Big Tits Milf Verboten Sperma In Den Mund

0 Aufrufe
0%


Ich traf Rhana vor ein paar Jahren in dem Büro, in dem ich damals arbeitete. Rhana war Afrikanerin, Kenia, wenn ich mich recht erinnere.
Rhana war ein wunderschönes Mädchen, ungefähr 24 Jahre alt, 5′ 7, sehr schlank und muskulös und von sehr, sehr dunkler Farbe. Sie hatte kleine, aber volle Brüste und kurzes schwarzes Haar und das schönste Lächeln und eine wunderbare Persönlichkeit.
Ich war bis zu diesem Zeitpunkt noch nie mit einer schwarzen Frau zusammen und ich muss sagen, ich habe immer von ihrem sexy, verschwitzten, muskulösen Körper phantasiert Ich fand zierliche schwarze Frauen immer besonders sexy und irgendwann träumte ich davon, mit jemandem zu schlafen.
Eines Tages im Büro zeigte sich endlich eine Chance und ich bekam sie
Rhana war die Buchhalterin in der Firma und wir hatten oft Smalltalk und wann immer wir uns im Gebäude sahen, fühlte ich eine gewisse Anziehungskraft zwischen uns, da es ihr immer wichtig war, mit mir und mir zu reden.
Eines Nachmittags wurde ich beauftragt, eine Präsentation für eine Konferenz über die finanzielle Situation des Unternehmens und unser Wachstum im vergangenen Jahr vorzubereiten. Ich musste viele Informationen zusammenfügen und Finanzberichte bereiteten mir Kopfschmerzen, also rief ich Rhana an und bat um Hilfe.
Rhana erklärte sich bereit zu helfen, ich sagte ihr, ich müsse daran arbeiten und es könnte Stunden dauern, und sie nahm die Aufgabe mit ihrem üblichen Lächeln und ihrer guten Art an.
An diesem Tag kam Rhana in mein Büro und wir holten den ganzen Papierkram heraus und fingen an, ihn zusammenzustellen, während wir uns Notizen machten. Rhana trug ein blumiges Parfüm und trug ein knielanges weißes Kleid. Sie sah toll aus, besonders im Kontrast zu ihrer dunkelschwarzen Haut.
Wir arbeiteten und das nächste, was wir wussten, war, dass das Büro gereinigt worden war und nur noch wir beide im Gebäude waren. Rhana entschuldigte sich und als sie zurückkam, sah sie irgendwie anders aus, entspannter und entspannter. Ich hatte keine Ahnung, dass er überprüfte, ob wirklich alle für die Nacht gingen.
Wir saßen uns gegenüber und redeten über Zahlen und Fakten und dann bemerkte ich, dass Rhana da saß, ihre Beine leicht gespreizt. Ich konnte ihre Muschi sehen und als ich sie ansah, bewegten sich meine Augen nach oben und ich bemerkte, dass sie ihren BH unter ihrem Kleid ausgezogen hatte
An dieser Stelle, muss ich sagen, interessierte ich mich etwas mehr für ihn als für die Berichte. Ich wusste, dass er sah, wie ich seine Katze anstarrte, und er saß einfach da und enthüllte langsam mehr von seiner Katze
Rhana stand auf und sagte mit ihrer akzentuierten Stimme: Weißt du, ich muss es bequemer haben. Diese Outfits sind zu restriktiv, findest du nicht? sagte.
Rhana stand auf und zog ihr Kleid aus und stand völlig nackt da
Boing … Mein Schwanz wurde lebendig
Rhanas Körper war glatt und muskulös, ihre Bauchmuskeln wohlgeformt. Es gab nur ein kleines Büschel Katzenhaare auf ihrem Schamhügel und ihre Brüste waren voll und ihre kleinen braunen Brustwarzen sahen aus wie Steine
Rhana drehte sich um und ging von mir weg, wobei sie einen der sexiesten Ärsche entblößte, die ich je in meinem Leben gesehen hatte. Ich war perfekt geformt und klein
Rhana sah über ihre Schulter und bedeutete mir, ihr zu folgen. Wir gingen in den Konferenzraum und sie kletterte auf diesen großen Walnusstisch und lag dort und funkelte mich verständnislos an, als sie anfing, ihre geschwollenen braunen Brustwarzen sanft zu kneifen
Ich lächelte und beobachtete sie, schloss langsam ihre Augen und ihre Hand bewegte sich langsam zu ihrer sexy Muschi
Rhana stand dann auf und lehnte sich über den Tisch und spreizte langsam ihre Arschbacken, um mir ihre nasse Muschi zu zeigen. Ich war überrascht, wie rosa es innen war. Vielleicht lag es nur daran, dass ihre Haut so dunkel war, aber ihre innere Muschi war leuchtend rosa
Ich beobachtete, wie ihr enger und perfekt geformter Arsch ihren Arsch und ihre Fotze rieb. Ich konnte ihr Wasser fließen sehen und sie schmierte es sanft um die Katze herum
Ich saß direkt hinter ihm und er blickte über seine Schulter zurück, um zu sehen, wie ich meinen Schwanz öffnete und ihn sanft streichelte.
Rhana hörte auf und legte ihren Arsch auf den großen Walnusstisch und fing an, mit ihrer Muschi zu spielen, während sie meinen Schwanz mit einem lüsternen Blick in ihren Augen ansah
Diese Frau war so sexy, ich kann es nicht erklären Seine gemeißelten Bauchmuskeln wölbten sich, als er mit seiner nassen Fotze spielte, und er genoss es wirklich, mich vorzuführen. Allerdings nicht so sehr wie ich
Ich beobachtete, wie sie ihre Klitoris rieb und ihr Körper sich erwärmte und ihre dunkle Haut zu schwitzen begann, was sie sexy aussehen ließ. Rhana sah aus, als hätte sie ihren Körper eingeölt
Ich muss zugeben, es wurde heiß drinnen und ich zog mich aus und setzte mich mit meinem harten Schwanz in der Hand auf den Stuhl.
Ich kann deinen Schwanz für dich lecken sagte Rana, während sie mir in die Augen sah. Er bewegte sich vom Tisch herunter, kniete sich vor mich hin und fing an, meinen Schwanz zu lutschen. Ich beobachtete, wie sich seine dunklen Lippen um meinen Schwanzkopf legten und er begann, seinen Mund langsam um mich herum zu senken
Es fühlte sich großartig an und das Bild selbst war eine große Anmache Rhana würde meinen Schwanz lutschen und dann würde sie ihre großen braunen Augen öffnen und Blickkontakt mit mir herstellen und dann langsam ihre Augen schließen, während sie meinen Schwanz in ihren Mund saugt
Rhana massierte sanft meine Eier, während sie an mir saugte, und ich wusste, dass ich diesen sexy Anblick nicht mehr ertragen konnte. Rhana saugte härter, als sie immer aufgeregter wurde, meinen Schwanz zu saugen. Ich lehnte mich zurück und schloss meine Augen und sagte leise: Ich werde bald in deinen Mund kommen, Rhana Ich sagte.
Mach schon, komm für mich. Ich will dich schmecken Er murmelte, als mein Schwanz schlürfte.
Ich fing an, in ihren sexy heißen Mund zu kommen und stöhnte ihre Zustimmung, als mein Schwanz ihr heißes Wasser in ihren Mund spritzte. Rhana lutschte meinen Schwanz, bis sie den letzten Tropfen meiner Milch gelutscht hatte, und dann kroch sie auf mich zu und fing an, mich leidenschaftlich zu küssen.
Rhana stand auf und drehte sich um und begann mit ihrer Muschi zu spielen. Ihre Muschi sah jetzt leicht milchig aus und ich bemerkte, dass auf ihrer dunklen Haut Sperma war und ihre Muschi völlig durchnässt war. Er muss Sperma haben, während er meinen Schwanz lutscht
Pass und keine Gelegenheit, ich verschwendete keine Zeit und kroch hinein und fing an, meine milchige, mit Sperma getränkte Fotze zu lecken Rhana stöhnte, als meine Zunge anfing, ihre cremige Fotze zu lecken und ihren Kitzler zu schütteln
Ihr Muschigeschmack war so gut und ich führte meine Zunge in ihren Schlitz ein und klopfte dann darauf und drang leicht mit meiner Zunge in ihren Arsch ein. Dies brachte Rhana in die Enge und sie begann laut zu stöhnen. Das fühlt sich so gut an, leck meine Muschi stammelte er.
Ich warf Rhana um und fing an, an ihren dunklen Nippeln zu saugen, und mein Schwanz rieb ihre Muschi
Ich eilte nach unten und öffnete Rhanas Beine, um ihre tiefrosa innere Fotze freizulegen, und fing an, diese Muschi für alles zu essen, was ich wert bin. Sie war so sexy und ihre Muschi war cremig
Ich leckte und schüttelte ihren Kitzler und meine Zunge stöhnte und wand sich, als ich ihre Muschi entdeckte.
Fick mich, steck deinen Schwanz in mich Ran bettelte.
Ich tat, was er verlangte, und ließ meinen Schwanz langsam in seine Muschi gleiten. Ich sah zu, wie mein rosa Schwanz von ihrer dunklen Muschi verschluckt wurde. Ich streckte ihre Beine so weit ich konnte, bis ihre innere Röte zum Vorschein kam. Ich rieb ihren Kitzler, während ich meinen Schwanz in ihre Fotze schob
Die Creme verschmierte ihre dunkle Haut, als mein Schwanz tiefer und tiefer in sie eindrang. Rhana hielt meinen Schwanz am Kommen, als ich sie aufspreizte
Fühlt sich so gut an, hör nicht auf zu kommen sie bat.
Ich habe im Missionarsstil gefickt, bis ich buchstäblich geschrien habe Ich drehte es um, damit ich ihren perfekten Arsch sehen konnte, und fing an, sie im Doggystyle zu ficken. Rhana keuchte und stöhnte, als ich meinen Schwanz in ihre süße Muschi trieb
Rhana war schweißgebadet, was sie noch heißer machte, und dann war ich es
Ich steckte einen Finger in ihren Arsch, während ich meinen Penis in ihre Muschi pumpte, und sie schrie und stöhnte sofort laut, als ihre Muschi meinen Schwanz mit großer Kraft schnappte
Fick mich, fick mich härter Ran schrie.
Ich fickte ihren Arsch weiter mit meinem Finger, während sie immer wieder zu meinem Schwanz zurückkehrte. Ich hatte bis zu diesem Moment noch nie wirklich gesehen, wie ein Mädchen einen Schwanz sahnte, als ich sie mit meinen Fingern an meinem Schwanz und Arsch fickte, sie ein kehliges Grunzen ausstieß und ihre Muschi anfing, eine weiße Substanz auszusickern, die wie Sperma aussah. Sie zitterte und zitterte als ich sie gefickt habe
Zu diesem Zeitpunkt schwitzten wir beide so sehr, dass Walnüsse über den Tisch hin und her rutschten und Sperma über ihre Innenseiten der Oberschenkel lief.
Ich drehte ihn wieder um, als ich sehen wollte, wie das Sperma auf seine schönen dunklen Titten schoss. Ich hielt ihre Beine zusammen und über eine Schulter, fickte ihre Muschi so hart ich konnte und sagte ihr, dass ich auf ihre Brüste kommen wollte
An diesem Punkt konnte ich Rhana sagen, dass ich überall abspritzen musste und sie würde zustimmen.
Ich schlug ihre Muschi und warf einen letzten Blick auf ihre spermagetränkte Fotze und sagte: Ich werde Rhana zum Abspritzen bringen Ich sagte. und ich zog meinen Schwanz zurück und sie kniete sich vor mich und fing an, heißes weißes Sperma über ihre sexy Brüste zu saugen
Rhana half mir, meinen Schwanz zu streicheln und beobachtete, wie mein Schwanz Spermastreifen auf ihre Brust zog. Ich glaube, sie fand es genauso sexy wie ich
Unnötig zu erwähnen, dass wir für die Nacht aufhörten zu arbeiten, aufräumten, uns anzogen und ihn zum Essen ausführten, und wir gingen zurück in meine Wohnung, um uns für die Nacht zu verpissen. Ich muss sagen, Rhana liebte Analsex und bis heute habe ich noch nie eine Frau gesehen, die eine wirklich spermaähnliche Flüssigkeit aus ihrer Fotze freigesetzt hat, wie es Rhana in dieser Nacht getan hat.
Rhana und ich waren ungefähr ein Jahr lang ein Paar, bevor sie nach Kenia zurückkehrte. Vielleicht gehe ich eines Tages dorthin und sehe ihn wieder

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert