Bangbros Latinababes Mit Dicken Titten Und Dickem Arsch Werden Auf Einer Poolparty Gefickt

0 Aufrufe
0%


Einleitung: Ist das meine erste Geschichte? Also bleib bitte bei mir. Jegliches Feedback oder Kommentare werden sehr geschätzt.
Mein Name ist Adam und einfach gesagt, meine Freundin Michelle ist Nymphomanin. Immer Lust auf Sex und nie zu wund oder müde, um Spaß zu haben. Ich muss sagen, es war ein Segen. Und in gewisser Weise ist es meine Schuld (nicht dass ich mich beschweren würde).
Wir haben angefangen, uns zu verabreden, als ich 16 war und sie 13. Sie war damals ein süßes, unschuldiges kleines Mädchen. Nach ein paar Wochen wurden unsere Gespräche und Handlungen ein wenig unartig und wie er sagte: Ich habe ihn korrumpiert. Aber Mann, ich bin froh, dass ich es getan habe. Aber das war vor 4 Jahren.
Jetzt, 5-3?, steht sie bei 130 lbs, sie ist ein kleines Mädchen, aber gut proportioniert. Von oben bis unten ist es perfekt. Teilweise mexikanisch macht sie etwas dunkler mit tollem Teint. Mit erstaunlich langen schwarzen und roten Haaren, funkelnden braunen Augen und einem süßen Lächeln, WUNDERSCHÖNEN 36 DDD-Brüsten (ja, DDD an diesem schlanken, durchtrainierten Körper), wunderschönen Kurven und einem flachen Bauch ohne das geringste Durchhängen, das einige große Brüste für sie köstlich haben Arsch nimm es. Und ihre Beine, meine Güte. Ein Läufer mit perfekt durchtrainierten Beinen. Gott, ich könnte sie stundenlang anstarren. Ich bin 6 Jahre alt, extrem dünn, mit hellblauen Augen, flauschigen blonden Haaren und einem Sixpack und ziemlich muskulös mit einiger Definition. Aber?. Zurück zur Geschichte.
Wir haben immer jede Menge Sex genossen. Alles vom einfachen Tasten bis hin zum vollen, bettrüttelnden, schweißtriefenden, anstrengenden Hardcore-Sex in fast jedem erdenklichen Raum des Hauses. Aber nichts hatte mich auf das vorbereitet, was er heute Abend für mich vorbereitet hatte.
Ich wusste, dass sie seit ein paar Jahren bi ist, aber sie sagte mir, dass sie nie danach gehandelt hat, also nahm ich an, dass sie nur bi-neugierig war und fragte mich, wie es sich anfühlt, von einem anderen Mädchen berührt zu werden. Heute Abend begann wie jeder andere. Wir lagen nur in ihrem Zimmer, allein zu Hause, und sahen uns Filme an (ich war zu beschäftigt damit, auf ihre Brüste zu starren). Er dreht sich um, sieht mir in die Augen und küsst mich leidenschaftlich. Ich küsste zurück, unsere Lippen öffneten sich leicht und unsere Zungen tanzten kurz. Sie zog sich zurück und senkte dann leicht ihren Kopf, damit sie anfangen konnte, meinen Hals zu küssen, wobei sie zuerst leicht zubiss.
Mittendrin hält er inne und liest den Text, während sein Handy vibriert. Das ist nichts Ungewöhnliches, also ignoriere ich es einfach und warte, bis es fertig ist. Er kichert ein bisschen und küsst mich dann weiter.
?Was ist lustig?? sagte ich und wunderte mich über den Text, der ihn zum Lachen brachte.
?Oh nichts. Amanda war nur gelangweilt. Ich sagte ihm, wir seien beschäftigt, aber?
Amanda? Sein bester Freund. War sie so schön wie sie war? Er ist ein bisschen größer, vielleicht 5?5?, 34 C?s und ein toller Hintern. Sie war auch auf ihre Art attraktiv. Ich hatte mehr als einmal von ihr geträumt, und meine Freundin gab sogar zu, dass sie Amanda auch schön fand. Ich bin einfach davon ausgegangen, dass es nichts Besonderes ist. Aber Junge, lag ich falsch.
Meine Beziehung zu meiner Freundin wurde mit der Zeit immer heißer. Wir gingen vom Liebesspiel zum leichten Streicheln über, und an diesem Punkt war mein Kopf zwischen ihren Beinen, knabberte leicht an ihrer Spalte und neckte sie nur damit, dass mehr kommen würde. Ich war in meinen Bewegungen verloren und hörte nie, wie sich die Haustür öffnete. Unnötig zu sagen, als Amanda schnell die Schlafzimmertür öffnete und mich erschreckte.
Hast du Witze darüber gemacht, beschäftigt zu sein? Sagte er grinsend.
Nun, ich bin geil und Adam hat sich den ganzen Tag über mich lustig gemacht. Michelle antwortete.
Ich starrte beide Mädchen verblüfft an und vergaß, dass Michelles Fotze gespreizt war, damit Amanda sie sehen konnte. Ich saß fassungslos da, teils aus Angst, teils zu schockiert, um mich zu bewegen. Michelle schaffte es, sich davon zu befreien, stand auf und zog Amanda in einen tiefen Kuss. Ich war hilflos, als ich zusah, wie meine Freundin und ihre beste Freundin sich liebten und einander rieben. Michelles Hand hob sofort Amandas Shirt, fühlte ihre wunderschönen Brüste, Amanda legte ihre Hand auf den Arsch meiner Freundin, drückte und schmatzte leicht.
Ich war bewegungslos. Mein Schwanz drückte meine Shorts für irgendeine Art von Aufmerksamkeit. Aber offensichtlich wurde ich für seinen Freund vernachlässigt.
Amanda unterbrach den Kuss, schob Michelle zurück und machte dort weiter, wo ich aufgehört hatte. Ohne zu zögern führte er 3 Finger knöcheltief in Michelles bereits triefende Fotze ein und drückte seinen Mund auf ihren Kitzler. Er fing an, Michelles Fotze so fest er konnte zu schlagen, als seine Zunge Michelles Kitzler angriff. Das Stöhnen von Michelle war pure Freude. Bald atmete sie schwer, Schweiß tropfte von ihrem Körper und Amanda fingerte und leckte weiterhin wild an ihrer Spalte.
?OOOHHHHHHH MMYYYYY GGGGOOOOODDDDDDD? Der Schrei, der von Michelles Lippen kam, schien die Wände um sie herum zu erschüttern, während ihr ganzer Körper zitterte. Ihr Rücken ist vom Bett getrennt und ihre Schenkel sind fest gegen Amandas Kopf geklemmt. Immer wieder zog er sich zusammen, was dazu führte, dass das ganze Bett mit ihm zitterte. Nach ein paar tiefen Atemzügen und einem langen Seufzer hörte Michelle auf zu zittern und ließ Amandas Kopf los. Amanda stand auf, Sperma tropfte von ihren Lippen und ihrem Kinn, lächelte, küsste Michelle dann erneut und ließ Michelle ihre eigenen Säfte aus Amandas Mund lecken.
?Gefällt dir was du siehst?? , fragte Michelle und kehrte der Wahrheit den Rücken zu.
Ich konnte nur nicken. Mein Mund war trocken, weil ich vorhin locker von der Szene gesessen hatte.
Bin ich jetzt an der Reihe, mich zu revanchieren? Michelle sagte, sie griff nach dem Rock, den Amanda trug, und hob ihn hoch, um ihre rasierte, höschenlose Fotze zu enthüllen.
Amanda lag auf dem Bett, Michelle glitt zwischen die Beine ihrer Freundin. Ich habe nach rechts gewischt, um das Ereignis besser sehen zu können. Michelle drehte sich schnell um, packte meine Shorts und zerriss sie.
Ich habe dich auch nicht vergessen. Sagte er mit dem bösesten Grinsen, das ich je gesehen habe. Ich bin auch noch nicht fertig, also steig ein und hör nicht auf, bis ich es dir sage?
Ich folgte sofort meinen Befehlen, hob ihre Hüften und richtete den Kopf meines Schwanzes mit ihrer Fotze in meiner Lieblingsposition, Doggy Style, aus. Ich wartete darauf, dass er sich umdrehte, bis er hineinkam. Die Szene, die ich sah, hat mich umgehauen. Meine Freundin lag auf Händen und Knien zwischen den Beinen ihrer schönen Freundin, als Amanda ihr Shirt auszog und anfing, mit ihren Brüsten zu spielen.
Ich verschwendete keine Zeit damit, zur Arbeit zu gehen. Ich hielt Michelles Hüften als Hebel und drückte 7 Zoll so tief wie ich konnte. Er stieß ein leises Knurren in Amandas Fotze aus, wodurch Amanda ein wenig zitterte. Ich drückte mich fast vollständig heraus und schlug dann so hart ich konnte zurück. Michelle stöhnte noch einmal, ihre Zunge und ihre Finger arbeiteten bereits an Amanda. Ich beobachtete, wie jede Bewegung von Michelle auch Amandas Brüste hüpfen ließ. Ich blieb im Rhythmus, beobachtete Amandas Brüste und lauschte dem gedämpften Stöhnen und Stöhnen meiner Freundin.
Nach kurzer Zeit spürte ich, wie ich näher kam und begann, härter zu werden. Ich machte weiter, bis mir klar wurde, dass ich es tun würde, dann zog ich mich zurück. Ich schob Michelle weg, legte sie neben Amanda und fing an, das letzte Stück, das ich brauchte, selbst zu nageln. Schließlich kam ich zurück und übergab Schuss um Schuss Sperma. Die erste ist die Landung auf Michelles Brüsten und Hals. Zweitens drehte ich mich zu Amanda um und schlug ihr in den Bauch. Die nächsten Leute fielen harmlos zwischen ihnen ins Bett.
Ich lehnte mich erschöpft zurück, während ich zusah, wie Michelle und Amanda damit fortfuhren, sich gegenseitig die Säfte zu lecken. Ihre Zungen drehen sich und lecken jeden letzten Tropfen meines Spermas.
Sie sahen einander an, dann schlossen sie sich und küssten sich leidenschaftlich wie zuvor. Ihre Hände bewegten sich schnell, erkundeten die Leichen des anderen. Ich beschloss, mich zurückzulehnen und ihnen aus dem Weg zu gehen und einfach zuzusehen, wie die Magie geschieht.
Amanda schob Michelle auf den Rücken, wirbelte herum und schlug ihre Fotze direkt in Michelles eifrigen Mund. Michelle erwiderte den Gefallen und zog Amandas Hintern nach unten, um ihre bereits durchnässte Katze zu erreichen. Für mich war alles, was ich sehen konnte, Amandas Kopf, der sich bewegte, als Michelle ihre Hüften mit jeder Bewegung ihrer Zunge beugte. Ich beobachtete, wie Amanda langsam einen Finger hineinsteckte, dann zwei, dann drei und vier, und nachdem sie langsam gedrückt und gezwungen hatte, glitt ihre ganze Hand auf ihr Handgelenk. Ich war überrascht. Etwa 7 Zoll lang und vielleicht 1 �? breit. Aber dieses? es war unglaublich. Er saß da ​​und beobachtete, wie sie dalag, die Katze offen ausgestreckt, und Amandas Katze anschrie. Nicht lange danach sah ich zu, wie Amanda aufstand, ihre Hand in Michelle eingefroren, während sie beobachtete, wie sich ihr Körper immer mehr anspannte. Sie fing an zu schwanken und quietschte mit ihren Hüften nach unten zu Michelle. Dann explodierte es mit einem lauten Schrei, ihr Körper zitterte heftig.
Ich lächelte, als ich sah, wie Michelle unter Amanda hervorkam. Er kam, gab mir einen schnellen Kuss, ich schmeckte Amanda. Ich muss zugeben, dass mir Michelles Nektar besser gefällt, aber er war immer noch gut. Michelle verschwendete keine Zeit auf ihrem Weg, um an mir zu arbeiten. Sie legte sich auf den Bauch und benutzte nur ihre Fingerspitzen. Sie begann langsam, ihre Hand an meinem Schaft hinaufzubewegen. Solange er es wusste, war es nur ein Hohn. Dann hatte er sie mit einer schnellen Bewegung alle im Hals. Ich dachte, ich würde meine Ladung dort explodieren lassen. Er beschleunigte und fing an, seine Hand zu benutzen, um meine Eier zu packen, während er meinen Schwanz tief in die Kehle nahm. Ich musste auf die Reise warten. Innerhalb von Minuten wusste ich, dass ich es nicht mehr ertragen konnte.
?Ich komme? Ich schrie, nahm mich ein letztes Mal tief und öffnete seine Kehle für Spermastrahlen.
Sie nahm jeden Tropfen fehlerlos, leckte sich verführerisch die Lippen und schluckte alles herunter. Ich lehnte mich zurück und genoss den Moment. Wir haben alle zusammen geschlafen. Ich löffelte mit Michelle und Amanda lag uns gegenüber und starrte Michelle nur an.
War das die beste Nacht, die ich je hatte?
Alle Kommentare oder Bedenken würden sehr geschätzt. Ich hoffe euch allen hat meine erste Geschichte gefallen.

Hinzufügt von:
Datum: September 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert