babylon war, wie du sagtest, aber sie mag keinen Sex mit Männern.
Bruder, niemand mag Sex, wenn er beruhigt ist.
Mutters rechte Kinder, und außerdem, macht das nicht mehr Spaß als das übliche Arrangement?
Ja, aber ich vermisse die echte Muschi
Sprich nicht so über meinen Körper, ich tue Gottes Werk, indem ich ALLE Bedürfnisse meiner Kinder erfülle, aber ich werde dich nicht mit solch einer unhöflichen Sprache demütigen.
Ja Ma’am, es tut mir leid
Andy, ist es noch nicht an der Zeit?
Sollte sein, Michael in Alarmbereitschaft
Mal sehen, ob wir es schaffen.
____________________________________________________
Anna wachte auf dem Boden auf. Nun, es ist ein wenig nach unten. Seine Beine lagen immer noch auf dem Bett und seine Schultern und sein Kopf lagen ausgebreitet auf dem Teppich über dem Bett. Der Rest seines Körpers hing in Ungewissheit zwischen den beiden. Einer hatte die Augen fest geschlossen, der andere schmerzte, um seinen Zustand zu beurteilen. Er war immer noch müde und verwirrt. Verwirrung folgte, als sie sich des Schmerzes und der Zärtlichkeit in ihrem ganzen Körper bewusst wurde. Jeder Zentimeter von ihr schmerzte, besonders ihre Brüste und ihr Hintern? und seine Kehle. Plötzlich kam es mir in den Sinn. Anna wirbelte herum und ging zu ihrem Laptop. Schaltete die Hintergrundbeleuchtung wieder ein, nur um festzustellen, dass der Laptop tot war. Wütend durchsuchte Anna den Raum, um sich daran zu erinnern, dass das Ladegerät in ihrem Auto war. Er erinnerte sich an seine Rückfahrkamera, er hätte bestimmt etwas Energie auf seinem Handy. Anna drehte ihr Gesicht zum Bett und sah zum ersten Mal ihr eigenes Spiegelbild. Sie schnappte nach Luft und betrachtete ihren Körper, um sich zu vergewissern, was der Spiegel ihr zeigte. Es war mit Sperma bedeckt. Sein linkes Auge war von Gesicht, Brust, Beinen, Schambehaarung, Make-up, Haaren und Sperma bedeckt. Brustwarzen waren geschwollen und rot-rosa Kratzer, Bissspuren und Handabdrücke fast so oft übersät wie rote und schwarze Flüche, die mit Mascara-Stift und Lippenstift geschrieben wurden: Schlampe, Spermatonne, Hure, Isebel, Schlampe, Schwuchtel, Spermalappen, Fleischlicht. Fotze, Sodomit, Hure? Hure und Schlampe ziemlich eng. Seine Augen waren geschwollen, was zusammen mit der Wimperntusche, die über sein Gesicht lief, zeigte, dass sein Gesicht ziemlich brutal gefickt worden war. Die pochenden Ficklöcher bestätigten die Geschichte. Als er merkte, wie unbeholfen sein Gang war, ging er zum Bett. Der Telefonbildschirm hellte sich zu seiner Aufregung auf, aber der Videowinkel war sehr begrenzt. Er konnte sehen, wie sein Gesicht an das Bett gepresst war, und ungefähr ein Drittel seines Körpers hätte genügen müssen.
Die ersten drei Stunden passierte nichts, aber ich bemerkte den Lichtwechsel bei der 3h16min-Marke. Er startete das Video natürlich von dort aus, das Licht kam herein, als die Tür knarrte. Die Geräusche waren schwach, er setzte seine Kopfhörer auf, um besser zu hören. Sie hatte nicht einmal bemerkt, dass ihre Hand bereits ihren pochenden Kitzler gefunden hatte und sich für sie darüber lustig machte.
Wartet hier Jungs
Wach auf Mama Es gab eine Pause, die Dielen knarrten. Am Rand des Bildschirms erschienen zwei dunkle Gestalten. Sie flüsterten miteinander.
Siehst du das?
Was sollen wir machen?
Ich meine, er würde definitiv ihre … Triebe unterdrücken, Liebes? Es gab kein Missverständnis, Tante Betty sprach.
Aber Sodomie? Verboten Annas Hand kniff in ihre ohnehin schon empfindliche Brustwarze. Er hatte keine Ahnung, wie weit dieses Ding gegangen war. Er kannte diese Stimmen. An seiner Spitze standen seine Tante und sein Onkel. Sie war sich ziemlich sicher, dass sie schon einmal von Michael gehört hatte, aber sie hatte einen wachsenden Verdacht, dass ihre wildesten Fantasien bald wahr werden würden.
Ein gutes Buch verurteilt Sodomie, erlaubt aber, dass Frauen benutzt werden, um die brennenden Wünsche der Jugend zu befriedigen. Anna musste keine Heilige sein, um zu wissen, dass das wie ein Zwang klang. Tante Betty würde dies eher als Vorwand benutzen, um ihre eigene Sündhaftigkeit zu rechtfertigen.
Ja natürlich, aber…
In der heutigen Gesellschaft muss unser Sohn viel älter sein, um in Würde zu heiraten, als es die Bibel vorsieht. Ich erweitere meine Rolle als Mütter, um mich selbst um alle ihre Bedürfnisse zu kümmern, ihre spirituellen, ernährungsphysiologischen, sozialen und sexuellen Bedürfnisse, wenn sie heranwachsen. Als eine Hure, diese Pflichten erstrecken sich auf Anna
Ich weiß, Liebes, aber Anna konnte die Enttäuschung ihres Onkels spüren. Am Ende machte alles Sinn. Er streckte sich auf einem Kissen aus, um das Telefon zu stützen, und lehnte sich zurück, um die Ereignisse zu genießen.
Du bist noch nie von der Lust auf Sodomie verbrannt worden, aber wenn unsere Kinder brennen, liegt es in meiner Verantwortung als Mütter, einen Ausweg aus dieser Ausschweifung zu finden.
Ja, Liebling, aber du hast nie … Ihre Stimme war angespannt, als sie über Annas schlaffem Körper stand.
Und wenn Ihr Neffe eindeutig besser in der Lage ist, dabei zu helfen, dann danke ich Gott, dass er diese Familiengnade zeigt.
Amin
Amen, wie wäre es jetzt, wenn wir deine Löcher für die Jungs heizen … auch, ihre küssenden Stimmen mischten sich in den rauen Ton des Telefons. Seit wir hier sind, kann ich nicht umhin zu bemerken, dass er den verbotenen Eingang betrachtet.
Liebling, ich habe nie- Anna biss sich auf die Lippe, als sie das deutliche Geräusch eines Reißverschlusses hörte, gefolgt von all dem vertrauten Keuchen eines Mannes, der berührt wird.
Genieße es Liebling. Bitte. Von dort tauchten zwei Schatten aus dem Bildschirm auf. Ihr Körper veränderte sich, als sie sich vorstellte, wie Tony seine Hose fallen ließ und sein Gesicht in ihrem Arsch vergrub, sich auf die schlürfenden Geräusche verließ, die Bettys Anweisungen irgendwie übertönten.
Meine süßen, süßen Kinder, Gott hat eure Treue mit einer Gnade belohnt, die niemand verdient.
Nein Liebling? Anna war sich nicht sicher, wer da sprach.
Tatsächlich muss er sie vor Lust in den Wahnsinn getrieben haben, damit Gott sie als Instrument zu seiner Ehre gebrauchen konnte. Vielleicht schicke es für sein Sperma. Anna konnte nicht anders, als vor sich hin zu lachen. Vielleicht kann deine in Ungnade gefallene Hurencousine von ihren eigenen Sünden gereinigt werden, indem sie ihren auserwählten Kindern dient.
Anna beobachtete, wie ihr schlaffer Körper begann, sich nach vorne zu schieben. Imaginäre Emotionen füllten seinen Arsch mit dem Rhythmus des Schwanzes seines Onkels. Ihre Augen schlossen sich, als sie ihre Hände zwischen ihre Beine senkte.
Das sagst du.
Sie hat euch ihren Körper präsentiert, jedes Loch ist auf dem Tisch, all eure dunkelsten, verdrehtesten Impulse können heute Abend entdeckt werden, Dinge, die ich nicht einmal zu Weihnachten von euch mit mir machen lasse. Anna konnte sich nicht entscheiden, ob sie Betty hasste oder in ihn verliebt war.
du meinst mich
Geh und hole Handschellen aus der Garage, Andrew. Die Tür quietschte erneut.
Müssen wir warten…
Daddy macht ihn gerade heiß, da ist noch viel los für euch. Teilen kann ein separates sexuelles Verlangen sein, wer weiß, wie viele Schwänze diese Schlampe auf einmal bekommt. Für einmal wird es sein, während sie Gott dient. Die Dielen knarrten erneut und zwei weitere Gestalten tauchten auf. Es gab kein Missverständnis. Anna stöhnte leise, als Lewis und Michaels nackte Körper den Platz betraten.
Hier, Michael, leg dich neben ihn. Er gehorchte, dann sah Anna, wie Tonys Arme seinen schlaffen Körper in Richtung ihres Sohnes schwangen.
Hier, jetzt könnt ihr es beide genießen.
Damit verließ Lewis den Bildschirm und Tony trat wieder ein. Anna war sprachlos, als sie herausfand, von welcher Seite der Familie Tyler seinen großen Schwanz bekommen hatte. 9 Zoll breit und schwingt vertikal auf ihre haarige Figur zu. Ihr Körper begann wieder zu hüpfen, als ihre Cousins ​​anfingen, ihr (definitiv) durchnässtes Durcheinander zu genießen. Onkel Tony setzte sich vor Annas Gesicht und drückte seinen Schwanz in ihren leblosen Mund und fing an, ihn einzuführen, diesmal viel schneller als die Jungen. Der Stich erschütterte den Nachttisch und warf die Kamera um.
Verdammt
Zufrieden mit dem Klang griff Anna jedoch in ihre Tasche und holte ein paar Spielsachen heraus, zwei dicke Dildos sollten es tun. Er ließ sich auf das Bett zurückfallen, hob seine Beine über seinen Kopf und fing an, seine pochenden Löcher wild zu ficken. Das schwere Atmen, die überzeugenden Ratschläge von Tante Betty und die harten Ohrfeigen von wirklich brutalem Ficken haben Anna vor dem Ende des Videos mehrmals von einer Klippe geworfen, da sie anscheinend nicht genug Speicherplatz auf ihrem Telefon hatte, um alles aufzufangen. Abend. Ich hoffe dein Laptop hat funktioniert. Außerdem hatte er genug Hinweise, um eine wirklich schreckliche Masturbationsszene in seinem Kopf nachzuspielen.
Nach drei Orgasmen ging Anna zufrieden genug unter die Dusche, um sich zu säubern, aber ein Teil der Schrift musste bleiben … wie eine Erinnerung.
Am Esstisch saß Anna neben Tante Betty, gekleidet in ein konservatives Oberteil, auf das Tante Betty stolz sein konnte. Die Bluse unter der Strickjacke war jedoch hinten offen, mit einer Schlaufe am Kragen und einer Schlaufe an der Taille, die unter den Tennisrock gesteckt wurde. Das Frühstück folgte dem üblichen Zeitplan, während des Essens kündigte Anna an, dass sie mit Morgan ausgehen und zum Mittagessen nicht da sein würde, aber zum Abendessen trotzdem zu Hause sein wollte. Er erwähnte nicht, dass dies daran lag, dass das Laptop-Ladegerät tatsächlich zu Hause war und Morgan ein Ladegerät hatte, das zu seinem passte. Obwohl enttäuscht, waren ihre Cousins ​​​​glücklich, den größten Teil des Morgens mit ihren süßen Cousins ​​​​zu verbringen, die mitten im Frühstück die Sexyness ihres Outfits entblößten, um alle am Tisch zu verärgern, insbesondere ihre Zuhälterin Tante Betty.
Er war ein wenig verblüfft, jeder am Tisch wusste, was passiert war und jeder wusste, dass er zumindest den Ausgang der Ereignisse der letzten Nacht kannte, aber alle verhielten sich wie gewohnt. Als hätte er sich nicht dreißig Minuten lang gerieben, als hätte er keine Schrammen und Schürfwunden auf Rücken und Nacken, als wäre sein Mund nicht mit Gott weiß wie viel Sperma gefüllt gewesen. Es war seltsam, genau wie dieses verbotene Geheimnis, so verboten, dass niemand darüber sprechen konnte, selbst wenn es alle wussten. Sie spürte, wie ihre Muschi schmerzte, aber zum Glück reparierte ihr Laptop es.
_________________________________________________________________
Hier könnt ihr beide genießen In der neuen Perspektive hatte Anna das ganze Bild. Alle drei Hähne waren äußerst zufriedenstellend. Lewis‘ Rückenmuskeln spannten sich bei jeder Sondierungsbewegung seines Organs. Nicht lange danach kam Andrew mit einem Koffer zurück. Er zog Holzbearbeitungsklammern, Schraubendreher und einen Lederriemen heraus, während seine Brüder ihn pumpten. ‚Was für ein dreckiger Junge‘, dachte er.
Sie zog ihre Brustwarzenpiercings heraus, während Andrews Zange dasselbe mit ihr auf dem Bildschirm tat. Sie griff nach dem Riemen und fing an, ihre Brust und Hüften zu peitschen, während sie anfing, ihre Klitoris zwischen den Stößen ihres Bruders zu reiben und zu schlagen. In diesem Moment wurden Onkel Tonys Bewegungen unberechenbar und aggressiver. Anna biss sich auf die Lippe, als sie zusah, wie ihr Onkel in ihren leblosen Mund ejakulierte. Zu Annas Überraschung stieg Andrew von seinem Pferd und griff nach seiner Hose, während er den größten der vier Schwänze herauszog.
Nun, ihr Lieben, wir werden euch mit eurem Vater allein lassen, denkt daran, ich möchte, dass ihr all eure unmoralischen Impulse ablegt, solche Gelegenheiten bekommt ihr nicht jedes Mal, wenn ihr nach Hause kommt, weißt du?
Nein Mama Bleib Bitte? Annas Kopf beugte sich zu den Geräuschen des Jungen, der seinen Schwanz in ihren Arsch steckte.
Komm schon, amüsiere dich und lass uns deine Wünsche klären.
Liebling, danke, aber es ist nicht deine Schuld.
Also gibt es nichts, wonach ich mich mehr sehne als den Geschmack der Fotze meiner Mutter.
Lewis intervenierte. Und ich sehne mich nach der Chance, euch beide heute Nacht zu ficken.
Anna konnte im Spiegel sehen, dass Tante Betty sich vor Schock den Mund zuhielt und dann nach links und rechts blickte, als wäre der Priester eingetreten. Dann löste Betty die Träger ihres konservativen Nachthemds und ließ es zu Boden fallen. Unter ihrem bescheidenen Outfit lag eine vollwertige MILF, ihr Bauch straff, ihre Brüste groß, ihre Beine umwerfend. Anna war nicht überrascht, dass ihr Hügel nicht vollständig gezähmt war, sondern das Aussehen der alten Frau ergänzte. Es erinnerte Anna an Pornos aus den 70ern, in die einer ihrer Freunde verknallt war.
Betty krabbelte auf das Bett und drückte ihre Lippen auf Lewis‘, während Michael ihren Körper unter Anna drehte. Betty setzte sich auf ihr Gesicht, bis die beiden ankamen und stöhnte in Lewis‘ Mund. Lewis knallte seine Ladung in Annas Magen, landete dann, Tony nahm ihren Platz ein und fickte sie mit einer Wucht, die fast den ganzen Raum erschütterte. Anders als sein Vater war Andrew ihm ins Gesicht geklettert, starrte auf seinen Körper und erlaubte ihm, seine Handschellen zu ziehen und ihn zu peitschen und zu schlagen, wie er es für richtig hielt. Lewis kehrte mit einer Handvoll Gegenständen zum Shooting zurück und erkannte nicht, was es war, bis Anna anfing, mit ihnen darauf zu schreiben.
Sperma Müllcontainer? Lewis Dein ekelhafter Mund …
Sie muss freigelassen werden, Betty.
Erniedrigung?
Erniedrigung.
Gib mir einen von ihnen. Andrew begann zu schreiben, was Anna heute Morgen als Nutte und einen Lappen Sperma auf ihrem Hals und ihrer Wange erkannte. Tante Betty und Michael fingen auch an, ihm ihre Galle aufzuschreiben. Wenn sie nicht so frauenfeindlich wäre, hätte Anna diese Demütigung geliebt… verdammt, obwohl es so sexistisch war, liebte sie es immer noch, wenn sie sie erniedrigten.
Hey Lewis, ich denke, in dieser Muschi ist Platz für uns beide.
Ich bin noch nicht ganz da, Papa
Nun, das bin ich. Anna beobachtete, wie ihr Hals unnatürlich zitterte, als Andrew den Schaft in seine Kehle zog und zu Onkel Tony hinüberging.
Das ist heiß, Mädchen, sagte Morgan, als er auf Annas nackten Körper kletterte. Anna sah in das Gesicht des jungen Mädchens, Morgans Lippen glänzten vor Sperma. Selbst ohne Morgans fachmännische Spracharbeit war Anna so erregt, dass ein Verbindungsjunge sie hätte fallen lassen können.
Ich hatte Angst, du würdest mich verurteilen
Warum zeigst du es dann? Annas Aufmerksamkeit war ein wenig abgelenkt von dem nackten Körper, der immer noch gegen ihren gedrückt war, Morgans Hand, die wie wild den oberen Teil ihres Oberschenkels ergriff. Annas Hand fand Morgans Schamlippen und begann, den Gefallen zu erwidern.
Ich dachte im schlimmsten Fall, ich werde dich nie wieder sehen. Die beiden Mädchen kicherten in sich hinein.
Keine Wertung hier, meine ersten sexuellen Erfahrungen habe ich mit meiner Schwester gemacht.
Nein Liebling?
Ja, wir haben Experimente aneinander gemacht. Es scheint, als könnte niemand ihre Ejakulation so gut machen wie ich.
Du immer noch…?
Scheiß drauf? Nein, sie ist jetzt verheiratet.
Nein, ich meine, nie?
Okay, ab und zu haben wir…
Morgan verstummte, als Anna ihre Klitoris zuschlug … Entweder das, oder sie sah zu, wie ein zweiter Schwanz in der Fotze stecken blieb, die sie gerade gegessen hatte.
Sie sagten, ihr Mann sei weg.
Ja, Baseballturnier mit dem Ältesten.
Wann kommt er nach Hause?
Wie eine Uhr
Was sagst du, wir bringen dieses Drama auf die große Leinwand und warten darauf
Morgan reagierte nicht. Anna machte sich am Rande der Entlassung über sie lustig.
Ich habe gesehen, wie du ein paar Strapons getragen hast, also können sie und ich vielleicht sehen, mit wie viel Schwanz du umgehen kannst.
Er spürte, wie sich Morgans Muskeln anspannten, wie sie es vor der Flusskuppe getan hatten. Er ließ es los, klappte den Laptop zu und ging nach oben ins Wohnzimmer.
Du kommst?
Sieht so aus, als wäre es das nicht Er sagte teils scherzhaft, teils, dass es ihm wirklich unangenehm sei, die Freilassung verweigert zu bekommen.
Beeil dich
Morgan musste, es war schwer, zu einer so sexy und einfallsreichen Freundin nein zu sagen. Mehr als ein Jahr war vergangen, seit er seine ältere Schwester das letzte Mal gefickt hatte, der Gedanke daran war aufregend verboten. Morgan schnappte sich die Spaßkiste und folgte Anna die Treppe hinauf. Es stellt sich heraus, dass er drei auf einmal nehmen kann.
____________________________________________________
Amin
Also, Anna, wie ging es Morgan?
Großartig, danke, dass du Onkel Tony gefragt hast, ich sollte seine Schwester auch sehen
Großartig, geht es Taylor auch gut?
Ja, wir hatten eine tolle Zeit zusammen zu kommen. Nur Lewis schien den Witz zu verstehen.
Ich wette, die Kinder haben gerade Videospiele gespielt, während du weg warst. erklärte Tony, als er das Steak schnitt.
Das ist nicht wahr Andrew wirkte ein wenig verlegen über die Worte seines Vaters.
Ja, meine Schuld, Andrew hat fünfzehn Minuten lang Gitarre gespielt. Sie verdrehte die Augen, bevor sie sich auf ihren Teller setzte.
Anna sah sich an. Er war nervös, aber er hatte etwas zu sagen.
Also, wie Sie wissen, ist heute Abend meine letzte Nacht mit Ihnen allen.
Es tut mir leid, dass du gegangen bist, Schatz. Tony sah nicht auf.
Danke Onkel Tony, ich wollte nur sagen, wie dankbar ich bin, dass ich hier bin. Ich hatte eine wirklich tolle Zeit.
Sei nicht lächerlich, es war uns ein Vergnügen. Anna ignorierte Bettys Doppeldeutigkeit.
Ich wollte meine Dankbarkeit zeigen, also … Er zappelte unter dem Tisch herum.
Ich würde ihre Wünsche heute Abend lieber ohne Beruhigungsmittel befriedigen.
Der Raum verstummte. Augen schossen von einem zum anderen, während sie hektisch alles verarbeiteten. Es war wahrscheinlich das erste Mal, dass sie mit jemandem außerhalb ihres Hauses damit zu tun hatten. Betty sah erstarrt aus, Tony senkte den Kopf.
Nun, ich habe viel bei Morgan getrunken, also wenn es dir nichts ausmacht. Anna ließ ihren Rock sinken und kroch zum Tisch, wobei sie sich vorstellte, wie sie es am Abend zuvor getan hatte. Wir fahren mit dem Nachtisch fort.
Die Tische kamen an diesem Abend nicht zusammen, plötzlich wurde den ganzen Abend ununterbrochen Fleisch zerschmettert, was allen, einschließlich Tante Anna Betty, zeigte, wie gut ihr Mund war, wenn sie die Kontrolle hatte. Sie ließ sich von Andrew noch mehr quälen und Lewis lernte, wie sehr sie es mochte, als sie sich sagte, dass sie eine Spermaschlampe hatte. Tante Betty hat gelernt, dass sie genauso ein Anal-Fan ist wie ihre Söhne, besonders wenn ihre Nichte DPed bekommt, während sie ihre Lippen verschließt. Jetzt ist es der einzige Ort, an dem ihre Tante und ihr Onkel Anna Urlaub machen. Und sie grüßen ihn jedes Mal, wenn er leert.

Hinzufügt von:
Datum: Januar 2, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert