Sex im club 2? die 20 jahre

0 Aufrufe
0%

SEX IM CLUB 2?

Die 20 Jahre

Nun, hier bin ich wieder im Club und warte darauf, dass die Show beginnt.

Sie können die Vorfreude aller spüren, während sie sich auf eine, wie er hoffte, weitere großartige Show vorbereiten.

Ich stellte sicher, dass ich mich umschaute und jedes Mädchen notierte, das zufällig in meine Richtung schaute.

Hier waren einige verdammt sexy Frauen.

Es war auch eine riesige Beteiligung, es müssen ungefähr 50 Leute hier gewesen sein.

Da sie den Platz groß genug gemacht haben, um die 4-fache Menge unterzubringen, gibt es immer viel Platz.

Die heutige Show war eine wunderschöne 20-Jährige mit schulterlangem, leuchtend rotem Haar, C-Cup-Brüsten und einem straffen Hintern, der ihre sexy Beine begleitete.

Da ich nie den Namen des Stars der Shows kenne, nenne ich sie einfach Star.

******************************************************

**************************************************

Schließlich holten sie sie heraus.

Er sah ziemlich jung aus;

Es war kaum zu glauben, dass er wirklich 20 war.

Die Mädchen, die ihn fuhren, verschwendeten keine Zeit.

Sie zogen ihre Robe aus und enthüllten ihren schönen Körper.

Er war durchschnittlich groß, zwischen 5 und 8?

und 5? 10?.

Es begann wie immer.

Die 6 Frauen waren alle über ihr.

Sie war geküsst worden, während ein anderer ihre Klitoris mit der Zunge fickte.

Sie hatte einen hinter sich, der ihr in den Arsch schlug.

Star reagierte sofort;

es schien, als würde sie bereits ihren ersten Orgasmus erreichen.

Sie konnten sehen, wie ihr Körper zusammenzuckte, als sie es war;

man konnte ihr gedämpftes Stöhnen hören, als sie lauter wurde.

Er ließ seine Lippen nie von dem Mädchen weichen, das er küsste.

Als sie sich beruhigt hatte, wurde eine lange Matratze herausgezogen und sie hingelegt.

Eines der Mädchen stieg aus und steckte ihre Beine zwischen die Sterne.

Das Mädchen stand auf und ließ ein Bein unter Star’s Bein gleiten und das andere darüber.

Sie stand auf, bis sich beide Fotzen berührten.

Ein anderes Mädchen kam herüber und setzte sich rittlings auf Star’s Gesicht.

Sie konnten sehen, wie sie ihre tropfende Muschi zu Star’s Lippen senkte.

2 der anderen traten ein, einer an jeder Brust.

Das Mädchen zwischen ihren Beinen begann, ihre Hüften in Stars zu drücken, während das Mädchen an ihrem Kopf nach unten griff und Star’s Hinterkopf packte und Star’s Mund fester gegen ihre Muschi drückte.

Alle 3 Frauen begannen zu stöhnen.

Star drückte jetzt ihre Hüften gegen das andere Mädchen, das ihre Klitoris zusammendrückte.

Das Mädchen an seiner Spitze fing an zu schreien: „OH GOTT, ICH WERDE KOMMEN“.

Du konntest die Explosion fast sehen, als sie tief in ihr begann, jetzt brach ein raues Keuchen aus ihrer Kehle, als sie sich gegen ihre aufdringliche Zunge wand, als sie sich beruhigte, ging sie schnell weg und ein anderes Mädchen nahm ihren Platz ein.

Star zögerte nicht einmal;

sie ging sofort zurück.

Gleichzeitig begann das Mädchen zwischen ihren Beinen zu zucken, als sein Orgasmus sie traf.

Er zitterte bei jedem Atemzug, als er seinen Höhepunkt erreichte, und schrie?AHHHHHHHHHHHHHHHHHHH?.

Ein anderes Mädchen kam herein und vergrub ihr Gesicht und ihre Finger in Star’s Muschi.

Zuerst schob er seinen Finger etwa einen Zoll hinein, aber Star stand auf und schluckte den ganzen Finger.

Das Mädchen muss begonnen haben, ihren G-Punkt zu massieren, denn Star explodierte plötzlich, als ein warmer Strahl cremigen Safts tatsächlich über das Gesicht des Mädchens spritzte.

Star hob ihre Hüften von der Matratze, als sein Orgasmus sie packte.

Er hörte jedoch nie mit seiner Sprache auf.

Das Mädchen an ihrem Kopf knirschte und zog an ihren Brustwarzen, während sie keuchte und zitterte.

Er warf seinen Kopf zurück und beschwerte sich darüber, wie gut es war.

Als sie ankam, schloss sie die Augen.

Es sah so aus, als hätte er Probleme beim Atmen, da er immer wieder außer Atem atmete.

Schließlich stand er auf und brach fast zusammen.

Sie halfen Star auf und brachten sie zum Tisch.

Der Tisch sah aus wie einer dieser Tische, die man in einem Kreißsaal sieht.

Plötzlich sprang ein Mädchen auf meinen Schoß.

Sie war bereits nackt, als sie ihre Lippen auf meine presste.

Ich öffnete meinen Mund für seine aufdringliche Zunge und ließ seine Zunge über meine gleiten.

Er war kurz davor, mir die Hose vom Leib zu reißen, als er versuchte, meinen Schwanz herauszubekommen.

Ich schaffte es, meinen Kopf lange genug nach hinten zu bewegen, um zu sagen: „Hey, mach langsamer“.

Er sagte nur: „Halt die Klappe, ich will jetzt deinen Schwanz“.

Er befreite es und sprang darauf und ließ es den ganzen Weg hindurch laufen.

Es fiel mir schwer, auf die Bühne zu schauen, und diese Frau war wunderschön.

Also hielt ich die Klappe und ließ sie meinen Schwanz haben.

Ich stand auf und fing an, ihre großen Brüste zu reiben;

das machte sie noch wahnsinniger.

Er bewegte seinen Mund von meinem weg und sagte: „Oh ja, ich komme.

Fick mich hart, ich komme gleich, oh ja, ja, ja unh, unh, unh ,?

Mein eigener Orgasmus riss mich auseinander und rammte sie immer und immer wieder.

Ihre Muschi packte meinen Schwanz wie eine Faust und melkte mich für alles, was ich wert war.

Als ich in ihr explodierte, erlebte sie einen weiteren Orgasmus.

Das Gefühl war unglaublich.

Er gab mir einen langen tiefen Kuss und dankte mir für die Fahrt.

Als sie sich auf ihrem ursprünglichen Platz zurücklehnte, sah ich, wie ein anderes Mädchen herüberkam und anfing, ihre mit Sperma gefüllte Muschi zu essen.

Ich zog mich aus und sah mich um.

Ein Mädchen ritt auf einem Jungen, hinter ihr ein anderer Junge.

Es sah aus wie ein gutes Sandwich.

Sie hatte ihre Augen geschlossen, als sie mehrere Mini-Orgasmen durchmachte.

Sein Körper zitterte am ganzen Körper.

Der Typ unter ihr lutschte an ihren kleinen Titten, was sie anscheinend liebte.

Plötzlich drückte der Typ, der in ihren Arsch ging, sehr hart nach vorne, als er dies tat, weiteten sich seine Augen, als er hart kam.

Der Typ unter ihr schien auch zu kommen.

Alle drei brachen Seite an Seite zusammen, als sie wieder zu Atem kamen.

Es tauschten 2 Mädels.

Die Shemale, die ich zuletzt gesehen habe, fickte einen Typen in den Arsch, während sie gleichzeitig einen Schwanz von einer anderen Shemale lutschte.

Die große Dame hatte ein mageres Mädchen, das auf ihrem Gesicht saß, während ein Typ sie hart fickte.

Da war eine alte Dame, wahrscheinlich in den Siebzigern, die von einem Typen gefickt wurde.

Es sah so aus, als würde er wirklich kommen.

Ich blickte zurück auf die Bühne.

Sie hatten das Mädchen mit beiden Beinen an die Steigbügel gebunden und ihre Hände an die Seite des Tisches gefesselt arrangiert.

Zwischen ihren Beinen war eine Maschine installiert, aus der Dildos kamen.

Sie hatten Dildos in ihre Muschi und ihren Arsch eingeführt.

Die Maschine ließ sie rein und raus.

Zuerst einer drinnen und der andere draußen, nach etwa 5 Minuten bewegten sich beide im Gleichklang und dann wieder abwechselnd.

Es gab auch eine Reihe von Drähten, die auf beiden Seiten der Maschine herauskamen, die zu diesen Scheiben führten, die an ihren Brüsten befestigt waren.

Es schien hin und wieder einen Stromstoß auszusenden.

Star wurde jedes Mal verrückt, wenn sie ihren Höhepunkt erreichte, das Auto wurde schneller und sie hatte noch ein paar Orgasmen, bevor sie wieder langsamer wurde.

Es half, dass es jemanden gab, der die Kontrolle hatte, um die Geschwindigkeit des Autos zu ändern.

Mein Schwanz wurde wieder hart.

Ich sah mich um.

Habe ich eine ältere Dame wahrscheinlich in den Vierzigern bemerkt?

Anfang der 1950er Jahre

Sie war ein bisschen groß und hatte ein riesiges Paar Brüste.

Sie masturbierte mit einer Hand und rieb mit der anderen ihre Brüste.

Seine Augen waren auf die Bühne gerichtet.

Ich näherte mich ihr, sie sah mich kommen und sie spreizte ihre Beine etwas offener und entspannter.

Ich ging direkt, um mein Gesicht in ihrer triefenden Fotze zu vergraben.

Ich konnte nicht glauben, wie nass es war.

Ich fiel nur ein paar Minuten lang auf sie, als sie explodierte.

Er packte ihre riesigen Brüste und drückte ihre riesigen Brustwarzen.

Er drückte meine Leiste gegen mein Gesicht.

Könnte ich sie laut hören, als sie über die Kante ging?Oh mein Gott, hör nicht auf, oh ja, ich komme, komme, ahhhhhhh?

Ich habe nicht aufgegeben, ich habe meine Bemühungen sogar verdoppelt, das brachte sie auf eine neue Ebene, als sie wieder zum Orgasmus kam.

AAHHHHH, ICH KOMME WIEDER, OH JA CUMMING, OH MEIN VERDAMMTER GOTT, DU BIST WUNDERBAR.

FICK MICH GOTT VERDAMMT, FICK MICH JETZT?

Ich stand auf, indem ich den Kopf meines Schwanzes einführte und dann hinein schlug, ich fickte sie so hart ich konnte.

Ihre Muschi straffte und zog sich um meinen Schwanz zusammen, entspannte sich, straffte sich dann und zog sich wieder zusammen.

Er kam immer wieder.

Sie streckte die Hand aus und zog meinen Kopf an ihre riesigen Brüste.

Ich war im Himmel, überall zu lecken und zu saugen.

Ich biss sanft in ihre Brustwarzen, was ihren Körper erzittern ließ.

Schließlich schlang er seine Beine um mich und zog mich an sich, während er schrie.

Ihre Augen rollten tatsächlich zurück, ich fühlte, wie mein eigener Orgasmus wie eine Ladung nach der anderen tief in sie einschlug.

Als sie mich in sich kommen fühlte, bewegte sich ihr Körper auf und ab.

Sie wurde ohnmächtig, aber ihr Körper zitterte weiterhin unter den Folgen.

Als ich mich wieder hinsetzte, kam ein Mädchen zu mir.

Als Model war sie wunderschön.

Er sagte kein Wort;

Sie bückte sich und nahm meinen Schwanz in ihren Mund.

Ich blickte zurück auf die Bühne.

Star sah gut aus, eines der Mädchen kletterte auf den Tisch und setzte sich rittlings auf Star’s Gesicht.

Star’s Körper spielte verrückt, als die 2 eindringenden Spielzeuge weiter in und aus ihren 2 Löchern pumpten.

Immer wenn sich die falschen Schwänze begruben, hob Star ihren Arsch und bog ihren Rücken.

Sie hatte nicht viel Bewegungsfreiheit, weil sie gefesselt war, aber sie kam gut mit dem zurecht, was sie hatte.

Sie konnten ihr gedämpftes Stöhnen der Erregung hören, als sie ihre Zunge mit der Muschi der anderen Mädchen beschäftigte.

Ich sah wieder in das Gesicht der schönen Frau, die auf ihrem Schoß lag.

Es sah unglaublich aus, mein ganzer Schwanz würde in seinem Mund verschwinden und seine Zunge würde um seinen Kopf und Schaft tanzen.

Es war fantastisch.

Als ich wieder steinhart war, stand sie auf und flüsterte mir ins Ohr: „Ich will deinen Schwanz tief in meinem Arsch spüren, während ich dich ficke, ich will mit meinen Brüsten spielen und sanft in meine Nippel kneifen, das wird dich führen

Bin ich verrückt?

Sie kletterte mit dem Rücken zu mir auf meinen Schoß und legte ihre Hand um meinen Schaft, lehnte sich zu seinem Arsch.

Mit einem Stöhnen hob er sich hoch und über meinen Schritt, steckte seinen Kopf in sein Loch und legte meine Länge mit einem sanften Schlag hin.

Wir stöhnten beide gleichzeitig.

Ich war ganz in ihrem heißen und sexy Arsch.

Ich konnte fühlen, wie der Körper hämmerte, als ich mich näherte und anfing, ihre perfekt großen Melonen zu reiben.

Er zitterte auch, als er leicht in seine Brustwarze kniff.

Er machte keine Witze, als er sagte, dass er es liebte, mit ihren Brüsten zu spielen.

Ich küsste ihren Nacken und sie lehnte sich an mich.

Stöhnte er?

Ja Ja Ja?

in einem sinnlichen Summen: Ich begann ihr Ohr zu berühren und brachte meine Zähne vorsichtig an ihren Hals.

Das hat sie wirklich in Schwung gebracht, ich fühlte, wie sich ihr Arsch um meinen Schwanz spannte.

?Oh ja?

stöhnte?

FICK MICH JETZT HART, FÜHLST DU SICH SO GUT IN MIR?.

Ich probierte etwas aus, das ich bisher nur beim Masturbieren benutzt hatte;

Ich bewegte meinen Schwanz in sie hinein und fühlte das Innere ihres perfekten Arsches.

Wir bewegten uns zusammen und atmeten schwer.

Mit einer Hand wanderte ich über ihre Brüste und mit der anderen streichelte ich ihre Klitoris.

Ich wusste, dass ich für eine Weile nicht bereit sein würde, wieder zu kommen, aber ich konnte fühlen, wie sich ihr Arsch noch mehr um meinen Schwanz drückte, ihre Klitoris an meinen Fingern animierte und ihre Nippel waren steinhart.

Ihre Muschi fing jetzt an zu sprudeln, als sie den Orgasmus erreichte.

Ihr Arsch zitterte, als ich rein und raus schlug.

Er rief etwas Unverständliches, als er die Höhe seines Gipfels erreichte.

Schließlich beruhigte sie sich und stand auf.

Sie drehte sich um und küsste mich hart und sagte mir, es sei wunderbar.

Er senkte seinen Kopf und brachte meine Länge zurück in seinen Mund.

Als es weiterging, war ich immer noch steinhart.

Ich blickte zurück auf die Bühne;

ein Junge saß jetzt rittlings auf seinem Kopf.

Sie zwang seinen Schwanz in ihr Gesicht und in ihre Kehle.

Er verpasste ihr einen schönen Cumshot ins Gesicht.

Sein Kopf würde sich erheben, um seinen Abwärtsstoß einzudämmen.

Glücklicherweise gab es überall auf der Bühne Mikrofone, sodass man Star’s Stöhnen im ganzen Gebäude hören konnte.

Ich sah mich um und bemerkte, dass die beiden Männchen auf Position 69 waren.

Ich beobachtete, wie die obere ihre Hüften nach unten bewegte und ihren Schwanz in das andere Gesicht schlug.

Die unterste hatte ihre Finger im Arsch der anderen vergraben.

Ich bewegte mich, zog meine Finger heraus, legte mein Fleisch an den Eingang ihres Kanals und knallte meinen Schwanz ganz nach unten.

Er stieß einen Schrei aus, als ich mich begrub.

Zuerst dachte ich, ich hätte sie verletzt, aber mir wurde klar, dass es ein Schrei der Ekstase war, weil er mit Gewalt in den Mund des anderen Mädchens eindrang.

Ich konnte hören, wie der untere Schluckgeräusche machte, als er jeden Tropfen leckte.

Ich habe nicht aufgegeben;

Ich schlug ihren schönen Arsch immer wieder rein und raus.

Plötzlich bewegte sie sich unter mir weg und sagte mir, ich solle mich hinsetzen.

Als ich das tat, stand der unterste auf, nahm meinen Schwanz und positionierte sich am Eingang zu seiner eigenen Hintertür.

Dann setzte sie sich mit einer Bewegung hin und begrub ihn vollständig.

Von dort kam die andere und fing an, ihren Schwanz zu lutschen.

Er bewegte sich langsam auf und ab, jede Aufwärtsbewegung drückte seinen Schwanz in das Gesicht ihrer Freundin.

Er hörte auf, sich zu bewegen, sah mich an und sagte: „Fick mich hart, bums mich so hart wie du kannst.

Liebe das Gefühl eines Schwanzes tief in meinem Arsch?.

Ich fing an, mich rein und raus zu bewegen und es härter und härter zuzuschlagen.

Als ich meinen Schwanz steckte, würde ihre ganze Freundin sie deepthroaten.

Ihr Arsch war großartig und sie konnte meinen Orgasmus wachsen fühlen.

Währenddessen begann sein Stöhnen lauter und lauter zu werden.

Oh, oh ja, das stimmt.

Oh Gott, ja, ich werde abspritzen.

Ich spüre es kommen.

Tiefer, fick mich tiefer.

Komm mit mir, ich will fühlen, wie du in mir explodierst, während ich abspritze.

OH, OH JA, OH JA, UH, UH, UH, AAAHHHHHHHHHHHHH ?.

Sie drückte meinen Schwanz, als sie in der Kehle ihrer Freundin explodierte.

Das hat mich über den Rand gebracht.

Ich vergrub mich den ganzen Weg, während ich die Innenseite ihres Arsches bedeckte.

Als sie mich mit ihr abspritzen hörte, stieß sie einen Schrei aus.

Ihr Körper verkrampfte sich, als sein Orgasmus sie durchfuhr.

Als sie sich beruhigte, sagte sie: „Danke für eine wunderbare Reise, ich hoffe, wir können sie irgendwann wiederholen.

Ich ging zurück zu meinem Platz und sah mir das Stück an.

Die aufdringlichen falschen Schwänze bewegten sich immer noch in und aus Star.

Auf beiden Seiten von ihr waren jetzt Kerle, ihre Hände waren losgelassen, sie wichste von den Kerlen, während ein anderer ihr weiter ins Gesicht pumpte.

Du könntest ihr gedämpftes Stöhnen beruhigen.

Ich bemerkte, dass auf der anderen Seite der Bühne eine kleine Show stattfand.

Auf ihrem Rücken lag ein Mädchen mit gespreizten Beinen.

Da war ein wunderschönes Mädchen mit einem Strap-On, das sie wie verrückt fickte.

Auf ihrem Gesicht saß ein anderes Mädchen, rieb ihre Hüften und ihre Brüste.

Ich sah zu, wie sie ihre Brustwarzen kniff und ihren Kopf von einer Seite zur anderen rollte, ich konnte sie von hier aus nicht fühlen, aber ich konnte sagen, dass sie kam.

Die unterste bewegte ihre Hüften nach oben, während die andere immer wieder auf sie einschlug.

Ich hatte diese Frauen schon einmal gesehen.

Sie waren es, die Star herausgebracht hatten.

Ich fühlte, dass ich wieder hart wurde.

Ich stand auf und starrte, während ich mich dorthin bewegte, wo die drei Damen standen.

Ich habe es nie geschafft.

Ich bin auf eine Frau gestoßen, die masturbiert.

Ihre Augen waren geschlossen und sie drückte ihre Hüften gegen ihre Finger.

Er schrie: „Fick mich bitte jemand, ich brauche einen harten Schwanz.“

Sie hatte ein schönes Paar Brüste auf einem C-Körbchen, die sie mit ihrer Hand überall rieb.

„Oh Gott, fick mich, fick mich, JEMAND?.

Ich stieg sofort aus, bewegte seine Hand zu meinem Schwanz.

Sie nahm es und zog mich in sich hinein.

Als ich in sie eindrang, streckte sie die Hand aus, packte mich an der Schulter und zog mich hart an sich herunter.

Sie presste ihre Lippen auf meine, schob ihre Zunge zwischen meine Lippen und schlang dann ihre Beine um mich.

Sie brach den Kuss ab, „Oh Gott, ja, ich komme, bringst du mich zum Abspritzen, ja, OH GOTT, ja?“

Als ihr Orgasmus einsetzte, drückte sie so fest sie konnte auf mich, ihr Kopf bewegte sich von einer Seite zur anderen, während er durch ihren Körper schaukelte.

Als er sich zu beruhigen begann, verstärkte er seine Bewegungen wieder.

Was ihr eine Reihe von Orgasmen bescherte.

Ich fühlte, wie ihr Körper immer wieder zitterte, als alle sie packten.

Ihre Brüste fühlten sich großartig an meiner Brust an, als ihre harten Nippel in mir versanken.

Ihre Orgasmen wurden größer, ich spürte, wie ihr Körper bei jedem neuen Angriff zitterte.

Er beugte seine Hüften wild gegen mich, als meine Erektion neue Ausmaße annahm.

Ich wusste, wenn ich nicht schon ein paar Mal gekommen wäre, wäre ich schon vor langer Zeit gekommen.

Ihre Muschi drückte und packte meinen Schwanz jedes Mal, wenn ein Orgasmus sie traf.

Ich konnte sagen, dass es fast bereit war zu explodieren.

Oh ja, ich fühle mich so gut, so verdammt gut.

OH MEIN GOTT, ES IST ERSTAUNLICH, UNH, UNH, OH, UNH, AHHH, AHHH, OH, OH AHHHHHHHAOOOOOOOOOOOOOO ?.

Ihre Nägel sanken in meinen Rücken, ihr Kopf flog zurück.

Ich konnte sehen, wie ihre Augen in ihrem Kopf nach hinten rollten.

Sein Körper bohrte sich mit Gewalt in mich.

Plötzlich hörte er auf, sich zu bewegen, sein Körper zuckte, dann noch einmal, dann noch einmal.

Er keuchte ein letztes Mal, bevor er mich losließ und ohnmächtig wurde.

Er hatte ein riesiges Lächeln auf seinem Gesicht.

Es war verdammt gut.

Auf der Bühne spritzten die Jungs zu beiden Seiten von ihr über Star’s Brüste.

Sein verdammtes Gesicht wölbte plötzlich seinen Rücken und er pumpte seine Ladung in seine Kehle.

Er schluckte gierig jeden letzten Tropfen.

Als der Junge sich von seinem Kopf entfernte, nahm ein anderer Junge seinen Platz ein.

Du hörst immer noch ihr gedämpftes Stöhnen um den Schwanz herum in ihrem Mund.

Ihr Körper erlebte einen weiteren Orgasmus und zuckte heftig um die eindringenden Schwänze herum.

Es gelang mir, einen Blick auf ihr Gesicht zu erhaschen.

Er schien in purer Ekstase zu sein.

Ich sah mich noch einmal im Zimmer um.

Alle waren interessiert, ich sah einige Jungs, die sich gegenseitig gaben.

Die 2 Transvestiten waren jetzt bei verschiedenen Leuten.

Einer war mit einem Mädchen zusammen;

der andere war mit einem Jungen.

Die alte Dame aß ein junges Mädchen, während ein anderes jüngeres Mädchen die alte Dame angriff.

Die riesige Dame war auf ihren Knien;

Er hatte sein Gesicht in einem mageren Mädchen vergraben, das auf das Gesicht der riesigen Frau zu spritzen schien.

Die riesige Frau (ich erinnerte mich, dass ihr Name Kim war) kam, während ein Typ hinter ihr war und ihren Arsch fickte.

Sie liebte es wirklich in den Arsch.

Ich konnte ihre riesigen Brüste sehen, die überall baumelten und zitterten, als ihr Orgasmus durch ihren Körper lief.

Es war eine ruhige und erotische Szene.

Ich war jetzt in Wut, dass ich etwas tun musste.

Ich ging auf das magere Küken und das fette Küken aß auswärts.

Ich steckte meinen Schwanz in ihren Mund, sie ging direkt darauf zu.

Verdammt, sie war gut darin, sie hatte eine Art, an meinen Wangen zu saugen und die Unterseite meines Schafts zu lecken.

Er bewegte seine Zunge hin und her und hielt an der Spitze an, um ihm zusätzliche Aufmerksamkeit zu schenken.

Ich fing an, in ihren Mund hinein und heraus zu gehen, als sie alles glatt nahm.

Sie streckte die Hand aus und packte meinen Hintern, zog mich noch mehr in sich hinein.

Ich konnte spüren, wie mein Orgasmus zu wachsen begann, ich konnte sagen, dass sie durch das, was Kim ihr antat, erregt wurde.

Sie sagten mir, ich solle mich hinlegen, dann kletterte sie auf mich.

Neben mir hatte sich Kim auf den Rücken gedreht und ein Typ ließ seinen Schwanz zwischen ihre Titten gleiten, während ein anderer Typ ihre Muschi fickte.

Das magere Küken kletterte auf mich und fing an, mich zu reiten, als wäre ich ein Bulle.

Wir standen uns beide schon nahe, also dauerte es nicht lange.

Ich spürte, wie sich ihr Körper anspannte, als sich ihre Muschi um den Schaft zog.

Ich streckte die Hand aus, packte ihre kleinen Brüste und als sie auch anfing zu kommen.

Wir explodierten zusammen in sexueller Glückseligkeit.

Er beschwerte sich immer wieder darüber, wie gut es sei, wenn eine Ladung nach der anderen gepumpt werde.

Ihr kleiner Körper brach auf meinem zusammen und wir legten uns einfach hin.

Neben mir hörte ich lautes Stöhnen;

Ich schaute hinüber und sah, wie der Typ zwischen ihre Brüste kam.

Es sah aus, als hätte er eine gute Ladung abgefeuert.

Kim bekam zur gleichen Zeit Sperma wie sie.

Ich mochte es wirklich, wie ihr ganzer Körper zitterte, als sie ihren Höhepunkt erreichte.

Die Frau auf der Bühne hatte gerade einen riesigen Orgasmus, als ein Typ ihr in den Hals spritzte.

Ihre schönen Brüste waren mit Sperma bedeckt.

Als sie an letzterem vorbeikam, wurde sie ohnmächtig.

Sie entfernten die Dildos aus ihrer Muschi und ihrem Arsch und nahmen sie dann von der Bühne.

Ich wusste, dass ich über Nacht geblieben war, nicht dass ich irgendwelche Beschwerden hatte.

Wie immer war es wieder ein toller Abend im Club.

Ich kann es kaum erwarten, uns wieder zu treffen.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.