Amateurpovteen Lutscht Fickt Und Wird Für Bargeld Vollgespritzt

0 Aufrufe
0%


Tim beobachtete seine Frau Sue, nackt, nackt den Flur hinunter, nur mit einem Paar schwarzer hochhackiger Schuhe bekleidet, rief sie Fick mich Pumps und folgte ihr, den Augenfick ihrer Frau, als sie sie in ihr Schlafzimmer führte. ihn für die nächste Stunde. Tim lächelte, zückte sein Smartphone und machte leise ein paar Fotos. Tim wird der Landschaft nie müde. Sei es seine Frau oder eines der anderen Mädchen, die er managt.
Nachdem seine Frau und sein Geliebter verschwunden waren, brach Tim auf dem Sofa zusammen und überprüfte mit den Fingern sein Telefon. Es war ein Vollzeitjob, Fotos von ihrer Scheune zu machen, die Sex mit zufälligen Männern hatte und ihre Töchter plante. Er schaute zwischen den Nachrichten auf den großen Bildschirm und ging zu den im ganzen Haus installierten Webcams. Er scrollte durch die Vibrationen seines Telefons und lächelte, als er all die Mädchen beobachtete, die in den Vororten lebten. Seine Frau kniete bereits am Fußende des Bettes und ertrank im Fehler des Fremden. Tim ließ sie füttern und dachte darüber nach, wie alles begann.
Wie bei den meisten Dingen fing es ganz harmlos an. Er lag jetzt auf dem Rücken auf dem Bett, vor dem er kniete, und sie war auf ihm, um seinen harten Pfosten aufgespießt und fuhr langsam. Sue war eine exotische Frau, 27 Jahre alt und 1,80 m groß, wiegende 38Ds und asiatisch-amerikanischer Abstammung. Ihr langes schwarzes Haar ist fast immer zu einem Pferdeschwanz gebunden, und ihre braunen Augen sagen, dass ihr Lieblingsmerkmal ihr Ballonarsch ist. Er liebte es, es zu zeigen, und obwohl Tim all seine Qualitäten schätzte, musste er zugeben, dass er bei einem Twerk-Wettbewerb niemals Zweiter werden konnte.
Während Tim den Fick genoss, lächelte Sue ihn an und stellte die Frage, die den Stein ins Rollen brachte.
Möchtest du etwas Heißes sehen? fragte er, während er seinen Schwanz bearbeitete und 38Ds rhythmisch schüttelte.
Ha Ich sehe etwas Heißes Tim antwortete, indem er seine Hände von ihren Hüften zog und seine Krüge tastete.
Sue lächelte nur und beugte sich vor, schnappte sich ihren Laptop, zog ihn und legte sich auf Tims Fleisch, sie öffnete ihn. Er stellte es neben das Bett und drehte es so, dass er den Bildschirm sehen konnte. Tim sah mit einem Lächeln auf den Bildschirm, dann fiel ihm die Kinnlade herunter, als er den Bildschirm sah. Nervös tauchten seine Nachbarn in die Brüste seiner Frau ein, als sie Danis Livestream auf ihrer Webcam sahen. Sitzt auf ihrem Bett in zwei Häusern auf der Straße und lächelt in die Kamera, nackt, weit gespreizt und mit nackter Muschi, die einen Dildo bearbeitet.
Hallo Leute Sagte Dani und winkte mit einer Hand, die andere griff nach dem Plastikschwanz, der in ihre Katze eingebettet war, und kicherte ein wenig bei dem genauen Anblick ihrer Nachbarn, die die Kamera verfluchten.
Komm schon Tim Zeig mir eine Show Er höhlte eine ihrer nackten Brüste aus, während seine Hand den Plastikschwanz in ihr Loch pumpte.
Tim starrte nur, sein Schwanz zuckte in seiner Frau und beobachtete, wie sein Nachbar sich zurücklehnte und vor ihnen masturbierte. Dani war die Bohnenstange eines Mädchens. Er war groß und dünn, hatte eine Größe von 38 C, lange, helle Beine und eine Mähne mit langen pechschwarzen Haaren, die dem Erbe der amerikanischen Ureinwohner entsprachen. Danis Brüste waren groß, rund und fest. Es ist eindeutig Futter für ihre kleine Tochter, die weniger als zwei Monate alt ist und wahrscheinlich gerade auf der anderen Seite des Gangs steht, wo ihre Mutter sich online fickt.
Dani war eine militärische Ehefrau. Der Lebensgefährte war ständig weg oder ständig unterwegs, was ihn zwang, sich anzupassen, um Verbindungen aufrechtzuerhalten. Offensichtlich beherrschte er die Technologie, um seinen Bedürfnissen gerecht zu werden.
Tim war sich dessen nicht bewusst, aber als er beobachtete, wie sein Nachbar auf den Laptop starrte, der die Brüste seiner Frau hielt und seinen Schwanz in das Kätzchen steckte, gaffte er sie an, als sie ihn herbeirief. Sue stöhnte über ihr, um sie von ihrer Besessenheit mit Dani zu befreien. Sue erreichte einen Höhepunkt und wand sich über ihn, als er sie an den Brüsten packte. Dies führte dazu, dass Tim mit ihr zusammenstieß, sein Hasenschwanz die Fotze seiner Frau lutschte und seine Hände zu ihren welligen Hüften wanderten, während Dani sie weiterhin per Webcam trainierte. Eine Minute später wurde Tim sauer auf seine Frau, stieß sie, als er auf sie sprang, und stöhnte am Computer neben ihm, als Dani seinen Höhepunkt erreichte, während er seinen Freunden beim Abstieg zusah.
Alle drei brachen für ein paar Momente zusammen und genossen die Erlösung, Sue lag auf Tim, immer noch an ihren zuckenden Stock gepfählt, Dani rollte auf ihrem Bett und kreuzte ihre Beine, eine Hand hielt die große Plastikstange, während die andere einen Krug knetete Milch. Als Tim sich erholte, sah er zu seinem Nachbarn hinüber, lehnte sich gegen das Kopfteil und lächelte in die Kamera, während seine Freunde zusahen. Dani hatte ein böses Lächeln auf ihrem Gesicht, als sie sich weit ausbreitete und ihre gewachste Fotze mit dem großen Dildo zeigte, der sie stopfte. Sie seufzte und der gigantische Schwanz schien endlos zu sein, als ein leises Stöhnen eine Show aufführte, als sie dieses Objekt aus ihrer Fotze zog und es langsam durch die Falten ihrer Fotze schob, während die Nachbarn zusahen. Die Show ließ Tims Schwanz zucken und er würde schneller als je zuvor da sein, bereit, dem mit Sperma gefüllten Biber seiner Frau keine andere Ladung als seine Eingeweide zu geben.
Dani näherte sich lächelnd und winkend ihrer Kamera.
Tschüss Leute Dani warf einen Kuss zu und winkte in die Kamera, dann wurde die Übertragung unterbrochen. Auf ihr liegend, legte sich Sue hin und schloss den Deckel ihres Laptops, während sie in ihrem halbsteifen und sich schnell aufladenden Mann begraben blieb. Anscheinend taten sie das, was sie seit Jahren nicht mehr getan hatten, und riefen später die abendlichen Sex-Olympiaden aus, wobei sie es zweimal in jeder Position taten.
Zwischen den Ereignissen schaltete Sue ihre Webcam ein. Tim erkannte später, dass es eine Art Schritt war. Sie lag da, ihre Brust hob sich und lächelte neben ihr, als sie beobachtete, wie er sich von dem erholte, was er für den größten Orgasmus hielt, den er je hatte.
Also sah Dani gut aus. Er sagte, fang an.
Ich werde es meinem Sohn sagen Tim antwortete und lächelte sie an. Er schlug sich auf die Brust und lächelte verspielt.
Was hat das gebracht? Tim fragte sich, ob er versuchte, es laut herauszufinden, falls seine schelmischen Nachbarn nicht bemerken sollten, wie sexy er ist.
Nun, begann Sue, du weißt, dass er immer zu Hause ist und sie nicht viel Bargeld haben und es ein Baby oder so gibt, oder?
Ja. Tim antwortete, indem er die Notlage ihres Nachbarn anerkannte und dann erkannte, dass sie nie bedürftig wirkten. Als seine Frau sprach, blinzelte Tim, als er darüber nachdachte.
Okay, Dani hat also etwas Arbeit, sie hielt inne, Nebenarbeit. Sie beendete das Lächeln bei den Worten, die sie gewählt hatte.
Tim sah ihn an und dachte an eine andere Bewegung als das, was er sagte.
Sue runzelte bei seinem leeren Blick die Stirn und platzte heraus: Dani macht Webcam-Shows.
Tim blinzelte und dachte: Wow, das ist ziemlich heiß. Er lächelte bei dem Gedanken, dass sein Nachbar online vor Fremden für Geld auftrat, während seine Frau ihren Weg fortsetzte.
Er verdient damit wahnsinnig viel Geld und vielleicht kann ich auch darüber nachdenken, fragte er.
Seine Augen weiteten sich, als er merkte, dass Tim mehr dachte, als nur darüber nachzudenken. Er wollte das tun, nicht wegen des Geldes. Tim schluckte, als er zu dem Schluss kam, dass sein Freund Dani sich nach der Aufmerksamkeit und Sexualität sehnte, die er erhielt, oder nach der Gelegenheit, seine Sexualität zu nutzen, um einen Fremden zu kontrollieren.
Weißt du, wir könnten das Geld wirklich gebrauchen und das ist sehr geheimnisvoll, fuhr sie fort und versuchte, ihren Fall zu öffnen, während sie sprachlos dalag.
Tim lächelte und rollte über sie, der steinharte Schwanz gab ihm eine 10-Zoll-Reaktion, bevor sie sich beide ergaben und auf dem heruntergekommenen Durcheinander mit ihren Betten einschliefen. gegenseitig mit Sperma bedeckt.
Am nächsten Tag, nach einer weiteren Runde Affensex, begannen die Geschlechtsteile von der ganzen Benutzung zu schmerzen, Tim fing an, Fragen zu stellen. Sue erklärte, wie sie sich dem gleichen Service wie Dani anschließen und das Shooting fortsetzen konnte, wann immer sie einen Augenbrauen-Schnitt haben wollte. Zusammen mit den geplanten Auftritten war das alles, und er konnte gehen, wann immer er wollte.
Sie haben es offensichtlich herausgefunden. sagte Tim mit einem Grinsen über Danis langen und detaillierten Plan für Sue. Die Vorstellung, dass Fremde den anderen mögen, den er kannte, hätte ihn ein bisschen stören sollen, aber das wäre in einiger Entfernung, sie wären nicht im Raum, und er würde den Preis bekommen. Geld wäre schön, aber Angeberei Sue war sich sicher, dass es ihren Schwanz geil halten würde, und sie war sich sicher, dass sie mehr von ihrer heißen Nachbarin Dani sehen würde. Tim hat bisher nichts Negatives gesehen.
Okay, aber warum Schatz? fragte Tim, der wirklich wissen wollte, was hinter diesem plötzlichen Interesse am Exhibitionismus und seiner Bereitschaft steckte, sich Fremden gegen Geld zu offenbaren.
Sue stand keine Minute da und sah ihn an und antwortete: Nun, Geld ist definitiv ein Grund. Aber weißt du, das ist ein bisschen, ich weiß nicht, es regt mich auf. Also, Leute, ich will sehen es. Ich weiß nicht, weißt du, es macht mich an, beendete sie mit einem Achselzucken.
Und das war der einzige Grund, den Tim brauchte, sie traten vor und griffen sich wieder an. Zum Teil in der Intimität des Geständnisses, aber auch in dem Potenzial, die Fantasie zu leben, die sie beide zugeben.
Der Plan war also, dass Dani Sue in einer ihrer Shows vorstellt, Tim stimmte sofort zu, weil das bedeuten würde, dass das weibliche Paar zusammen nackt vor der Kamera masturbieren würde. schauen. Tim bestand natürlich darauf, dass sie einen Seitensitz einnahm, und Sue stimmte natürlich zu, denn welcher heterosexuelle Hengst würde nicht wollen, dass zwei heiße Tussis draußen lecker sind, und weil Sue wirklich scharf darauf war, sich darauf einzulassen.
Dani arbeitete schnell, zum Teil, weil sie eine geile, einsame Hausfrauschlampe war, aber auch, weil sie einen kleinen Bonus dafür bekam, dass sie neue Talente auf die Seite brachte. An diesem Tag gingen Tim und Sue die Straße entlang, begrüßten die Nachbarn, die nichts von dem Scheiß im Schlafzimmer mitbekamen, und gingen ohne anzuklopfen zu Danis Haus.
Tim und Sue waren regelmäßige Besucher und hatten im Laufe der Jahre, in denen sie ihre Freunde kannten, fast hundert Mal dieselbe Wanderung unternommen. Sie waren beide zum Abendessen ausgegangen und hatten im Garten gegrillt, und Dani hatte die Schlüssel zu ihrem Haus, und Sue und Tim hatten sich im Urlaub dutzende Male um ihre Hunde gekümmert.
Dani begrüßte sie an der Tür, ihr nacktes Baby war damit beschäftigt, eine nackte Meise zu füttern. Es ist fast fertig, sagte sie und lächelte Tim absichtlich mit Schock und Ehrfurcht an, und Tim starrte sie nur an. Sie würde es vor Sue nie laut sagen, aber Dani war eine heiße Mutter und liebte ihre Produkte oft. Von Abendessen über Grillen bis hin zu einfachem Abhängen zu Hause war sie Ministerin und wurde Dutzende Male dabei erwischt, wie sie ihn schlug. Er hatte auch beobachtet, wie sie auf ihrem Laptop mit einem Dildo masturbierte, während seine Frau zusah, wie er auf seinen Schwanz aufgespießt wurde.
Sue erwischte ihn dabei, wie er erneut ihre Freundin anstarrte, möglicherweise eine ihrer besten Freundinnen, und gab ihm einen guten Schuss in den Arm, sie angrinsend, aber spielerisch betrat Dani das Haus nur auf ihren Fersen, Sue folgte ihr und die beiden Frauen gingen in eines der Hinterzimmer, um das Baby einzuschläfern. Während die Mädchen Wein tranken und sich für die Nacht unterhielten, gab es mädchenhaftes Gerede, von dem Tim nichts gehört hatte, und starrte Dani die ganze Zeit an.
Tim hatte eine dritte Flasche Wein geöffnet und Sue und Dani saßen auf ihrem Bett in Danis Schlafzimmer und kicherten, als Dani den Kameraservice für Sue arrangierte. Das nächste, was Tim bemerkte, dass die beiden auf der Bettkante saßen, war Dani, nackt in High Heels, Wein trinkend neben Sue, die mit gekreuzten Beinen in Jeans und einem T-Shirt saß. Das Paar liest Texte von Fremden im Internet und kommentiert geile Hengste und ermutigt sie, die Show zu starten.
Es dauerte nicht lange. Innerhalb weniger Minuten stand Sue auf, knöpfte ihre Jeans auf und wackelte mit ihrer engen Hose, während Dani sie ihren Online-Freunden vorführte. Dem Ausziehen der Jeans folgte das Aufknöpfen des T-Shirts, so dass es in Sues Unterwäsche rutschte. Tim stand mit Bier in der einen und einer frischen Flasche Wein in der anderen Hand da, und seine Frau starrte ihn an, als sein Freund vor völlig Fremden stand. Natürlich hatte Tim einen geilen Fehler, als seine Frau gehänselt wurde, weil sie ihren BH und ihr Höschen ausgezogen hatte, als sie sich eifrig anpasste, ihre 38Ds auszog und die kleinen Landeplatzkneipen im Biberhügel zeigte.
Als Tim ruhig an der Tür stand und zusah, wie die Show vom Ausziehen zum Küssen, heftigem Liebesspiel und gegenseitiger Masturbation überging, schienen beide Frauen plötzlich Spielzeug zu haben. Als jeder von ihnen einen Dildo an seiner Katze bearbeitete, schienen die Teilnehmer auf der Webcam-Site begierig darauf zu sein, weiter zu küssen und zu streicheln, während sie das Paar beharrlich kommentierten und ermutigten, neue und andere Bewegungen im Bett zu machen.
Tim rührte sich nicht. Schließlich stellte er die Flasche ab und steckte geistesabwesend seinen Schwanz in seine Hose, während er die Aufführung beobachtete. Als sich Don Dani abmeldete und die Mädels nackt mit orgasmusgetränkten Dildos dalagen, bemerkte Tim, dass sie seinen Schwanz raus hatte und ihn streichelte.
Sue war die erste, die kommentierte: Awww, armes Baby. Brauchst du etwas Erlösung, Schatz?
Tim zögerte nicht, rannte und machte Platz für sich, zog seine Frau an den Beinen an die Bettkante und hielt sie offen. Sie streckte die Hand aus und zog ihren Plastikdildo aus dem nassen Schlitz, während sie lachte, tauchte dann die Eier tief ein, schlug sie eine Minute lang wütend und explodierte den größten Orgasmus, seit Dani am Abend zuvor vor der Webcam zu ihnen gekommen war.
Fuck, stöhnte Tim, als sich seine Frau vorbeugte und ihn anlächelte, ihre Beine angehoben, ihre Schwanzkugeln tief in ihr und ihr Freund Dani lächelte. Gut gemacht, sagte Dani jetzt, saß da, nippte am Wein und beobachtete, wie seine Freunde sich in ihrem Bett paarten.
Und so fing es an. Sue und Dani haben zusammen stundenlange Webcam-Shows gemacht. Bald erhielt das Paar Angebote von Stammgästen für private Shows, dann persönliche Treffen mit diesen Stammgästen, dann offenere Shows mit Stammgästen oder wirklich jedem, der bereit war zu zahlen. Dies wurde zu einem häufig geplanten Date für gutes Geld, und nebenbei wurden andere Mädchen rekrutiert, was es zu einem ziemlich lukrativen Unterfangen machte.

Hinzufügt von:
Datum: September 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.