Am pool mit amy, der freundin meiner tochter

0 Aufrufe
0%

Ricks Tochter Amy kommt in unseren Pool, seit sie meine Tochter Sara in der dritten Klasse kennengelernt hat.

Ich habe sie mit meiner Tochter aufwachsen sehen.

Ricks Frau und meine sind beide sehr gut ausgestattet und haben es an unsere Mädchen weitergegeben.

Ich war ein schlechter Vater und konnte meine schlechten Gedanken nicht unter Kontrolle halten.

Meine Frau weiß, dass wenn ich die Mädchen am Nachmittag im Pool beobachte, sie an diesem Abend bereit für einen richtigen Fick ist.

Ich denke auch, dass es im Laufe der Jahre immer freizügiger geworden ist, Saras Bademode zu kaufen.

Als ich eines Abends im Nachglühen von exzellentem Sex mit ihr darüber sprach, zuckte sie nur mit den Schultern und lächelte.

Ich habe sie gewarnt, dass sie eines Tages zu weit gehen könnte, und ich bin nur ein Mensch.

Sie rollte sich an mich und warf ihr Bein über meins, krümmte das, was ihr befriedigtes Geschlecht hätte sein sollen, gegen meinen Oberschenkel.

Die Worte, die aus seinem Mund kamen, als er einschlief, während er sich um mich wickelte, gaben mir eine weitere Erektion.

Okay, ich war auch immer in meinen Dad verknallt.

****************

Als Amy an diesem Nachmittag auftauchte, musste ich ihr sagen, dass Sara und ihre Mutter meine Schwiegermutter besuchten.

Er schmollte und fragte, warum er sowieso nicht schwimmen könne.

Ich sagte sicher und machte uns einen Krug Limonade, während wir uns umzogen.

Als sie aus dem Badezimmer kam, ließ ich fast den Krug fallen.

Sie trug einen einteiligen Badeanzug, der ihr jedoch zu klein war, und sie hatte eine sehr berühmte Zeichentrickmaus.

Offensichtlich war es für ein Mädchen jünger als Amy.

Sie hatte auch ihre langen Haare zu zwei Zöpfen geflochten, um sie beim Schwimmen fernzuhalten, was den Baby-Effekt noch verstärkte.

Sexy kurviges Babe mit dicken Möpsen!

Sie sah nach unten, wo ihre Brüste fast aus den Seiten fielen und wo sie sehr eng gegen ihren Schritt zog.

Meine Tante hat dies von (NAME DES BERÜHMTEN MAUS-BASIERTEN THEMENPARKS) gemeldet.

Du denkst immer noch, ich bin zwölf.

Sie kicherte und schickte Wellen über ihren Körper, die drohten, ihre kaum bedeckten Brüste zu entfernen.

»Mama sagte, ich müsste es ein paar Mal tragen, damit ich meine Tante nicht anlügen musste.

Sie tauchte in den tiefsten Teil des Pools, als ich mich hinsetzen musste.

Mein Schwanz war steinhart und ich war mir nicht sicher, ob er es nicht gesehen hatte.

Nach ein paar Minuten kam sie aus dem Pool und kam eine Limonade holen.

Trocken, es war eng gewesen.

Nass, ihr Kleid zeigte alles.

Ihre Brustwarzen waren im Pool hart geworden und ich konnte sehen, dass sie riesig waren.

Das Kleid hatte die auffälligste Kamelzehe und ich schwöre, ich konnte einen ziemlich großen Kitzler erkennen.

Während er das Glas trank, konnte ich nicht aufhören.

Ich fing an, meine Shorts zu reiben.

Er setzte das Getränk ab und kam vor mich.

?Gefällt dir was du siehst??

Er fing an, die Seiten ihrer Brüste zu reiben und sie zusammenzudrücken.

Ich beschwerte mich und schüttelte den Kopf.

Sie lachte.

Ihre Shorts sagen etwas anderes.

Sie griff in den oberen Teil ihres Kleides und begann zu massieren.

»Ihre Tochter und ich haben uns unterhalten.

Die Erwähnung meiner Tochter ließ mich aufhören, mich selbst zu streicheln.

„Wir waren uns einig, dass wir beide unsere Väter liebten, aber es wäre nicht richtig, auf unsere Gefühle zu reagieren.

Es gibt jedoch keinen Grund, warum wir unsere Liebe nicht durch einen Stellvertreter ausdrücken könnten.

Erinnerst du dich an den alten Film, in dem die beiden Jungs Morde tauschen?

Sie zog ihre Brüste auf beiden Seiten des Anzugs heraus, wobei sich der Stoff im Tal zwischen ihnen türmte.

Nun, Sara und ich haben beschlossen, die Väter zu tauschen.

Sie saß neben mir im Wohnzimmer und fing an, mich zu küssen, als ich das Hawaiihemd aufknöpfte, das ich trug.

Als sie es entfernte, drückte sie sich an mich und ich konnte ihre harten Nippel auf meiner Brust spüren.

Er nahm meine Hand von der Vorderseite meiner Badehose und schob seine eigene hinein.

Er hielt mich fest und flüsterte mir ins Ohr: „Ich möchte, dass mein erstes Mal anhält, also bringe ich dich jetzt zum Abspritzen.“

Glaubst du du schaffst das??

Ich nickte, unfähig zu sprechen.

Er gluckste.

„Ich möchte, dass du mich zu Saras Schlafzimmer bringst.

Ich möchte, dass du all diese Kuscheltiere vom Bett auf den Boden wirfst.

Ich möchte, dass Sie meine Jungfräulichkeit zwischen den Laken des Bettes Ihrer Tochter nehmen und ich möchte, dass Sie es an den Laken riechen und darüber nachdenken, wenn Sie in mich eindringen.

Nachdem ich dies getan hatte, bedeckte ich mit einem Stöhnen ihre streichelnde Hand mit meiner Creme.

Er nahm seine Hand von meinen Shorts und leckte sie, um sie zu reinigen, als er nach Hause ging.

»Weißt du, wo ich sein werde?

Ich saß eine Minute oder so ehrfürchtig da.

Wackelig stand ich auf, trank ein Glas Limonade und wünschte mir, es wäre stattdessen Bourbon, dann ging ich in das Zimmer meiner kleinen Tochter.

Als ich dort ankam, war Amy im Badezimmer.

Alle Fensterläden waren zugezogen und das Zimmer war ziemlich dunkel.

Ich stieg auf das Bett meiner Tochter und warf all die dummen Kuscheltiere auf den Boden.

Nachdem ich meine klebrigen Shorts ausgezogen hatte, schlüpfte ich zwischen die Satinlaken meiner Tochter.

Das Licht im Badezimmer ging aus, und ich hörte eher, als dass jemand unter die Laken schlüpfte

Ein warmer Atemzug auf meinem Penis ließ ihn zittern und ich konnte fühlen, wie eine Zunge mich reinigte.

Ich war noch nie härter.

Ich griff nach unten und streichelte ihr Haar und strich mit meiner Hand über ihren Rücken.

Sie hatte ihren zu kleinen Badeanzug ausgezogen und ich umfasste ihre runde Form ihres Hinterns.

Ich stöhnte und ein mädchenhaftes Glucksen stieg unter den Laken hervor.

Ich spürte, wie sie sich rittlings auf mich setzte und eine Hand packte mich und streichelte mich gegen eine heiße, haarige, nasse Stelle.

Wir stöhnten gleichzeitig, als sie nach unten glitt und mich in sich aufnahm.

Sie hatte immer noch die Decken über dem Kopf.

Wir kamen zu ihrem Jungfernhäutchen, und bevor ich auch nur versuchen konnte, etwas zu sagen, ging sie zu Boden und zerbrach es.

Ein Schrei entkam ihren Lippen, während ein Stöhnen meinen entkam.

Ich hob die Decke hoch und zu meiner Überraschung war da meine Tochter Sara, aufgespießt und blutend auf dem Schwanz ihres Vaters.

?Überraschung,?

sagte er durch den Schmerz der Entjungferung.

»Ich hoffe, Sie sind nicht sauer …?

Ich hörte ein Kichern aus dem Badezimmer, aber ich ignorierte es.

Ich streckte die Hand aus und nahm ihr Gesicht in meine Hände, während ich mit meinem Daumen eine Träne wegwischte.

Ich zog ihr Gesicht zu mir und küsste sie auf die Lippen.

Ich konnte das Salz ihrer Tränen zusammen mit dem Kaugummigeschmack ihres Lipglosses schmecken.

Er öffnete seinen Mund und akzeptierte meine Zunge.

Wir küssten uns eine Weile, bis sie sich bewegte und ich sie halb herauszog.

?OH!

Oh!?

Ich packte sie am Arsch und zog sie herunter.

?Mmmmmmm!!!?

Ich lachte: „Es wird sich nur besser anfühlen, jetzt fang an, deinen Arsch auf und ab zu bewegen.“

Instinktiv fing er an, auf meinem Schwanz auf und ab zu schaukeln.

Gehen Sie niemals zu weit, um ihn herausspringen zu lassen.

Ihre Muschi fühlte sich großartig auf meinem Schwanz an, als würde sie versuchen, die Milch des Mannes aus mir herauszubekommen.

Ihre Augen waren geschlossen und ihre Wangen waren rot.

Eine Röte begann ihre Brüste zu bedecken.

Ich wusste, dass sie nur wenige Augenblicke vom Orgasmus entfernt war, und ich hasste es, sie zu unterbrechen, aber ich musste.

Bist du im Schutz?

Ich habe gefragt.

Sie schüttelte den Kopf.

Mach dir keine Sorgen Papa.

Er öffnete seine Augen und sah in meine.

Ich konnte fühlen, wie das Sperma in meinen Eiern sprudelte und nur darauf wartete, freigesetzt zu werden.

Meine Periode war vor zwei Wochen und ich bin derzeit am fruchtbarsten.

Ich hörte auf, mich zu bewegen, aber sie tat es nicht.

„Nur noch ein bisschen, Papa.

Ich will, dass du in mir abspritzt, während ich auf dich abspritze.?

Ich konnte nicht glauben, was ich hörte.

„Willst du, dass ich dich schwängere?

Sie biss sich auf die Unterlippe und nickte.

?SISSSSSS!!!?

Sie schrie auf, als es in einem Schwall Flüssigkeit auf meinen Schwanz kam.

Ich konnte nicht anders, meine Hüften bogen sich nach oben und ich pinkelte mit einem Strahl Sperma direkt auf die Gebärmutterhalsöffnung des Mutterleibs meiner fruchtbaren Tochter.

Er schlug mich weiter, als wir beide ankamen.

Dabei wurde sie ohnmächtig und ich rollte mich auf die Seite und legte sie neben mich.

Amy kam aus dem Badezimmer und rollte sich an meinen Rücken.

Er nahm meine Hand und legte sie zwischen seine Beine.

?Lass mich kommen.?

Sie flüsterte.

Ich konnte ihre ziemlich große Klitoris durch das überdehnte Material ihres zu kleinen Badeanzugs spüren.

Sie fing an, ihren Schritt zu wölben, sobald ich sie berührte.

Mein Schwanz zuckte herzlos, als er kam, aber als er fertig war, rollte er sich gegen meinen Rücken und ich war von einem Dutt mit einem sexy Mädchen umgeben.

Warm und zufrieden schlafe ich ein.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.