Das Heißeste Mädchen Auf Pornhub Wird Von Einem Dünnen Jungen Vollgespritzt

0 Aufrufe
0%


Er kam zu Besuch, während sich sein Fuß von einer kleinen Operation erholte. Wir haben dafür gesorgt, dass sie sich wohlfühlt und leicht genug hinken kann. Nach dem ersten Tag verfiel alles in die Routine von Frühstück, Kaffee, Smalltalk und Mittagessen, und die Nachmittage wurden damit verbracht, die sonnige kalifornische Luft zu genießen und im Schatten geplant zu lesen.
Ich bin sicher, sie hat bemerkt, dass ich absichtlich auf ihre Brüste starrte und nichts sagte, schnell wegschaute oder unser Gespräch veränderte. Ich wusste aus Erfahrung, dass Frauen solche Dinge akzeptieren und alles sagen würden, solange es sich um einen unschuldigen Unfall handelte. Ich habe immer zuerst die Fantasie der Frauen gelassen. Es kann ein oder zwei Tage dauern, aber Sie müssen es für sie sacken lassen. Auf diese Weise stellen sie sich Sexiness auf ihre eigene Weise vor, ohne darüber hinwegkommen zu müssen. Ich stellte sicher, dass es unschuldig oder versehentlich war und bestenfalls ein freundliches Kompliment.
Abwarten, immer wieder neue Ideen haben und Dinge überstürzen, das war der schwierige Teil meiner eigenen Vorstellungskraft. Eine Strategie zu haben und daran festzuhalten, ist der beste Weg, um zu überwinden und zu erobern.
Nachdem ich durch meine Taktik dafür gesorgt hatte, dass er einige Tage lang meine unschuldigen Blicke oder Berührungen bekam, begann ich mit dem nächsten Teil meines Plans und testete das Wasser mit einem kurzen Gespräch über Intimität und wie ich ihn wirklich schätzte und ihm vertraute. Dinge, die ich vorher oder offen in unserem Leben nicht zu sagen gewagt habe. Ich habe das nicht mit meiner Frau gemacht und ich habe es immer unschuldig und schön gehalten. Ich wollte sehen, ob Umarmungen näher waren oder ob Lächeln Körpersprache war. Beine kreuzen und Beine kreuzen, Brüste mehr herausstrecken, alles, was mir sagen kann, dass du an Sex oder Liebespausen denkst.
Ein paar Tage später, nachdem ich erfahren hatte, dass sie entspannter war und ihr Körper das gleiche Symptom zeigte, machte ich den nächsten Schritt und wartete auf einen sicheren Moment, um sie direkt zu berühren und weiterzumachen, weil ich sie immer sexy fand und es zuließ gehen. Wir machten weiter, was wir taten, und stellten sicher, dass wir Spaß hatten. Ich wusste, dass es irgendwann kommen würde, als meine Frau vorhatte, mit einer Freundin zu einem Kraft-Messe-Wochenende zu gehen.
Als der Tag kam, an dem meine Frau gehen sollte, fühlte ich, dass es an der Zeit war, meinen endgültigen Plan auszuführen; aber an diesem Abend würde ich warten müssen, bis meine Schwester zu Bett ging. Es war endlich Nacht und er sagte, er würde sich bettfertig machen. Ich sagte dasselbe und begann, das Haus für die Nacht herzurichten. Ich machte mich zuerst fertig und wartete darauf, dass er aus dem Badezimmer kam und ihm eine Gute-Nacht-Umarmung gab; aber diesmal hatte ich einen Vorwand, in seinem Zimmer zu sein, und er kam.
Ich habe mir eine dumme Entschuldigung ausgedacht, dass ich nichts finden könnte, was ich ihr im Schrank zeigen könnte, also sagte ich, geh ins Bett und ich werde die Tür auf dem Weg nach draußen abschließen. Ich wollte, dass er sich wohlfühlt. Sie tat das und ich gab ihr einen schnellen Kuss auf ihre Lippen und einen Klaps auf ihre Brüste und ich war weg. Ich fragte ihn, ob er noch etwas brauche, und er sagte leise nein. Ich habe es sehr wichtig gemacht, so auszusehen, als hättest du deine Tür verschlossen; zu wissen, dass es nicht wirklich verschlossen ist, wenn es aufsteht. Dann habe ich gewartet. Ich kaufte ein paar Lavitras und ging in mein Zimmer. Ich begann ihm schweigend zuzuhören; Wenn ich beurteilen sollte, wann ich schlafen oder sogar masturbieren sollte, war mein Plan, damit zu beginnen, kurz nachdem er in einen tiefen Schlaf gefallen war. Ich hatte nicht geplant, dass er sich berührt, bevor ich schlafen gehe. Ich wartete, ungefähr 45 Minuten später konnte ich sagen, dass er in einen tiefen Schlaf gefallen war. Ich zog mich aus und ging langsam hinein, wobei ich versuchte, ihn nicht überraschend zu wecken. Ich flüsterte ihm zu und gab ihm einen schnellen Kuss. Er fing an aufzuwachen und ich sagte shhh. Ich habe ihm dann nett gesagt und schnell geküsst, was ich wollte. Dann habe ich meine Anfrage gestellt.
Ich sagte ihm, dass ich ihn liebte, aber ich würde ihn nicht nach Hause kommen lassen, bis ich mich etwas ergeben hatte, das ich immer von ihm wollte und nur er mich freundlich lassen konnte.
Er war noch wach, als ich es ihm sagte. Ich will deine Titten lutschen bevor ich gehe und ich will es jetzt. Dann küsste ich sie nett und sagte leidenschaftlich Bitte und sagte, dass ich sie nicht mehr lieben könnte, als ich es jetzt tue. Sie entspannte sich und sagte okay, dann fing ich an, ihren BH auszuziehen, während ich sie küsste. Dann hob sie ihr Nachthemd gerade so weit hoch, dass ich sanft an jeder ihrer Brüste saugen konnte. Ich stellte sicher, dass ich sie immer wieder küsste und sagte ihr, wie sexy sie war und dankte ihr für diese wunderbare Erinnerung, mit der ich für immer leben kann. Ich stellte auch sicher, dass meine Hände um ihren Arsch fuhren. Ich wartete darauf, es weiter zu öffnen und zu sehen, was er tun oder sagen würde. Ich habe darauf geachtet, dass ich während ihres Besuchs an ihren Brüsten lutsche. Als sie sich bei mir wohler fühlte, sagte ich, dass ich sie nackt sehen wollte, auch im Dunkeln, und zog ihr sofort das Höschen aus. Jetzt, da sie völlig verwundbar ist, habe ich Maßnahmen ergriffen, um ihr mitzuteilen, wie viel sie mir bedeutet. Ich habe nicht mit ihrer Fotze herumgespielt, weil ich wusste, dass sie heiß ist. Ich wartete nur auf den richtigen Moment und stand auf, um an seinem Ohr zu knabbern, legte mein Bein zwischen seins und rannte schnell mit meinem Penis nach Hause zu seiner nassen Katze. Er fing an, Angst zu bekommen, und ich sagte Ihnen allen, dass ich es als Andenken und mehr haben würde. Er war sich nicht mehr sicher, als ich ihn schubste; aber ich bewegte mich weiter und nachdem ich ihn irgendwie unter mir festgehalten hatte, sagte ich ihm, dass ich ihn für mein wahres Selbst hatte. Wie eifersüchtig ich auf andere Männer war, die dorthin gingen, wo ich jetzt hingehe. Ich sagte, sie sei meine heimliche Göttin und wollte sie als Erinnerung an Schönheit und Sex, die mir die ganze Zeit in den Sinn kam. Ich habe kein einziges Mal aufgehört, die schönsten Dinge zu sagen, die jede Frau hören möchte. Ich setzte meine Fantasieliebe mit ihm fort. Ich wollte nicht, dass es endet; Aber ich wusste, dass es sich abnutzen würde. Ich stand und wartete neben ihm, hielt ihn schön fest und küsste seinen Kopf und Hals in kleinen Mengen. Ich habe ihm gesagt, er soll mich nicht einsperren und nicht sagen oder nachgeben, dass wir inzestuös sind, wenn er meine Ehe nicht beenden will. Ich sagte, ich wollte ihm gefallen, und er sagte, es sei ihm egal; aber ich wollte seinen Dunst lecken und ich ging hinunter, stach ihn mit meiner Zunge. Sie wand sich und sagte nein, aber ich fand ihre Klitoris und streichelte sie sanft. Er beruhigte sich und kam in einen Rhythmus und hatte einen Orgasmus. Ich bewegte mich schnell, um sie zu küssen, und auf meinen Lippen war ich sicher, sie mit Muschisäften zu küssen. Ich sorgte dafür, dass wir ein paar nette Küsse und Umarmungen hatten, und bevor sie ging, sagte ich, dass ich ein paar schwüle Pausen machen würde, bevor ich nach Hause gehe.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 8, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert