Meine tochter kelly_ (1)

0 Aufrufe
0%

Dies ist meine erste Geschichte. Bitte verzeihen Sie mir, wenn das Bullshit ist, aber Sie können alle Ratschläge lesen und danach handeln! ……

Kelly

Hier bin ich ein alleinerziehender Vater, der versucht, Mädchen und einen Sohn großzuziehen, nachdem meine Frau gegangen ist, die Krankheit ohne Entschuldigung war der Grund, dass der Jüngste in einer Wochenbettdepression gerade gegangen war und uns in 3 ja 3 Jahren nie angesprochen hat

Mach ihr keinen Vorwurf, sie konnte nicht anders, als ihr nichts zu nützen.

Trotzdem war es das Beste, was sie in diesem Moment für uns und die Kinder tun konnte.

Als die Kinder in dem Alter waren, in dem der Älteste das Kommando übernehmen konnte, fing ich an, nachts auszugehen, Kelly war 15, Tom war 13 und Lilly war 10.

Eine Überraschung kam zu mir.

Ich war auf einer Gewerkschaftsversammlung und blieb auf ein paar Drinks, ich wollte aus irgendeinem Grund die ganze Sitzung bleiben, weil es mir nicht gefiel, also ging ich nach Hause.

Ich war in gewisser Weise prüde, und die Kinder hatten nie Angst, nackt herumzulaufen, und konnten mich fragen, was sie manchmal fragten, ich antwortete ihnen immer so gut und ehrlich wie ich konnte, wenn ich nicht wusste, was

antworten Ich würde das sagen und versprechen, eine Antwort für sie zu finden, was ich unweigerlich tat

Etwas entfernt

Wie gesagt, ich beschloss, nach Hause zu gehen.

Als ich mich der Haustür näherte, bemerkte ich, wie beschäftigt die Musik war, es war nicht seltsam, weil die Teenager dort immer Musik hatten, ich ging ins Haus und niemand hörte mich, ich ging ins Wohnzimmer und hier war Lilly Schlafbereit in der Nachtwäsche, die ihr folgte.

Film im Fernsehen Ich habe sie nach ihrer Schwester und ihrem Bruder gefragt, sie hat mir gesagt, dass Tom in seinem Schlafzimmer war und Kelly in ihrem und sie ihre Freunde dort hatte, nichts Besonderes, da war Lisa eine Freundin von Anfang an, als sie 5 Jahre alt waren, Ich fragte ob, ob

sie wollte essen sie bat um pizza, das ist ihre lieblingspizza, ich fing an der tür an um herauszufinden wie viele leute essen wollen ich ging zuerst zu tom er und sein freund sagten sie wollten was essen Die Tür war offen wie

Ich kam dort an und war schockiert, dass sie mit ihrem Freund, Lisa und ihrem Freund dort war, es ist nicht überraschend, könnte man sagen.

Alle vier waren nackt.

Ich war fassungslos und stand da und starrte Kelly auf ihren Knien an. Ich leckte ihre Lisas Muschi, während sie ihren Schwanz in ihre eigene Muschi nahm. Lisa lutschte einen Schwanz (Kellys Freunde), wie ich sagte, sie war 13 5’00 kleiner Rahmen 28?

dunkle, brustwarzengroße Brüste, ihre Muschi hatte zerzaustes, dünnes, lockiges schwarzes Haar, das ich bei vielen Gelegenheiten gesehen und nie bemerkt hatte, zusammen mit langen, kantigen schwarzen Haaren und anderen Jungen im gleichen Alter, wahrscheinlich 15 und älter

es schien ihnen auf jeden Fall gut zu gehen, ich konnte meine Augen nicht abwenden, was für ein Blick, ich bekam sofort eine steife Feder, ich weiß nicht, wie lange ich da stand, es war ziemlich lange, was für ein Blick und wie geil

Der Anblick meines kleinen Mädchens (jetzt nicht mehr so ​​​​klein), das an ihrer Muschi lutschte, während sie von etwas gequält wurde, das wie ein großer Schwanz aussah, und jede Sekunde liebevoll, ich konnte mich nicht bewegen, stand ich in der Tür und sah zu, wie ich noch geiler wurde.

Ich würde gerne mitmachen, aber ich wusste, dass ich das nicht konnte. Als ich sah, wie Kelly ihren Kopf zur Tür drehte, sah sie mich direkt an und lächelte, drehte sich wieder zu den anderen um und sagte etwas, was ich nicht konnte, aber die anderen sprang aus.

und als sie mich ansahen, ich kann mir vorstellen, dass sie mit gesenkten Köpfen fantastisch aussahen, ohne sich zu trauen, mich anzusehen, und die Jungs verloren ihre Steifheit in einem schnellen Tempo, ich sah und sagte, na, du hast Spaß, ich lass es go versank in Kelly, ich drehte mich auf

Ich mit einem traurigen Blick, den nur sie kann, Wie lange bist du schon da und hast mich beobachtet, lächelte sie an und sagte lange genug, um alles zu sehen, was ich brauchte.

Ich bestelle eine Pizza, wenn du fertig bist, komm runter und hol dir welche.

Damit drehte ich mich um und ging die Treppe hinunter.

Nach ein paar Minuten tauchten alle im Wohnzimmer auf und sagten kein Wort.

Ich lächelte nur.

Lilly sprang auf, setzte sich auf meinen Schoß und kuschelte sich an mich, um das Ende ihres Films zu sehen.

Nach ungefähr 30 Minuten klingelte es an der Tür und ich bat Kelly, Tom und seinen Freund mitzunehmen, was sie auch tat.

Ich ging, um die Tür zu öffnen, weil ich annahm, dass es eine Pizza war. Ich ging in die Küche und sagte ihnen, sie sollten kommen, alle folgten mir.

Nach der Pizza, die sie leise aßen, sagte ich Tom und Lilly, sie sollten sich bettfertig machen, sie rannten beide nach oben ins Badezimmer, ich rief die Eltern ihrer Freunde an, ob er aufhören könnte, anstatt nach Hause zu gehen, weil ich nicht wollte.

die anderen laufen noch.

Ich sagte Kelly, sie solle mit ihren Freunden nach oben gehen, bis ich die Jüngste ins Bett gebracht habe, und dann könnten sie zu einem Gespräch herunterkommen, dem sie zustimmte.

Als ich die Kinder ins Bett brachte und mich hinlegte, rief ich Kelly an, damit sie herunterkommt.

Sie kamen in die Lounge, als ich in der Küche war und die Reinigung erledigte. Ich ging zurück in die Lounge und brachte ein Bier zum Trinken mit. Alle sahen sich im Raum um und nicht mich an. In diesem Moment brach ich in Gelächter aus, alle sahen fassungslos aus.

Als ich mich beruhigte und mir die Tränen aus den Augen wischte, sprang Kelly auf und sagte, es täte ihr leid, ich fragte sie, was ihr leid täte oder worin sie gefangen sei, sie antwortete, ich nehme an, beides.

Ich sagte ihr, dass ich mein Alter nicht zu bereuen brauche, sobald mich alle mit einem geschockten Gesichtsausdruck ansahen.

Schau, du brauchst keine Angst vor mir zu haben, du hast keine Probleme, weil sie dich erwischt haben, ich will wissen, welche Maßnahmen du ergreifst, Kelly und Lisa, sie haben beide zusammen gezwitschert, sie haben immer Gummi benutzt, an Du bist wenigstens vorsichtig, dann habe ich ja gesagt

Wir wollen nichts fangen Ich fragte, was ich schwanger werden soll, sie sagten weit über die Rubelfüße, dass ich lachte, dass sie meinen Bruder und seine Frau ja nicht aufhielten.

Immerhin geht es ein wenig in die Materie ein.

Zunächst einmal, solange ich über Lisa gezwitschert habe, spiele ich seit ungefähr einem Jahr mit meinem b / f. Kelly sagte, ich sagte, ich habe ungefähr 7 Monate lang meinen vollen Sex mit meinem b / f vor ungefähr 2 Monaten gehabt vor.

Die Jungs nickten nur

Ich fragte, und wie lange spielt ihr schon zusammen? Die Jahre, die sie sagten. Darin konnte ich nicht sagen, dass ich überrascht war, weil sie sich immer nahe standen, wenn ich mich recht erinnere.

Ich sagte ihnen, wenn ihnen zugetraut werden könnte, im Moment nichts zu tun, bis ich mich entscheide, was zu tun sei, könnten sie wieder hochgehen, was sie übrigens zustimmten, ich sagte, halte bitte die Musik an, sie verschwanden mit einem Ausdruck von Erleichterung

auf ihren Gesichtern.

Ich saß da ​​und nippte an meinem Bier, dachte über das nach, was ich sah, nach ein paar Minuten wurde mir klar, wie unangenehm es mir war, auf meine Krücken hinunterzusehen, als ich das Zelt in Jeans sah, ich wusste, ich musste mich erleichtern, bevor ich platzte, also ich ausgehen

Oben in mein Schlafzimmer und gestreift, als ich meine Jeans und Unterwäsche fallen ließ, öffnete sich die Tür und Kelly kam herein, schaute direkt auf meinen Schwanz und sagte, es sei ein verdammt knochiger Vater. Es hatte keinen Sinn, es zu verstecken, ich sah sie an

und sie sagte, es ist alles, weil ich dich ficken sah, sie ging zu mir und hielt meinen Schwanz, ich drehte mich von ihr weg und sagte, nein, es ist schlimm, du spielst nicht mit deinem Vater, sie sah mich an und sagte

Es tut mir leid, ich kann Ihnen nicht helfen, nein, ich sagte, ich gehe duschen, ich sagte ihr, sie solle zu ihren Freunden zurückgehen, was sie auf dem Weg nach draußen tat, sie murmelte etwas, das klang wie?

Ich möchte es versuchen

Hahn?

Ich konnte nicht glauben, was ich hörte, ich dachte, ich hätte mich geirrt, ich beließ es dabei und ging in mein Badezimmer, drehte die Dusche auf, wartete ein paar Minuten und stellte mich unter die Dusche, während meine Erektion noch stärker pochte.

Ich fing an, in meiner Hand zu masturbieren. Ich schloss meine Augen. Alles, was ich sah, war Kelly mit einem Vogel in ihr und saugte an Lisas Muschi. Ich fing an zu spritzen

Ich begann in meinem Leben zu schrumpfen, und als ich zitterte, zitterte ich, ich wusch meine Haare mit Shampoo, ich wusch mich und ich ging in mein Schlafzimmer, ich trug Nachtwäsche, die aus Boxershorts und einem Bademantel bestand, ich ging die Treppe hinunter.

Die Jungs kamen mit einem schüchternen Lächeln auf den Gesichtern aus Kellys Schlafzimmer, sagten gute Nacht und gingen nach unten und nach draußen.

Ich ging ins Wohnzimmer, schaltete den Fernseher ein und setzte mich hin, um zuzusehen.

Nach etwa einer halben Stunde kamen Kelly und Lisa herein, fielen auf die Couch und kuschelten sich aneinander.

Ich ignorierte sie, bis sie laut wurden, ich schaute, und Lisa hob ihre Hand zu Kellys Shorts und sie war es.

Sie spielte mit ihrer Muschi, ich sagte, du musst es tun, wenn ich vor dir bin, sie grinste und sagte: „Mein Vater hat nichts dagegen, mit Kelly vor ihm zu spielen?

das hat mich etwas verwundert, weil ich ihn immer ein bisschen prüde fand.

Ich sagte nichts mehr und sah zu, wie Kelly nach Luft schnappte, als Lisa mit ihrer Muschi spielte.

Ich merkte, dass ich wieder hart war, und plötzlich schnappte Kelly nach Luft und schauderte.

Ich wusste, dass er vor mir einen Orgasmus hatte, sie starrte mich direkt an, sie lächelte und sagte:?

Ich glaube, ich habe es wieder getan, oder?

Ich sah sie an, sie lachte und zeigte auf meine Krücke.

Ich sah nach unten und es war wieder ein steifer Knochenschlag, die Mädchen sahen sich an und fingen an zu lachen.

Lisa fragte, ob sie es gesehen habe, ich wusste, dass ich mich verlaufen hatte. Ich öffnete meinen Bademantel. Ich zog meine Boxershorts hoch. Ich sprang mit meinem Schwanz. Lisa sah Kelly an und sagte, du hättest Recht, er sei größer als Dad. Ich saß mit offenem Mund da, sie stand auf , überquerte und sagte es ihm

auch viel dicker Eine andere Wette war, dass sie besser fickt als mein Vater, ich sah sie an und fragte, ob er dich fickte, sie lächelte und sagte ja, seit ich 10 war, fickte sie mich in jedes Loch, das ich habe, und vermasselte es

Kelly liebte es letzte Woche auch.

Ich war fassungslos und sah Kelly an, wo sie mit den Schultern zuckte und mich anlächelte.

Ich mochte es, sie sagte, er hätte mich zweimal, es war mein Untergang, als ich Kelly spielte, Lisa sich über mich beugte und ihre Motte öffnete und anfing, mich zu saugen. Ich war erstaunt, dass sie ein Profi war und ich war weg.

Wenn Sie einen anderen Teil wollen, fragen Sie

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.